Page 7 of 7 « First ... 34567
Results 121 to 128 of 128

Griechenland fordert... (aus PE)

  1. #121 Reply With Quote
    Abenteurer Peregrine's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    65
    Quote Originally Posted by lucigoth View Post
    Es ist noch nicht ausgestanden.
    Griechenland fordert weiter, diesmal sogar aktuell 377 Milliarden Euro.
    Infos dazu gibt es nicht nur hier (also nicht meckern- selber suchen):
    https://www.bild.de/politik/ausland/...7148.bild.html.
    Deutschland hätte bei der Griechenlandkrise einfach nicht spenden sollen- zu spät.
    Was man fordert und was man bekommt, das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. irgendwann sollten aber auch die Griechen endlich mal den Hals voll bekommen... ach nein, wir reden ja von Griechen...
    Peregrine is offline

  2. #122 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    548
    @ peregrine

    Ich glaube die Situation ist für amtierende Bundesregierung sehr unangenehm.
    Ob die Forderungen von Griechenland, oder Namibia beispielsweise, nun gerechtfertigt
    sind oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.

    Das eigentliche Problem ist die Existenz der AfD, die den Einzug in den Bundestag
    auch in der nächsten Wahlperiode höchstwahrscheinlich schaffen wird.
    Man muss also sehr aufpassen was man tut, wenn man das Wahlvolk nicht nach rechts
    treiben will. Verschweigen, unter dem Tisch klären, oder einfach leise durchwinken
    wird nicht mehr so gut funktionieren.

    Dazu kommen stetig steigende Abgaben und Steuern, beginnende Entlassungen in
    nicht unbeträchtlichen Maße bundesweit, die Geschichte mit Frau Rackete und noch
    so vieles mehr.
    Ich bin gespannt wie sie die Kuh vom Eis bringen wollen.

    Cheers!
    wildundgesetzlos is offline

  3. #123 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    was wollen die Griechen denn machen, einmarschieren? das ist doch bloss innenpolitisches tamtam.

    dasselbe mit Polen, aber hier find ichs noch lächerlicher.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  4. #124 Reply With Quote
    Mythos Seelenschnitte's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Posts
    8,916
    Quote Originally Posted by motzel View Post
    was wollen die Griechen denn machen, einmarschieren? das ist doch bloss innenpolitisches tamtam.

    dasselbe mit Polen, aber hier find ichs noch lächerlicher.
    Schon. Aber es gibt halt auch hierzulande Anlass für innenpolitisches tamtam.

    Les habitants du soleil jettent sur nous
    un regard impassible;
    Nous appartenons definitivement a la Terre
    Et nous y pourrirons, mon amour impossible
    Jamais nos corps meurtris ne deviendront lumiere.

    Michel Houellebecq
    Seelenschnitte is offline

  5. #125 Reply With Quote
    Held motzel's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    VERARSCHT!
    Posts
    5,735
    in dieser Angelegenheit? Welche Partei sollte sich etwas davon versprechen, den Griechen oder den Polen ohne Not Milliarden zu geben.

    Die Afrikaner sind vielleicht eine andere Sache. Bin ich mir nicht sicher.
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel is offline

  6. #126 Reply With Quote
    Mythos Seelenschnitte's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Posts
    8,916
    Man muss doch weder den Griechen noch den Polen Geld geben, damit man hier innenpolitisch Kapital draus schlagen kann.

    Es reicht zu behaupten, "die Merkel" hätte das Geld der braven deutschen Steuerzahler den faulen und unersättlichen Griechen in den Rachen geworfen, um Bundesregierung und daran beteiligte Parteien zu diskredittieren und Möchtegernkritiker in einem besseren Licht erscheinen zu lassen.

    Oder denke an die Potentiale um mit dieser Angelegenheit gegen den Euro und damit auch gleich die EU und Europa zu wettern. Ich habe Griechenland eine Weile recht häufig als "Argument" von AfD-Anhängern gehört, womit sie ihre Forderung nach einem nationalen Alleingang Deutschlandes (freilich nur zu neuer Größe) begründet wissen wollten.

    Les habitants du soleil jettent sur nous
    un regard impassible;
    Nous appartenons definitivement a la Terre
    Et nous y pourrirons, mon amour impossible
    Jamais nos corps meurtris ne deviendront lumiere.

    Michel Houellebecq
    Seelenschnitte is offline

  7. #127 Reply With Quote
    Abenteurer Peregrine's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    65
    Fakt ist das Griechenland es in 200 Jahren nicht geschafft hat einen funktionierenden Staat aufzubauen der nicht von Dritten alimentiert werden muss. Ich denke das ganze Finanzsystem Griechenlands ist durch und durch korrupt und auf Abzocke und persönliche Bereicherung ausgelegt, das beste Beispiel dafür ist der Fall der griechischen Bildungsministerin die für ihr 40jähriges Töchterlein Kindergeld kassiert, und das völlig ungeniert und ungestraft. Wie will man so ein Land denn bitte in eine gleichberechtigte Staatengemeinschaft integrieren, die die EU ja eigentlich sein will? Mag sein das es sich unter diesen Umständen innenpolitisch gut macht wenn man möglichst medienwirksam alle paar Jubeljahre finanzielle Forderungen an Deutschland stellt, für die Außenpolitik des Landes ist sowas aber nicht wirklich förderlich, was mich zu der Schlussfolgerung bringt das Griechenland an einer funktionierenden EU ohnehin kein wirkliches Interesse hat und es auch hier unterm Strich nur ums liebe Geld geht.
    Ob die kontroversen Kredite der letzten Jahre da hilfreich waren kann ich nicht beurteilen, ich bin kein Finanzexperte, aber für mich ist nicht erkennbar das Griechenland irgendeinen guten Willen zeigt die eigene Korruption abzustellen, ich habe eher den Eindruck das es nur darum geht irgendwoher die nächste Finanzspritze zu bekommen, mit welchen Methoden auch immer. Der Wille zur Veränderung muss dabei aber von den Griechen selbst kommen und vielleicht wäre es daher das beste Griechenland aus der EU und dem Euro zu entlassen bis diese Probleme vielleicht irgendwann mal behoben sind.
    Peregrine is offline

  8. #128 Reply With Quote
    Abenteurer Peregrine's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    65
    Zu dem Thema Reparationen habe ich ein hoch interessantes Gutachten gefunden:

    https://www.welt.de/bin/Sachstand%20...-196643855.pdf
    Peregrine is offline

Page 7 of 7 « First ... 34567

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •