Jetzt haben die Tampa Bay Lightning einen Ligarekord für die Ewigkeit aufgestellt (62 Siege) und sind als frischgebackener President-Trophy-Sieger als klarer Top-Favorit in die Play-Offs gestartet, nur um dort in der ersten Runde mit einem 0-4 Sweep gegen die Columbus Blue Jackets auszuscheiden.

Den Pitsburgh Penguins, einer der nächsten Top-Favoriten, erging es nicht anders. 0-4 Spiele gegen die New York Islanders.

Spannender ist die Top-Begegnung schlechthin: Boston Bruins gegen die Toronto Maple Leaves. Dort steht es zur Zeit 1-2. Mal sehen, wie sich das weiterentwickelt.

https://www.nhl.com