Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 38 of 38

Welche Nachrichtenseite(n) lest ihr?

  1. #21 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    Quote Originally Posted by ulix View Post
    Du zäumst das Pferd von hinten auf. Linke in den USA und anderswo erkennen die Realität an, dass Weiße sich oft als Gruppe begreifen die andere ausschließen kann, will und soll. Als Reaktion darauf analysieren sie diese Realität, kritisieren sie, und versuchen Lösungswege zu finden.

    Die Spaltung existierte bereits vorher, auch schon bevor Linke so dreist waren diese Realität auch noch zu erkennen und zu benennen.



    Da fällt mir wie so oft Tucholsky ein:
    "Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht."

    Derjenige, der auf den Schmutz hinweist, hat ihn nicht gemacht.



    Davon ist - abseits deine polemischen Formulierung - nichts crazy. Die Realität in ihrer Komplexität anzuerkennen ist nichts schlechtes, auch wenn Ewig-Gestrige Spinner dasd nicht wahrhaben wollen.

    Natürlich lässt die Demokratische Partei die unumstößlich und eindeutig wahre Einordnung der Realität so stehen. Sind ja nicht die Republikaner

    Die Republikaner haben natürlich begriffen, dass ein Großteil der Bevölkerung lieber belogen werden möchte, aber ist das wirklich gut?

    Ich will jetzt auch gar nicht die Dems hochjubeln, außer sie schaffen es Bernie zu nominieren. Ist auch ein riesiger Haufen Scheiße, die Partei, aber der wiegt halt nur tausend Tonnen, und nicht eine Milliarde, wie die Republikanische Partei. Die ist natürlich der größte Haufen Scheiße der Menschheitsgeschichte, und die gefährlichste Organisation für das Fortbestehen der Menschheit in der Geschichte des Planeten.
    ach ja, da ist wieder mein absoluter Lieblingskniff..wer nicht links ist, ist eben von gestern. "Ewiggestrig". Seufz.
    Das einzige was da noch mitkommt ist diese Arroganz, sich selbst "progressiv" zu nennen... aber ich glaube wenn wir das hier jetzt ausdiskutieren wollen ist das 10 neue Threads wert.

    nur eines: ausnahmslos alle ethnischen Gruppen (es gibt auch andere Ingroup-Outgroup Marker, aber Ethnie ist halt ein Klassiker) auf der Welt verhalten sich so. ist scheisse, die Tendenz dazu ist aber leider ziemlich tief verwurzelt. ich glaube daran dass dies überwunden werden kann...aber ganz bestimmt nicht indem man ständig auf Hautfarbe und sonstigen Gruppenzugehörigkeiten rumreitet. und schon gar nicht indem man anfängt Individuen aufgrund von Hautfarbe unterschiedlich zu behandeln, weil sie ja im Sinne der ausgleichenden Gerechtigkeit durch ihre Gruppenzugehörigkeit dieses oder jenes verdienen.

    ich mag die Reps auch nicht gerade, aber was du da über sie schreibst ist lächerlich...aber gut, was weiss ich schon im Vergleich zu jemandem der die "unumstössliche und eindeutig wahre Einordnung der Realität" kennt.
    lol
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  2. #22 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Schonmal von der Erderwärmung gehört, die die Menschheit in absehbarer Zeit zumindest zum größten Teil vernichten wird?

    Da wird die Pest ein Klacks dagegen. Hälfte der Leute verreckt? Lol, Zuckerschlecken.

    Die Republikaner, als Kontrollierende des mächtigsten Staates der Menschheitsgeschichte, tun so als gäbe es die Pest gar nicht, und lassen sie sich lieber weiter ausbreiten. Sie empfehlen den Leuten sogar explizit Zungenküsse, weil es die Pest ja gar nicht gibt...

    Daher die Einschätzung, die ich zugegebenermaßen von Chomsky entlehnt habe.
    ulix is offline Last edited by ulix; 05.07.2019 at 21:34.

  3. #23 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    das ist ja alles wahr, aber selbst wenn morgen alle Reps Vernunft annehmen, und Amerika irgendwie einen schnellen Ausstieg schafft, ändert das nicht viel an der Gesamtsituation.

    Was nicht heisst dass das nicht sehr wünschenswert wäre, aber den Klimawandel auf den Schultern nur einer Partei in einem Land, selbst der USA abzuladen, ist schlicht unseriös.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  4. #24 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Quote Originally Posted by motzel View Post
    das ist ja alles wahr, aber selbst wenn morgen alle Reps Vernunft annehmen, und Amerika irgendwie einen schnellen Ausstieg schafft, ändert das nicht viel an der Gesamtsituation.

    Was nicht heisst dass das nicht sehr wünschenswert wäre, aber den Klimawandel auf den Schultern nur einer Partei in einem Land, selbst der USA abzuladen, ist schlicht unseriös.
    Sie sind als tief gebückte Huren der Großindustrie die Hauptverantwortlichen dafür, dass Skepsis am Klimawandel sich weltweit ausbreitet, und deshalb nicht schon vor Jahrzehnten die Wende geschafft wurde. Weltweit, denn die USA sind die einzige kultur- und wirtschafts-hegemoniale Supermacht.
    ulix is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    tut mir leid, aber nein. die Chinesen, Russen, Inder, Pakistanis u.v.m. kommen auch ohne US Anregungen auf dumme Ideen.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Die USA könnten mit vereinter Front mit den Europäern leicht gegensteuern und anderen ihren Willen aufzwingen, siehe das gesamte 20. Jahrhundert. Wird natürlich schwerer, aber war bis vor kurzem leicht möglich.

    Und du hast Recht: die Chinesen machen auch ohne die USA ihr eigenes Ding... und steuern mittlerweile massiv gegen Umweltverschmutzung.
    ulix is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    was?
    als nächstes erzählst du mir die Chinesen stehen an vorderster Front im Kampf für Menschenrechte und engagieren sich in Afrika für die Emanzipation der dortigen Bevölkerung von postkolonialen Einflüssen.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Wenn sie das tun würden, würde ich vielleicht im passenden Thema davon erzählen.

    https://www.handelsblatt.com/politik...gJ2dcstBnd-ap4

    Alles bisher mehr oder weniger auf dem Papier, aber eine zentralistische Diktatur wie China hat halt schon gewisse Vorteile bei der beschleunigten Umsetzung solcher Großvorhaben.

    Die Chinesen, die KP dort, sind sicher eine Engel. Aber sie haben die Realität des Klimawandels akzeptiert, und versuchen nun mit geballter zentralistischer, diktatorischer Macht gegenzusteuern.

    Wie auch immer, nicht nur in Bezug auf den Klimawandel ist die republikanische Partei die gefährlichste Organisation der Weltgeschichte. Ich verweise mal auf das Kriegsgeplänkel mit dem Iran. Ein Krieg mit dem Iran, mit dem ultimativen Ziel das Regime zu stürzen, würde mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Flächenbrand in der Region auslösen, der den Irak-Krieg und seine Folgen (wie den IS) wie einen Kindergeburtstag aussehen ließe. Ausnahmsweise bin ich in diesem Fall froh, dass Trump und nicht ein "normaler" Republikaner, mit Tradition in der Partei, Präsident ist, sonst würde es jetzt schon längst knallen.
    ulix is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    Du magst die Reps nicht, ist gut. Kann man verstehen. Aber deine Superlative machen es ein bisschen schwer dich ernst zu nehmen.

    Wird doch mal einen Blick auf die nillionenhohen Leichenberge der Geschichte und dann sag mir noch mal dass die Reps die gefährlichste Organisation der Weltgeschichte sind.

    Zumal sich in Sachen Krieg und Frieden auch die Dems nicht immer mit Ruhm bekleckert haben, inklusive Friedensnobelpreisträger Obama.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Abenteurer Peregrine's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    65
    Kann denn jemand eine neutrale Nachrichtenseite empfehlen? ohne irgendwelche linke oder rechte Tendenzen und ohne marktschreierische Überschriften? ist schwer verlangt das weiß ich, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Peregrine is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    548
    @ Peregrine

    Die Deutsche Welle finde ich nicht schlecht und die Bundeszentrale für politische Bildung ist
    ein gutes Plätzchen, um Hintergrundinformationen zu allen möglichen Themen einzuholen.
    Die letztendliche Meinungsbildung obliegt natürlich dir allein.

    Cheers!
    wildundgesetzlos is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    May 2018
    Posts
    182
    Quote Originally Posted by Peregrine View Post
    Kann denn jemand eine neutrale Nachrichtenseite empfehlen? ohne irgendwelche linke oder rechte Tendenzen und ohne marktschreierische Überschriften? ist schwer verlangt das weiß ich, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Hallo,

    ja, natürlich - hier bitte https://www.derstandard.at/story/200...stverteidigung

    Das ist natürlich nicht ernst gemeint, obwohl die Quelle (deutschsprachiges europäisches Ausland) wie auch der Inhalt des Links dir vielleicht eine Hilfe sein kann. Ich denke das uns nichts dazu berechtigt irgend eine Meinung ungeprüft zu übernehmen. Selbst bei bestem Willen ist so etwas wie "Neutralität" - aus meiner Sicht - kaum möglich.
    Du hast im Text zwar deutliche Hinweise hinterlassen, was dir unter dem Begriff "Neutralität" so vorschwebt, aber eigentlich müßte man sich an vielen Stellen erst einmal über Begriffsinhalte einig werden, bevor die eigentliche Diskussion einsetzen kann.
    Man kann sich auf den Kopf stellen und mit den Beinen wackeln, es ändert nichts daran das sehr seltsame Sichtweisen wie auch gezielte Lügen zu einem menschlichen Leben -mindestens als Erfahrung- dazugehören. Das kann für jede Nachrichtenquelle gelten und deshalb ist der eigene Intellekt immer gefragt.

    MfG
    Mhytor
    In Memoriam Iris Christa Linke Der Morgen wird kommen
    Mhytor is offline

  13. #33 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Quote Originally Posted by motzel View Post
    Du magst die Reps nicht, ist gut. Kann man verstehen. Aber deine Superlative machen es ein bisschen schwer dich ernst zu nehmen.

    Wird doch mal einen Blick auf die nillionenhohen Leichenberge der Geschichte und dann sag mir noch mal dass die Reps die gefährlichste Organisation der Weltgeschichte sind.
    Sind, nicht waren. Von den aktuell existierenden. Aber auch sonst:
    Keine Organisation hat zuvor so stark das Überleben der gesamten Menschheit gefährdet. Unter den Nazis wären zumindest weiße Europäer die keine Juden waren großteils lebendig geblieben, wenn die Republikaner sich weiter durchsetzen sterben alle Menschen.
    ulix is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    das tun sie sowieso mein Freund, ob mit oder ohne Republikaner.

    Muss schön sein so eine einfache Weltsicht zu haben.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    ulix is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Einmalposter
    Join Date
    Jul 2019
    Posts
    1
    Hier stand ein Link!

    Klare und unverschwurbelte Sprache - Sehr gute Seite!
    Cyrcel is offline Last edited by smiloDon; 16.07.2019 at 18:43.

  17. #37 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    548
    @ Cyrcel

    Du meinst wahrscheinlich den Klartext-Blog von "Spektrum der Wissenschaft".
    https://scilogs.spektrum.de/klartext/

    Die Seite die du verlinkt hast, hantiert mit Beschimpfungen und unflätiger
    Sprache, die man noch nicht einmal vom Viehhirten erwartet, der im Vollsuff,
    verkotzt und verpisst, im Straßengraben liegt.

    Cheers!
    wildundgesetzlos is offline

  18. #38 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Naja, ganz so schlimm finde ich es nicht. Die Seite hat natürlich einen klar rechtsradikalen Spin, und von Neutralität noch nie was gehört, aber tut immerhin (im rechtsradikalen Kontext) so, als sei sie halbwegs zurückhaltend. Harmloser als PI-News auf jeden Fall.

    Aber sehr interessant, wieviel sich dort offensichtlich zusammengereimt wird, ohne Basis in der Realität. Zum Beispiel:

    Einer der Linken versuchte, die Polizei durch Zeigen des Hitlergrußes zu verunglimpfen.
    Aus der MDR Quelle:
    Ermittelt werde außerdem gegen einen Mann, der am Rande der Veranstaltung aus einer Gaststätte heraus den Hitlergruß gezeigt haben soll, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor war ebenfalls auf Twitter ein Foto verbreitet worden, auf dem der Mann zu sehen sein soll. Das Foto sei sichergestellt und die Identität des Mannes für die weiteren Ermittlungen aufgenommen worden, so die Polizei.
    Woher wissen die, dass es ein Linker war, und woher, dass er damit die Polizei verunglimpfen wollte?

    ulix is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •