Results 1 to 10 of 10

Extrem hoher ping

  1. #1 Reply With Quote
    Black Eight da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Niederbayern
    Posts
    8,888
    Wir haben seit 1 bis 2 wochen immer wieder im 30 sekunden bis 1:30 minuten-takt extrem hohen ping 200, 400, 1.000 ... bis zu 3.000. Der ping zählt dann runter, umso höher, desto länger dauerts bis wieder der ping normal ist.

    Der pc ist mit lan verbunden, auf steckplatz 1. Diese wurden schon getauscht. Router immer wieder neu gestartet. Hilf tnix.
    Am router selbst (fritz box) ist der drucker angeschlossen für wlan-druck.

    Im haus sind steckdosen-lan-dingens gesteckt. Sämtliche mobile geräte sind mit wlan drin.

    Woran liegts? Oder liegts ganz einfach an der telekom?
    da_irga is offline Last edited by da_irga; 22.07.2019 at 19:08.

  2. #2 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,171
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    Der pc ist mit lan verbunden, auf steckplatz 1
    [...]
    Im haus sind steckdosen-lan-dingens gesteckt.
    Ist der PC also nun per Ethernetkabel direkt an der Fritzbox angeschlossen? Oder geht es von der Box per Ethernetkabel zu einem Powerline-Adapter ("Steckdosen-lan-dingens") und dann am PC wieder von einem Powerline-Adapter zum Rechner via Ethernet?

    Der erste Ansatzpunkt ist, das System so weit wie möglich zu vereinfachen. Wenn also Powerline dazwischen hängt, dann nehmt das raus und hängt den PC direkt an den Router.

    Dann weitere Fragen:
    • Wie hast du den Ping gemessen? Zu welchen Zielen?
    • Passiert es sowohl mit IPv6 als auch mit IPv4 oder nur einem davon?
    • Was habt ihr für einen Internetanschluss (DSL, Kabel) und kriegt ihr DS-Lite?
    • Wie siehst (wenn es gerade klemmt) die Routenverfolgung (traceroute) zu den jeweiligen Zielen aus? Kann man unter Windows mit "tracert" machen.
    • Ist der Router immer mit normaler Ping-Zeit erreichbar oder hängt es bereits dort?
    • Tritt die Verzögerung auf allen Endgeräten (auch den Handys) auf? Oder nur dem PC?
    foobar is online now

  3. #3 Reply With Quote
    Fighter Petrus's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    339
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Was habt ihr für einen Internetanschluss (DSL, Kabel) und kriegt ihr DS-Lite?
    Hat die Telekom ihr Sortiment nun auch mit DS-Lite besudelt?
    Petrus is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,171
    Quote Originally Posted by Petrus View Post
    Hat die Telekom ihr Sortiment nun auch mit DS-Lite besudelt?
    Ich weiß es nicht. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber grundsätzlich traue ich in der Branche allen alles zu, also frage ich lieber nach. Zumal es ja auch Telekom-Reseller (wie 1&1) gibt, wo evtl. andere Bedingungen gelten.
    foobar is online now

  5. #5 Reply With Quote
    Black Eight da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Niederbayern
    Posts
    8,888
    haben das problem gelöst. danke für eure schnellen rückmeldungen.
    und zwar, der pc hat auf wlan umgeschwenkt, weil er das lan nicht mehr erkannte. hat auch nur noch geblinkt hinten.

    einstellungen in bios zu ändern half nichts. im geräte-manager war das ethernet auch nicht hinterlegt.
    haben dann den pc aufgemacht, staub weggeblasen und auf das netzwerkteil mit dem daumen kurz etwas draufgedrückt. dann wieder zugemacht und wieder angesteckt. jetzt gehts wieder. im geräte-manager ist jetzt auch das ethernet wieder hinterlegt.

    komische sache. was könnte es gewesen sein? nur der staub? oder hat das teil nen wackler? wir hatten gestern vor dem öffnen des pc's das lan-kabel schon ungefähr 10 mal aus- und eingesteckt.

    allerdings ist das wlan nach wie vor kacke. aber gerade kein thema mehr, weil ja jetzt lan wieder geht. und auf den handys braucht man keinen konstant guten ping. wir haben DSL. Der ping wurde "gemessen" über Teamspeak und mitten im spiel League of Legends.
    da_irga is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,171
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    haben dann [...] das netzwerkteil mit dem daumen kurz etwas draufgedrückt [...] jetzt gehts wieder.
    [...]
    komische sache. was könnte es gewesen sein?
    Eventuell eine gebrochene Lötstelle. Die LAN-Buchse ist ja aufgelötet und Stress am Kabel (Zug, etc.) wird übertragen. Gerade beim heutzutage eingesetzten bleifreien Lot, welches etwas spröder ist, kann dann eine Lötstelle auch mal brechen. Und dann hängt's vom Zufall ab, ob's gerade Kontakt gibt oder nicht. Wenn's wieder auftritt, mal das Mainboard ausbauen und die Lötstellen nacharbeiten. Hilft meistens.
    foobar is online now

  7. #7 Reply With Quote
    Black Eight da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Niederbayern
    Posts
    8,888
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Eventuell eine gebrochene Lötstelle. Die LAN-Buchse ist ja aufgelötet und Stress am Kabel (Zug, etc.) wird übertragen. Gerade beim heutzutage eingesetzten bleifreien Lot, welches etwas spröder ist, kann dann eine Lötstelle auch mal brechen. Und dann hängt's vom Zufall ab, ob's gerade Kontakt gibt oder nicht. Wenn's wieder auftritt, mal das Mainboard ausbauen und die Lötstellen nacharbeiten. Hilft meistens.
    danke für deine schnelle rückmeldung.

    machen wir, wenns wieder auftritt.
    da_irga is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Black Eight da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Niederbayern
    Posts
    8,888
    Ok, mir ist grad noch was gekommen.

    Gehen wir mal davon aus, wir schicken den PC zur Reparatur (garantie) und die bauen uns ein komplett neues mainboard ein als ersatz.
    ist dann dort die qualität nicht auch wieder so? und das problem tritt dann wieder auf?

    sollten wir sofort nachlöten oder sollen wirs erstmal lassen? was passiert, wenn wir nichts tun?`kann dann die platine brechen oder mehr beschädigt werden?
    da_irga is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,171
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    Gehen wir mal davon aus, wir schicken den PC zur Reparatur (garantie) und die bauen uns ein komplett neues mainboard ein als ersatz.
    ist dann dort die qualität nicht auch wieder so? und das problem tritt dann wieder auf?
    Im Prinzip ja, allerdings gibt es natürlich schon Serienstreuung und so. Eigentlich sollten Lötstellen nicht brechen. Eventuell habt ihr halt gerade ein Montagsmodell erwischt, wo vielleicht eine kalte Lötstelle war. Heutzutage wird in den Fabriken ja nicht mehr von Hand gelötet. Beim Wellenlöten "rutscht" die Platine über einen Schwall heißes Lot. Wie ein Schokoladenbrunnen, nur halt mit geschmolzenem Zinn. Da kann's schon mal passieren, dass nicht überall die richtige Menge landet.

    sollten wir sofort nachlöten oder sollen wirs erstmal lassen? was passiert, wenn wir nichts tun?`kann dann die platine brechen oder mehr beschädigt werden?
    Das hängt ein bisschen davon ab, wie stark man erwartet, dass der LAN-Port noch belastet wird. Grundsätzlich kann es Folgeschäden geben, ja. Die mechanische Belastung wird ja auf alle Lötstellen verteilt und wenn eine gebrochen ist, dann müssen die übrigen mehr tragen und können in der Folge dann auch brechen. Im Extremfall können auch die Lötpads abreißen. Das ist dann nicht mehr unbedingt so trivial zu beheben. Aber das muss nicht passieren. Es kann.

    Mal gucken, ob alle Lötstellen in Ordnung sind, kann wohl nicht schaden. Kann ja auch was anderes gewesen sein. Dafür muss man "nur" das Board ausbauen und mal unter der Lupe auf die Lötstellen gucken, während man vorsichtig am LAN-Port wackelt. Wenn sich da was abhebt oder wackelt, weiß man zumindest, was es war. Bevor die Garantie ausläuft. Ob man sie dann in Anspruch nimmt oder es lieber selbst behebt, kann man dann immer noch entscheiden.

    Wenn man Erfahrung hat mit Löten und die nötige Ausrüstung, ist das nicht sonderlich kompliziert. Aber natürlich riskiert man immer, was zu vergurken. Und dann kann der Hersteller später die Garantie ablehnen. Auf jeden Fall lohnt es sich IMHO nicht, extra dafür erst mal die nötige Löt-Technik anzuschaffen. Für das Geld könnte man auch ein neues Mainboard kaufen.
    foobar is online now

  10. #10 Reply With Quote
    Tieftöner  Lookbehind's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    14,486
    Ich möchte noch nicht so weit gehen und da eine kalte Lötstelle als Ursache ausmachen. Vielleicht hat es gar nichts mit dem Putzen und dem drauf drücken zu tun, dass wieder alles funktioniert.

    Wie ich darauf komme?
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    ...
    und zwar, der pc hat auf wlan umgeschwenkt, weil er das lan nicht mehr erkannte. hat auch nur noch geblinkt hinten.
    ...
    Wenn die LEDs an einer LAN-Buchse blinken, heißt das für gewöhnlich Datentransfer.

    Bleibt die Frage: Was dann? Irgendwas am DHCP verkorkst vielleicht? Aber da fummelt ja eigentlich keiner ohne Grund dran rum. Hat jemand an der MTU gedreht? Aber warum gehts dann plötzlich wieder?

    Interessant finde ich, dass der Ping NUR extrem hoch geht. Eine fehlerhafte Kabelverbindung würde eher zu kaputten Daten-Paketen und damit zu fehlenden Antwortpaketen führen. Dass die Round-Trip-Time einfach nur extrem hoch geht, spricht meines Erachtens eher dafür, dass das Paket irgendwo "festgehalten" wird. Auch das es sich dann langsam bessert, und nicht von jetzt auf gleich die Ping-Zeiten wieder gut sind, spricht eher für eine Queue die einfach zu lange braucht um abgearbeitet zu werden. Aber wo soll die sein?

    Was mich mal spontan zur Messmethode bringt. "Gemessen über Teamspeak"? Wie darf ich mir das vorstellen?
    Lookbehind is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •