Results 1 to 6 of 6

Laptop für World of Warcraft - Classic (600 - 800 EUR)

  1. #1 Reply With Quote
    Abenteurer Cruzade's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Black Temple
    Posts
    66
    Hallo!

    Für das demnächst erscheinende WoW - Classic suche ich einen Laptop, mit dem ich das Spiel flüssig spielen kann. Sämtliche Einstellungen auf Ultra sind nicht nötig, es würde Mittel bis Hoch reichen, wenn dadurch Preis/Leistung besser passt. Es muss ein Laptop und kein PC sein, da ich für letzteren keinen dauerhaften "Stellplatz" habe.

    Systemvoraussetzungen:

    (minimum)

    Betriebssystem: Windows 7 64-bit (mit den aktuellsten Service Packs)
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 oder AMD Phenom X3 8750
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GT 512 MB / Radeon HD 4850 512 MB
    Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB (4 GB bei einigen Onboard-Grafikkarten)
    Festplattenspeicher: 5 GB

    (empfohlen)

    Betriebssystem: Windows 10 64-bit
    Prozessor: Intel i7-4770 / AMD FX-8310
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960 4GB / AMD Radeon R9 280
    Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB


    Folgendes sollte der Laptop auf jeden Fall bieten:

    17 Zoll Display (15 Zoll macht beim Spielen nicht wirklich Spaß, finde ich)
    8 GB RAM
    256 GB SSD

    Was CPU und GPU angeht, kenne ich mich leider bei Laptops gar nicht aus und hoffe daher auf eure Hilfe. Mit den oben genannten Dingen gibt es auf geizhals.de noch zu viele Ergebnisse, als dass ich mich entscheiden könnte (z.B. intel i-Reihe oder AMD Ryzen - hat der Ryzen bei WoW dann Throttling-Probleme?).

    Danke schonmal für eure Hilfe!
    Cruzade is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Legende Morrich's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Dresden
    Posts
    7,592
    Also für max. 800€ und einen gewissen Spieleanspruch würde ich 2 Modelle empfehlen.

    Option 1 (Intel/NVidia): Acer Aspire 7 A717-72G-57TS

    Option 2 (AMD/AMD): ASUS TUF Gaming FX705DY


    Der Vorteil des Acer Notebooks ist die insgesamt etwas bessere Performance von CPU und GPU.

    Vorteil des ASUS Notebooks ist hingegen zuerst einmal der deutlich günstigere Preis (wobei hier noch ein Betriebssystem zugekauft werden muss, welches es aber für ca. 20€ gibt), eine bessere Kühlung, FreeSync und die günstige Aufrüstbarkeit des RAM auf 16GB (da noch ein Slot frei ist).
    Für ca. 55€ kann man dieses Gerät also mit einem BS und zusätzlichen 8GB RAM ausstatten und kommt dennoch günstiger weg als mit dem Acer Aspire 7.

    Alle andere Geräte, die Geizhals im Bereich 600-800€ ausspuckt, haben nur absolute Low End Grafiklösungen verbaut, mit denen ich persönlich nicht unbedingt spielen wollen würde.
    Desktop: Nanoxia DeepSilence 1/ AMD Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3 / AsRock AB350 Pro4 / MSI GTX1070 Quick Silver 8G OC / 16GB DDR4 2666 MHz / Crucial MX100 256GB 2,5" SSD / Crucial MX500 500GB M.2 SSD
    Cooler Master V550S/ Teufel Concept E Magnum PE
    NODbook: Lenovo ThinkPad E585 - Ryzen 5 2500U/ 16GB DDR4 2400MHz/ Vega 8/ 256GB PCIe SSD/ 500GB Crucial MX500


    Ja, verdammt, ich bin AMD Fanboy!!!
    Morrich is online now

  3. #3 Reply With Quote
    Abenteurer Cruzade's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Black Temple
    Posts
    66
    Das ist ja schonmal super.

    Folgende Fragen noch:


    - Wie viel stärker ist denn das Acer gegenüber dem Asus? Kann man das in Prozent ausdrücken?

    - Und was hat es mit der besseren Kühlung auf sich? Wird sich das merklich auswirken?


    An diesen zwei Punkten hängt die Entscheidung für mich gerade, da ich das Gerät wohl nie aufrüsten werde und mir Freesync nichts sagt.


    Alle andere Geräte, die Geizhals im Bereich 600-800€ ausspuckt, haben nur absolute Low End Grafiklösungen verbaut, mit denen ich persönlich nicht unbedingt spielen wollen würde.
    Bezieht sich das auf WoW Classic mit den obigen Systemanforderungen? Denn für andere, forderndere Spiele wird der Laptop nicht herhalten müssen. Es geht explizit nur um WoW.

    Danke nochmals!
    Cruzade is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Legende Morrich's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Dresden
    Posts
    7,592
    Ich denke mal, dass du mit WoW Classic das nun neu veröffentliche Classic meinst. Im Gegensatz zum erstveröffentlichten WoW Classic hat dieses ja schon diverse Anpassungen erfahren, welche die Hardwareanforderungen deutlich in die Höhe geschraubt haben.
    Daher beziehe ich mich natürlich auf dieses Spiel.
    Im Übrigen ist es doch so, dass man, wenn man die Hardware erstmal hat, schnell auch durchaus mal ein anderes Spiel zocken will. Vorhandensein weckt Begehrlichkeiten
    Wenn dein Budget es also schon hergibt, dann solltest du auch die (deutlich) bessere Hardware kaufen und dich nicht mit halbgarem abgeben.

    Was nun den Unterschied bei der Leistung angeht, so liegt der i5-8300H in Spielen etwa 12% vor dem R5 3550H.
    Bei den Grafiklösungen kommt es auf das jeweilige Spiel und die Einstellungen an, welche schneller ist. Im Grunde sind sie auf dem gleichen Niveau.

    Inwiefern sich die bessere Kühlung letztlich auswirkt, muss sich zeigen. Potenziell wird bei besserer Kühlung halt keine Drosselung der Hardware eintreten.
    Desktop: Nanoxia DeepSilence 1/ AMD Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3 / AsRock AB350 Pro4 / MSI GTX1070 Quick Silver 8G OC / 16GB DDR4 2666 MHz / Crucial MX100 256GB 2,5" SSD / Crucial MX500 500GB M.2 SSD
    Cooler Master V550S/ Teufel Concept E Magnum PE
    NODbook: Lenovo ThinkPad E585 - Ryzen 5 2500U/ 16GB DDR4 2400MHz/ Vega 8/ 256GB PCIe SSD/ 500GB Crucial MX500


    Ja, verdammt, ich bin AMD Fanboy!!!
    Morrich is online now

  5. #5 Reply With Quote
    Abenteurer Cruzade's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Black Temple
    Posts
    66
    Vielen Dank für deine Hilfe!
    Cruzade is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Legende Morrich's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Dresden
    Posts
    7,592
    Bitteschön.

    Was fürn Gerät wirds denn jetz?
    Desktop: Nanoxia DeepSilence 1/ AMD Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3 / AsRock AB350 Pro4 / MSI GTX1070 Quick Silver 8G OC / 16GB DDR4 2666 MHz / Crucial MX100 256GB 2,5" SSD / Crucial MX500 500GB M.2 SSD
    Cooler Master V550S/ Teufel Concept E Magnum PE
    NODbook: Lenovo ThinkPad E585 - Ryzen 5 2500U/ 16GB DDR4 2400MHz/ Vega 8/ 256GB PCIe SSD/ 500GB Crucial MX500


    Ja, verdammt, ich bin AMD Fanboy!!!
    Morrich is online now

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •