Page 6 of 9 « First ... 23456789 Last »
Results 101 to 120 of 178

News-Sammelthread #4 (ab der E3 2019)

  1. #101 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Guten Abend,

    wer sich fragt, auf welchem System die E3-Demo lief ... pcgames.de hat die Antwort ...

    CPU: Intel i7-8700K @ 3.70 GHz
    Motherboard: ASUS ROG STRIX Z370-I GAMING
    RAM: G.Skill Ripjaws V, 2x16GB, 3000MHz, CL15
    GPU: Titan RTX
    SSD: Samsung 960 Pro 512 GB M.2 PCIe
    PSU: Corsair SF600 600W

    Quelle:
    ..:: System-Specs zu Cyberpunk 2077: Auf dieser Hardware lief die E3-Demo
    https://www.pcgames.de/Cyberpunk-207...s-RPG-1284627/

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline

  2. #102 Reply With Quote
    Webmaster Diego's Avatar
    Join Date
    Aug 2005
    Posts
    3,739
    Zur News

    Wie steht ihr zu dem Thema? Ich für meinen Teil habe gegen einen Multiplayer-Modus zwar nichts einzuwenden, bin aber heilfroh darüber, dass CDPR die Prioritäten richtig setzt.
    Diego is offline

  3. #103 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Hiho

    also MP wuerde mir gar nicht gefallen. Ich denke, sie werden auf jeden Fall alles testen und herumprobieren. Vielleicht auch, um ein wenig Erfahrung und ein Gefuehl zu bekommen, fuer kommende Games. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es fuer Cyberpunk 2077 dann eine Option wird oder eben zur Realitaet. CDPR faehrt gut mit ihren Rollenspielen und dem Singleplayer-Modus (GWENT jetzt mal aussen vor). MP bedeutet vielleicht Serverkosten & Wartungen, das eventuelle Herumschlagen mit Cheatern etc. etc. Das schoene Geld wuerde ich jedenfalls lieber in die Entwicklung von Singleplayer Games stecken und den Laden, indem sie entwickelt werden

    Meine Meinung

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline

  4. #104 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,104
    Quote Originally Posted by Joel Sundberg View Post
    Momentan ist mir das schon wieder zu viel Hype. Nicht falsch verstehen, ich wünsche mir - wie wohl jeder hier - dass Cyberpunk 2077 alle Erwartungen erfüllt oder sogar noch übertrifft, aber die Fallhöhe ist enorm. Ich jedenfalls habe meine hohen Erwartungen erst mal etwas runtergeschraubt ... Auf ein gesundes Maß.
    Irgendwie kann ich dich sogar verstehen. Aber nach den Enttäuschungen von Dragon Age Inquisition und vorallem Mass Effect Andromeda, bin ich einfach nur froh wieder ein Spiel gefunden zu haben, auf das ich mich wirklich freuen kann und das ich mich ein wenig durch den Hype anstecken lasse, ist doch auch nicht verwunderlich, hm?


    Also, auf den MP könnt ich aber auch verzichten, brauch ich nicht

    Liebe Grüße, eisi

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline

  5. #105 Reply With Quote
    Abenteurer Joel Sundberg's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    72
    Quote Originally Posted by eis engel View Post
    Irgendwie kann ich dich sogar verstehen. Aber nach den Enttäuschungen von Dragon Age Inquisition und vorallem Mass Effect Andromeda, bin ich einfach nur froh wieder ein Spiel gefunden zu haben, auf das ich mich wirklich freuen kann und das ich mich ein wenig durch den Hype anstecken lasse, ist doch auch nicht verwunderlich, hm?


    Also, auf den MP könnt ich aber auch verzichten, brauch ich nicht

    Liebe Grüße, eisi
    Nein überhaupt nicht, ich freu mich ja auch, nach den ganzen Enttäuschungen fühlt man sich nun mal wie ausgehungert und giert nach etwas mit hoher Qualität und Substanz.

    Joel grüßt zurück.
    Joel Sundberg is offline

  6. #106 Reply With Quote
    Krieger llEill's Avatar
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    459
    Der einzige Multiplayer auf den ich Bock hätte, wäre ein TCP/IP (privates Spiel) wie damals bei Diablo 2 oder auch Saints Row 3 (da werden auch keine Server benötigt).
    Mit Fremden spielen tue ich ohnehin nie^^
    llEill is offline

  7. #107 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Guten Morgen,

    eine kleine aber feine News habe ich gerade eben entdeckt. Ich bin mir nicht sicher, ob es schon irgendwo stand oder in einem Interview erwaehnt wurde...

    Wie play3.de schreibt, werden keine Inhalte fuer DLCs entfernt werden. Wir werden das ganze vollwertige Spiel bekommen und das "gute Ende" soll sehr zufriedenstellend sein. Aber lest selbst ...

    ..:: Cyberpunk 2077: Soll ein zufriedenes Ende bieten – Es werden keine Inhalte für DLCs entfernt
    https://www.play3.de/2019/06/19/cybe...dlcs-entfernt/


    ---

    Ach ja und das man sein Auto / Motorrad per Knopfdruck rufen kann, habt ihr ja sicher gestern schon gelesen, oder? Gibt ja irgendwie keine Seite, die davon noch nicht berichtet hat ^^ Aber, falls es jemand noch nicht gelesen hat ...

    ..:: Cyberpunk 2077 mit Gameplay-Element aus The Witcher 3 - Auto per Knopfdruck rufen
    https://www.pcgames.de/Cyberpunk-207...her-3-1284680/

    Habt einen schoenen Tag,
    melcom
    melcom is offline

  8. #108 Reply With Quote
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,139
    Wie play3.de schreibt, werden keine Inhalte fuer DLCs entfernt werden. Wir werden das ganze vollwertige Spiel bekommen
    Das ist eigentlich keiner Erwähnung wert. Es gibt nämlich überhaupt keine Spiele, bei denen jemals Inhalte für DLCs entfernt wurden. Sogar wenn die beim Verkauf der ersten Edition bereits auf der Disk waren und kostenpflichtig freigeschaltet werden mussten und/oder essentiell für die Hauptstory waren, wurden die nicht entfernt, sondern extra als Bonus entwickelt .
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
    Liferipper is offline

  9. #109 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Ich denke schon, dass es eine Erwaehnung wert ist. War damals bei The Witcher 3 auch ein Thema. Als die kleinen kostenlosen DLCs released wurden und sogar bei Hearts of Stone. Wie dem auch sei, ich vertraue CDPR ... aber vielleicht ist ja jemand wichtig, es doch dann genau zu wissen.

    //EDiT: ist ja auch in anderen Games immer mal wieder ein Thema und hier wird eben schon klar gesagt, dass keine Inhalte entfernt werden fuer eventuelle DLCs. Von daher ...

    Schoenen Abend,
    melcom
    melcom is offline Last edited by melcom; 19.06.2019 at 18:24.

  10. #110 Reply With Quote
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,139
    Ja, es ist immer wieder thema. Trotzdem ist die Meldung im Grunde sinnlos. Was sollen sie denn sonst sagen?
    "CD Project im Interview: "Wir verarschen unsere Kunden nach Strich und Faden und schneiden die besten Teile aus dem Spiel, um hinterher nochmal dafür abzukassieren."
    Eher unwahrscheinlich, oder? Nicht, dass ich ihnen unterstellen will, dass sie das tun würden (hervorgehoben, bevor noch jemand was in den falschen Hals kriegt), aber wenn es keine Alternative gibt, was man sagen könnte (zumindest, ohne sich selbst zu schaden), hat eine Aussage keinen großen Wert .
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
    Liferipper is offline

  11. #111 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Du sagtest es ja schon selbst ...
    Quote Originally Posted by Liferipper View Post
    Ja, es ist immer wieder thema
    Ansonsten habe ich deine Meinung zur Kenntnis genommen

    Hab einen schoenen Abend,
    melcom
    melcom is offline

  12. #112 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,104
    Quote Originally Posted by Joel Sundberg View Post
    Nein überhaupt nicht, ich freu mich ja auch, nach den ganzen Enttäuschungen fühlt man sich nun mal wie ausgehungert und giert nach etwas mit hoher Qualität und Substanz.

    Joel grüßt zurück.
    Wenn ich ehrlich sein soll, wünsche ich mir einfach nur ein hammergeiles Spiel, welches mich über Monate und darüber hinaus... hinweg fesselt und nachdem was ich aus den Trailern zu Cyberpunk gesehen habe, scheint mir dieses Spiel genau das richtige für mich zu sein. Auch wenn die Wartezeit bis zum Release doch noch recht lange ist, freue ich mich schon irrsinnig darauf....

    eisi grü'te ebenfalls zurück

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline

  13. #113 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Guten Abend,

    eigentlich ein paar Tage alt aber da nun seit gestern (denke ich) vermehrt darueber berichtet wird und hier den Kram noch niemand gepostet hat, poste ich es mal. Eigentlich keine wirkliche News... nur ne Ausserung von nem Journalisten ... der die Vorbesteller als "Ihr absoluten Idioten" beschimpft ^^

    ..:: Cyberpunk 2077: Journalist beschimpft Vorbesteller als Idioten
    https://www.pcgames.de/Cyberpunk-207...ioten-1288809/

    Wie seht ihr die Sache? Seid ihr mit ihm einer Meinung oder auch so ein "Idiot" wie ich, der es jetzt schon vorbestellt hat? Ich sehe darin naemlich kein Problem. Das tue ich zum Beispiel nicht immer. Sehr selten sogar. Ich vertraue nun mal CD Projekt RED so sehr, sie koennen auch meine knapp 60Euronen jetzt schon haben... selbst wenn wir noch 300 Tage, 04h01m12s warten muessen.

    Schoenen Abend,
    melcom
    melcom is offline

  14. #114 Reply With Quote
    Provinzheld Triple-Dixxx's Avatar
    Join Date
    Jul 2013
    Posts
    267
    Vorbestellerzahlen sind für die Entwickler ja auch nur ein Indikator wie ihr kommendes Spiel ankommt. Das gibt bis zu einem gewissen Grad Planungssicherheit. Das Geld wird ja beispielsweise bei Amazon erst bei der Auslieferung abgebucht und kann natürlich auch jeder Zeit wieder storniert werden.Wie genau das bei gog läuft, weiß ich nicht.
    Für den eigentlichen Endverbraucher gibt es, bis auf die Befriedigung, dem Entwickler wohlwollend zu sein, keine Vorteile, eine Standard Version vorzubestellen, weil diese nicht ausverkauft sein wird.
    Bei einer limitierten Collectors Edition verhält sich das natürlich nochmal anders.
    Das ist sowieso die erste CE, die ich vorbestellt habe und wird es höchst wahrscheinlich auch bleiben, bis zum nächsten Game von CD Projekt.
    Was der Typ so alles von sich gibt, wen oder was er alles als Idiot bezeichnet ist mir persönlich relativ egal
    Triple-Dixxx is offline Last edited by Triple-Dixxx; 22.06.2019 at 12:11.

  15. #115 Reply With Quote
    Krieger Der namenlose Jax's Avatar
    Join Date
    May 2017
    Location
    Khorinis
    Posts
    428
    Ich stimme ihm schon zu.
    Wer Assassin's Creed, Fallout, Call of Duty, Battlefield etc. vorbestellt, hat eindeutig gelitten oder mag es verascht zu werden.
    "Game as a serivice", "Lootboxen", "online-Zwang", "Battleroyal" verseuchte Spiele gehen mir auf die Eier. Ich kann nicht verstehen, wie man ernsthaft zu irgendeinem Zeitpunkt dran gedacht haben könnte sich Fallout 76 zu kaufen oder wie man für ein reines Multiplayer-Spiel 60 € ausgeben kann.
    Man wird so krass mit unfertigen Produkten verascht, die so ausgelegt sind, dass möglichst wenig Arbeit möglichst viel Ertrag bringt, dass ich im Strahl kotzen könnte bei den ganzen Idioten, die diese Dummheit der Industrie unterstützt (#Anthem). Das geht so zur Last der "richtigen" Gamer, weil dadurch fertige und innovative Spiele immer kürzer fallen. Denn wozu sollte man sich 4-6 Jahre für ein Spiel nehmen, wenn man alle 1-2 Jahre einen neuen Multiplayer-Ableger auf den Markt bringen kann, der sich über die Zeit gesehen um ein vielfaches mehr lohnt ? Das ist ein Schuh, den man sich anziehen muss.
    Daher würde ich nie im Leben auf die Idee kommen jemals mehr ein Spiel von Ubisoft, EA und Co. vorzubestellen oder vor einer Review zu kaufen. Höchstens wenn es ein kleines Spiel ist von einem Indie-Entwickler, der über die großen Publisher veröffentlicht wird oder so.
    Man hat zuletzt an Days Gone gesehen, wo ein gehypted Spiel hinsteuern kann und zwar voll gegen die Mauer. Ich habe von Anfang an gesehen, dass das Spiel ein typisches Ubisoft-Assassin's Creed-Konzept-Spiel ist und wurde von Freunden dafür kritisiert. Am Ende haben Sie sich das Spiel gekauft und konnte das letzte Viertel gar nicht spielen, weil es einfach unspielbar war.
    Dementsprechend bin ich schon der Meinung, dass Vorbesteller in den meisten Fällen absolute Idioten sind.

    Aber es gibt eben diese Lichtblicke.
    Wenn du Entwickler hast, die dich über Jahre mit guter Arbeit begeistern und nicht mit dem Strom der Belanglosigkeit mit schwimmen, dann kann man diese durchaus unterstützen.
    The Witcher 3 hat eindeutig gezeigt, dass ein RPG auch in den heutigen Zeiten gut funktionieren kann. Das Spiel war das Geld wert, es war sogar noch mehr Geld wert und genau deswegen ist Cyberpunk doch so unfassbar gehyped. Eben, weil die "richtigen" Gamer so viel von CD Projekt als Entwickler halten.
    GOG macht seit Jahren sehr gute arbeit und GOG Galaxy 2.0 schein genau das zu werden, was sich jeder Gamer seit Jahren nur so erträumt. Hinzu kommen die vielen Meinungen von Experten zu Cyberpunk 2077 und das Material, welches absolut atemberaubend aussieht.
    Ein nicht-multiplayer RPG von einem Entwickler, der eines der besten Spiele aller Zeiten raus gehauen hat mit dem besten DLC aller Zeiten (Blood and Wine) und der seit Jahren dafür steht, dass er Gamer respektiert, kann man schon durchaus unterstützen.
    Selbiges würde ich auch zu PB sagen. Ich habe die Leute einige Male getroffen, bin großer Fan der Spiele und finde mutig, dass sie nicht in diesem Strom mit schwimmen und immer auf dieses kleine familiäre Studio gesetzt haben. Die bieten mir ehrliche Produkte an, wo ich immer weiß was ich bekomme und das weiß ich zu schätzen. Daher habe ich Elex auch damals vorbestellt.
    Ich würde mir auch vermutlich das neue Diablo oder Starcraft vorbestellen, weil ich alle Teile der Reihen als Meisterwerke betiteln würde.
    Aber da muss man eben vorsichtig sein und differenzieren können.

    Aber am Ende ist mir dann auch egal wer was kauft oder vorbestellt. Es ist aber einfach nur schade, dass so Reihen wie Fallout komplett gegen die Wand gefahren werden und aus Bethesda das einst geniale Studio immer unverständlicher wird.
    Ich persönlich habe mir Cyberpunk 2077 vorbestellt, weil ich der Meinung bin, dass CD Projekt Gaming auf ein neues Leves bringt und gerade dabei ist die komplette Branche auf den Kopf zu stellen. Das kann ich von sonst keinem Entwickler oder Publisher dieser Welt behaupten.
    Der namenlose Jax is offline

  16. #116 Reply With Quote
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,139
    Ich würde mir auch vermutlich das neue Diablo oder Starcraft vorbestellen, weil ich alle Teile der Reihen als Meisterwerke betiteln würde.
    Na dann los .
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
    Liferipper is offline

  17. #117 Reply With Quote
    Krieger Der namenlose Jax's Avatar
    Join Date
    May 2017
    Location
    Khorinis
    Posts
    428
    Quote Originally Posted by Liferipper View Post
    Oh man, was habe ich nur getan.
    Der namenlose Jax is offline

  18. #118 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Guten Abend,

    auf dailygame.at gibt es einen kleinen Artikel zum Thema Moral. Dabei beziehen sie sich auf ein Interview auf gamingbolt.com mit Mateusz Tomaszkiewicz (QuestDesigner). Thema ist auch, das Spiel ohne einen Kill zu beenden. Darauf wird sogar etwas naeher und ein klein wenig spezifischer eingegangen. Bin mir nicht sicher, ob das schon als leichter Spoiler zaehlt, daher entscheidet selbst, ob ihr den Artikel auf dailygame.at oder gamingbolt.com lesen wollt ...

    ..:: Cyberpunk 2077 wird kein Moralsystem haben, so CD Projekt RED
    https://dailygame.at/cyberpunk-2077-...d-projekt-red/

    ..:: Cyberpunk 2077 Will Not Have A Morality System, CDPR Confirms
    https://gamingbolt.com/cyberpunk-207...-cdpr-confirms


    //EDiT: nach nochmal drueber lesen, denke ich, es ist soweit okay bzgl. des "leichten Spoilers". Hat sich beim 1. mal anders gelesen. Bin wahrscheinlich zu vorsichtig geworden. Heute schreit ja gefuehlt jeder 2. nach "SPOiLER" auf den verschiedensten Seiten zu dem verschiedensten Themen. Ich lasse es aber nun so stehen. Ich habe jetzt auch nichts anderes erwartet, was das Spielen "ohne Kill" angeht. Klingt fuer mich alles okay.

    Schoenen Restsonntag

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline Last edited by melcom; 23.06.2019 at 21:36.

  19. #119 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    877
    Hallo,

    das Team von Cyberpunk 2077 hat in Berlin zum Grillen eingeladen. Nach nur wenigen Minuten war die Gaesteliste dann auch voll. Neben dem deutschsprachigen Kommunikationsteam werden auch Miles Tost (Senior Level Designer von Cyberpunk 2077) und Pawel Burza (Community Manager GWENT) vor Ort sein. Es soll nicht das letzte Event dieser Art sein!

    ..:: Mehr Informationen hier:
    https://forums.cdprojektred.com/inde...#post-11597623

    https://www.facebook.com/CyberpunkGa...L2Zd54&fref=nf

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline

  20. #120 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,648
    Quote Originally Posted by melcom View Post
    ..:: Cyberpunk 2077: Journalist beschimpft Vorbesteller als Idioten
    https://www.pcgames.de/Cyberpunk-207...ioten-1288809/

    Wie seht ihr die Sache? Seid ihr mit ihm einer Meinung oder auch so ein "Idiot" wie ich, der es jetzt schon vorbestellt hat? Ich sehe darin naemlich kein Problem.
    also ich bestelle schon seit Jahren nichts mir vor, einfach weil ich heutzutage keinerlei Notwendigkeit mehr für eine Vorbestellung sehe. früher, zu Zeiten von Disks oder gar Disketten hatte das bei stark gefragten Titeln ja noch einen gewissen Sinn, aber heute? also Gegenfrage: wozu überhaupt vorbestellen?
    Gothaholic is offline

Page 6 of 9 « First ... 23456789 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •