Page 15 of 15 « First ... 481112131415
Results 281 to 291 of 291
  1. #281 Reply With Quote
    Ritter Finrod's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,117
    Quote Originally Posted by Mielas View Post
    Nein hast du nicht verstanden, ob Intro oder nicht hat mit dem Inhalt nichts zu tun. Die Bezeichnung macht den Inhalt nicht besser oder schlechter.
    Jetzt redest du plötzlich vom Inhalt? Wow. Do wechselt Themen ja scheinbar wie Unterhosen. Ob der Inhalt gut oder schlecht ist tut hier nämlich nichts zur Sache. Das ist nämlich Geschmackssache und darüber zu diskutieren ist sowieso sinnfrei.
    Finrod is offline

  2. #282 Reply With Quote
    General
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3,258
    @Mielas:
    Aus dem Grund bin ich aus der Diskussion ausgestiegen. Vernünftige Diskussionen kann man nicht führen, wenn einem ständig irgendwelche Dinge in den Mund gelegt werden, nur weil man den Prototyp in diesen Forum kritisiert.

    @Milb3:
    Er spricht die ganze Zeit von ein und der selben Sache. Für Mielas hat diese Spielpassage, die du "zum Intro zugehörig" nennst, keinen Mehrwert. Im Gegenteil, für ihn ist ein komplettes Introvideo mehr Wert als ein spielerischer Teil, in dem man nichts tun kann außer exakt die eine Sache, die der Entwickler vom Spieler verlangt. Und das meint er auch mit "Inhalt". Aber wenn man nicht verstehen möchte was der andere sagt, dann ist das Thema plötzlich aus heiderem Himmel ein anderes - na klar.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor is offline

  3. #283 Reply With Quote
    Ritter Finrod's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,117
    Quote Originally Posted by Xarthor View Post
    @Mielas:
    Aus dem Grund bin ich aus der Diskussion ausgestiegen. Vernünftige Diskussionen kann man nicht führen, wenn einem ständig irgendwelche Dinge in den Mund gelegt werden, nur weil man den Prototyp in diesen Forum kritisiert.

    @Milb3:
    Er spricht die ganze Zeit von ein und der selben Sache. Für Mielas hat diese Spielpassage, die du "zum Intro zugehörig" nennst, keinen Mehrwert. Im Gegenteil, für ihn ist ein komplettes Introvideo mehr Wert als ein spielerischer Teil, in dem man nichts tun kann außer exakt die eine Sache, die der Entwickler vom Spieler verlangt. Und das meint er auch mit "Inhalt". Aber wenn man nicht verstehen möchte was der andere sagt, dann ist das Thema plötzlich aus heiderem Himmel ein anderes - na klar.
    Das kann ich nachvollziehen. Ihm gefällt ein Introvideo besser, als ein "spielbares" Intro. Das ging für mich aus keinem seiner Posts hervor. Vielmehr hatte ich den Eindruck er hat nicht verstanden warum das Spiel ihn in seiner Handlung am Anfang beschränkt. Aber wenn das ja nun geklärt ist alles gut
    Ich habe kein Problem damit Fehler meinerseits einzusehen und ich verteidige den Teaser auch nicht auf Biegen und Brechen. In dem Sinne entschuldige Mielas, dass ich dich missverstanden habe
    Finrod is offline

  4. #284 Reply With Quote
    General
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3,258
    Dann entschuldige ich mich hiermit dich falsch eingeschätzt zu haben und voreilige Schlüsse gezogen zu haben. Manchmal wird man doch noch positiv überrascht.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor is offline

  5. #285 Reply With Quote
    Waldläufer Das neue Lager's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    187
    Quote Originally Posted by Soloist View Post
    Aha, also ca. zwei Minuten Spielzeit. Dafür hast Du aber schon eine sehr gefestigte Meinung zum Teaser. Respekt. Nicht.
    Ich habe soviel Meinung das sie weder schlecht noch gut ist. Sondern anders wie viele hier seh ich das wirklichn erst als Prototypen. Es steht weder fest das ein neues Gothic kommt oder nicht. Oder ob er dann genauso aussieht oder nicht. Auch steht nicht fest ob diese neugegründete Spanische Firma es macht oder doch Jemand anderes und sie nur beauftragt wurden etwas zu Präsentieren. Aber das was ich bis jetzt sah gefiel mir. Was nicht heist das es Perfekt war. Und ich habe von dem bis jetzt gesehenen auch Kritikpunkte.

    Aber ich würde mich freuen wenn es ein neues Gothic gäbe. Und wenn es auf die Art und weise Passiert. Nämlich kein 1:1 Klon sondern das altbekannte neu erzählt und interpretiert.
    Das neue Lager is offline

  6. #286 Reply With Quote
    Waldläufer Das neue Lager's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    187
    Quote Originally Posted by Mielas View Post
    Nein hast du nicht verstanden, ob Intro oder nicht hat mit dem Inhalt nichts zu tun. Die Bezeichnung macht den Inhalt nicht besser oder schlechter.
    Dann erklär ich es dir mal mit einfachen worten. Ein Intro ist eine Einführung ins Spiel, die die Geschichte um die es geht einläutet. Meist läuft in jedem spiel dies einfach als Film ab. Schon solange es spiele gibt. Hier bekommt man halt einfach die Möglichkeit etwas mitzuwirken. Es ist aber logisch das man nicht zu stark eingreifen kann, da die anfangsituation ja nich verändert werden soll. Es ist eigentlich so etwas wie ein interaktiver Film.
    Das neue Lager is offline

  7. #287 Reply With Quote
    Malaka!  Schatten's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Oberfranken
    Posts
    17,079
    Mieles kann ich durchaus verstehen und nachvollziehen. . Mir geht es da genauso. Die Verurteilung des Helden durch den Richter, das Auftauchen des Feuermagiers und der "Willkommen im Lager"-Schlag von Bullit sind einfach Bestandteil des Intros.

    Diese wichtigen Bestandteile kann man meiner Meinung nach nicht durch ein interaktives Intro austauschen, wo man deutlich erkennt, dass man nichts machen darf, außer durchlaufen. Man konnte nichts anschauen oder aufnehmen und einige Wege wurden durch Kisten versperrt. Diese sind nach dem Prolog verschwunden. Die Waffe im Körper des Schatten/Gardisten durfte man ja auch nicht selbst aufnehmen. Das passierte in einer Zwischensequenz.

    Durch diesen klaren Schnitt beim Intro gehen leider einige Informationen verloren, die sich auf spätere Gespräche bzw. Dialoge, man in Gothic II bekommen kann, beziehen.

    Quote Originally Posted by Schatten View Post
    Alternatives Intro

    Original
    • Das Intro von Gothic I dreht sich um den Krieg mit den Orks, der Erschaffung der Barriere, der Verurteilung des Helden und der "Willkommen im Lager"-Schlag von Bullit.

    Remake
    • Das Remake-Intro beinhaltet nur den Krieg mit den Orks und der Erschaffung der Barriere.
    • Dass Xardas bei der Erschaffung der Barriere dabei war, wurde gestrichen.
    • Die Verurteilung mit dem Helden, wo man den Richter und einen unbekannten Magier sieht, wurde gestrichen.

    Erklärung
    • Der "Willkommen im Lager"-Schlag von Bullit sollte dem Spieler deutlich zeigen, dass er schwach ist. Erst, wenn man stark genug ist, kann man sich gegen einen Gardisten wie Bullit zur Wehr setzen. Später im Spiel hat man die Möglichkeit, Bullit dies spüren zu lassen.
    • Erst in Gothic II wissen wir, dass es sich bei dem Magier um Pyrokar handelte. Ohne diese Szene würde man diese Begebung komplett außer Kraft setzen. Es gingen also wichtige Informationen verloren.

    Alternativer Anfang

    ...

    Linearer Ablauf
    • Der Anfang ist linear und man kann klar erkennen, dass einige Elemente noch nicht verfügbar waren, bevor man den Prolog gespielt hat. Man konnte nichts anschauen oder aufnehmen und einige Wege wurden versperrt.
    • Viel zu viele Zwischensequenzen in kurzer Zeit. Das reißt einen immer wieder aus der Atmosphäre raus.
    • Dass man in der Handelszone gleich Snapper zu Gesicht bekommt, finde ich merkwürdig. Das Gebiet ist durch zwei Tore von der restlichen Kolonie abgeschottet. Wie sollen Biester überleben, wenn dort mehrere Schatten stationiert sind?
    Schatten is offline

  8. #288 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    96
    Manchmal frage ich mich allen Ernstes was in manchen von euch wirklich vorgeht. Man kann sich über eine Neuauflage freuen oder auch nicht. Ob im Nachhinein ein neu aufgelegtes Gothic sinnvoll ist, muss man sehen. Allerdings, ob das aktuelle Piranhas-Team es besser machen würde, sei erstmal dahingestellt.
    Jeder hat erstmal eine Chance verdient, unvereingenommen. Wir können vielleicht etwas Einfluss nehmen auf das Spiel, und was will man mehr. Ja, ich habe es auch gespielt und einige Dinge haben mir auch nicht so ganz gefallen, aber es ist ja erstmal zum an-testen gedacht.
    Also lass sie es doch versuchen und helft ihnen. Sollten sie unser Feedback nicht berücksichtigen, und das Spiel nicht so dolle werden, na dann kaufe ich es eben nicht. Aber einen Versuch ist es allemale wert, und wenn -so wie beim CSP Team bei Gothic 3- neue Quests und mehr dabei herauskommen, um so besser.
    Euch allen ein zockerreiches frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr mit Gothic oder Elex ;-)
    Sai-Gabel is offline

  9. #289 Reply With Quote
    Malaka!  Schatten's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Oberfranken
    Posts
    17,079
    Von meiner Seite aus hat das Studio aus Barcelona ein klares "Ja" für das Gothic Remake. Einige Punkte haben mir gefallen, andere nicht. Ist ja nur ein Teaser zum Selbstspielen. Keine Alpha oder gar Beta, wo schon feststeht, wo es am Ende hingehen soll.

    Hatte hierzu in der Gothic Diskussion Folgendes geschrieben.

    Quote Originally Posted by Schatten View Post
    ...

    Fazit

    Ein klares "Ja" für das Gothic I Remake. Es wäre ein Traum, wenn das Wirklichkeit werden würde. Man sieht meiner Meinung nach deutlich, dass das Studio aus Barcelona sich für Gothic interessiert und gewillt ist, ein Remake zu erschaffen, welches die Tradition erhält, doch die aktuellen Möglichkeiten und Features hinzufügt, um ein noch besseres Spielerlebnis zu erreichen. Damit soll Gothic einem größerem Publikum näher gebracht werden, was ich sehr begrüße.
    Quote Originally Posted by Schatten View Post
    Der Teaser wurde veröffentlicht, um die Community zu fragen, ob sie auf ein Remake Bock hätten. Dass nicht alles, was sie dort reingepackt haben, auch der Community gefällt, war ihnen sicherlich von Anfang an klar. Darum bitten sie ja auch um Feedback, wie wir den Teaser finden. Das zeigt für mich deutlich, dass sie sich unser Feedback zu Herzen nehmen und es auch umsetzen.

    Klar, nicht alle Ideen, Vorschläge, etc. werden umgesetzt, bei manchen Sachen müssen sicherlich Kompromisse eingegangen werden. Doch wieso wird es jetzt schon negativ angesehen, obwohl wir noch nicht einmal wissen, ob sie das Remake machen werden?

    Piranha Bytes bekam mehrere Chancen, sich zu beweisen. Deswegen sollten wir dem Studio aus Barcelona die Chance geben, dass sie sich ebenfalls beweisen können. Das haben sie meiner Meinung nach verdient.
    Schatten is offline

  10. #290 Reply With Quote
    Waldläufer Das neue Lager's Avatar
    Join Date
    Jun 2013
    Posts
    187
    Quote Originally Posted by Schatten View Post
    Von meiner Seite aus hat das Studio aus Barcelona ein klares "Ja" für das Gothic Remake. Einige Punkte haben mir gefallen, andere nicht. Ist ja nur ein Teaser zum Selbstspielen. Keine Alpha oder gar Beta, wo schon feststeht, wo es am Ende hingehen soll.

    Hatte hierzu in der Gothic Diskussion Folgendes geschrieben.
    Made my day.

    Das was du schreibst unterschreibe ich zu 100% Für nichts anderes ist der Teaser da. Es steht wedr fest ob ein neues Gothic kommt oder nicht. Ob es denn so aussieht wie der Teaser Präsentiert wurde. Ob das am Teaser beteiligte Studio dies überhaupt selbst realisiert oder nur von THQ beauftragt wurde diesen Teaser zu erschaffen um etwas zu Präsentieren und die Reaktion darauf zu bewerten.

    Von mir bekommt ein Gothic Remake ein Klares Ja. und genau so in der Art und weise wie es vorgestellt wurde. Dabei miene ich nciht das Gameplay und den inhalt und auch keine -Grafik. Sondern das ein Remake kein 100% 1:1 Klon vom Original ist. Sondern das altbekannte Storyline in neuem Gewand neuer Storydriven neuer Handlung neuen und alten Schauplätzen, neuen und alten Charakteren und neuen und alten Quests und alten Quests neu interpretiert. Altbekannte Monster und vielleicht auch neue. Evtl ine Gilde oder Lager mehr.

    So das es mir nicht vorkommt als Spiele ich nur das Original Gothic mit neuer Grafik. Sowas bräuchte ich nciht.
    Das neue Lager is offline

  11. #291 Reply With Quote
    Malaka!  Schatten's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Oberfranken
    Posts
    17,079
    Quote Originally Posted by Das neue Lager View Post
    Made my day.

    Das was du schreibst unterschreibe ich zu 100% Für nichts anderes ist der Teaser da. Es steht wedr fest ob ein neues Gothic kommt oder nicht. Ob es denn so aussieht wie der Teaser Präsentiert wurde. Ob das am Teaser beteiligte Studio dies überhaupt selbst realisiert oder nur von THQ beauftragt wurde diesen Teaser zu erschaffen um etwas zu Präsentieren und die Reaktion darauf zu bewerten.

    Von mir bekommt ein Gothic Remake ein Klares Ja. und genau so in der Art und weise wie es vorgestellt wurde. Dabei miene ich nciht das Gameplay und den inhalt und auch keine -Grafik. Sondern das ein Remake kein 100% 1:1 Klon vom Original ist. Sondern das altbekannte Storyline in neuem Gewand neuer Storydriven neuer Handlung neuen und alten Schauplätzen, neuen und alten Charakteren und neuen und alten Quests und alten Quests neu interpretiert. Altbekannte Monster und vielleicht auch neue. Evtl ine Gilde oder Lager mehr.

    So das es mir nicht vorkommt als Spiele ich nur das Original Gothic mit neuer Grafik. Sowas bräuchte ich nciht.
    Du sprichst mir aus der Seele.
    Schatten is offline

Page 15 of 15 « First ... 481112131415

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •