Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 40 of 40

Anis Amri, Breitscheidplatz, Vertuschungen und Ermittlungs-Behinderungen des tiefen Staats (aus PE)

  1. #21 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Hört soch eher moderat an
    Wärst du bitte so freundlich, die Fragen zu beantworten die ich dir gestellt habe?
    ulix is online now

  2. #22 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,929
    Also eigentlich müsste die von dir zitierte These von Heribert Prantl mit deinem Verdacht des "deep states" konkurrieren. Das was er äußert, hört sich für mich nach dem typischen Geheimdienst und anderen Sicherheitsbehörden shinanigans untereinander an, wo es um Beförderungen, Ansehen und letztendlich staatliche Zuschüsse geht. Ich sehe nicht wo man hier zum NSU-Sumpf, mit seiner skandalösen Vmannrekrutierung des Verfassungsschutzes, eine Verbindung ziehen kann. Auch sehe ich keine Motivation der "Systemparteien" die Bevölkerungen mit schärferen Sicherheitsgesetzen zu knechten, wie es wohl in Russland und in der Türkei gerade in Mode gekommen ist.
    Sei mal lieber froh, dass sie Anis Amri in Mailand stellen konnten und 2018 durch internationale Polizeirazzien eine Terrorzelle in Italien hochnehmen konnten, zu der der Dude Kontakte hatte.

    Was willst du machen, die Geheimdienste abschaffen? Versuch mal, in diesen chaotischen Zeiten, eine Mehrheit dafür zu gewinnen. lol
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Lieber Abenteurer, ich möchte dich bitten, wenigstens in Threads in denen ich mit diskutiere,

    1. dich zu informieren bevor du etwas schreibst, dazu gehört es die Beiträge zu lesen und ggf. auch die Links.
    2. dein Hirn wenigstens ein paar Sekunden anzuschalten, bevor du dich äußerst.

    Sonst kommt es nämlich wieder und wieder und wieder zu solch peinlichen Schauspielen wie dieses mal, also schwachsinnigen Posts die gepaart mit haltlosen Unterstellungen vollkommen am Thema vorbei gehen. Und das nur, weil du dir mal wieder dachtest:

    Oha, ulix hat was geschrieben, da widerspreche ich jetzt mal rein aus Prinzip!
    Was ich möchte:
    1. Geheimdienste und Sicherheitsdienste, die demokratisch und parlamentarisch kontrolliert werden.
    2. Wenn sie sich dagegen wehren, so wie hier, ernsthafte personelle und organisatorische Konsequenzen.
    3. Eine Politik, die eine Verhinderung der Aufklärung nicht aktiv mit unterstützt.
    4. Bei Täterkreisen, die von sieben (SIEBEN!) Sicherheitsbehörden überwacht werden, wünsche ich mir eine Verhinderung von Terroranschlägen, also kompetente und nicht (nach wohlwollender Interpretation der Realität) vollkommen inkompetente, vollkommen nutzlose Sicherheitsbehörden.

    Das wäre dir auch klar, wenn du hier nicht aus der reinen Intention, mir zu widersprechen, posten würdest, meine Beiträge gelesen hättest, und dich anschließend anständig benommen und dein Hirn eingeschaltet hättest.

    Vieleicht siehst du diese Punkte ja anders?
    ulix is online now

  4. #24 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,929
    Oh entschuldige bitte das ich noch lange keinen "Tiefen Staat" in DE sehe, nur weil die Geheimdienste mal wieder grob varlässig gehandelt haben. Es hilft jetzt auch nicht, dass du dich versuchst, mit trivialen Forderungen an die geheimdienstliche Arbeit, gemäßigt rauszureden. Du hast schließlich im EP die Bombe platzen lassen und angedeutet, hinter dem Anschlag steckt eine politische Agenda des "Tiefen Staates", die Sache sogar mit den NSU-Verfassungsschutz-Skandal verglichen.

    Übrigens brauch ich mir von dich nicht in Kommunikationskultur zurechtweisen lassen. :'DDDDD

    Ich meine wtf, ist dir eigentlich bewusst das es eine sehr steile These ist, in diesem Zusammenhang von einem "Tiefen Staat" zu reden. Diese Bezeichnung nutzt man nicht einfach mal nur so nebenbei und wenn dann fischt man ziemlich wahrscheinlich bei Verschwörungtheorien und ihren "alternativen Fakten".
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Starfleet's Finest  Jean-Luc Picard's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    Quartier des Captains
    Posts
    3,515
    Jetzt hörts halt auf Euch zu streiten…

    @ulix

    1. dich zu informieren bevor du etwas schreibst, dazu gehört es die Beiträge zu lesen und ggf. auch die Links.
    2. dein Hirn wenigstens ein paar Sekunden anzuschalten, bevor du dich äußerst.
    zu 1.Nicht Deine Aufgabe!
    zu 2.Nein, einfach nur Nein!
    [Bild: enterprise_d.gif]
    __________________________________
    ENERGIE !
    Jean-Luc Picard is offline

  6. #26 Reply With Quote
    General Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,945
    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Wärst du bitte so freundlich, die Fragen zu beantworten die ich dir gestellt habe?
    Keine dieser Fragen kann sinnvoll beantwortet werden bevor die Ursachen geklärt sind.
    Erst dann ist eine Einordnung möglich.
    Spekulationen und Ängste helfen da nicht wirklich.

    Es ist durchaus bedenklich, wenn die Sicherheitsbehörden versagen.
    Aber als Muster kann ich nur erkennen, dass die überwiegende Zahl der Zellen rechtzeitig gestoppt werden konnten.

    Bei dem enormen Anstieg an Gefährdern ist eine Überlastung der Behörden auch nicht überraschend.
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline Last edited by Ciao; 13.08.2019 at 20:05.

  7. #27 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Keine dieser Fragen kann sinnvoll beantwortet werden bevor die Ursachen geklärt sind.
    Was hältst du davon, dass die Behörden und die Politik aktiv verhindern, dass die Ursachen öffentlich aufgeklärt werden?

    Oder kommt jetzt eine neue Ausflucht, um nicht antworten und Probleme nicht anerkennen zu müssen?

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Oh entschuldige bitte das ich noch lange keinen "Tiefen Staat" in DE sehe, nur weil die Geheimdienste mal wieder grob varlässig gehandelt haben. Es hilft jetzt auch nicht, dass du dich versuchst, mit trivialen Forderungen an die geheimdienstliche Arbeit, gemäßigt rauszureden. Du hast schließlich im EP die Bombe platzen lassen und angedeutet, hinter dem Anschlag steckt eine politische Agenda des "Tiefen Staates", die Sache sogar mit den NSU-Verfassungsschutz-Skandal verglichen.
    Weil du keine vernünftigen Argumente hast, kommt die nächste asoziale Unterstellung.

    Was soll das? Was fällt dir ein? Warum bist du so asozial dreist?

    Wo habe ich im Eingangspost eine politische Agenda der Behörden hinter dem Anschlag angedeutet?

    Bitte beantworte diese Frage, mit Zitaten, dann nehme ich zurück dass du asozial und dreist bist und entschuldige mich aufrichtig.

    Halten wir nochmal die Fakten fest:
    1. Die Behörden haben, bei sehr sehr wohlwollender Interpretation, vollkommen versagt.
    2. Im Anschluss gab es so gut wie keine personellen oder strukturellen Konsequenzen.
    3. Die Behörden haben ihr eigenes Versagen extrem lange vertuscht, und vertuschen es weiter, so dass im Sinne einer Salamitaktik nur sehr langsam das ganze Ausmaß ihres blamablen Versagens bekannt wird.
    4. Auf den demokratischen und rechtsstaatlichen Auftrag der Parlamente, die Sicherheitsbehörden zu überwachen, scheißen nicht nur die Behörden, sondern auch das politische Establishment.
    5. Mehrere Dutzend riesige Ungereimtheiten bleiben so weiterhin ungeklärt, die Opfer des Anschlags und ihre Angehörigen werden bewusst im Regen stehen gelassen.
    6. Das ganze macht (erneut, nach etlichen anderen Beispielen) deutlich, dass es in Deutschland einen tiefen Staat in den Sicherheitsbehörden gibt, der sich jeglicher demokratischer Kontrolle erfolgreich entzieht.
    ulix is online now Last edited by ulix; 13.08.2019 at 20:29.

  8. #28 Reply With Quote
    General Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,945
    Wenn sieben Behörden nicht vernünftig zusammenarbeiten und ungenügend Daten austauschen, dann sind sie eines nicht: ein tiefer Staat.
    Dazu wäre eine tiefe Zusammenarbeit erforderlich.

    Dass Fehler vertuscht werden, ist eine leider häufig in jedem Beruf auftretende Verhaltensweise.
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,929
    Genau das ist der Punkt, thx. Ein tiefer Staat ist konspirativ und antidemokratisch. Neben politischen Morden, könnte er quasi in den Metropolen Panzer auffahren lassen.
    Aber naja, schon klar das du ulix das mit der Wortwahl nicht so genau nimmst. Du checkst nichtmal das "asozial" ziemlich hart abwertend ist.
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Starfleet's Finest  Jean-Luc Picard's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    Quartier des Captains
    Posts
    3,515
    Bitte jetzt die persönlichen Anfeindungen lassen, sonst müssen wir hier zu machen.
    [Bild: enterprise_d.gif]
    __________________________________
    ENERGIE !
    Jean-Luc Picard is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Genau das ist der Punkt, thx. Ein tiefer Staat ist konspirativ und antidemokratisch. Neben politischen Morden, könnte er quasi in den Metropolen Panzer auffahren lassen.
    Aber naja, schon klar das du ulix das mit der Wortwahl nicht so genau nimmst. Du checkst nichtmal das "asozial" ziemlich hart abwertend ist.
    Das checke ich, und offensichtlich hast du diese Abwertung verdient, denn du kannst deine asoziale Unterstellung ja nicht mal mit Zitaten belegen.

    Wie würdest du ein konspiratives Verhalten von Behörden nennen, die konspirativ lange Zeit vertuschen, in offensichtlicher geheimer Absprache (also konspirativ), dass sie alle im Voraus bereits in diese Richtung ermittelt hatten? Ich würde solches konspiratives Verhalten konspirativ nennen. Wie würdest du solches konspiratives Verhalten nennen?

    Nicht konspirativ?

    @Ciao und Adventurer:

    Ihr habt ja nun ausgeführt, dass ihr das alles normal und nicht bedenklich findet. Damit ist alles gesagt, seitdem kommt nur noch heiße Luft.
    Ich bitte euch also, eurem Ansehen zu Liebe, euch aus dem Thread herauszuhalten, statt euch weiter lächerlich zu machen. Danke.

    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Wenn sieben Behörden nicht vernünftig zusammenarbeiten und ungenügend Daten austauschen, dann sind sie eines nicht: ein tiefer Staat.
    Aha, in einem tiefen Staat läuft so eine Zusammenarbeit also immer perfekt, versteh. Du hast ja sicher die entsprechenden Definitionen parat und wirst sie gleich zitieren, die zeigen dass perfekte Zusammenarbeit eine Bedingung für die Existenz eines tiefen Staates ist, du also keinen Blödsinn verzapfst? Danke im Voraus!

    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Dass Fehler vertuscht werden, ist eine leider häufig in jedem Beruf auftretende Verhaltensweise.
    Aha, und genau wie sonst auch hat das dann anschließend keine Konsequenzen, Fehler werden niemals bestraft, und alle machen so weiter wie bisher. Super.

    Wie findest du das in diesem Fall? Findest du, dass hier ausreichend hohe Maßstäbe an die Aufklärung angesetzt werden?

    Bitte drücke und winde dich nicht wieder (und wieder, und wieder) vor einer klaren Antwort, sondern sei anständig. Sonst verzieh dich.
    ulix is online now Last edited by ulix; 13.08.2019 at 21:37.

  12. #32 Reply With Quote
    Starfleet's Finest  Jean-Luc Picard's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    Quartier des Captains
    Posts
    3,515
    Hier ist erst mal zu. Das Thema kann eventuell später wieder eröffnet werden.
    [Bild: enterprise_d.gif]
    __________________________________
    ENERGIE !
    Jean-Luc Picard is offline

  13. #33 Reply With Quote
    Starfleet's Finest  Jean-Luc Picard's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    Quartier des Captains
    Posts
    3,515
    Thema ist wieder offen.
    Bitte jetzt ohne persönliche Pöbeleien weiter machen.
    [Bild: enterprise_d.gif]
    __________________________________
    ENERGIE !
    Jean-Luc Picard is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Das Theater des tiefen Staats geht weiter:

    Eine Erkenntnis nach zwei Jahren parlamentarischer Aufklärung steht fest: Der Sicherheitsapparat tut nichts, um die Hintergründe des Anschlages vom 19. Dezember 2016 mit zwölf Toten aufzuklären und seine Rolle transparent zu machen. Wie das konkret aussieht, konnte man nun am Beispiel des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) Berlin live studieren. Einen Großteil der Fragen wollte die Verantwortliche nicht oder nur in eingestufter Sitzung beantworten, sprich: unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
    Eine weitere wichtige Frage: Wo steckt Bilel Ben-Ammar?
    Der mutmaßliche Komplize Amris, und mutmaßliche Agent des markokanischen Geheimdienstes, den einige Parlamentarier gern befragen wollen, wurde durch den tiefen Staat trotz laufender Ermittlungen abgeschoben, um die Verstrickungen der Behörden zu verschleiern.

    Zumindest nach Occam's Razor...
    ulix is online now Last edited by ulix; 14.08.2019 at 16:15.

  15. #35 Reply With Quote
    General Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,945
    Quote Originally Posted by Jean-Luc Picard View Post
    Thema ist wieder offen.
    Bitte jetzt ohne persönliche Pöbeleien weiter machen.
    Ich passe, da mir der Diskussionstil nicht ansatzweise angemessen erscheint.
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Ich passe, da mir der Diskussionstil nicht ansatzweise angemessen erscheint.
    Mir auch nicht, wenn nicht mal direkte Fragen zur Klärung der Position beantwortet werden, dann ist das ziemlich unverschämt.
    ulix is online now

  17. #37 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    73,624
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Ich passe, da mir der Diskussionstil nicht ansatzweise angemessen erscheint.
    Ein völlig unnötiger Kommentar!
    Wenn du nicht diskutieren willst, dann darfst du auch gerne die Finger still halten.

    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Mir auch nicht, wenn nicht mal direkte Fragen zur Klärung der Position beantwortet werden, dann ist das ziemlich unverschämt.
    Und eben noch haben wir dir gesagt, dass du dich damit zurückhalten sollst.
    smiloDon is offline

  18. #38 Reply With Quote
    General Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,945
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Ein völlig unnötiger Kommentar!
    Wenn du nicht diskutieren willst, dann darfst du auch gerne die Finger still halten.

    Und eben noch haben wir dir gesagt, dass du dich damit zurückhalten sollst.
    Wenn man aufgefordert wird sich zu verziehen, kann man eines eben nicht unkommentiert tun: sich verziehen
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  19. #39 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,758
    Bitte kehrt zurück zum Thema, statt hier erneut das Niveau weiter runter zu ziehen. Danke.

    Zur zweifelhaften Abschiebung Ben-Ammars, mutmaßlich Amris Komplize und marokkanischer Agent:

    Zu diesem Zeitpunkt war Ben Ammar nicht mehr in Deutschland. Am 1. Februar 2017 wurde er aus der Untersuchungshaft heraus nach Tunesien abgeschoben. Diese Entscheidung war bereits Ende Dezember 2016 auf höchster politischer Ebene getroffen worden - im Bundesinnenministerium (CDU-geführt) und im Bundesjustizministerium (SPD-geführt). In der Folge wurden die untergeordneten Behörden veranlasst, einer Abschiebung des Mordverdächtigen zuzustimmen.
    Wie lässt sich dies erklären, außer damit dass die beiden Ministerien die vollständige Aufklärung des Attentats, und Ben-Ammars Rolle dabei, verhindern wollten?

    Er sollte jetzt eigentlich im tunesischen Knast sitzen, wo er zu 8 Jahren Haft verurteilt wurde (Mitgliedschaft in einer Terror-Organisation). So könnten ihn Abgeordnete der Untersuchungsauschüsse per Videoschalte befragen, theoretisch.

    Aber *poof*.
    Komisch, er ist spurlos verschunden.

    Sicher alles Zufall, und kein Hinweis auf einen tiefen Staat, der auch in Tunesien entsprechenden Druck ausgeübt hat, um Ben-Ammar zur Seite zu schaffen. Wer weiß ob er noch lebt...
    ulix is online now Last edited by ulix; 15.08.2019 at 22:36.

  20. #40 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    73,624
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Wenn man aufgefordert wird sich zu verziehen, kann man eines eben nicht unkommentiert tun: sich verziehen
    Was soll dieser Unsinn!?
    Jean-Luc Picard hat doch gebeten ...

    Quote Originally Posted by Jean-Luc Picard View Post
    Thema ist wieder offen.
    Bitte jetzt ohne persönliche Pöbeleien weiter machen.
    Damit waren auch deine überflüssigen Kommentare gemeint. Und dennoch lässt du es nicht sein, ich muss dich nochmals ermahnen.
    Und beim dritten Mal ist nun Schluss. Da du wiederholt einer moderativen Anordnung nicht nachkommst, bekommst du nun eine Verwarnung.
    smiloDon is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •