Page 2 of 4 « First 1234 Last »
Results 21 to 40 of 70

Nahles tritt zurück! (aus PE)

  1. #21 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Location
    Bikini Bottom
    Posts
    2,259
    Kommen Neuwahlen in Deutschland auf euch zu?
    Leben und Tod des Erdogan. Stolzer Windows 10 Verweigerer. In Stahlgewittern Gott ist tot. Milionen sind verreckt. Alte Wunden.
    Kakteen aller Länder vereinigt euch. Hymne der Kakteen. Wenn Wahlen wirklich etwas verändern würden, wären sie verboten.

    [Bild: fRPKU.gif][Bild: 220yI.gif][Bild: whgM2.gif][Bild: 4cLwt.gif][Bild: uYTzu.gif][Bild: kipsz.gif][Bild: KI6RA.gif]
    Lord Kaktus is online now

  2. #22 Reply With Quote
    Einherjer Wiedehopf's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Walhalla
    Posts
    25,959
    Nahles alleine reicht nicht, der ganze Vorstand gehört ausgetauscht gegen Leute, die genug Mut und Ehrgeiz haben diese Partei wieder aus dem Loch zu holen. Leider sehe ich da momentan keinen außer Kühnert. Und Politiker, die nicht mal in ihrem Bundesland ihre Partei unter Kontrolle haben wie Dreyer und Weil kann man gleich vergessen.
    Breaking the will to fight among the enemy, force them, to hunt me, they will play my game and play by my rules, I will be close, but still untouchable, no more, will I see suffering and pain
    Wiedehopf is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Mond
    Posts
    9,053
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Kommen Neuwahlen in Deutschland auf euch zu?
    Ja das ist möglich.
    Rache und immer wieder Rache! [
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
    Turambars is offline

  4. #24 Reply With Quote
    Lead Cenobite Dunkler Fürst's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    In den Gängen von Leviathan
    Posts
    40,117
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Kommen Neuwahlen in Deutschland auf euch zu?
    Solange kein Video mit illegalen Abmachungen auftaucht nicht.
    Dunkler Fürst is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Mond
    Posts
    9,053
    Quote Originally Posted by Dunkler Fürst View Post
    Solange kein Video mit illegalen Abmachungen auftaucht nicht.
    Wenn die SPD die Koalition als gescheitert erklärt CDU keine minderheitregierung weiter führt.
    Rache und immer wieder Rache! [
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
    Turambars is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Ehrengarde BreaZ's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Bremen \o/
    Posts
    2,876
    Quote Originally Posted by Turambars View Post
    Wenn die SPD die Koalition als gescheitert erklärt CDU keine minderheitregierung weiter führt.
    Haben die denn überhaupt die Möglichkeit die Wahlen vorzuziehen? Neuwahlen werden die nach dem Europa tief wohl vermeiden wollen, und eine Minderheitsregierung täte der Politischen Kultur wohl ganz gut
    Theoretisch könnte ja auch die jetzige opposition dann regieren wollen xD (bzw rot rot grün)
    Das grösste Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den naechsten Tag richtet.
    Du verlierst dadurch das Heute.
    BreaZ is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    19,806
    Gerade hat in den Nachrichten ein Horst von den Linken Andrea Nahles sein Mitgefühl ausgesprochen:

    „Das, was sie in den vergangenen Tagen von ihren Parteigenossen erfahren musste, war weit unter dem Zulässigen! „

    Wofür kriegen die eigentlich ihre 9.500 Euronen im Monat:

    Ps und der Interviewer würde bei mir für den nicht verwandelten Elfmeter zukünftig nur noch vom Kaninchenzüchterverein berichten
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende
    urphate is offline Last edited by urphate; 02.06.2019 at 17:14.

  8. #28 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    1,695
    Quote Originally Posted by BreaZ View Post
    Haben die denn überhaupt die Möglichkeit die Wahlen vorzuziehen? Neuwahlen werden die nach dem Europa tief wohl vermeiden wollen, und eine Minderheitsregierung täte der Politischen Kultur wohl ganz gut
    Theoretisch könnte ja auch die jetzige opposition dann regieren wollen xD (bzw rot rot grün)
    Warum täte eine Minderheitsregierung der politischen Kultur gut?


    Moors
    Moors is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Making love with his ego  smiloDon's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Tiefer im Westen
    Posts
    73,263
    Quote Originally Posted by Moors View Post
    Warum täte eine Minderheitsregierung der politischen Kultur gut?
    Die Union müsste sich immer ihre Mehrheiten suchen. Sie könnte bei einer Sache auf die Grünen, in einer anderen auf die SPD zugehen und Lösungen gezielt verhandeln. Und im Gegensatz zu einer festgefügten Koalition könnte man diese Aushandlungen nicht auf die lange Bank schieben, entweder sie gelingen oder sie scheitern.
    Zudem könnten die Debatten wieder etwas lebhafter und sachbezogender werden, was der politischen Kultur ganz sicher nicht abträglich wäre. Kurzum könnte dies für die letzten zwei Jahre der Legislative eine interessante Erfahrung für das Land sein.
    smiloDon is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    13,740
    Quote Originally Posted by Moors View Post
    Warum täte eine Minderheitsregierung der politischen Kultur gut?


    Moors
    Weil man dann mangels absoluter Mehrheit nicht mehr jede Scheiße einfach so durchwinken kann sondern bei Abstimmungen auf Stimmen der Opposition angewiesen ist um Gesetze zu verabschieden. Heißt: es kommen nur noch die Vorschläge durch, die so gut sind dass sich eine echte Meinungsmehrheit findet und nicht nur eine Fraktionszwangsmehrheit.
    Matteo is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Deus ulix's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,443
    Ich frag mich wers jetzt wird.

    Ich meine, wen hat die SPD denn im Angebot mit Profil UND Glaubwürdigkeit? Niemanden, oder? Kevin Kühnert vielleicht, aber der wird seine Karriere nicht direkt verschleißen wollen und sollte auch klugerweise noch ein paar Jahre warten, bis er als einzige Alternative wahrgenommen wird.

    Einen Jeremy Corbyn hat die SPD ja leider nicht.
    ulix is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Einherjer Wiedehopf's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Walhalla
    Posts
    25,959
    Ich hätte gerne Thorsten Schäfer-Gümbel, den ehem. Chef der hessischen SPD, als Kandidat gesehen. Leider hat er sich nach vielen verlorenen Kandidaturen zum Ministerpräsidenten sowie dem allgemein schlechten Abschneiden der Partei in den Wahlen aus der Politik zurückgezogen. Auch wenn ich ihn auf seine hickhack positive Stellungnahme zu Nahles rüge.

    Es muss aber weniger eine Person, als vielmehr mehrere Genossen sein, die sich trauen, die Partei wieder auf Inhalte sowie Eigenständigkeit zu führen. Diese Arschkriecherei für die Schwarzen ist beschämend für die SPD und deren Geschichte.

    Wichtig ist nur, dass ein klarer Kurs nach links eingeschlagen wird.
    Breaking the will to fight among the enemy, force them, to hunt me, they will play my game and play by my rules, I will be close, but still untouchable, no more, will I see suffering and pain
    Wiedehopf is offline

  13. #33 Reply With Quote
    General Cichorium Intybus's Avatar
    Join Date
    Feb 2015
    Posts
    3,172
    Ich würde mir Yasmin Fahimi wünschen. Mir gefiel sie seinerzeit jedenfalls ganz gut und sie stand anderen Koalitionen abseits der GroKo schon zu Münteferingszeiten offen.
    Vielleicht wäre Sie eine Alternative?
    Nahles trauere ich nich nach, aber mit ihr hätten auch andere ihren Hut nehmen müssen und somit wird sie allenfalls als Bauernopfer eingehen, während ein Gutteil der restlichen Betonköpfe unter diesem Deckmantel am "WEITER SO!" mitwirken kann.

    Generell täten der SPD aber auch einmal jüngere Personalia gut.
    Cichorium Intybus is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Mond
    Posts
    9,053
    Der stellvertretende Parteivorsitzende der SPD, Olaf Scholz, hat eine weitere Große Koalition nach dieser Legislaturperiode ausgeschlossen

    Also ich find es seltsam die Personal Debatte ist nicht geklärt und er träumt von 2 Jahre später schon!
    Rache und immer wieder Rache! [
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
    Turambars is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Einherjer Wiedehopf's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Walhalla
    Posts
    25,959
    Scholz, diese Attrappe eines Finanzministers, welcher nicht mal fähig war einen Stadtstaat sowohl finanziell als auch generell gescheit zu regieren, ist einer der Letzten, die meiner Meinung nach jetzt ihren Mund aufmachen sollten, und dass er von der innerparteilichen Krise (Naziwort übrigens ^^) ablenkt, spricht Bände für seine Haltung zur Partei.

    Den Posten an den Fleischtöpfen hat er trotzdem sofort genommen.
    Breaking the will to fight among the enemy, force them, to hunt me, they will play my game and play by my rules, I will be close, but still untouchable, no more, will I see suffering and pain
    Wiedehopf is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Mythos Seelenschnitte's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Posts
    8,916
    Quote Originally Posted by Turambars View Post
    Der stellvertretende Parteivorsitzende der SPD, Olaf Scholz, hat eine weitere Große Koalition nach dieser Legislaturperiode ausgeschlossen

    Also ich find es seltsam die Personal Debatte ist nicht geklärt und er träumt von 2 Jahre später schon!
    Dieses zum einen. Zum anderen hat der Martin ja auch ganz entschlossen eine GroKo ausgeschlossen.

    Ach, ich bedauere es schon ein wenig, dass Jamaika keine Gelegenheit auf Bundesebene erhalten hat.

    Les habitants du soleil jettent sur nous
    un regard impassible;
    Nous appartenons definitivement a la Terre
    Et nous y pourrirons, mon amour impossible
    Jamais nos corps meurtris ne deviendront lumiere.

    Michel Houellebecq
    Seelenschnitte is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Einherjer Wiedehopf's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Walhalla
    Posts
    25,959
    Quote Originally Posted by Seelenschnitte View Post

    Ach, ich bedauere es schon ein wenig, dass Jamaika keine Gelegenheit auf Bundesebene erhalten hat.
    Wären dabei die Grünen nicht ein permanenter Störfaktor für CDU und FDP?
    Breaking the will to fight among the enemy, force them, to hunt me, they will play my game and play by my rules, I will be close, but still untouchable, no more, will I see suffering and pain
    Wiedehopf is offline

  18. #38 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    13,740
    Große Koalition? Wie kann Scholz entscheiden, ob CDU und Grüne nach der nächsten Wahl eine Koalition bilden.
    Matteo is offline

  19. #39 Reply With Quote
    Mythos Seelenschnitte's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Posts
    8,916
    Quote Originally Posted by Wiedehopf View Post
    Wären dabei die Grünen nicht ein permanenter Störfaktor für CDU und FDP?
    Der Störfaktor bei den Koalitionsverhandlungen damals war eher die FDP, wenn ich mich richtig erinnere.

    Neben anderen sind die Grünen aber auch eine bürgerliche Partei.

    Les habitants du soleil jettent sur nous
    un regard impassible;
    Nous appartenons definitivement a la Terre
    Et nous y pourrirons, mon amour impossible
    Jamais nos corps meurtris ne deviendront lumiere.

    Michel Houellebecq
    Seelenschnitte is offline

  20. #40 Reply With Quote
    Einherjer Wiedehopf's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Walhalla
    Posts
    25,959
    Quote Originally Posted by Seelenschnitte View Post
    Der Störfaktor bei den Koalitionsverhandlungen damals war eher die FDP, wenn ich mich richtig erinnere.

    Neben anderen sind die Grünen aber auch eine bürgerliche Partei.
    Ja ne, ich dachte da jetzt eher an die schwarz-gelbe Regierung von 2009 + den Grünen und das zur heutigen Zeit mit Dieseldebatte, Klimawandel und etc.

    Mit dieser Vorstellung würde ich nicht klarkommen.

    Ob die Grünen eine bürgerliche Partei sind, ist Ansichtssache, in Bayern sicherlich, aber im Rest von Deutschland würde ich das bezweifeln. Der Status der Protestpartei liegt ihnen immer noch an.
    Breaking the will to fight among the enemy, force them, to hunt me, they will play my game and play by my rules, I will be close, but still untouchable, no more, will I see suffering and pain
    Wiedehopf is offline

Page 2 of 4 « First 1234 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •