Results 1 to 6 of 6

Integration in der Türkei: Der Hass auf syrische Flüchtlinge nimmt zu.

  1. #1 Reply With Quote
    Ehrengarde John Henry Eden's Avatar
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Raven Rock Waschington DC
    Posts
    2,730
    Wenn sich schon zwei Nationen mit gleichem religiösen Hintergrund nicht verstehen, wie soll das in einem europäischen Land mit westlichen Werten funktionieren? Syrer die in der Türkei leben, aber ihre Geschäfte mit Plakaten in arabischer Schrift schmücken, werden dort angefeindet. Warum tun sie das? Wollen Sie sich vielleicht noch nicht mal in der Türkei anpassen? Will man selbst zum Außenseiter machen? Integration ist in der Türkei ebenso wichtig wie überall auf der Welt. Man muß es aber auch wollen!
    John Henry Eden is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Mythos Seelenschnitte's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Posts
    8,916
    Wenn sich schon zwei Nationen mit gleichem religiösen Hintergrund nicht verstehen, wie soll das in einem europäischen Land mit westlichen Werten funktionieren?

    Mit europäischer Geschichte hast du nicht viel zu tun, oder?

    Les habitants du soleil jettent sur nous
    un regard impassible;
    Nous appartenons definitivement a la Terre
    Et nous y pourrirons, mon amour impossible
    Jamais nos corps meurtris ne deviendront lumiere.

    Michel Houellebecq
    Seelenschnitte is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    548
    @ John Henry Eden Ich schätze mal die Türkei wird ihr eigenes Duisburg-Marxloh haben. Es ist nunmal so daß Menschen gleicher Nationalität in einem fremden Land gerne Klümpchen bilden. Ist die Struktur erst so groß geworden, daß man die Sprache des Gastlandes nicht mehr braucht um durchzukommen, siehe Molenbeek, so ist eine Integration sehr sehr schwierig. Was hältst du denn von dem Herrschaftsanspruch der Türkei im nahen Osten, Zentralasien und auf dem Balkan? Cheers!
    wildundgesetzlos is offline

  4. #4 Reply With Quote
    General Ciao's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,870
    Quote Originally Posted by Seelenschnitte View Post
    Mit europäischer Geschichte hast du nicht viel zu tun, oder?
    Absurdistan liegt nicht in Europa. Also kann man kein Geschichtswissen zu Europa verlangen
    Ist Euch eigentlich klar, dass wir zu den reichsten 10% der Welt gehören?
    10% von 9 Milliarden sind 900 Millionen. Und unter diesen 900 Millionen gehören unsere 80 Millionen klar zu den reicheren unter den reichsten 10%.
    Also, wie verbessern WIR die Welt? Und keine Ausreden.
    Ciao is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Abenteurer Peregrine's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    65
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Absurdistan liegt nicht in Europa. Also kann man kein Geschichtswissen zu Europa verlangen
    von "natural born germans" sollte man zumindest rudimentäres Geschichtswissen zu ihrem Kontinent erwarten.
    Peregrine is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Mythos Seelenschnitte's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Posts
    8,916
    Quote Originally Posted by Ciao View Post
    Absurdistan liegt nicht in Europa. Also kann man kein Geschichtswissen zu Europa verlangen
    Komisch. Ich brauch nur mal einen kleinen Spatziergang zu unternehmen und schon bin ich in Absurdistan.

    Les habitants du soleil jettent sur nous
    un regard impassible;
    Nous appartenons definitivement a la Terre
    Et nous y pourrirons, mon amour impossible
    Jamais nos corps meurtris ne deviendront lumiere.

    Michel Houellebecq
    Seelenschnitte is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •