Page 11 of 11 « First ... 47891011
Results 201 to 217 of 217

Die Israel Lobby - auch in Deutschland präsent

  1. #201 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,981
    eins nice antisemitsche Äußerung. Damit ist alles gesagt.
    /thread
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  2. #202 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Zum römischen Statut:

    Dieses wurde von der überwältigenden Mehrheit der Staaten (139) ratifiziert, wonach es laut gängigen Definitionen Teil des internationalen Rechts ist. Und dieses legt fest, was als Apartheid gilt. Unter diese Definition fällt die israelische Militärdiktatur in der Westbank.

    Nicht allzu kompliziert zu verstehen.

    Damit ist ein (de facto) Teil Israels (die Militärdiktatur in der Westbank) ein Apartheids-Regime.

    Über mindestens vier der größten Überschneidungen zur Apartheid in Südafrika habe ich mich außerdem bereits geäußert.

    "Komischerweise" kam da absolut nichts von dir, wie immer wenn es darum geht konkret zu werden oder sachliche Argumente zu bringen.

    Noch eine Frage, vor deren Beantwortung du dich feige drücken wirst:
    Warum ist es "antisemitisch", den Fakt festzustellen, dass Anti-BDS Kampagnen sehr oft durch Israel gelenkt und unterstützt werden, auch finanziell?

    Hast du dir die undercover Al-Jazeera-Dokus aus den Israel-Lobbies in den USA und UK gesehen, die dies in zahlreichen Fällen eindeutig belegen, um dir da eine fundierte Meinung zu bilden?
    ulix is offline Last edited by smiloDon; 04.10.2019 at 22:25. Reason: Bezug auf gelöschten Post gelöscht

  3. #203 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Noch was, der 3D-Test ist kein Bullshit, aber lass mal hören was eine Antisemitismus-Forscherin zum BDS zu sagen hat:
    "Die Menschen können gebildet sein, Sie können Akademiker sein, wenn sie sich aber nicht intensiv mit modernem aktuellem Antisemitismus auseinandergesetzt haben, dann kommen – und das sehen wir in allen Debatten – sehr schnell aus dem Bauch heraus bestimmte ideologiegeprägte Äußerungen, wo ich als Forscherin sofort sage: Aber schaut euch doch bitte die Empirie an. Schaut euch die Texte und die Aktionen der BDS an. Es besteht doch gar kein Zweifel, dass diese antisemitisch sind!Also, ich finde das sehr seltsam, dass irgendjemand sich hinstellt und allen Ernstes sagt: „Ich sehe nichts Antisemitisches an dieser Bewegung.“ – Sie ist derealisierend, sie dämonisiert den Staat Israel und letztendlich will sie eigentlich die Zerstörung des jüdischen Nationalstaates."
    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=454279
    Regel 1 des pro-israelischen Rufmords:
    Eine heterogene Bewegung, die aus zahlreichen autonomen Graswurzel-Gruppen besteht, über einen Kamm scheren und die Unterschiede verschleiern.

    Regel 2:
    Bei den Vorwürfen auf keinen Fall konkret werden. Bloß vage "Antisemitismus" vorwerfen, auf keinen Fall konkrete Beispiele bringen.

    Regel 3:
    Das Ganze als unumstößliche, zweifelsfreie Wahrheit darstellen.

    Regel 4:
    Unterstellungen bringen, die nichts mit der Realität zu tun haben.

    Optional:
    Beim Ministerium für strategische Angelegenheiten finanzielle Unterstützung für die Rufmord-Kampagne anfragen.
    ulix is offline

  4. #204 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Du widersprichst also den folgenden Realitäten:
    1. In der Westbank gibt es zwei Rechtssysteme, das israelische Zivilrecht für illegale Siedler, und das israelische Miltitärrecht (das deutlich strenger ist) für Palästinenser.
    2. Es gibt einen Schein der Selbstverwaltung in einigen Gebieten, trotzdem kann dir (als Palästinenser) dort jederzeit die IDF die Tür eintreten.
    3. Diese "Ordnung" wird durch das israelische Militär durchgesetzt, bei dessen Zusammensetzung die Beherrschten kein Mitspracherecht haben -> Militärdiktatur.
    4. In dieser "Ordnung" haben Palästinenser keine Bürgerrechte, und auch viele Menschenrechte gelten für sie nicht (Redefreiheit, Demonstrationsfreiheit, Recht auf einen Anwalt, Recht nicht gefoltert zu werden, etc.).

    Bitte ganz konkret mit Quellen widersprechen.

    Noch eine Frage, vor deren Beantwortung du dich drücken wirst, weshalb ich sie dir jetzt zum zweiten mal stelle:
    Warum ist es "antisemitisch", den Fakt festzustellen, dass Anti-BDS Kampagnen sehr oft durch Israel gelenkt und unterstützt werden, auch finanziell?
    ulix is offline Last edited by ulix; 04.10.2019 at 21:17.

  5. #205 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,981
    Sorry ich hab jetzt kb deine Realitätem auf den Wahrheitsgehalt zu untersuchen. Aber auch so hat das nichts mit dem ehemaligen Apartheidsregime in Südafrika gemeinsam. Die politischen Umstände und die Ziele waren anders. Eine Gleichsetzung kommt einer simpelfizierung des Konfliktes gleich und das ist er nicht. BDS befürwortet keine friedliche Lösung, sondern eher im Gegenteil, er radikalisiert ihn.

    Deine äußerungen sind antisemtisch, weil sie den anschein haben, das am Ende immer der Jude mit seinem Geld steht. Du sprichst zwar von der Israellobby, aber was machst du dir eigentlich vor.
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  6. #206 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Sorry ich hab jetzt kb deine Realitätem auf den Wahrheitsgehalt zu untersuchen. Aber auch so hat das nichts mit dem ehemaligen Apartheidsregime in Südafrika gemeinsam.
    Okay, zwei Rechtssysteme, überwiegend getrennt nach ethnischen Gesichtspunkten haben also nichts mit zwei Rechtssystemen, überwiegend getrennt nach ethnischen Gesichtspunkten gemeinsam.

    Dass das ganze zum Zweck der Dominanz der einen Ethnie geschieht hat also nichts damit gemeinsam, dass es in Südafrika zum Zweck der Dominanz der einen Ethnie geschah.

    Alles klar, hab verstanden.

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Die politischen Umstände und die Ziele waren anders. Eine Gleichsetzung kommt einer simpelfizierung des Konfliktes gleich und das ist er nicht.
    Niemand setzt die Apartheid in Südafrika mit der Apartheid in der Westbank gleich. Beides ist Apartheid. Zwischen beidem gibt es viele Gemeinsamkeiten. Aber auch viele Unterschiede.

    Inwiefern entspricht die Militärdiktatur der Westbank nicht der internationalen Definition?

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    BDS befürwortet keine friedliche Lösung, sondern eher im Gegenteil, er radikalisiert ihn.
    Das ist eine Lüge, die du nun nicht das erste mal dreist wiederholst. BDS verlangt, ich wiederhole mich ebenfalls zum dutzendsten mal, folgendes:

    Israel soll sich ans allgemein anerkannte internationale Recht halten. Punkt. Fertig. Das wars.

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Deine äußerungen sind antisemtisch, weil sie den anschein haben, das am Ende immer der Jude mit seinem Geld steht.
    Deine Äußerungen sind antisemitisch, weil du hier wieder, wieder und wieder (auch diesmal) Israel und Judentum, Israelis und Juden gleichsetzt.

    Widersprichst du denn dem Fakt, dass Anti-BDS Kampagnen aus Israel unterstützt und oft finanziert werden, ja oder nein?
    ulix is offline

  7. #207 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Schade dass dich meine Fragen mal wieder überfordern, genauso wie ein simples Anerkennen der Realität:

    Inwiefern entspricht die Militärdiktatur der Westbank nicht der internationalen Definition (der Apartheid) laut römischem Statut?

    Widersprichst du denn dem Fakt, dass Anti-BDS Kampagnen aus Israel unterstützt und oft finanziert werden, ja oder nein?

    Ich weiß schon dass du da nicht drauf antworten kannst, weil das Anerkennen dieser einfachen Realität ja laut dir antisemitisch ist.

    Ich möchte dich in deinem antisemitischen Wahn ja wirklich nicht überfordern, aber es wäre doch ganz nett wenn du mal versuchen würdest ehrlich zu diskutieren.

    Quote Originally Posted by Weltenschmerz View Post
    Sicher nicht.
    Ich werde deine manipulativen und feindseeligen "argumentationen" immer sachlich kritisieren.
    Wie soll das gehen wenn du selbst zugibst, dass du keine Ahnung von der Thematik hast?

    Hast du dich mittlerweile informiert und kannst meine Frage zu Frau Sommerfeld beantworten? Oder möchtest du weiter vage andeuten, dass sie eine jüdische Antisemitin, eine selbsthassende Jüdin sei?
    ulix is offline Last edited by ulix; 04.10.2019 at 22:10.

  8. #208 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,981
    1. Weil Israel kein Apartheidsregim ist.
    2. ja und ich glaube auch nicht das z.B. die Frau Monika Schwarz-Friesel auf der Gehaltsliste der israelischen Regierung steht oder auch die Antoni Armadillo Stiftung.

    Du verbreitest hier außerdem Unwahrheiten und bist unehrlich, argumentierst mit an den Haaren herbeigezogenen Behauptungen(unterstellst mir Antisemitsmus) und zerredest meine Argumente indem du neue Baustellen öffnest, oder Fragen stellst, die mich dazu nötigen sollen zu Sachverhalten Stellung zu beziehen die nichts sachliches zum Diskurs hinzufügen.
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  9. #209 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    73,955
    Ich war hier mal wieder gezwungen, einige Beiträge zu löschen.
    Manche hier sind wieder nah an einer Verwarnung, bzw. Denkpause! Reißt euch also bitte zusammen!
    smiloDon is offline

  10. #210 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    1. Weil Israel kein Apartheidsregim ist.
    Das ist keine Antwort auf meine Frage. Nochmal, die Frage war:
    Inwiefern entspricht die Militärdiktatur der Westbank nicht der internationalen Definition (der Apartheid) laut römischem Statut?

    Um diese Frage zu beantworten müsstest du dich natürlich konkret auf das römische Statut und seine Definition beziehen.

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    2. ja und ich glaube auch nicht das z.B. die Frau Monika Schwarz-Friesel auf der Gehaltsliste der israelischen Regierung steht oder auch die Antoni Armadillo Stiftung.
    Du glaubst also, dass die israelische Regierung keine Anti-BDS Gruppen mit Personal und finanziell unerstützt, oft koordiniert durch die israelischen Botschaften, trotz der Tatsache dass es in der Realität so ist?

    Warum legst du mir dreist in den Mund behauptet zu haben, jeder Anti-BDS Nützliche Idiot stünde auf der Gehaltsliste Israels? Du sicher auch nicht.

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Du verbreitest hier außerdem Unwahrheiten und bist unehrlich
    Welche?

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    argumentierst mit an den Haaren herbeigezogenen Behauptungen(unterstellst mir Antisemitsmus)
    Welche? Dass ich dir Antisemitismus unterstelle, habe ich begründet, und du hörst ja auch nicht auf Israel und Judentum gleichzusetzen. Das ist nunmal antisemitisch, so Leid mir das tut.

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    und zerredest meine Argumente indem du neue Baustellen öffnest
    Welche?

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    oder Fragen stellst, die mich dazu nötigen sollen zu Sachverhalten Stellung zu beziehen die nichts sachliches zum Diskurs hinzufügen.
    Welche?
    ulix is offline

  11. #211 Reply With Quote
    Drachentöter adVenturer's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    die Sofaritze
    Posts
    4,981
    1. Das römische Statut ist nur für die Unterzeichnerstaaten bindend und die Internationale Definition von Apartheid trifft auf Israel nicht zu und wenn du von dem ESCWA Bericht spricht, der ist ziemlich umstritten. Also du kannst dich darauf nicht berufen. https://www.dw.com/en/head-of-uns-es...ort/a-38003989
    Das ist kein valides Argument. Vorallem weil die UN da nicht hinter steht.
    2. Du redest von einer Militärdiktatur in der Westbank, also einen Kampfbegriff, obwohl die Palästinensergebiete zwar unter militärischer Administration durch Israel stehen, aber sich auch selbst verwalten. Ist ja irgendwie auch klar, wenn das Land besetzt ist. Also quasi wie es im Irak oder Afghanistan war.

    Aber jetzt mal ganz ehrlich was hat das alles damit zu tun, dass der BDS antisemitisch ist? Nichts.
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH
    adVenturer is offline

  12. #212 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    1. Das römische Statut ist nur für die Unterzeichnerstaaten bindend und die Internationale Definition von Apartheid trifft auf Israel nicht zu und wenn du von dem ESCWA Bericht spricht, der ist ziemlich umstritten. Also du kannst dich darauf nicht berufen. https://www.dw.com/en/head-of-uns-es...ort/a-38003989
    Das ist kein valides Argument. Vorallem weil die UN da nicht hinter steht.
    Beide internationale Definitionen von Apartheid (Konvention von 1973 sowie Definition nach römischen Statut von 2002) treffen auf die israelische Militärdiktatur in der Westbank zu, beide wurden von einer großen Mehrheit der Staaten ratifiziert und sind somit internationales Recht.

    Du kannst gern zum Esel Pferd und zum Pferd Esel sagen, das Pferd bleibt ein Pferd und der Esel ein Esel.

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    2. Du redest von einer Militärdiktatur in der Westbank, also einen Kampfbegriff, obwohl die Palästinensergebiete zwar unter militärischer Administration durch Israel stehen, aber sich auch selbst verwalten.
    Ja, die Südafrikanischen Bantustans haben sich ja auch selbst verwaltet, oder Vichy Frankreich... Sag mal fällt es dir wirklich so schwer, die israelische Propaganda auch nur ein winziges Bisschen zu hinterfragen und anzuzweifeln? Glaubst du wirklich jede Propaganda, die von der israelischen Regierung forciert wurde?

    Die Westbank ist vollkommen ohne Zweifel eine Militärdiktatur. Ein Militär ohne demokratische Kontrolle durch die Beherrschten herrscht dort mit eiserner Faust.

    60% der Westbank stehen übrigens zu exakt 0% unter PA-Verwaltung, und zu 100% unter Verwaltung des Israelischen Militärs.
    Wie würdest du diese Gebiete, in denen ein MIlitär ohne demokratische Legitimation und ohne Bürgerrechte für die Beherrschten diktatorisch herrscht nennen?
    Wie würdest du diese Diktatur des israelischen Militärs nennen? Militärdiktatur, oder anders?

    Außerdem ein paar Fragen an dich zu den Gebieten, die nominell von der PA verwaltet werden:
    1. Wer kontrolliert dort die Grenzen, also Ein- und Ausreise aus diesen Gebieten? Das israelische Militär, oder die PA?
    2. Wer treibt dort die Steuern ein? Die israelische Militärverwaltung, oder die PA?
    3. Wer kann dort jederzeit vor der Tür stehen, sie eintreten und ohne Haftbefehl Leute festnehmen, die IDF oder die palästinensischen Sicherheitskräfte?

    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Aber jetzt mal ganz ehrlich was hat das alles damit zu tun, dass der BDS antisemitisch ist? Nichts.
    Welche der drei Forderungen von BDS sind antisemitisch und warum?
    Dieser Frage gehst du ja geflissentlich aus dem Weg, da du weißt dass du argumentativ vollkommen versagen würdest, weil die Antwort eindeutig ist: keine.



    Was soll das? Warum hasst du Araber und Palästinenser? Warum siehst du sie nicht als Menschen?

    Zum Thema:
    Neue rassistische Ausfälle hochrangiger israelischer Politiker, diesmal des Verkehrsministers, welche die rassistische Seele im Herzen des zionistischen Projekts offenlegen.

    https://www.haaretz.com/israel-news/...mPtX1BVm6jGF5I

    "Araber sind Gäste in Israel. Weil wir gastfreundlich waren seid ihr noch hier. Bis jetzt." (Sinngemäße Übersetung von mir)

    Nett, oder, mal so durch die Blume weitere ethnische Säuberung anzudrohen?

    Deshalb: Boykott, Desinvestition, und Sanktionen!
    Lasst euch von der Israel Lobby und der verzerrten, asozialen Rufmord-Rhetorik der Lügner im Dienste Israel, und der nützlichen Idioten die diese Rhetorik nachahmen, bitte nicht einschüchtern.

    edit von meditate
    ulix is offline Last edited by ulix; 06.10.2019 at 03:48.

  13. #213 Reply With Quote
    Veteran xxLevinxx's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Posts
    637
    Quote Originally Posted by adVenturer View Post
    Du [...](unterstellst mir Antisemitsmus)[...].
    Du hast dich in anderen Threads mit Wohlwollen über Anhänger der Alt-Right geäußert und benutzt ihre Argumentationsfiguren. Das ist nicht verboten, legt allerdings gewisse Vermutungen nahe.
    xxLevinxx is offline

  14. #214 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    73,955
    Auch hier mussten wieder Beiträge gelöscht werden. Wer wissen möchte, warum dies geschah, schreibt uns Moderatoren bitte per PN an. Hier im Forum werden wir dies nicht diskutieren.

    Ulix, dieses Thema ist wohl sehr wichtig für dich. Mitunter formulierst du deine Thesen unnötig scharf und gehst deine Diskussionspartner in persönlicher Weise an, weshalb desöfteren deine Beiträge von uns Moderatoren moniert wurden. Wie wäre es, wenn du jeweils eine Nacht über deine Antworten schliefst? Das ist ein probates Mittel, um die Emotionen raus zu nehmen.
    smiloDon is offline

  15. #215 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Quote Originally Posted by smiloDon View Post
    Auch hier mussten wieder Beiträge gelöscht werden. Wer wissen möchte, warum dies geschah, schreibt uns Moderatoren bitte per PN an. Hier im Forum werden wir dies nicht diskutieren.

    Ulix, dieses Thema ist wohl sehr wichtig für dich. Mitunter formulierst du deine Thesen unnötig scharf, gehst deine Diskussionspartner persönlich an, weshalb desöfteren deine Beiträge von uns Moderatoren moniert wurden. Wie wäre es, wenn du jeweils eine Nacht über deine Antworten schliefst? Das ist ein probates Mittel, um die Emotionen raus zu nehmen.
    Wenn ich mich in 95% meines Beitrages sachlich äußere, offene Fragen stelle, Quellen und Fakten bringe, und dann wegen eines Wortes der ganze Beitrag verschwindet, finde ich das äußerst unverschämt, und es wirkt wie ein gezieltes Unterdrücken einer offenen Diskussion. Und was ist mit Weltenschmerz Beitrag, auf den ich geantwortet habe?

    Wo ist der hin? Warum wurde er gelöscht?
    ulix is offline

  16. #216 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    73,955
    Eigentlich ist es unnötig zu erwähnen, dass beleidigende Posts gelöscht werden.

    Quote Originally Posted by xxLevinxx View Post
    Du hast dich in anderen Threads mit Wohlwollen über Anhänger der Alt-Right geäußert und benutzt ihre Argumentationsfiguren. Das ist nicht verboten, legt allerdings gewisse Vermutungen nahe.
    Nein, tut es nicht. Denn Argumentationsfiguren sind keine Argumente.
    smiloDon is offline

  17. #217 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    12,123
    Ein Bericht aus der Militärdiktatur:

    Ahmed hat bereits 16 Jahre in israelischen Gefängnissen verbracht, 16 Jahre verteilt auf acht Aufenthalte in Verwaltungshaft. Ich schlucke und frage noch einmal, ob ich richtig verstanden habe. Ja, 16 Jahre. Ohne Anklage oder Urteil.

    [...]

    Derzeit befinden sich etwa 5500 palästinensische Gefangene in israelischen Gefängnissen, darunter 500 Verwaltungs-Häftlinge - eine Haft ohne Anklage oder Gerichtsverfahren, die alle sechs Monate auf unbestimmte Zeit verlängert werden kann-, 500 Jugendliche unter 17 und 40 Jahren Frauen. Häftlinge erhalten höchstens einen Besuch ihrer unmittelbaren Familie pro Monat, einige haben über mehr als fünf Jahren kein Besuchsrecht genossen, die Mehrheit hat keinen Zugang zum Telefon, eingeschränkten Zugang zu Büchern und Zeitungen und ebenso eingeschränkten Zugang zu einem Anwalt. In der Nachbarschaft verbrachte ein Mann 32 Jahre in Verwaltungshaft. Häftlinge werden regelmäßig gefoltert und kommen, wenn sie überleben, oft mit schwerem Trauma wieder heraus.

    Mariam wurde zu einem Gespenst. Zu Beginn meines Aufenthaltes unterstützte mich diese kleine Frau um die gute fünfzig Jahre alt bei meiner Einrichtung. Sie warf einen kritischen und mütterlichen Blick auf meine leere Wohnung und suchte nach dem, was mir fehlte. Wir gingen zusammen einkaufen und nahmen Moskitolampe, Laken und Bettlampe mit. Seitdem wurde ihr Sohn von der israelischen Armee verhaftet. Es ist jetzt schon einen Monat her, ohne jegliche Nachricht. Sie verhafteten sogar kurz Mariam, um ihren Sohn unter Druck zu setzen und ein Geständnis zu bekommen, was eine immer beliebtere Methode des Drucks ist.
    "Einzige Demokratie im Nahen Osten"!

    Deshalb: BDS!
    ulix is offline

Page 11 of 11 « First ... 47891011

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •