Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 60

Sabaton - Bismarck

  1. #1 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,420
    Hallo,

    Sabaton hat ein neues Lied herausgebracht und wird wahrscheinlich auch noch ein neues Album herausbringen. Ich mag Sabaton. Carolus Rex höre ich geren.

    [Video]

    Und? Was haltet ihr von Sabaton?

    Ich mag die Band.

    LG
    Kaktus.
    Lord Kaktus is offline

  2. #2 Reply With Quote
    So Far, So Good, So What!  Mani's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Österreich
    Posts
    12,224
    Halt nicht viel von Sabaton. Da gibt es so viele Bands die mehr Aufmerksamkeit verdienen.
    Mani is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,420
    Naja... ich mag ihre Texte weil sie einen geschichtlichen Bezug haben.
    Lord Kaktus is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Halbgott Leichenteich's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Posts
    9,920
    Hab die mal auf dem Bang your Head Festival live gesehen. Ich war so blau, dass ich kaum noch stehen konnte. Besonders gut fand ichs trotzdem nicht. Ist halt nicht unbedingt meine Musik. Ich find deren Musik immer als ziemlich langweilig.
    Leichenteich is offline

  5. #5 Reply With Quote
    So Far, So Good, So What!  Mani's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Österreich
    Posts
    12,224
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Naja... ich mag ihre Texte weil sie einen geschichtlichen Bezug haben.
    Dann höre Maiden.
    Mani is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Бог FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,127
    Power Metal ist für mich so ziemlich das ödeste (Metal-)Genre. Da können auch historische Texte die Band nicht mehr retten, wenn mich die Musik langweilt.
    ~ That is not dead which can eternal lie
    ~ And with strange aeons even death may die

    We shall swim out to that brooding reef in the sea and dive down through black abysses to Cyclopean and many-columned Y'ha-nthlei,
    and in that lair of the Deep Ones we shall dwell amidst wonder and glory for ever.
    FlashX is offline

  7. #7 Reply With Quote
    gesperrt
    Join Date
    Jan 2019
    Posts
    295
    uninspirierte und langweilige musik
    hailofarrows is offline

  8. #8 Reply With Quote
    So Far, So Good, So What!  Mani's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Location
    Österreich
    Posts
    12,224
    Quote Originally Posted by FlashX View Post
    Power Metal ist für mich so ziemlich das ödeste (Metal-)Genre. Da können auch historische Texte die Band nicht mehr retten, wenn mich die Musik langweilt.
    Naja, da muss man schon fast zwischen europäischen und US-Power Metal unterscheiden. Der US Power Metal ist schneller und härter. Meistens ist er auch um einiges geiler.
    Mani is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Ritter Quantenirrwisch's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Rheinlandpfalz
    Posts
    1,398
    Power Metal ist halt mittlerweile ein mit Klischees überhäuftes Genre. Wenn da eine Band nicht wirklich gute und interessante Musik macht (wie Orden Ogan oder alte Blind Guardian), oder sich der Klischees zumindest mit einem Augenzwinkern bedient (*hust* Gloryhammer), dann isses einfach langweilig.
    Quantenirrwisch is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Ritter TheLongestDay's Avatar
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    1,178
    Wie die meisten schon gesagt haben, ein wenig uninspiriert.

    Ich kenne die Band ja mindestens seit 2007, wo sie als Vorband von Grave Digger und Therion gespielt haben. (Glorreiche Zeiten) Damals kannte ich nur das Primo Victoria Album (ich glaube es gab zwei zu dem Zeitpunkt) und fand das immer sehr geil. Wenn ich die anderen Alben anhöre, bin ich immer relativ schnell genervt. Den Songs fehlt das gewisse Etwas. Ich habe gelesen, dass sie nur beim ersten Album im eigenen Tempo arbeiten konnten und seitdem immer einen festen Zeitrahmen durch ihren Plattenvertrag hatten. Vielleicht ist das der Grund. Gibt ja auch Bands, die mit der Zeit eher besser werden. Bei Sabaton ist es leider die schlechte Art von "immer dasselbe". Gibt halt Bands, wo "immer dasselbe" beim zehnten Mal noch frisch klingt.

    HammerFall haben mich auch ein wenig enttäuscht, wenn der Name nicht draufstünde, hätte ich mir deren letztes Album nicht zwei Mal angehört. Grave Digger (Kann man sich streiten, obs unter Power Metal fällt, ist mir ehrlich gesagt egal.) sind mit dem derzeitigen Gitarristen auch nicht mehr dasselbe. Es wirkt auf mich, als wenn sie nicht mehr wissen, wie man Songs schreibt.
    TheLongestDay is offline Last edited by TheLongestDay; 22.04.2019 at 23:26.

  11. #11 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,743
    Keine Band die aktiv höre, aber man kann es wenigstens hören. Hätte nichts dagegen wenn das auf Arbeit mal im Radio liefe anstatt dem Dreck der sonst gespielt wird.
    Geißel Europas is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Held HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    5,891
    Ich hab Sabaton mal auf einem Festival gesehen, war auch ganz witzig. Auf Knorkator hatte ich mich aber mehr gefreut.
    HerrFenrisWolf is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Lead Cenobite Dunkler Fürst's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    In den Gängen von Leviathan
    Posts
    40,392
    Ich habe von Sabaton keine CD's und werde mir auch keine zulegen.

    Das Video selber geht so.
    Dunkler Fürst is online now

  14. #14 Reply With Quote
    Schwertmeister JannOo's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Posts
    701
    power metal kommt mir immer wie der schlager des rock/metal-bereichs
    JannOo is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Бог FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,127
    Quote Originally Posted by Quantenirrwisch View Post
    Power Metal ist halt mittlerweile ein mit Klischees überhäuftes Genre.
    Bei Power Metal geht es in einem großen Teil der Lieder entweder um heroische Schlachten (gähn) oder um Metal selbst (öde Selbstglorifizerung für Menschen, die sich toll finden, weil sie ein bestimmtes Genre hören). Das wird gepaart mit sehr ähnlich klingenden Riffs und Vocals, die sich in keiner Weise von anderen Bands abzeichnen. Die Bezeichnung "Schlager des Rock/Metal-Bereichs" von JannOo ist da meiner Meinung nach sehr passend.

    Soll jetzt nicht heißen, dass es da keinerlei interessante Bands/Lieder gibt. Wie Mani schon schreibt, gibt es gerade im US-Bereich ein paar Bands, die rauer sind und sich etwas mehr abzeichnen. Aber so ganz generell ist das Genre halt einfach ausgelutscht und nervt mich manchmal beinahe schon.
    ~ That is not dead which can eternal lie
    ~ And with strange aeons even death may die

    We shall swim out to that brooding reef in the sea and dive down through black abysses to Cyclopean and many-columned Y'ha-nthlei,
    and in that lair of the Deep Ones we shall dwell amidst wonder and glory for ever.
    FlashX is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Forenerpel  DucklasMacDuck's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    19,723
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Naja... ich mag ihre Texte weil sie einen geschichtlichen Bezug haben.
    Ja und dann auch noch so geschichtlich korrekt... [Bild: mond.png]
    DucklasMacDuck is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,420
    Quote Originally Posted by DucklasMacDuck View Post
    Ja und dann auch noch so geschichtlich korrekt... [Bild: mond.png]
    Möchtest Du etwas sagen?
    Lord Kaktus is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,784
    Quote Originally Posted by DucklasMacDuck View Post
    Ja und dann auch noch so geschichtlich korrekt... [Bild: mond.png]
    Was aber nur auffällt, wen man in Geschichte gut aufgepasst hat.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,420
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Was aber nur auffällt, wen man in Geschichte gut aufgepasst hat.
    Nicht alle Themen kann man im Geschichtsunterricht gut durchnehmen. Dafür reichen die Stunden nicht.
    Lord Kaktus is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Ritter Quantenirrwisch's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Rheinlandpfalz
    Posts
    1,398
    Quote Originally Posted by FlashX View Post
    Bei Power Metal geht es in einem großen Teil der Lieder entweder um heroische Schlachten (gähn) oder um Metal selbst (öde Selbstglorifizerung für Menschen, die sich toll finden, weil sie ein bestimmtes Genre hören). Das wird gepaart mit sehr ähnlich klingenden Riffs und Vocals, die sich in keiner Weise von anderen Bands abzeichnen. Die Bezeichnung "Schlager des Rock/Metal-Bereichs" von JannOo ist da meiner Meinung nach sehr passend.
    Ja das sehe ich sehr ähnlich. Gerade auch die Sache mit den ähnlichen klingenden Riffs (so Iced-Earth mäßiges Galopp-Geschrubbel a la 0-00 0-00 zum Beispiel).

    Quote Originally Posted by FlashX View Post
    Soll jetzt nicht heißen, dass es da keinerlei interessante Bands/Lieder gibt. Wie Mani schon schreibt, gibt es gerade im US-Bereich ein paar Bands, die rauer sind und sich etwas mehr abzeichnen. Aber so ganz generell ist das Genre halt einfach ausgelutscht und nervt mich manchmal beinahe schon.
    Nerven tut's mich nicht, aber bis auf die paar von mir sehr gefeierten Ausnahmen lässt es mich eben auch sehr kalt.
    Quantenirrwisch is offline

Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •