Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 51

Was ist denn die richtige Rüstung für welches Gebiet?

  1. #1 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Danke für Deine Erklärung.

    Gerade diese von Dir aufgeführten Dinge müllen die Kiste unbemerkt voll. Magazine hatte ich lange versucht zu verkaufen, aber die wollte keiner und ich warf sie alle weg.
    Bei den Schatzkarten sehe ich durch eine der Pfadfinderquests eher Chancen auf Verkäufe.
    Rezepte hat aber auch fast jeder und bei den Bauplänen herrscht auch ein Überangebot, wobei es hier darauf ankommt, welche das sind.
    Ja, so ist es. Leider dieses Limit. Aber so wird es wohl bleiben. Dem Shop nachtrauern und die Kiste voll am Limit halten.

    Mich würde trotzdem mal interessieren, vielleicht macht man dafür auch ein Thema auf: Was ist denn die richtige Rüstung für welches Gebiet? Ich renne bis auf ein Teil komplett in Leder ***-Sterne rum. Habe die PA Lev. 60 immer dabei. Ziehe aber wenn es ernst kommt den Chemi-Anzug an. Die PA nehme ich nur, um mal von wo ganz oben runter zuspringen. Ich habe die Baupläne für eine Utrazit gut zusammen, baue sie aber nicht. Schleppe den Quest mit der Bagger so mit mir rum.
    VRanger is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Mich würde trotzdem mal interessieren, vielleicht macht man dafür auch ein Thema auf: Was ist denn die richtige Rüstung für welches Gebiet?
    Schon passiert.

    Für normale Streifzüge bist Du mit der Lederrüstung eigentlich gut sortiert, zumal Deine Rüstungsteile fast alle legendär sind. Ich würd' mich vielleicht nach einem Brustpanzer aus Metall umsehen, denn meiner bringt mir 97 (poliert) ballistischen Schutz. Insg. komme ich so auf 300 ballistischen Schutz.

    Edit: Den Energieschutz hole ich mir über eine Mutation und ich habe 2 Rüstungsteile mit -15% Schaden durch Mutanten. Da diese Effekte sich stapeln ist das ganz angenehm und da kann man schon mal bei West Tek den Breiten machen.

    Über die Powerrüstungen hatten wir ja in meinem Thread schon ausgeführt, dass eigentlich jede für die meisten Nuke Zonen reicht, es sei denn, man schleicht in Whitespring herum und geht mit den Leuchtenden auf Kuschelkurs.

    Die Baggerquest kann ich Dir empfehlen. Sie ist schnell gemacht und die Rüstung ist ideal, um Erz farmen zu gehen.
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 13.07.2019 at 12:27.

  3. #3 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    @ Dawnbreaker, danke für das Aufgreifen des Vorschlages



    [Bild: VR_F76_L95_B01.jpg]
    Erstes Bild: Powerrüstung Lev. 60
    [Bild: VR_F76_L95_B02.jpg]
    Zweites Bild: meine »normale« Rüstung
    [Bild: VR_F76_L95_B03.jpg]
    Drittes Bild: der Chemikalienschutzanzug

    Mir geht es jetzt nicht um die Werte. So habe ich eben bei der normalen Rüstung einen Schutz gegen Gift. Mir geht es darum ob man mit einer anderen Powerrüstung die Werte der P60 übertreffen kann? Also ob es gut ist Unmengen an Material zu verscherbeln nur damit man was zeigen kann. Wenn ich mal Flux brauche, dann habe ich immer die Chemikalienschutzanzug angezogen. Der Kampf gegen Brandbestien + Königin hat mich bisher nicht interessiert. Deshalb hat vermutlich auch das einfache Verfahren gereicht. die P60 hat noch drei Modifikationen, die aber auch nur, wie sie angefallen sind. Und wenn wir dabei sind, welche Perks sollte man beim Herstellen haben?
    VRanger is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,008
    @VRanger

    Ich glaube auch so ziemlich das übermäßiger Rüstungsschutz und auch die ganzen legendären Teile das Spiel nur minimal entspannter machen, da ich mit meinem aktuellen Charakter erst wenig legendäre Rüstungsteile und Waffen habe und mit der schweren Leder (Brust aus Metall) auch so gut zurecht komme.
    Das dann nicht nur in Komfortzonen, sondern ich hatte auch in West Tek (im inneren) im hinteren Bereich aus Versehen die ganzen Mutanten aufgeschreckt und dann auf einmal 12 Stück an der Backe (von der dicken Sorte) und auch ohne legendäres Gedöns oder spezielle Ausrüstung hat es auch für sie gereicht.

    Falls du noch nicht für die BoS die Mission Belly of the Beast gemacht hast, kannst du sie zumindest mal ins Auge fassen, da man danach dann eine ramponierte Ultrazit bekommt.

    Wenn es ums reparieren geht, spart man mit dem Powerflicker Ressourcen und beim neu Bauen habe ich den genauen Namen nicht parat, ist aber das entsprechende zum Rüstungsschmied (sollte dann vielleicht sinnigerweise Powerschmied?? heißen) und damit kann man die Baukosten reduzieren.

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    @ Wolf13, vielen Dank für Deine Infos

    doch so ist das bei der Rüstung nicht gemeint. Ich würde gern sehen, welche Werte eine X01, eine Bagger oder eine Ultrazit hat. Die Marinerüstung, die ich jetzt von den Bauplänen zusammen habe, läuft ja unter mittlerer Rüstung und es gibt ja noch die entsprechende Unterrüstung.

    Aber mich interessiert speziell die Powerrüstung. Weil es auch Unmengen an Zusatzsachen gibt. Das Jet-Paket hat fast jeder im Verkauf. Doch wenn ich die Beuteltier-Mutation nutze, ist doch das Jet-Pak völlig daneben? Darum geht es mir hier. Also die Rüstungen vorstellen. Und so wie bei den Perks: Schloss Stufe 3 Karten tauschen, ist meine Frage: Muss ich die Rüstung auch in den Gebieten tauschen. Denn Dawnbreaker schrieb ja, sie nimmt die Bagger zum Erzschürfen. Warum, weiß ich zwar nicht, aber das wäre ja interessant zu wissen.
    VRanger is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,008
    @VRanger

    Ich nutze da gerne diesen Link, wenn ich mir Infos zu den PA und Mods beschaffen will. Ist eigentlich das Beste, was ich bis jetzt gefunden habe.

    Sonst bei der Bagger wird noch erwähnt, dass man damit besser(effektiver) schürfen kann und ich habe es ein paar Mal angetestet, aber keinen großen Unterschied festgestellt.

    Beuteltier entschärft schon die Jet-Packs, aber die muss man auch nicht nur nutzen, um hoch zu kommen, sondern man kann auch etwas schweben und damit kann man sich auch kurzzeitig behelfen, wenn mal gerade kein Hausdach in der Nähe ist.

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Denn Dawnbreaker schrieb ja, sie nimmt die Bagger zum Erzschürfen. Warum, weiß ich zwar nicht, aber das wäre ja interessant zu wissen.
    Ich hab's selbst nicht so ausführlich getestet, aber angeblich soll man mit der Baggerrüstung bis 4x mehr Erz schürfen können. Ich hatte mal einem Twitch Streamer zugeschaut und der schleppte sich an Bleierz fast einen Bruch. Scheint also zu stimmen und ich checke das nachher mal.

    Ich tausche die PAs eigentlich nie, weil es außerhalb einer Nuke Zone recht egal ist, welche man nimmt.
    Die Baggerrüstung hat noch den Vorteil, dass der Helm ähnlich einer Gasmaske funktioniert.

    Ich sehe es wie Wolf13: Mit der Beuteltiermutation kann man das fehlende Jetpack gut ausgleichen, aber mit diesem kommt man dann noch höher. Man springt und zündet dann noch das Jetpack, das gibt nochmals einen Schub aufwärts. So kommt man gut auf jedes Hausdach, aber es verbraucht auch mehr Energie.
    Dawnbreaker is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    ok, die Bagger ist für mich nach dem ich die Werte gesehen habe unter eine P60 und lohnt den Aufwand nicht. Die X01 ist deutlich über der P60. Aber ich hoffe immer noch stark darauf, dass hier jemand seine echten Werte mal postet. Denn das überzeugt ja dann auch.

    Also vielen Dank an Wolf13 und an Dawnbreaker für die guten Links

    Und ich habe mir notiert: 2 Aufgaben angehen. Dann gibt es ja wohl die Bagger und eine gebrauchte Ultrazit.
    VRanger is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Hier mal meine Werte (da zählen meine Mutationen Erdung und Schuppenhaut aber hinein):
    Man müsste also 50 Schadens- und ca. 150 Energieresizenz abziehen.

    Meine Rüstung mit Metall-Brustteil. Mittlerweile sind nur noch die Beine aus Leder.

    [Bild: normal.jpg]

    Meine Bagger PA

    [Bild: bagger.jpg]

    Meine Ultrazit

    [Bild: ultrazit.jpg]

    Ich bin eben in der Lucks Hole Mine gewesen und habe die Effektivität der Bagger PA beim Abbau von Bleierz getestet. Ohne waren es 2 Bleierz pro Ader, mit mindestens 4. Ich bin mit 180 Bleierz wieder raus und hatte ein dreckiges Grinsen im Gesicht. Munitionsengpässe gibts jetzt höchstens, weil mir die Säure zum Schmelzen ausgegangen ist.
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 13.07.2019 at 22:09.

  10. #10 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    @ Dawnbreaker, vielen Dank für die Bilder, sieht ja richtig gut aus. Habe jetzt die Baggerrüstung hergestellt und Öl und Stahl, da habe ich dort unten jedes Stück Seife eingesammelt. Es gibt dort einen Terminal und es gehört zur Quest. Wer seine Rüstung registriert erhält einen größeren Bonus beim Schürfen. Wobei es sich "Erz-Aufspührungs"- Technologie nennt. Also müsste man mehr Fundstellen finden?



    [Bild: VR_F76_L95_B04.jpg]
    Viertes Bild: Baggerrüstung Lev. 45
    VRanger is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Es ist relativ einfach, egal welche Rüstung man hat - allzuviel Sicherheit/Schutz bietet keine. Mit der X-01 ist man nicht automatisch im Godmodus. Ich war heute zweimal beim Event verbrannte Erde einmal mit Bagger, ein weiteres mal mit meiner T-60, die ich heute auf Level 50 gebracht habe. Einen wirklichen Unterschied habe ich nicht gemerkt. Wenn dich ein Gegner mit Zähnen, Klauen oder Zaunlatten etc. angreift bietet keine von ihnen wirklichen Schutz. Ich konnte zumindest keinen feststellen, es fällt ja auch nicht unter Energie oder Ballistik. Schutz vor Explosionen bietet nicht eine, der Unterschied zu einer dicken Lederrüssi ist nur, mit letzterer bist du sofort bei deinen Ahnen und mit der PA hast du noch gut 40 Prozent deiner HP.
    Man kann sich Tabellen auf verschiedenen Webseiten anschauen, aber die sagen auch nichts anderes aus als die von Beth angegebenen Werte und die sind mit äußerster Vorsicht zu genießen, wie man an den Waffen-Stats sieht.
    https://fallout.gamepedia.com/Fallout_76_power_armor

    Sinnvolle Mods oder Upgrades für die PAs sind in meinen Augen nur die verstärkten Servos in den Beinen, damit kann ich mit meiner Bagger über 400 lbs schleppen, Reaktivplattten für den Torso, die einen bestimmten Prozentsatz des Schadens durch Schläge reflektieren und als letztes für den Helm entweder eine verbesserte VATS oder die Matrix. Die Matrix markiert alle Feinde auf dem Kompass und färbt sie im Sichtfeld rot ein.
    Das Jet-Pack verbraucht außer APs auch Energie.

    Im Großen ung Ganzen ist es die Frage von Aufwand und Nutzen. Für die Bagger bekommt man fast alle Erweiterungen als Mods für Preise zwischen 120 und 200 Ocken. Für alle anderen Rüstungen, bis auf Raider habe ich selten Mods gesehen, nur Baupläne. Der Unterschied zwischen Bauplan und Mod sind genau 7.000 Ocken. Für die Bagger bekommst du eine Reaktivplatten-Mod für 200 Caps und für alle anderen habe ich nur Baupläne gesehen und die kosten 7.200 Caps.
    Die Ultrazit ist ein Trümmerhaufen, wenn du sie bekommst und dann kannst du erst Mal tagelang Fledermausnester ausräumen gehen. Wenn ich mich nicht täusche ergeben 3 Einheiten Erz eine Einheit Ultrazit Schrott. Eine Ultrazitader hat 1 Einheit Erz, mit Bagger oft 2 oder 3, da kannst du dir ausrechnen wie lange du unterwegs bist um Ultrazit zu farmen.

    Das Ganze ist aber, wie bei den Waffen, eine Frage des persönlchen Geschmacks und der Spielweise. Wie oben gesagt habe ich keine merklichen Unterschiede im Schutz feststellen können.
    Pursuivant is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    @ Pursuivant, danke für Deine Hinweise, speziell zu den Modifikationen. Du hast also die Bagger und ein P50? Sind Deine Werte bei der Bagger so wie die frisch hergestellte von mir?



    [Bild: VR_F76_L95_B05.jpg]
    Fünftes Bild: Ultrazitrüstung Lev. 50
    VRanger is offline Last edited by VRanger; 14.07.2019 at 07:20. Reason: Bild ergänzt

  13. #13 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Wegen der Mutationen sind die Werte die selben wie bei Dawnie, also etwas höher als deine.
    Der Unterschied zwischen all den PAs liegt sehr wahrscheinlich im Verbrauch von Stims, allerdings habe ich das nie gezählt.
    Pursuivant is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Wer seine Rüstung registriert erhält einen größeren Bonus beim Schürfen. Wobei es sich "Erz-Aufspührungs"- Technologie nennt. Also müsste man mehr Fundstellen finden?
    Nee, Du findest nicht mehr Fundstellen, Du baust sie nur effektiver ab. Manchmal kommt doppelt so viel Erz dabei heraus, manchmal auch mehr.
    Dawnbreaker is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Nee, Du findest nicht mehr Fundstellen, Du baust sie nur effektiver ab. Manchmal kommt doppelt so viel Erz dabei heraus, manchmal auch mehr.
    Es war übrigens eine schöne Quest. Danke für den Tipp Ich hätte sie eher machen sollen.
    VRanger is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Es war übrigens eine schöne Quest. Danke für den Tipp Ich hätte sie eher machen sollen.
    Ich habe sie ja auch erst vorgestern gemacht und ewig lange vor mich hergeschoben. Es gibt halt für alles eine Zeit und das war bei mir so. Nun konnte ich den Ausflug genießen, was ich mit Level 30 sicher nicht gekonnt hätte und außerdem war es eine interessante Tour durchs Ash Heap.
    Jetzt fehlen die Mods, um der Baggerrüssi zu ihrem vollen Potential zu verhelfen. Ich halte mich da an Pursuivants Empfehlungen.
    Dawnbreaker is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,305
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Ich habe sie ja auch erst vorgestern gemacht und ewig lange vor mich hergeschoben. Es gibt halt für alles eine Zeit und das war bei mir so. Nun konnte ich den Ausflug genießen, was ich mit Level 30 sicher nicht gekonnt hätte und außerdem war es eine interessante Tour durchs Ash Heap.
    Jetzt fehlen die Mods, um der Baggerrüssi zu ihrem vollen Potential zu verhelfen. Ich halte mich da an Pursuivants Empfehlungen.
    Ja, die Tipps waren gut. Aber man sollte auch die von Wolf13 zu den Perkkarten beachten. Denn es gibt all diese Rüstungssachen auch für die Powerrüstung. Wobei ich erst mal bei einigen Grunddingen abgebrannt bin. Zwei solche PA aus dem Nichts, das war schon was. Doch Ultrazit ist immer noch genug da.
    VRanger is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Wobei ich erst mal bei einigen Grunddingen abgebrannt bin. Zwei solche PA aus dem Nichts, das war schon was. Doch Ultrazit ist immer noch genug da.
    Ja, die Perks (Intelligenz) Powerschmied und Reparaturgenie sind ein Must-Have und bei mir auch maximiert.
    Ich empfehle dazu noch den Perk "Poweruser", damit die Fusionskerne länger halten.
    Den "Powerflicker" kann man haben, aber bislang wurde der von mir nicht ausgewählt, da ich eine PA zu selten trage. Wäre bei öfterem Gebrauch sicher noch zu überlegen.
    Dawnbreaker is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,008
    @Dawnbreaker

    Den Powerflicker hatte ich so nebenher mal ausgebaut, als ich auch nichts für meinen aktuellen Build mehr auf dem Plan hatte (höchstens Alternativen).
    Wenn man ihn dann im Gepäck hat und die Mission Belly of the Beast macht (ich habe da Unmengen von Ultrazit gefunden), dann läuft es auch nicht wie bei @Pursuivant, dass man danach extrem Ultrazit farmen muss, sondern ich habe die Rüstung im Anschluss repariert und hatte immer noch so um die 80 Ultrazit übrig.
    Reparaturgenie ist ja auch fast ein Pflichtperk und mal netterweise wirkt es bei Normalen und PA.
    Damit habe ich auch den weißen Ritter aus meinem Kampfbuild heraus genommen (und falls ich mal in PA kämpfen sollte, gilt das gleiche für den Powerflicker), da bei 200% man nicht mehr so darauf angewiesen ist, dass die Rüstung etwas langsamer verschleißt.
    Für eine Reparatur kommt der weiße Ritter aber immer noch zu Einsatz, da er auch die Kosten für die seltenen Ressourcen drastisch reduziert.

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,605
    Quote Originally Posted by Wolf13 View Post
    Für eine Reparatur kommt der weiße Ritter aber immer noch zu Einsatz, da er auch die Kosten für die seltenen Ressourcen drastisch reduziert.
    Uh, das wusste ich nicht. D.h. ich kann das Reparaturgenie und den Weißen Ritter anlegen und die Materialkosten nochmals reduzieren?
    Dawnbreaker is offline

Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •