Results 1 to 3 of 3

[FUSSBALL] Wie habt Ihr es dem persönlichem Gegner ("Feindverein") bestens/lustig "besorgt"?

  1. #1 Reply With Quote
    Kämpfer Sporthistoriker's Avatar
    Join Date
    Apr 2015
    Location
    Peine
    Posts
    307
    Das ganze meine ich natürlich nicht in Richtungen wie "Pyro in's Hemd gesteckt", bemaltes Schwein durch Feindesstadt getrieben (wie es bei Eintracht/96 schon passiert ist) - oder auch nicht das beschmieren von jeglichen Flächen in kunstfremder Form - einzig der Provokation "dienlich".

    Also - ich (Braunschweiger Eintracht'ler) mit Schwiegersohn (Gladbacher) in einem Bus mit 96'gern von Peine (da leben wir) nach Gladbach unterwegs. Der Spaß war vorprogrammiert. Das ich Eintracht'ler bin war sicher den meisten im Bus bekannt, bin ja jetzt auch lokal nicht so ganz unbekannt als Sporthistoriker und weil recht lokal auch mit viel über und mit Eintracht. Allerdings habe ich auch das letzte 96-Buch illustriert und bin mit deren Archivar gut befreundet, habe ihm auch mal etwas besorgt worüber berichtet wurde und was er erträumt hatte, nie geglaubt hatte je in Händen zu halten. Das mein Schwiegersohn Gladbacher war wusste aber sicher keiner. Ich will nur kurz klar stellen warum wir/ich nicht heftig kloppe bekommen haben für die Aktion.

    In der Zweier-Sitzbank vor uns saß ein 96'ger - kräftig am Härke (Peiner Bier das bis fast unendlich im Gesamtpreis inkl. war) saugend, die ganze Hinfahrt über. Und ich meine Kräftig. Was im zum Verhängnis wurde war das er am sabbeln war, am sabbeln ohne Ende wie sehr 96 die Gladbacher f***en würde. Mein Schwiegersohn war schon gereizt. Da gab er ihm die Vorlage - Gladbach sei ja nicht der Lieblingsgegner, die hauen sie so weg nebenher... Mein Schwiegersohn schaut mich an - ich (in Schöppenstedt geboren - Urekel von Dyl Ulenspegel) blickte sofort und deutete ihm mit Augen und Kopfnicken in die Bank vor uns neben ihn zu wechseln und das Gespräch zu vertiefen.

    Na ja - ich zog aus meiner Arbeitstasche die ich immer bei habe eine Eintracht-Mütze und zog ihm die unbemerkt und mit aller Geschicklichkeit die mir innewohnt über sein 96-Käppi - dann ließen wir weiter laut und viel sabbeln. Das Foto hat dann ein 96'ger gemacht und mir tagsdrauf gesendet. Ganze Bus war an grölen -nur er wusste nicht was los war. Es war köstlich ! ! !

    Das WE drauf war etwas gesäuert als ich ihn in einer Kneipe getroffen habe, aber dann haben wir ein Härke auf meine Kappe (öhhhm Deckel) getrunken, eines auf seinen und wir grinsen uns heute noch immer an wenn wir uns sehen.

    Habt ihr ähnliche Geschichten - die das Salz in der Suppe sind, nicht Gewalt und Zerstörung zum Ziel haben?

    Mit Sportlichen Grüßen

    Marcus
    www.zeitspiel-magazin.de

    Wenn die Welt eine Bühne ist, ist Identität nichts weiter als ein Kostüm.
    Sporthistoriker is offline Last edited by The Sandman; 18.06.2019 at 22:35. Reason: Foto entfernt

  2. #2 Reply With Quote
    Nagual-Adynata
    Gast
    Meine Frau und ich waren früher nicht nur zu den Heimspielen, sondern auch im Auftrag des Geißbocks (wir sind halt Kölner) in ganz DE unterwegs.

    Wir hatten (im gesetzten Alter) eher schöne Erlebnisse in den Städten, die wir besucht haben. In Hamburg z.B. wurden wir von HSVlern zur Stadtführung gebeten, was sehr lustig war. In Braunschweig waren wir auch mal und haben da das ganze Wochenende verbracht, weil wir auch dort Sightseeing betrieben haben (Heinrich der Löwe und sein Faksimile). Nur in Gladbach waren wir aus Sicherheitsgründen noch nie...

    Als Anekdote zum Feindverein fällt mir nur eine Aktion bei den wohlgesonnenen Dortmundern ein. Mit denen gemeinsam haben wir einen Schlachtgesang der Schalker umgetextet. Das war ziemlich amüsant und hat den Besuch in DO insgesamt sehr angenehm gestaltet.

    Nur wurde (vor allem meiner Frau) das Gedöns rund um Einlasskontrollen und Polizeigebahren irgendwann zu doof und wir gaben das dann halt mit der Zeit wieder auf, durch Deutschland zu touren.

  3. #3 Reply With Quote
    Mauschelheld  The Sandman's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    39,734
    Das Foto hab ich mal entfernt. Ich find nicht, dass hier Bilder von privaten Personen ohne deren Zustimmung gepostet werden sollten.
    The Sandman is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •