Results 1 to 15 of 15
  1. #1 Reply With Quote
    Held Smiling Jack's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    5,956
    Endlich mal wieder eine interessante News bezüglich DA 4.
    Es gibt wohl einen neuen DA Roman mit dem Titel Tevinter Nights (ein wenig langweilig und es klingt auch nach Neverwinter Nights. )
    Der Autor dafür ist der momentane Lead Author Patrick Weekes.
    Soll laut Amazon angeblich am 10. März 2020 erscheinen. Leider gibt es keine kurze Inhaltsbeschreibung.
    https://www.amazon.co.uk/Dragon-Age-...gateway&sr=8-8

    Ach ja wer immer noch meint, das DA 4 (falls es denn erscheinen darf) nicht zu großen Teilen in Tevinter spielt, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen.
    Smiling Jack is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,167
    Quote Originally Posted by Smiling Jack View Post
    Endlich mal wieder eine interessante News bezüglich DA 4.
    Es gibt wohl einen neuen DA Roman mit dem Titel Tevinter Nights (ein wenig langweilig und es klingt auch nach Neverwinter Nights. )
    Schwer vorstellbar, wenn da keine Absicht dahinter steckte.
    Dukemon is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Held Smiling Jack's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    5,956
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Schwer vorstellbar, wenn da keine Absicht dahinter steckte.
    Naja das muss am Ende nichts heißen.
    Siehe Andromeda.
    https://www.amazon.de/Mass-Effect-An...s%2C182&sr=8-3

    Aber der Stand jetzt ist das sie schon beabsichtigen ein DA 4 zu veröffentlichen sonst würden Patrick Weekes, Bioware/ EA wie der Buchverlag
    wohl kaum so ein Buch auf dem Markt bringen.
    Smiling Jack is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Held Smiling Jack's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    5,956
    So jetzt haben wir nicht nur ein Buchcover sondern auch eine genauere Bestätigung was Tevinter Nights genau ist.
    Es ist nämlich eine Zusammenfassung von mehreren Kurzgeschichten, die unterschiedlichen Bioware Autoren stammen,
    also nicht nur Patrick Weekes.

    [Bild: 91jIPsEcjRL.jpg]

    Siehe: https://twitter.com/eplerjc/status/1...ies%3Fpage%3D2


    Wer weiß vielleicht basieren ja diese Geschichten zum Teil ja auf dem ersten und eingestellten DA 4 Prototypen?
    Smiling Jack is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Halbgott
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    9,465
    Quote Originally Posted by Smiling Jack View Post
    Endlich mal wieder eine interessante News bezüglich DA 4.
    Es gibt wohl einen neuen DA Roman mit dem Titel Tevinter Nights (ein wenig langweilig und es klingt auch nach Neverwinter Nights. )
    Bin ich der Einzige, der aufgrund diesen Namens nur darauf wartet, dass Bioware ein MMO mit den selben Titel herausbringt um den 'Neverwinter' MMO Konkurrenz zu machen?

    maekk03 is offline
  6. #6 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,554
    Das Cover sieht mehr aus wie eins für ein Comic....
    Forenperser is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Ritter Cuauhtemoc's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Österreich
    Posts
    1,897
    Quote Originally Posted by maekk03 View Post
    Bin ich der Einzige, der aufgrund diesen Namens nur darauf wartet, dass Bioware ein MMO mit den selben Titel herausbringt um den 'Neverwinter' MMO Konkurrenz zu machen?

    Den Gedankengang hatte ich auch schon, aber nüchtern betrachtet, ob ihrer bisherigen "Erfolgsgeschichte" in diesem Bereich, müsste Bioware daffür ja völlig lernresistent sein. Aber gut, eventuell ist von einigen dort der Lieblingsroman auch Don Quijote.
    Jeder Mensch kommt mit einer sehr großen Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen sowie einem starken Hang zum Nichtstun auf die Welt.

    François Marie Voltaire
    Cuauhtemoc is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Deus Gleichgewicht's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    In der Wildnis des Erzgebirges (und Tiefwasser)
    Posts
    10,860
    Gerade gesehen, als ich nach den Comics gesucht habe. Direkt vorbestellt. Ist leider noch etwas hin, aber ich als blinder Fanboy freue mich auf jedes bisschen Lore.



    edit: Neverwinter...bitte nicht. Ich hatte mich auf ein Forgotten Realms MMO gefreut. Und dann haben sie mit der Foundry ein beworbenes Kernfeature erst vernachlässigt und schließlich ganz dicht gemacht. Ich sag mal so, ein MMO bei dem ernsthaftes RP nicht möglich ist, kannste mir nicht anbieten. Dafür viel Gefarme und zu starkes Pay2Progress.

    Die Magie soll den Menschen dienen und ihn nicht beherrschen.
    Böse und verderbt sind jene - Die Seine Gabe nahmen - Und sie gegen Seine Kinder verwendeten.
    Sie werden Maleficar genannt, die Verfluchten. - Sie sollen keine Ruhe in der Welt finden - Oder darüber hinaus.
    Gesang der Veränderung
    Gleichgewicht is offline
  9. #9 Reply With Quote
    Deus Gleichgewicht's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    In der Wildnis des Erzgebirges (und Tiefwasser)
    Posts
    10,860
    Liest eigentlich noch jemand den Merch? Das Buch ist letzte Woche bei mir angekommen. Hatte schon vergessen, dass ich es vorbestellt hatte.

    Die Magie soll den Menschen dienen und ihn nicht beherrschen.
    Böse und verderbt sind jene - Die Seine Gabe nahmen - Und sie gegen Seine Kinder verwendeten.
    Sie werden Maleficar genannt, die Verfluchten. - Sie sollen keine Ruhe in der Welt finden - Oder darüber hinaus.
    Gesang der Veränderung
    Gleichgewicht is offline
  10. #10 Reply With Quote
    Held Smiling Jack's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    5,956
    Quote Originally Posted by Gleichgewicht View Post
    Liest eigentlich noch jemand den Merch? Das Buch ist letzte Woche bei mir angekommen. Hatte schon vergessen, dass ich es vorbestellt hatte.
    Ich habe paar Spoiler Sachen bei BSN gelesen. Aber das Buch selbst naja vielleicht warte ich da auf eine deutsche Fassung die niemals kommt.
    Wo ich schon das "warten" anspreche, sind alle und ihre Liebsten bei guter Gesundheit?
    Das gute ist ja die zusätzliche Zeit für Medienkonsum. Das Negative ist der ganze Rest mit seinen Auswirkungen. Und nein damit meine ich nicht den Virus selbst.

    Aber egal es soll um den Roman gehen.
    Smiling Jack is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,167
    Mein Interesse an den Romanen ist auch ziemlich geschwunden. Reich der Masken habe ich am Ende abgebrochen, neulich habe mich allerdings mir den ersten Andromeda Band gekauft bis ich in den ersten Seiten bereits merkte das mich auch diese Sloane nicht wirklich interessiert. Sie wird bei sowieso nie das erste Kapitel überleben. Deswegen brauche ich auch nicht auf eine deutsche Aufgabe von Tevinter Nights zu warten. In Dragon Age 4 wird man deren Folgen ohnehin mitbekommen, vorallem jene die für Masse gemacht wurde.

    Was das Leben betrifft: Mich stört, dass das Leben ziemlich eingeschränkt wird. Man kann nicht alle Brücken abbrechen und dann erwarten nicht zu verhungern.
    Ich kann nicht mal mehr ins Fitness Studio!
    Dukemon is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Held Smiling Jack's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    5,956
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Mein Interesse an den Romanen ist auch ziemlich geschwunden. Reich der Masken habe ich am Ende abgebrochen, neulich habe mich allerdings mir den ersten Andromeda Band gekauft bis ich in den ersten Seiten bereits merkte das mich auch diese Sloane nicht wirklich interessiert. Sie wird bei sowieso nie das erste Kapitel überleben. Deswegen brauche ich auch nicht auf eine deutsche Aufgabe von Tevinter Nights zu warten. In Dragon Age 4 wird man deren Folgen ohnehin mitbekommen, vorallem jene die für Masse gemacht wurde.
    Naja bei einigen Sachen habe ich das Gefühl das war mal für die erste Version von DA 4 geplant gewesen. Und gab es das (in umgewandelter Form mit Änderungen)
    in Buchform. Sind schon ein paar interessante Geschichten dabei.
    https://dragonage.fandom.com/wiki/Dr...evinter_Nights

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Das Antaam hat nicht geschlossen die Invasion von Ventus sprich Tevinter genehmigt. Sprich ein weiterer Arishok diesmal leider ehemals Sten hat wahrscheinlich den Befehl gegeben.
    Solas hat ein Abschiedsgeschenk in der Himmelsfeste hinterlassen und dieser Dämon des Bedauern hat viele Leute getötet. Natürlich kein bekannter Charakter
    unter den Opfern darunter. Ist eine Sutherland Geschichte.
    Solas tötet mehrere unwichtige Leute im Schlaf und will unbedingt den roten Lyrium Götzen. Und die letzte Szene mit dem Inquisitor sah er als ein Moment der Schwäche und trotzdem tut es ihm leid. Trotzdem bleibt er bei seinen Plan die Welt umzugestalten und ein paar Elfen wie Charter können ja überleben
    und dadurch in seinen Augen ein besseres Leben haben.


    Was das Leben betrifft: Mich stört, dass das Leben ziemlich eingeschränkt wird. Man kann nicht alle Brücken abbrechen und dann erwarten nicht zu verhungern.
    Ich kann nicht mal mehr ins Fitness Studio!
    Sorry aber das muss für alle jetzt so sein. Eine Scheißzeit aber die schwächeren Menschen in unserer Gesellschaft müssen unbedingt geschützt werden.
    Wir beide sind wahrscheinlich nicht groß gefährt (zumindest hoffe ich das), aber wir alle sind leider potenzielle Überträger. Und das muss man halt
    eindämmen. Oder willst du die Verhältnisse in Italien? Ich jedenfalls nicht. Unser Gesundheitssystem würde das nicht schaffen.
    Natürlich kotzt das einen an und über die wirtschaftlichen Folgen für uns alle will gar nicht anfangen, aber wir müssen jetzt alle Opfer bringen
    und halt Zu Hause bleiben. Es muss sein.
    Smiling Jack is offline
  13. #13 Reply With Quote
    Halbgott
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    9,465
    Quote Originally Posted by Smiling Jack View Post
    Wo ich schon das "warten" anspreche, sind alle und ihre Liebsten bei guter Gesundheit?
    Das gute ist ja die zusätzliche Zeit für Medienkonsum. Das Negative ist der ganze Rest mit seinen Auswirkungen. Und nein damit meine ich nicht den Virus selbst.
    Also ich bin seit gestern supermüde, wahrscheinlich hat mich die Frühlingsmüdigkeit erwischt. Allgemein bin ich recht wetterfühlig. Erschwerend kommt hinzu, dass mein Arbeitsplatz aus Vorsorge inzwischen geschlossen wurde, und ich jetzt erst einmal zu Hause bin.

    Ich kann allerdings derzeit die ganzen Mitbürger nicht verstehen, die sich weigern irgendwelche Beschränkung in ihren Privatleben zu akzeptieren, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Ich habe gestern einen recht witzigen Text im Internet dazu gelesen, dass Corona offensichtlich bei einigen Deutschen auch das Gehirn angreift, ausgehend von ihren ignoranten bis egoistischen Verhalten.

    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    In Dragon Age 4 wird man deren Folgen ohnehin mitbekommen, vorallem jene die für Masse gemacht wurde.
    Glaubt hier irgendjemand wirklich noch daran, dass DA 4 erscheint... oder dass es zumindest ein DA im Geiste der ersten beiden Spiele sein wird?

    Ich kann nicht mal mehr ins Fitness Studio!
    Ich denke du wirst es überleben...

    Und sollten sich in der Zwischenzeit dann einige Fettpolster angesammelt haben, hast du danach einen doppelten Grund zu trainieren.

    maekk03 is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,167
    Quote Originally Posted by Smiling Jack View Post
    Naja bei einigen Sachen habe ich das Gefühl das war mal für die erste Version von DA 4 geplant gewesen. Und gab es das (in umgewandelter Form mit Änderungen)
    in Buchform. Sind schon ein paar interessante Geschichten dabei.
    https://dragonage.fandom.com/wiki/Dr...evinter_Nights

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Das Antaam hat nicht geschlossen die Invasion von Ventus sprich Tevinter genehmigt. Sprich ein weiterer Arishok diesmal leider ehemals Sten hat wahrscheinlich den Befehl gegeben.
    Solas hat ein Abschiedsgeschenk in der Himmelsfeste hinterlassen und dieser Dämon des Bedauern hat viele Leute getötet. Natürlich kein bekannter Charakter
    unter den Opfern darunter. Ist eine Sutherland Geschichte.
    Solas tötet mehrere unwichtige Leute im Schlaf und will unbedingt den roten Lyrium Götzen. Und die letzte Szene mit dem Inquisitor sah er als ein Moment der Schwäche und trotzdem tut es ihm leid. Trotzdem bleibt er bei seinen Plan die Welt umzugestalten und ein paar Elfen wie Charter können ja überleben
    und dadurch in seinen Augen ein besseres Leben haben.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Der Elfe habe ich nie getraut. Nicht unter der Leitung eines Weekes. Aber es überrascht mich nicht, dass der Inquisitor selbst relativ passiv bleibt, selbst in Situationen in denen er handeln könnte in Ereignissen die sowieso geschehen und vom Spieler nicht beeinflussen kann.
    Was kann der Inquisitor denn wirklich? Inquisition hat eine sehr miese Charakterzeichnung von diesem zurückgelassen, der nicht wirklich auf eigenen Beinen stehen kann. Seine Vorgänger konnten alle auf eigenen Beinen stehen mit den Informationen durch Origins, Awakening und Exodus. Also alle haben sie ein eigenes Leben, der Inquisitor hat keines ohne Fandome.



    Quote Originally Posted by Smiling Jack View Post
    Sorry aber das muss für alle jetzt so sein. Eine Scheißzeit aber die schwächeren Menschen in unserer Gesellschaft müssen unbedingt geschützt werden.
    Wir beide sind wahrscheinlich nicht groß gefährt (zumindest hoffe ich das), aber wir alle sind leider potenzielle Überträger. Und das muss man halt
    eindämmen. Oder willst du die Verhältnisse in Italien? Ich jedenfalls nicht. Unser Gesundheitssystem würde das nicht schaffen.
    Natürlich kotzt das einen an und über die wirtschaftlichen Folgen für uns alle will gar nicht anfangen, aber wir müssen jetzt alle Opfer bringen
    und halt Zu Hause bleiben. Es muss sein.
    Ich wünschte aber wirklich Fitness Studios könnten wieder öffnen. Ich mag es nicht ohne professionelle Aufsicht Sport zu machen. :s

    Ich kann allerdings derzeit die ganzen Mitbürger nicht verstehen, die sich weigern irgendwelche Beschränkung in ihren Privatleben zu akzeptieren, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Ich habe gestern einen recht witzigen Text im Internet dazu gelesen, dass Corona offensichtlich bei einigen Deutschen auch das Gehirn angreift, ausgehend von ihren ignoranten bis egoistischen Verhalten.
    Tut mir Leid, mein Lieber, wenn ich nicht die Hysterie verstehen kann und mich ihr nicht anschließe. Immerhin sind die wichtigsten Verhaltensweisen ohnehin Dinge der grundsätzlichen Hygienestandards, sowie normale Verhaltensweisen in der Öffentlichkeit vorallem was Höflichkeit betrifft. Ihr wisst schon, Hände waschen nach Stuhlgang, egal welcher und egal wo, (was vorher schon alarmierend auf Herrentoiletten schmerzlichst unterlassen wurde) nicht einfach durch die Gegend husten usw.
    Und diese Massenkäufe und das Unterbinden von Lieferketten und Produktionen sind auch wenig hilfreich, um irgendetwas zu unternehmen.
    Dukemon is offline Last edited by Dukemon; 18.03.2020 at 14:52.
  15. #15 Reply With Quote
    Held Smiling Jack's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Posts
    5,956
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Ich wünschte aber wirklich Fitness Studios könnten wieder öffnen. Ich mag es nicht ohne professionelle Aufsicht Sport zu machen. :s
    Es geht gar fast nichts mehr. Bei uns sind alle nicht notwendigen Geschäfte zu und wird bei einigen trotz finanzieller Hilfen nicht lange gut gehen.
    Da kann man schon seine persönlichen Bedürfnisse zurückfahren. Dann machst du es halt zuhause.
    Fitness Studios sind momentan nicht absolut notwendig und werden ja auch irgendwann wieder auf haben.

    Tut mir Leid, mein Lieber, wenn ich nicht die Hysterie verstehen kann und mich ihr nicht anschließe.
    Dir ist schon klar was in Italien abgeht? Aber hey ist alles übertrieben.
    Vielleicht stimmt das auch zu einen gewissen Grad aber es geht jetzt darum das Risiko zu reduzieren, damit wir eben keine italienische Verhältnisse haben.
    Und wenn wir alle dafür persönliche Einschnitte haben dann ist das so. Je schneller wir uns damit abfinden desto schneller ist dieser Mist auch vorbei.
    Deswegen hoffe ich das es bald wie Spanien und Frankreich eine Ausgangssperre gibt, damit die Leute endlich kapieren wie ernst die Lage ist.
    Nochmal du und ich oder generell die meisten in diesen Forum betrifft es wahrscheinlich und damit hoffentlich nicht. Aber darum geht nicht auch wir sollen
    halt nicht andere Menschen anstecken, die wesentlich davon mehr betroffen sind. Sei es durch ihr Alter oder Vorerkrankungen.
    Jetzt ist halt die Zeit gekommen mal an andere Menschen zu denken als man selbst!!!

    Aber ich höre jetzt lieber auf bevor ich mich zu sehr in Rage rede. Es ist auch Offtopic.

    Und diese Massenkäufe und das Unterbinden von Lieferketten und Produktionen sind auch wenig hilfreich, um irgendetwas zu unternehmen.
    Da muss halt der jeweilige Staat eingreifen. Ganz einfach
    Smiling Jack is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •