Page 13 of 13 « First ... 26910111213
Results 241 to 252 of 252
  1. #241 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    kleines Dorf in Mittelsachsen
    Posts
    258
    Naja, wer die Helmpflicht ignoriert, hat nicht mahr zu meckern. Aber ich frage mich trotzdem: Wie hieß die Veranstaltung überhaupt?
    Fusselbirne is offline
  2. #242 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627
    Wie sie genau hieß, kann ich dir gar nicht sagen. Guck mal nach Gut Heimendahl, Kempen.
    Der Markt war prima, die Orga war gut und der Veranstalter ist auch o.k.

    Aber bei den Kämpfern waren halt einige Deppen dabei, ein paar von denen kenne ich flüchtig...
    Brida is offline
  3. #243 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627
    Puh, Leute, ich brauch mal einen starken Met!

    Ich wohne ja dauerhaft in Haus Seeblick und bin schon öfters an der Kiefernwacht vorbei gelatscht.
    Heute auch wieder, gefrustet von den nicht-funktionierenden Mods.
    Aus purer Langeweile bin ich dann mal in das Haus eingebrochen; ich fand es komisch, dass da nie einer ist...

    Alter Schwede!!!!
    Mit dem, was ich da gefunden hab, hätte ich ja NIE gerechnet!!!!
    Ich hab das immer für eine einfache Hütte gehalten!
    Gelungene Tarnung, Respekt!
    Brida is offline
  4. #244 Reply With Quote
    Kriegerin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    478
    Ja, Himmelsrand kann einen auch nach mehreren hundert Spielstunden noch überraschen Lauf doch einfach mal herum, schau in jede Hütte oder Ruine und sprich mit jedem, den du so triffst. Du wirst dich wundern, was du alles noch nicht gesehen und wie viele Quests dir entgangen sind (ich spreche da aus Erfahrung)

    Nach dem gestrigen Seegefecht habe ich vergessen, Argis die Feuerpfeile wieder abzunehmen. Als wir in der Nähe einer Ortschaft überfallen worden sind, hat er sie natürlich benutzt. Nach dem nicht zu vermeidenden Kollateralschaden war dann der ganze Ort hinter uns her Ich habe dann das Spiel beendet ohne zu speichern
    Tharisa is offline
  5. #245 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627


    Geil!! Dein Agris sollte mal ein Anti-Aggressionstraining machen, der hat ein echtes Problem.
    Brida is offline
  6. #246 Reply With Quote
    Kriegerin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    478
    Allerdings In dem Zusammenhang fällt mir ein, dass ich mir die ID der Quest mit Golldir raussuchen wollte. Die gammelt noch in meinem Tagebuch "Sprich mit Golldir" Geht ja nicht mehr. Argis hat ihn ja gemeuchelt
    Tharisa is offline
  7. #247 Reply With Quote
    Schwertmeister Nagual-Adynata's Avatar
    Join Date
    Jan 2018
    Posts
    708
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    Ja, Himmelsrand kann einen auch nach mehreren hundert Spielstunden noch überraschen. Lauf doch einfach mal herum, schau in jede Hütte oder Ruine und sprich mit jedem, den du so triffst. Du wirst dich wundern, was du alles noch nicht gesehen und wie viele Quests dir entgangen sind (ich spreche da aus Erfahrung)
    Das geht selbst mir heute noch so und ich spiele das Ding ja immerhin seit 2011. Da ich im RL aber eher introvertiert bin, spiele ich meine Char meist (leider) auch eher als wortkarge Einzelgänger, wodurch mir viel entgangen ist. Zu einem Telvanni passt aber eine gewisse
    "geschwätzige Neugier", durch welche ich tatsächlich angefangen habe, jeden anzuquatschen, wodurch ich tatsächlich vieles zum
    allerersten mal spiele...

    Ich hätte nie gedacht, daß ich allein durch mein Char-Konzept begonnen habe, entgegen meinen Gewohnheiten zu spielen, wodurch
    der Typ tatsächlich zum "Gameopener" mutiert. Jetzt überlege ich sogar gerade, ob ich ihm tatsächlich mal einen Begleiter dranhänge,
    schließlich müßte er mich ja wegen eines Assistenten (Handlanger) anmaulen, so als Telvanni "Meister"...
    Nagual-Adynata is offline
  8. #248 Reply With Quote
    Der/die/das Skyrim-Mod  Pherim's Avatar
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    2,112
    Quote Originally Posted by Nagual-Adynata View Post
    Das geht selbst mir heute noch so und ich spiele das Ding ja immerhin seit 2011. Da ich im RL aber eher introvertiert bin, spiele ich meine Char meist (leider) auch eher als wortkarge Einzelgänger, wodurch mir viel entgangen ist. Zu einem Telvanni passt aber eine gewisse
    "geschwätzige Neugier", durch welche ich tatsächlich angefangen habe, jeden anzuquatschen, wodurch ich tatsächlich vieles zum
    allerersten mal spiele...
    Gerade das ist aber auch ein Punkt, der mich zunehmend nervt an vielen Rollenspielen... dass man quasi jeden NPC anlabern MUSS um auch möglichst viele Quests zu erhalten, und oft artet das in stumpfes "Abarbeiten" von Orten aus, wo man erst mal systematisch mit jedem labert, der potentiell Questgeber sein könnte. Erstens ist es unglaubwürdig (wer kommt denn in eine Stadt, wo er niemanden kennt und geht erst mal in jedes Haus und spricht jeden Passanten an, zudem kann man oft schon vor dem eigentlichen Dialog erkennen, ob es sich um jemand "wichtigen" handelt, wenn der NPC einen Namen hat) und zweitens macht es mir zumindest keinen großen Spaß mehr. Viel spannender könnte es da sein, dass man halt zunächst wirklich niemanden kennt und erst mal auch niemand mit dem Spieler reden will, weil er ja auch ein Unbekannter ist, und man sich erst nach und nach einen gewissen Ruf erarbeiten müsste (je nachdem, wie dieser Ruf ausfällt könnten dann bestimmte Gruppen von NPCs immer noch nicht mit einem reden wollen), und dann müssten die NPCs auch eher zum Spieler kommen, und ihn um Hilfe bitten, wenn sie Probleme haben. Bis man ihren Namen erfährt, könnten die dann auch erst noch generische Bezeichnungen haben, sodass man auch anfangs gar nicht weiß, wer überhaupt potentiell wichtig sein könnte. Aber das wäre natürlich mit viel größerem Aufwand von Seiten der Programmierer verbunden. Und könnte die Spieler, die es eben so gewöhnt sind, wie es in Skyrim und vielen anderen Spielen ist, verwirren und abschrecken.

    Ich weiß selbst noch, dass es mir anfangs mit Morrowind so ging... da weiß man zwar auch direkt den Namen, aber von den meisten NPCs bekommt man zunächst nur generische Antworten, bis sie sich im Rahmen von gewissen Quests als mehr oder weniger wichtig entpuppen (aber auch dann haben sie meist nicht übermäßig viel neues zu sagen, das Dialogsystem ist nicht unbedingt die größte Stärke des Spiels). Damals war Gothic für mich das Maß der Dinge, was Rollenspiele angeht (und Baldur's Gate 2, aber das schlägt nochmal in eine andere Kerbe), und da sind die NPCs auch gleich viel individueller - aber man hat eben auch das typische "Abarbeiten". Trotzdem hab ich damals erwartet, dass Morrowind ähnlich funktionieren würde wie Gothic, und war sehr verwirrt, als es nicht so war, weshalb ich es zunächst wieder aufgegeben habe. Erst lange danach hab ich dann verstanden, wie es funktioniert.
    Pherim is offline
  9. #249 Reply With Quote
    Waldläuferin Sousannah's Avatar
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    153
    Das ist auch ein Punkt den ich schade finde. Ich spiele auch gerne mal etwas wortkargere Typen aber im Spiel kommt man nicht weit damit. Ich hatte eine Assasine die in der Dunklen Bruderschaft tätig war. Sie hat kaum jemanden angesprochen und meistens gab es für sie keinen Grund jemanden zu helfen den sie grade erst kennenlernt und der sofort Hilfe will. Das Ergebniss war dann das ich kaum Quest´s hatte.
    Bei meiner Diebin ist es ähnlich. Eigentlich ist sie einfach nur gierig und denkt an sich selbst. Warum sollte sie dann XY helfen? Bei ihr habe ich es für mich dann so gelöst das sie vornerum sehr nett ist, kaum dreht man ihr den Rücken zu, bestiehlt sie die Menschen denen sie eben noch geholfen hat.
    Ich denke das es schwierig ist ein Spiel so zu gestalten das man auch als Bösewicht genug Quest´s bekommt. Aber grade das stört mich am meisten. Egal wie ich mir meinen Charakter denke, wenn ich etwas zu spielen haben will muss ich immer freundlich alle anblubbern und helfen denn sonst hat man nichts zu tun. Und ich will halt nicht immer nur Brave Bürger spielen.
    Sousannah is offline
  10. #250 Reply With Quote
    Schwertmeister Nagual-Adynata's Avatar
    Join Date
    Jan 2018
    Posts
    708
    @ Pherim

    Ja, das Abarbeiten der NPCs mag ich auch nicht, weshalb ich das all die Jahre in Skyrim (oder Oblivion) nicht gemacht habe.
    Ich bin ja (wie gesagt) vornehmlich mit wortkargen Typen am Start, wodurch ich ohnehin nicht viele Dialoge führe, weshalb mein
    Telvanni sich ja für mich so anders anfühlt und gerade dadurch so gut funktioniert (und mit neue Aspekte beschert).

    Das ständige Anlabern seitens der NPC hat mich allerdings noch mehr gestört, weshalb ich das durch eine Mod unterbunden habe.
    Ich komme (als völlig Fremder Ausländer) in eine Stadt und werde mit der halben Lebensgeschichte der Leute konfrontiert. Das fand
    ich völlig unlogisch und nervtötend, da sich die Sprüche ja auch noch wiederholten.

    Eine gute Idee für die Questvergabe fand ich damals bei "Flashback" diesen "Job-Automaten" (und denk mal daran, wie alt das Spiel
    ist), bei dem man sich Nebenaufträge holen konnte. Bei RPGs könnten das halt "Schwarze Bretter" sein oder ein Board, was in einer
    Taverne hängt, wodurch man durch die Erledigung ja Kontakte aufbauen könnte, da man ja dann mit den Leuten in Kontakt kommt,
    die diese Aufträge vergeben. Und nach Erledigung könnten diese ja einen an einen Freund oder Familienmitglied verweisen, der auch
    Hilfe braucht etc...

    Das mit den unterschiedlichen Gruppen hatten wir ja bei FO3 angedacht (das Ding mit den Sklavenhändlern) und auch bei FO-NV,
    was allerdings, wie Du gesagt hast, mit viel Programmierarbeit verbunden wäre. Was ich heutzutage aber nicht mehr so unmöglich
    fänd wie 2011 oder so.
    Nagual-Adynata is offline
  11. #251 Reply With Quote
    Kriegerin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    478
    Ich spiele ja zur Zeit das Questorium und hier ist mir aufgefallen, dass man von der üblichen Routine Quests zu erhalten, abweichen muss. In einem Ort voller Schmuggler und sonstiger zwielichtiger Gestalten ist schon wichtig, die richtigen Fragen zu stellen bzw. die richtigen Antworten zu geben. Es kann sonst passieren, dass NPC nicht mehr mit dir reden und du dir den weiteren Verlauf der Quest irgendwie selbst erarbeiten musst. Etliche Quests habe ich auch nur bekommen, weil ich einen Aushang gelesen oder eine Notiz gefunden habe. Insoweit scheint der Autor derselben Ansicht zu sein, wie ihr
    Tharisa is offline
  12. #252 Reply With Quote
    Schwertmeisterin Nienna's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    832
    Bezüglich Boards:

    Notice Board updated (Benötigt zusätzlich die Originalmod, wie beschrieben)
    Nienna is offline
Page 13 of 13 « First ... 26910111213

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •