Results 1 to 18 of 18
  1. #1 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Hallo allerseits,

    AC Odyssey ist mein erstes Ac und entsprechend bin ich teilweise etwas verwirrt. Ich soll Orte synchronisieren, okay, aber wie denn? Die Ostara-Rätsel: keine Ahnung, was es damit auf sich hat, wie die beschaffen sind und wo ich die finde.

    Bin jetzt in Megaris und wenn ich mir die Liste meiner Aufträge so ansehe, kann ich so ungefähr die Hälfte der Bevölkerung eliminieren. Ist das wirklich so vorgesehen? Und wieviele Kopfgeldjäger habe ich anschließend am Hals? Bin erst Level 10, insofern verkrafte ich noch nicht zuviele Gegner auf einmal.

    Und kann ich wirklich jederzeit mit meinem Schiff irgendwo hin fahren, wohin ich gerade will oder zeigt Barnabas mir nen Vogel? Denn auf der Anfangsinsel habe ich noch einen zu synchronisierenden Ort sowie ein Ostara-Rätsel offen, die ich gerne noch erledigen würde bevor ich Megaris entvölkere...

    Bin übrigens bisher bei den Fähigkeitspunkten zur Hälfte auf Assassine und zur Hälfte auf Krieger gegangen, hatte jedoch seltsamerweise schon zu Beginn den höchsten Assassinenschaden obwohl ich eine reine Kriegerrüstung zu der Zeit getragen habe. Sehr seltsam (wobei meucheln hier echten Spaß macht) Und wie sinnvoll sind Jägerfähigkeiten. Ich spiele auf PS4 und bis ich mit dem Stick die Köpfe der Gegner angezielt habe, sind die schon 100 Meter weiter -.-
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Heldin
    Join Date
    Jan 2006
    Location
    Wetteraukreis
    Posts
    5,249

    ich spiele zwar auf dem Pc, aber ich versuche dir mal zu helfen.
    Um Orte zu synchronisieren musst du meist auf sie klettern und sie mit einem Tastenklick bestätigen.

    Bei den Rästeln gibt es ja immer Tipps, okay die sind hin und wieder schwer zu erraten, besonders wenn man die Welt noch nicht kennt.
    Wenn du ein Rätsel gelöst hast, gibt es halt Belohnungen. Diese Rätseln stehen immer auf Tafeln die man in Häusern oder Ruinen findet.

    Ja, das mit der Elemierung der Bevölkerung stimmt, igendwann hab ich das nicht mehr gemacht, weil es auch einfach zu langweilig ist.
    Mit dem Schiff kannst du überall hin, nur ob das mit Level 10 so prickelnd ist

    Für die Kopfgeldjäber gibt es eine Anzeige in der Hud, da steht dann immer wer und wieviele dir auf den Fersen sind.
    Bianca is offline
  3. #3 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Hallo allerseits,

    AC Odyssey ist mein erstes Ac und entsprechend bin ich teilweise etwas verwirrt. Ich soll Orte synchronisieren, okay, aber wie denn?
    Hallo Shiravuel,
    die zu synchronisierenden Orte sind Aussichtspunkte. Diese werden auf der Karte und im Spiel mit einem Adler-Symbol angezeigt. Hat man den Ort erreicht, muss man noch oben klettern und die Kreis-Taste drücken, wenn es das Spiel anzeigt. Dann sieht man eine Kamerafahrt und der Ort kann ab sofort als Schnellreise-Punkt auf der Karte gewählt werden.

    Die Ostara-Rätsel: keine Ahnung, was es damit auf sich hat, wie die beschaffen sind und wo ich die finde.
    Wenn man einen Ort mit einem Ostara-Rätsel erreicht, nutzt am besten den Adler um das Rätsel zu finden. Der Text des Rätsels beschreibt einen versteckten Ort. Löst man das Rätsel und findet das Versteck, kann man dort eine Gravur finden.

    Bin jetzt in Megaris und wenn ich mir die Liste meiner Aufträge so ansehe, kann ich so ungefähr die Hälfte der Bevölkerung eliminieren. Ist das wirklich so vorgesehen? Und wieviele Kopfgeldjäger habe ich anschließend am Hals? Bin erst Level 10, insofern verkrafte ich noch nicht zuviele Gegner auf einmal.
    Oft reicht es aus, wenn man ein bestimmtes Ziel tötet und nicht die ganze Belegschaft. Und wenn man dabei nicht gesehen wird, gibt es auch kein Kopfgeld. Also am besten bei Nacht und Nebel meucheln oder den Bogen einsetzen und aus der Ferne töten. Sollte man doch gesucht werden, kann man über die Karte sein Kopfgeld bezahlen und die Jagd ist vorbei oder man töten den Auftraggeber. Alternativ hält man sich eine Weile bedeckt und das Kopfgeld verschwindet.

    Und kann ich wirklich jederzeit mit meinem Schiff irgendwo hin fahren, wohin ich gerade will oder zeigt Barnabas mir nen Vogel? Denn auf der Anfangsinsel habe ich noch einen zu synchronisierenden Ort sowie ein Ostara-Rätsel offen, die ich gerne noch erledigen würde bevor ich Megaris entvölkere...
    Man kann überall hin segeln. Aber gerade zu Anfang ist das nicht zu empfehlen, da in anderen Gegenden wesentlich stärkere Schiffe unterwegs sind. Und gerät man zu früh an ein starkes Piratenschiff, küsst man schneller Poseidons Hintern, als einem lieb ist. Aber nach Kephallenia kann man gefahrlos zurück fahren.

    Bin übrigens bisher bei den Fähigkeitspunkten zur Hälfte auf Assassine und zur Hälfte auf Krieger gegangen, hatte jedoch seltsamerweise schon zu Beginn den höchsten Assassinenschaden obwohl ich eine reine Kriegerrüstung zu der Zeit getragen habe. Sehr seltsam (wobei meucheln hier echten Spaß macht) Und wie sinnvoll sind Jägerfähigkeiten. Ich spiele auf PS4 und bis ich mit dem Stick die Köpfe der Gegner angezielt habe, sind die schon 100 Meter weiter -.-
    Der Assassinen-Schaden ist meist der höchste Schaden. Dafür wirkt dieser aber auch nur bei Attentaten und diese gelingen auch nur zu Anfang ziemlich leicht. Levelt man den Assassinen-Schaden nicht mit, ist der Spaß bald vorbei.

    Der Jäger ist ein sehr mächtiger Charakter, da man damit aus einem Versteck oder von einem Turm ganze Festungen oder Lager ziemlich schnell ausschalten kann. Und das Zielen auf der PS 4 lernt man auch rasch. Dazu sollte man unbedingt den Raubtier-Schuss erlernen. Damit kann man den Pfeil selber ins Ziel lenken und somit auch laufende Gegner erwischen.

    Bei weiteren Fragen einfach melden. Wir helfen gern.
    hagalaz is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Danke Euch beiden herzlich Es war aber die Dreieck-Taste anstelle des Kreises, die ich zum Synchronisieren brauchte. Und in den Anfangsort traue ich mich gerade nicht zurück. Hatte ja gleich ein schlechtes Gefühl wegen der Familie, die ich entgegen des priesterlichen Rates habe leben lassen (schlechtes Gefühl wegen des heutigen Wissens um Auswirkungen von Seuchen früher), aber habe die dann doch "gerettet" wegen Phobie. Und nun bekam ich die Meldung, dass ein Großteil der Leute auf der Insel bereits gestorben seien weil eine Familie aus Kausos die Seuche verbreitet hätte. ._.

    Und war vorhin beim Wolf und mit der Eröffnung hätte ich nun auch nicht gerechnet O_o Und wenn ich Elphenor oder wie der Hansel heißt, erwische, ist der Geschichte

    Was hat es eigentlich mit dem Ubisoft-Club auf sich? Eigentlich habe ich keine Lust schon wieder irgendwo einen Account mit Nickname, Passwort usw. aufzumachen, für alles und jedes heute einen Account und wer merkt sich die ganzen dämlichen Passwörter dann? Nur wenn es wirklich was bringen würde, könnte ich mich dazu bereit erklären, es doch zu machen. Aber nicht wegen Story schreiben, das kann ich eh nicht.

    Und lohnt es sich eigentlich die ganzen Waffen und Klamotten vom Schmied verbessern zu lassen? Habe jetzt ein paarmal meine Waffen sowie ein, zwei Rüstungsteile erst verbessert, dann gravieren lassen und war jedesmal danach absolut total pleite.

    Und ich habe das Schwert von Nikolaos jetzt und auch gleich aufgewertet, es hat entschieden mehr SPS als mein blauer Speer vorher, aber mit dem Speer kam ich besser zurecht, weil die Gegner einfach nicht so nahe an mich dran kamen. Habe lange Zeit nur mit den Dolchen rumgefuchtelt, weil die in Schnelligkeit ungeschlagen sind, aber bei mehr Gegnern (Schlacht um Medoris z.B. ) war der Speer doch hilfreicher.

    Bogen: haha, ich schaff es nie mit dem Zielen. Wenn es mal klappt, super, Gegner sofort hin und große böse Haie im Wasser werden eh von einem sicheren Standpunkt oberhalb mit Bogen erschossen, aber ansonsten habe ich echte Probleme. Habe vorhin eine halbe Garnison auf mich aufmerksam gemacht, weil meine Pfeile überall hin flogen, nur nicht dahin, wo sie sollten. In den Kopf eines Anführers nämlich
    Und wann lerne ich Feuerpfeile und Giftpfeile herzustellen? Level 14 mittlerweile.
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  5. #5 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Danke Euch beiden herzlich Es war aber die Dreieck-Taste anstelle des Kreises, die ich zum Synchronisieren brauchte. Und in den Anfangsort traue ich mich gerade nicht zurück. Hatte ja gleich ein schlechtes Gefühl wegen der Familie, die ich entgegen des priesterlichen Rates habe leben lassen (schlechtes Gefühl wegen des heutigen Wissens um Auswirkungen von Seuchen früher), aber habe die dann doch "gerettet" wegen Phobie. Und nun bekam ich die Meldung, dass ein Großteil der Leute auf der Insel bereits gestorben seien weil eine Familie aus Kausos die Seuche verbreitet hätte. ._.
    Das hat etwas mit den Rollenspiel-Elementen von Odyssey zu tun. Hier haben einige Entscheidungen halt Konsequenzen.

    Und war vorhin beim Wolf und mit der Eröffnung hätte ich nun auch nicht gerechnet O_o Und wenn ich Elphenor oder wie der Hansel heißt, erwische, ist der Geschichte
    Keine Sorge...

    Was hat es eigentlich mit dem Ubisoft-Club auf sich? Eigentlich habe ich keine Lust schon wieder irgendwo einen Account mit Nickname, Passwort usw. aufzumachen, für alles und jedes heute einen Account und wer merkt sich die ganzen dämlichen Passwörter dann? Nur wenn es wirklich was bringen würde, könnte ich mich dazu bereit erklären, es doch zu machen. Aber nicht wegen Story schreiben, das kann ich eh nicht.
    Der Klub ist nicht notwendig für das Spiel. Man kann dadurch aber extra Ausrüstung oder Rabatte bei Einkäufen erlangen. Muss man aber meiner Meinung nach nicht haben.

    Und lohnt es sich eigentlich die ganzen Waffen und Klamotten vom Schmied verbessern zu lassen? Habe jetzt ein paarmal meine Waffen sowie ein, zwei Rüstungsteile erst verbessert, dann gravieren lassen und war jedesmal danach absolut total pleite.
    Du findest natürlich später mächtigere Waffen und Rüstungen. Demnach muss man nicht jedes Teil aufwerten. Hierbei solltest du auf die Gravuren und Boni der Waffen achten. Wenn du hauptsächlich Krieger oder Assassine spielst, dann brauchst du sicherlich keine Ausrüstung die Jäger-Schaden oder -Fähigkeiten stärkt. Dazu kommt, dass du später im Spiel komplette Rüstungs- und Waffen-Sets finden wirst. Hierbei wird das komplette Set auf den aktuellen Spieler-Level gehoben, wenn man das letzte Teil findet. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, um dir nicht den Spaß zu verderben.

    Und ich habe das Schwert von Nikolaos jetzt und auch gleich aufgewertet, es hat entschieden mehr SPS als mein blauer Speer vorher, aber mit dem Speer kam ich besser zurecht, weil die Gegner einfach nicht so nahe an mich dran kamen. Habe lange Zeit nur mit den Dolchen rumgefuchtelt, weil die in Schnelligkeit ungeschlagen sind, aber bei mehr Gegnern (Schlacht um Medoris z.B. ) war der Speer doch hilfreicher.
    Man kann zum Glück 3 Waffen tragen. Zwei Nahkampfwaffen und einen Bogen. So kannst du zum Beispiel einen Speer und ein Schwert tragen und dazwischen wechseln. Das geht mit dem rechten Stick des Steuerkreuzes. Bin mir jetzt nur nicht mehr sicher, ob man das von Anfang an kann oder erlernen muss.

    Bogen: haha, ich schaff es nie mit dem Zielen. Wenn es mal klappt, super, Gegner sofort hin und große böse Haie im Wasser werden eh von einem sicheren Standpunkt oberhalb mit Bogen erschossen, aber ansonsten habe ich echte Probleme. Habe vorhin eine halbe Garnison auf mich aufmerksam gemacht, weil meine Pfeile überall hin flogen, nur nicht dahin, wo sie sollten. In den Kopf eines Anführers nämlich
    Und wann lerne ich Feuerpfeile und Giftpfeile herzustellen? Level 14 mittlerweile.
    Wenn man aus einem Versteck heraus zielt, hat man in der Regel alle Zeit der Welt. Und ansonsten Übung macht den Meister. Aber wenn es nicht gelingt oder du das nicht willst, dann sei getröstet. Man wird auch ohne Fernkampf später ein mächtiger Krieger oder Assassine.
    hagalaz is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    So, nachdem ich ingame Alexios gesehen habe, habe ich neu angefangen. Was für ein gut aussehender Mann ^_^ Der ist jetzt aber schon höher im Level als Kassandra war. Muss jetzt nach Andros, habe aber auf so einer Insel namens Chalis oder so gestoppt, weil die auf dem Weg lag. Hoffe jetzt nur, dass nichts Schlimmes passiert, weil ich mir die Gegend anschaue, also sozusagen auf Sightseeingtour bin. Und warum wird mir als Spartaner eigentlich immer angeboten auch auf Seiten Athens zu kämpfen und meine eigenen Anführer zu killen? Für was halten die mich? Ich wünschte, dass die Entscheidung für eine Seite dann auch dauerhaft gelten würde.
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Malaka!  Schatten's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Oberfranken
    Posts
    15,909
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Und warum wird mir als Spartaner eigentlich immer angeboten auch auf Seiten Athens zu kämpfen und meine eigenen Anführer zu killen? Für was halten die mich? Ich wünschte, dass die Entscheidung für eine Seite dann auch dauerhaft gelten würde.
    Weil man eine Söldnerin bzw. ein Söldner ist. Diese dürfen auf beiden Seiten kämpfen.
    Schatten is online now
  8. #8 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,544
    Ist halt eine Grundsatzentscheidung von Ubi. Du bist Söldner und bleibst es auch. Es gibt eben keine Möglichkeit, wie z.B. in Skyrim, dich dauerhaft einer Seite anzuschließen. Sie hätten es sicher auch anders programmieren können, haben sich aber nunmal dagegen entschieden.

    Und mal ehrlich: Du bist in Sparta geboren, ja okay. Aber die haben dich als Kind von einer Klippe geschmissen und offiziell bist du für sie tot. Nicht einmal die Bürgerrechte hast du dort noch, als erstmal klar wird das du überlebt hast. Also wenn so bei dir Loyalität erzeugt wird, läuft da irgendwas schief. ^^
    Thorn1030 is offline
  9. #9 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    So, nachdem ich ingame Alexios gesehen habe, habe ich neu angefangen. Was für ein gut aussehender Mann ^_^ Der ist jetzt aber schon höher im Level als Kassandra war. Muss jetzt nach Andros, habe aber auf so einer Insel namens Chalis oder so gestoppt, weil die auf dem Weg lag. Hoffe jetzt nur, dass nichts Schlimmes passiert, weil ich mir die Gegend anschaue, also sozusagen auf Sightseeingtour bin. Und warum wird mir als Spartaner eigentlich immer angeboten auch auf Seiten Athens zu kämpfen und meine eigenen Anführer zu killen? Für was halten die mich? Ich wünschte, dass die Entscheidung für eine Seite dann auch dauerhaft gelten würde.
    Das Spiel hat eine komplett offene Welt. Du kannst von Anfang an überall hin. Allerdings solle man anhand der Karte die Stufe der besuchten Gegend mit der eigenen vergleichen. Wenn man als Level 20 Held eine Level 40 Insel besucht, dürften die meisten feindlichen Begegnungen ziemlich rasch zu Ende sein. Also insofern ist es kein Problem, dass du an einer anderen Insel gestoppt hast, solange du viele Speicherstände hast und diese oft nutzt.

    Außerdem bist du nicht gezwungen die Hauptquest zügig durchzuspielen. Man kann und sollte immer wieder anhalten und viele Nebenaufgaben erfüllen und Fragezeichen erkunden. Das bringt Ausrüstung, Waffen und Stufenanstiege.
    hagalaz is offline
  10. #10 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Wie soll man eigentlich diese gruselige Quest in Arkadien schaffen? Ich soll ja meine Mutter und Brasidas dort treffen, komme da an und habe bereits 3 Kopfgeldjäger am Hals (obwohl ich nichts gemacht habe) und Kopfgeld bezahlen geht auch nicht. Dann oben der nächste Söldnertyp, der sich vom Archon hat bezahlen lassen (warum will der mich eigentlich tot sehen, habe dem Fuzzi nie was getan ) und da Pech mein zweiter Vorname ist, hatte ich nicht nur den am Hals, sondern es tauchten die drei anderen in schöner Einmütigkeit ebenfalls auf und mischten mit -.- Ich habe eh schon Probleme gegen Feuerheinis, hatte sogar versuchsweise auf Krieger umgeskillt mit entsprechender Rüstung, nutzt aber auch nichts. Alexios sieht Feuer und kippt um -.-
    Habe auch ein Youtube-Video mit dem "Unbekannten Angreifer" aus "Gejagt" gesehen. Die rannte mit ihrer Kassandra einfach im Kreis und baute damit Adrenalin wieder auf (PC). Da fühlt man sich verar.... wenn die auf PC sowas können und auf Konsole klappt es nicht.

    Und die Sprengpfeile sind auch mies. Habe die vorhin eingesetzt, hörte dann jemand schreien: "Ich brenne, ich brenne" und dachte nur: das war der Plan. Bis ich merkte, dass mein Alexios das schrie und sein Leben bereits im roten Bereich war und alles um ihn herum schwarz abgefackelt O_o Selbstmordpfeile oder was?

    Und dieses dämliche Levelscaling hasse ich seit Oblivion. Was nutzt mir das Aufleveln, wenn die Gegner mit leveln? -.- Da kann man auch gleich alles auf Level 1 durchspielen, neue Level, bessere Rüstung bringt ja alles gar nichts. Ich wünschte, die Entwickler würden allesamt von dem blöden Levelscaling Abstand nehmen.
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  11. #11 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Wie soll man eigentlich diese gruselige Quest in Arkadien schaffen? Ich soll ja meine Mutter und Brasidas dort treffen, komme da an und habe bereits 3 Kopfgeldjäger am Hals (obwohl ich nichts gemacht habe) und Kopfgeld bezahlen geht auch nicht. Dann oben der nächste Söldnertyp, der sich vom Archon hat bezahlen lassen (warum will der mich eigentlich tot sehen, habe dem Fuzzi nie was getan ) und da Pech mein zweiter Vorname ist, hatte ich nicht nur den am Hals, sondern es tauchten die drei anderen in schöner Einmütigkeit ebenfalls auf und mischten mit -.- Ich habe eh schon Probleme gegen Feuerheinis, hatte sogar versuchsweise auf Krieger umgeskillt mit entsprechender Rüstung, nutzt aber auch nichts. Alexios sieht Feuer und kippt um -.-
    Habe auch ein Youtube-Video mit dem "Unbekannten Angreifer" aus "Gejagt" gesehen. Die rannte mit ihrer Kassandra einfach im Kreis und baute damit Adrenalin wieder auf (PC). Da fühlt man sich verar.... wenn die auf PC sowas können und auf Konsole klappt es nicht.

    Und die Sprengpfeile sind auch mies. Habe die vorhin eingesetzt, hörte dann jemand schreien: "Ich brenne, ich brenne" und dachte nur: das war der Plan. Bis ich merkte, dass mein Alexios das schrie und sein Leben bereits im roten Bereich war und alles um ihn herum schwarz abgefackelt O_o Selbstmordpfeile oder was?

    Und dieses dämliche Levelscaling hasse ich seit Oblivion. Was nutzt mir das Aufleveln, wenn die Gegner mit leveln? -.- Da kann man auch gleich alles auf Level 1 durchspielen, neue Level, bessere Rüstung bringt ja alles gar nichts. Ich wünschte, die Entwickler würden allesamt von dem blöden Levelscaling Abstand nehmen.
    Du hast einen mächtigen, dir jetzt noch ungekannten Feind, der ein Kopfgeld auf dich angesetzt hat und dir den Söldner auf den Hals gehetzt hat. Den muss man allerdings nicht bekämpfen, wenn ich mich recht erinnere, sondern man kann ihn auch verschonen. Warum er dir etwas antun will, nun er wird dafür bezahlt.

    Man kann auch auf der Playstation Adrenalin aufbauen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass dies nur durch Rennen im Kreis geht. In der Regel bekommt man Adrenalin durch Attacken. Man kann durch besondere Waffen mehr davon je Treffer bekommen oder durch die Fähigkeit "Zorn der Blutlinie" für ein Feld 3 volle bekommen.
    Weiterhin zahlen sich große Äxte gegen Gegnergruppen aus, da deren Höchstleistungsangriff verkettet werden kann. Alternativ kann man die verfolgenden Söldner selber aktiv jagen und vorher töten.
    hagalaz is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Danke Dir hagalaz

    Bei den Waffen hatte ich eh immer 3% Adrenalin pro Treffer oder 20 % pro kritischem Treffer drauf. Brachte aber irgendwie gar nichts. Dabei ist man mit Leonidas zu Beginn so gut dabei, da hatte ich nie Adrenalinmangel und alle Fähigkeiten immer gleich wieder bereit und der nutzte dieselben wie ich O_o Chaos Ring, Ares Urschrei, Spartantertritt und Überrennen. Statt Überrennen hatte ich allerdings den Flammenangriff drin.

    Söldner, ja man kann die töten, aber wie ich überall im Internet las, kommen sofort neue hinterher. Da ich die meisten schon erledigt hatte, frage ich mich,wo der ganze Nachwuchs da her kommt und wieso der meinem Alexios gewachsen ist O_o

    Habe nochmal neu angefangen (obwohl ich bereits Stufe 54 war), aber um richtige Kriegerfähigkeiten inklusive leveladäquater Rüstung zu haben. schien mir das besser. Zumal ich einige Entscheidungen anders treffen will. Den Höker soll man laut Lösung rein wie Brasidas gesagt hat, erledigen. Ich hatte ihn zwar in der Höhle gestellt, bin das aber auf die quengelige Aspasia eingegangen und habe ihre Frauen den Rest im Theater machen lassen. Die Kopfgeldheinis wird man aber wohl wesentlich schneller und einfacher los, wenn man nur auf Brasidas hört.

    Zu den Söldnern: ich hatte die meisten getötet (Chance auf neue gute Ausrüstung), aber man soll die wohl rekrutieren für das Schiff. Da aber habe ich nur 4 Plätze und hatte schon mehr lila Leute als ich einsetzen konnte.

    Zorn der Blutlinie: öhem ja, die hatte ich irgendwie nicht drin. Ich war sowieso begeisterter Attentäter (mit zusätzlichen Jägerfähigkeiten), habe ganze Festungen leer geräumt ohne ein Kopfgeld zu bekommen
    Aber offenbar fehlte für meine Kriegerfähigkeiten dann die entsprechende Stärke, zumal meine Kriegerausrüstung auch unter dem Level war.

    Große Äxte sind Mangelware, eher bekommt man gute Speere.

    Nur was mach ich gegen die Empfindlichkeit gegen Feuer? Dachte, dass dieses Sonnenbrandzeugs helfen würde, aber das scheint überhaupt nichts zu bringen. Jedenfalls fackelte er genauso schnell ab wie ohne.


    Ach ja, gibt es irgendeine Möglichkeit Phoibe am Leben zu halten?
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  13. #13 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Danke Dir hagalaz

    Bei den Waffen hatte ich eh immer 3% Adrenalin pro Treffer oder 20 % pro kritischem Treffer drauf. Brachte aber irgendwie gar nichts. Dabei ist man mit Leonidas zu Beginn so gut dabei, da hatte ich nie Adrenalinmangel und alle Fähigkeiten immer gleich wieder bereit und der nutzte dieselben wie ich O_o Chaos Ring, Ares Urschrei, Spartantertritt und Überrennen. Statt Überrennen hatte ich allerdings den Flammenangriff drin.
    3% Adrenalin pro Treffer ist so gut wie nichts. Das bedeutet, dass du 3% über dem Standardwert pro Treffer an Adrenalin-Zuwachs bekommst. Da gibt es höhere Werte und diese bringen das Adrenalin rasch wieder auf Vordermann. Ich brauche momentan 3 normale Treffer mit dem Bogen um ein Feld zu füllen.
    Die 20% mehr an kritischen Schaden, kommen erst zur Geltung, wenn du einen kritischen Treffer landest. Ansonsten hat dieser Wert keine Relevanz. Die Chance für kritische Treffer kann man in den detaillierten Charakterwerten sehen. Auch hier kann man durch Training bzw. Gravuren eine Steigerung erreichen.

    Mit den vorgefertigten Gravuren, den Set-Boni oder durch Schmiede hinzuzufügende Gravuren, kann man entscheidende Werte bei Alexios bzw. Kassandra beeinflussen und den Helden mächtiger machen.

    Das System dahinter ist klar?

    Ares Schlachtruf ist gut, da man dadurch für 20 Sekunden unverwundbar ist und 50 % mehr Schaden anrichtet. Und der Anfang mit Leonidas war als spielbares Intro und Einführung ausgelegt. Da hatte man einen hochstufigen, gut ausgebildeten Charakter. Dies kann man allerdings auch selber erreichen.

    Söldner, ja man kann die töten, aber wie ich überall im Internet las, kommen sofort neue hinterher. Da ich die meisten schon erledigt hatte, frage ich mich,wo der ganze Nachwuchs da her kommt und wieso der meinem Alexios gewachsen ist O_o
    Sofort ist relativ. Das dauert einige Zeit. Und wenn du in deiner Situation die Söldner selber jagst und dich dann dem Söldner auf dem Hügel stellst, hast du einige Zeit Ruhe, da es etwas dauert bis neue Söldner dazu kommen. Und ja, die Söldner gehen nie aus und passen sich immer wieder deiner Stufe an.

    Habe nochmal neu angefangen (obwohl ich bereits Stufe 54 war), aber um richtige Kriegerfähigkeiten inklusive leveladäquater Rüstung zu haben. schien mir das besser. Zumal ich einige Entscheidungen anders treffen will. Den Höker soll man laut Lösung rein wie Brasidas gesagt hat, erledigen. Ich hatte ihn zwar in der Höhle gestellt, bin das aber auf die quengelige Aspasia eingegangen und habe ihre Frauen den Rest im Theater machen lassen. Die Kopfgeldheinis wird man aber wohl wesentlich schneller und einfacher los, wenn man nur auf Brasidas hört.
    Wie man den Höker erledigt ist egal. Die Entscheidung hat lediglich Konsequenzen für eine spätere Spielsituation. Tötet man den Höker in der Höhle, kann man dann einen Kampf umgehen.

    Zu den Söldnern: ich hatte die meisten getötet (Chance auf neue gute Ausrüstung), aber man soll die wohl rekrutieren für das Schiff. Da aber habe ich nur 4 Plätze und hatte schon mehr lila Leute als ich einsetzen konnte.
    Ja, man hat nur 4 Plätze auf dem Schiff frei. Allerdings bringt jeder neue Rekrut neue Fähigkeiten mit und man kann so gezielt das Schiff verbessern. So kann man zum Beispiel den Rumpf verstärken oder Speer-Angriffe mächtiger machen. Deshalb ist es immer gut einen guten Vorrat an Bootsleuten zu haben, damit man das Schiff je nach Situation oder Gusto anpassen kann.

    Zorn der Blutlinie: öhem ja, die hatte ich irgendwie nicht drin. Ich war sowieso begeisterter Attentäter (mit zusätzlichen Jägerfähigkeiten), habe ganze Festungen leer geräumt ohne ein Kopfgeld zu bekommen
    Aber offenbar fehlte für meine Kriegerfähigkeiten dann die entsprechende Stärke, zumal meine Kriegerausrüstung auch unter dem Level war.
    Ich vergaß, "Zorn der Blutlinie" bekommt man erst später im Spiel. Die Ausrüstung kann man beim Schmied verbessern. Und die legendären Rüstungen passen sich komplett der aktuellen Helden-Stufe an, wenn man das letzte Teil findet. Außerdem verkaufen Schmiede immer wieder neue Ausrüstung, die der eigenen Stufe entspricht. Man kann also die Ausrüstung immer wieder mitziehen. Dafür braucht es Gold und Ressourcen.

    Große Äxte sind Mangelware, eher bekommt man gute Speere.
    Es gehen auch große Hämmer. Hauptsache es ist eine schwere Waffe. Da kann man bei jeder den Höchstleistungsangriff verketten. Und wenn man einen bestimmten Gegner besiegt, gibt es sogar eine Gravur, wo der Höchstleistungsangriff einen Adrenalin-Feld weniger kostet.

    Nur was mach ich gegen die Empfindlichkeit gegen Feuer? Dachte, dass dieses Sonnenbrandzeugs helfen würde, aber das scheint überhaupt nichts zu bringen. Jedenfalls fackelte er genauso schnell ab wie ohne.
    Bei Feuer macht man entweder eine komplette Rolle. Dafür die Ausweichtaste halten oder man sucht sich Gegenstände mit Gravuren, die Feuerschutz bieten. Diesen sieht man auch in den detaillierten Charakterwerten. Du weißt, wo die zu finden sind?


    Ach ja, gibt es irgendeine Möglichkeit Phoibe am Leben zu halten?
    Meines Wissens nach nicht.
    hagalaz is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Ich brauche momentan 3 normale Treffer mit dem Bogen um ein Feld zu füllen.
    Welche Gravuren hast Du dafür?

    Das System dahinter ist klar?
    Ist im Prinzip dasselbe wie Verzauberungen, nur ist mir nicht ganz klar, ob nur da, wo es dabei steht, sich die gleichen Gravuren nicht addieren, oder ob es generell der Fall ist.

    Zorn der Blutlinie war mit Level 54 längst freigeschaltet, da ja sogar Ares Schlachtruf frei war. Und ich werde es wohl nie schaffen mit einem niedrigen Level da an zu kommen, dazu ist die Welt viel zu schön und bietet soviel zum Entdecken.

    Und wenn man einen bestimmten Gegner besiegt, gibt es sogar eine Gravur, wo der Höchstleistungsangriff einen Adrenalin-Feld weniger kostet.
    Das ist der Rang 1 Kultfuzzisöldner mit seinem legendären Typhon oder? Hatte ich bereits, aber mit schweren Keulen komme ich so gar nicht klar. Fühle mich so ungelenk
    und schwerfällig wie nur irgendwas.

    Diesen sieht man auch in den detaillierten Charakterwerten. Du weißt, wo die zu finden sind?
    Leider nein.

    Bei Elementarwiderständen gibt es ja eh zwei mit + % Widerstand und - % Widerstand. Ich gehe mal davon aus, dass + % mir nutzt und -% den Gegnern die entsprechenden Schwachstellen verpasst oder liege ich da falsch?

    Schade mit Phoibe. Fand ich wirklich traurig.
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  15. #15 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Welche Gravuren hast Du dafür?
    Ich habe im Moment 2 x 8 % kritischen Schaden. Dazu mehrere Aufwertungen im Mastery-Level-System in kritischen Schaden und kritischem Schaden bei voller Gesundheit. Dazu mehrere Gravuren, die zusammen circa 300% mehr kritischen Schaden bringen. Dann habe ich Gravuren wie 24 % mehr Adrenalin bei Treffer. Davon habe ich insgesamt 2 Stück, plus weitere mit weniger Prozent.



    Ist im Prinzip dasselbe wie Verzauberungen, nur ist mir nicht ganz klar, ob nur da, wo es dabei steht, sich die gleichen Gravuren nicht addieren, oder ob es generell der Fall ist.
    Die goldenen, legendären Gravuren addieren sich nicht. Also hat man zum Beispiel einmal 40% mehr Schaden von hinten durch eine solche Gravur, kann man diesen Schaden nicht auf 80 % durch eine 2. Gravur verdoppeln. Die normalen Gravuren hingegen, addieren sich. Hat man zum Beispiel 4 x 25 % mehr kritische Trefferchance graviert, hat man 100 % und jeder Treffer ist auch ein kritischer.

    Und in den Gravuren und legendären Fähigkeiten liegt das Geheimnis. Diese muss man so kombinieren, dass die eigene Spielweise unterstützt wird.

    Zorn der Blutlinie war mit Level 54 längst freigeschaltet, da ja sogar Ares Schlachtruf frei war. Und ich werde es wohl nie schaffen mit einem niedrigen Level da an zu kommen, dazu ist die Welt viel zu schön und bietet soviel zum Entdecken.
    Das ist ja das Schöne am Spiel. Man kann hindurch eilen oder sich Zeit lassen. Und für Entdeckungstouren kommt ja in Bälde die Discovery-Tour, in der man ohne Gegner die Welt besichtigen kann.

    Das ist der Rang 1 Kultfuzzisöldner mit seinem legendären Typhon oder? Hatte ich bereits, aber mit schweren Keulen komme ich so gar nicht klar. Fühle mich so ungelenk
    und schwerfällig wie nur irgendwas.
    Nein, ich meine die Axt des Minotaurus.

    Leider nein.

    Bei Elementarwiderständen gibt es ja eh zwei mit + % Widerstand und - % Widerstand. Ich gehe mal davon aus, dass + % mir nutzt und -% den Gegnern die entsprechenden Schwachstellen verpasst oder liege ich da falsch?
    Im Inventar wird es unten rechts angezeigt. Bei der Playstation ist das L3 für das Menü. Dort sieht man unter defensive Werte die Verteidigung gegen Feuer und Gift. Die Gravur gegen Brandschaden müsste heißen "XX % weniger Brandschaden".

    Schade mit Phoibe. Fand ich wirklich traurig.
    Stimmt, war kein schöner Moment.
    hagalaz is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Nur ganz kurz, da vom iPhone aus: wie kommt man an das Masterylevelsystem? Mir wird da leider nichts angezeigt.
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline
  17. #17 Reply With Quote
    moderierende Rune  hagalaz's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Kreis Unna/bei Dortmund
    Posts
    36,027
    Quote Originally Posted by Shiravuel View Post
    Nur ganz kurz, da vom iPhone aus: wie kommt man an das Masterylevelsystem? Mir wird da leider nichts angezeigt.
    Ab Stufe 50 hat man im Fähigkeiten-Menü rechts und mittig eine Art Assassinen-Adler-Symbol. Damit kann man dann Fähigkeiten der 3 Grund-Talente Krieger, Jäger oder Assassine ausbauen. So zum Beispiel den Grund-Jäger-Schaden erhöhen oder Schaden durch Kopfschüsse.

    Wir haben dazu auch etwas im Forum: Hier
    hagalaz is offline
  18. #18 Reply With Quote
    Herrin auf Tesham Mutna Shiravuel's Avatar
    Join Date
    Sep 2001
    Location
    Tesham Mutna
    Posts
    15,237
    Danke Dir
    Dann schau ich mal, ob er diesmal besser überlebt. Komisch, dieses Symbol hatte ich gar nicht gesehen.
    "Vae victis"
    Shiravuel is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •