Page 5 of 5 « First 12345
Results 81 to 87 of 87

Minutemen Quests - Zeitbegrenzung?

  1. #81 Reply With Quote
    Ritter Praecox's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,160
    Quote Originally Posted by Wolf13 View Post
    Die Produktionszahlen sind nach meiner Meinung so, dass sie es mit einkalkulieren, dass ein gewisser Teil 'weggeschmissen' wird und darauf ist das Balancing ausgelegt.
    Was "sie" mit einkalkulieren, geht mir am Arsch vorbei!
    Ich bin ein kleiner Land-Vogt, der in einer seiner wenigen Siedlungen etwas reines Wasser schöpfen und verkaufen will. Was in dieser - gequälten - Welt durchaus sinnvoll ist.
    Des Weiteren tun mir diejenigen Herrscher leid, die in ihren überfüllten Siedlungen dermaßen viel Überschuß erwirtschaften, daß er nur noch vernichtet werden kann. (Sie haben falsch geplant).
    Das ist gegen den Willen des Herren! (Und ich komme, als Land-Vogt, gleich nach dem Herrn!
    Praecox is offline Last edited by Praecox; 13.07.2019 at 00:20.

  2. #82 Reply With Quote
    Ritter Praecox's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,160
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Gleich mal als Ergänzung runtergeladen. Danke
    Das lässt mir mehr Zeit, Siedlungen zu komplettieren.
    Und das Beste ist - wenn die mod erfüllt, was sie verspricht - bevor man in ein DLC-Gebiet geht, schaltet man die Angriffe einfach aus...
    Praecox is offline

  3. #83 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,981
    @Praecox

    Jedem das Seine und wenn du nur ein paar wenige Siedlungen ausbaust, kann es für dich auch noch gut ausgehen.
    Ich bin da eher der alles Bauer und da kommt es nach einiger Zeit auch ohne dieses nicht im Spiel eingeplante Extra aus (und zwar weit mehr als das).
    Sonst beim 'etwas' reinen Wasser schöpfen, sieht es bei mir allein in Sanctuary so aus, dass ich dort 1350 Wasser produziere und davon landen dann etwas über 1000 in der Arbeitsstation und wenn man die passenden Perks hat und etwas das Charisma ausgebaut hat, entspricht das 16000 Kronkorken pro Tag.
    Sonst habe ich den Mod gerade nicht als Link parat, aber für die DLC Gebiete gibt es auch einen Separaten, der die Überfälle nur im aktuellen Gebiet zulässt.
    Sonst wäre ich da aber auch nicht zu forsch mit den Ingameeinstellungen, da es vielleicht funktionieren kann, dass man die Überfälle abstellt, aber ob sie dann auch wieder starten, steht auf einem anderen Blatt, da sie ja in FO4 eine neue Scriptengine nutzen und die nimmt es nicht immer gerne hin, wenn Änderungen im Spiel vorgenommen werden, dass es dann oft einen Neustart des Spiels braucht, um die Änderungen dann wirksam zu machen.

    Sonst noch als kleine Info zu den Siedlungsüberfällen.
    Die dürften bei mir nun gestartet sein, da ich den typischen Doppelüberfall hatte (also zwei Siedlungen werden in relativ kurzem Zeitabstand überfallen, damit man danach wieder 1-2 Ingamewochen Ruhe hat, bevor das nächste Doppelpack ansteht.)

    Als Eckdaten ist Preston und Gefolge immer noch im Museum.
    Ingametage 102 (habe etwas zu viel herum gestromert) und Level 95.
    Main Quest fast noch nicht gestartet. Allein Diamond City entdeckt, aber noch nicht mit der Sekretärin (Assistentin oder Vizedirektorin der Valentine Gesellschaft) gesprochen.
    Siedlungen mit Siedlern: 4 (Sanctuary, Red Rocket, Abernathy, Drive-In), Anzahl der Siedler: 84
    Siedlungen frei geschaltet: Sunshine Tiding, Außenposten Zimonja und das Bootshaus.
    Beim Bootshaus haben mich auch die Mitteilungen erreicht (grob einen Tag nachdem ich die Werkstatt frei gespielt habe) und dort habe ich gerade erst die Besiedlung vorbereitet.
    In Zimonja und Sunshine Tiding habe ich nur mal 1-2 Geschütztürme hingestellt, was zum schlafen, Platz zum verstauen und etwas Wasser. (Die kommen erst in Kürze dran.)

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline

  4. #84 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    504
    Quote Originally Posted by Wolf13 View Post
    @Praecox

    Jedem das Seine und wenn du nur ein paar wenige Siedlungen ausbaust, kann es für dich auch noch gut ausgehen.


    Gruß Wolf
    Ich baue eigentlich nur bestimmte Siedlungen aus. Sanctuary als Wasserschöpfwerk und Herrschersitz, Starlight, Nordhagen, Sunshine Tidings und das Castle als Kriegsmaschinerie. Und ich expandiere normalerweise sehr lanngsam.

    Außerdem nutze ich Sim Settlements für den Ausbau der meisten.
    abaris is online now

  5. #85 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,981
    Bei mir sieht es eher so aus, dass ich versuche mehr oder weniger meinen Ekundungsdrang an den ausgebauten Siedlungen zu kopplen und dann auch Gebiet nach Gebiet sehr ausfürlich zu erkunden. Meistens sind dann auch 2-3 Siedlungen im Einflußbereich und die räume ich dann auch immer aus (Wasser Nahrung Schrott), dass ich damit auch gut versorgt bin. Da kommen ohne DLC schon weit über 20 Siedlungen zusammen und wenn ich dann in den Süden vorgedrungen bin und vielleicht auch mal Jamaica Plains ausgebaut habe, dann dauert es auch lange bis ich mal wieder im Norden vorbei schaue und so stören mich Siedlungsüberfälle manchmal schon, aber so komme ich auch etwas in meinem Siedlungsbereich wieder herum und wenn ich dann in eine meiner Siedlungen gerufen werde und dort die Werkbank ausräume, kann es auch mal vorkommen, dass ich dort über 2000 KK finde (Händler lassen ja auch etwas Geld abfallen, dass sich für alle Händler einer Siedlung auf maximale 50 KK am Tag belaufen kann und die dann auch summiert werden).

    Bin auch noch mal in mich gegangen, da die Logik ja ganz anständig ist (ist ja schließlich die eigene Produktion und so), aber unterm Strich ist für mich nur heraus gekommen, dass es sogar ein super cheatiger Mod ist, da man durch ihn an Sachen gerät, die normal nicht so vorgesehen wären und das super noch dabei, da es keine einmalige Angelegenheit ist, sondern automatisch immer wieder passiert.
    Sollte sich jeder bewusst machen, auch wenn es eine gute Erklärung dafür gibt, aber am Ende ist es auch die Entscheidung des Einzelnen, ob es zu mehr Spielspass führt und wenn der Einzelne es für sich dann nutzt, habe ich damit überhaupt keine Probleme, aber das Cheaten bleibt.

    Wie es bei mir mit dem bauen aussieht habe ich auch mal hier gepostet und ist nichts Feines, sondern eher die Basis Bedürfnisse.

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline

  6. #86 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    504
    Quote Originally Posted by Wolf13 View Post

    Wie es bei mir mit dem bauen aussieht habe ich auch mal hier gepostet und ist nichts Feines, sondern eher die Basis Bedürfnisse.

    Gruß Wolf
    Beim Bauen denke ich eigentlich immer darüber nach, wo würde ich selbst gerne wohnen? Gibts ein Wirtshaus, gibts einen Arzt, gibts irgendwas, wo man sich mit Freunden treffen kann?

    Ich bin auch ein großer Fan von Aufbauspielen, deshalb war ich schon begeistert als Fallout das Siedlungssystem einführte. Das war bei mir schon als Kind so, lange vor der Erfindung des PC. Da habe ich auch am liebsten gebaut und mir meine Städte mit Lego oder sonst irgendeinem Baukasten zusammengefügt.
    abaris is online now

  7. #87 Reply With Quote
    Ritter Praecox's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    1,160
    Darf ich einen Wechsel in einen anderen Thread vorschlagen? Hier sind wir mittlerweile doch schon ganz schön OT. Ich finde das Thema Ressourcen-Management / Cheat? durchaus interessant.
    Vielleicht Bauen Allgemein? Oder ein eigener Thread? Muss jetzt aus dem Haus. Schreibe abends wieder...
    Praecox is offline

Page 5 of 5 « First 12345

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •