Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 51

Star Wars Episode IX

  1. #1 Reply With Quote
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    3,903
    [Video]

    Episode IX soll nicht nur das Ende der neuen Trilogie, sondern auch das Ende der Skywalker-Saga markieren. Regisseur ist, wie schon bei Episode VII, JJ Abrams. Episode IX erscheint im Dezember 2019.
    ravenhearth is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Held HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    5,761
    Ich hab so viele Fragen an diesen Trailer...aber erstmal MAN RENNT NICHT MIT SCHEREN ODER LICHTSCHWERTERN!... aber in dieser Welt kennt sowieso keiner Arbeitsschutz. Darüber lacht am Ende auch der Imperator... das sind doch Wrackteile des Todessterns oder?
    HerrFenrisWolf is online now

  3. #3 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,189
    Holt mich jetzt gar nicht ab irgendwie. Ich mag die neue Trilogie nicht und da Teil 9 wieder von Abrahms ist wird sich daran fürchte ich nichts ändern.

    Der Trailer steckt typischerweise auch wieder voller leerer epicness und vor allem ganz wichtig: "Nostalgie"!

    Wird also wieder auf eine überflüssige Hommage hinauslaufen.
    EfBieEi is online now

  4. #4 Reply With Quote
    Auserwählter Raider's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    Niederbayern
    Posts
    6,556
    Ich bin halt gar nicht an Bord damit, dass Abrams wieder Regie führt. Im Nachhinein betrachtet war Force Awakens der mit Abstand schwächste der neuen Star Wars Filme und von all den Regisseuren hat Abrams am wenigsten verdient, noch einen zu drehen. Aber gut, wenn die Trilogie abgeschlossen ist, kann man sich vielleicht endlich mal etwas von der Originaltrilogie distanzieren und was interessanteres mit der Marke machen.

    Ich bin gespannt, was Rian Johnson für seine eigene Trilogie plant und ob er auf dem aufbauen kann, was er in Last Jedi angedeutet hat und was Abrams mit großer Sicherheit weitgehend ignorieren wird. Die Mandalorian Fernsehserie könnte ebenfalls gut werden. Alles in allem bin ich optimistisch für die Zukunft Von Star Wars.
    Raider is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Held HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    5,761
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Holt mich jetzt gar nicht ab irgendwie. Ich mag die neue Trilogie nicht und da Teil 9 wieder von Abrahms ist wird sich daran fürchte ich nichts ändern.

    Der Trailer steckt typischerweise auch wieder voller leerer epicness und vor allem ganz wichtig: "Nostalgie"!

    Wird also wieder auf eine überflüssige Hommage hinauslaufen.
    Wenn mich Suicide Squad eines gelehrt hat, dann nicht von einem Trailer auf den Film zu schließen. Ich hab nur ein wenig Angst, das Abrahms mit dem Arsch einreißt, was The Last Jedi gut gemacht hat, in dem er alles nachträglich zu einer Auserwählten Story strikt, z.B. in dem sich Rey doch noch als verlorene Skywalker herausstellt oder so ein Unfug.

    Quote Originally Posted by Raider View Post
    Ich bin halt gar nicht an Bord damit, dass Abrams wieder Regie führt. Im Nachhinein betrachtet war Force Awakens der mit Abstand schwächste der neuen Star Wars Filme und von all den Regisseuren hat Abrams am wenigsten verdient, noch einen zu drehen. Aber gut, wenn die Trilogie abgeschlossen ist, kann man sich vielleicht endlich mal etwas von der Originaltrilogie distanzieren und was interessanteres mit der Marke machen.

    Ich bin gespannt, was Rian Johnson für seine eigene Trilogie plant und ob er auf dem aufbauen kann, was er in Last Jedi angedeutet hat und was Abrams mit großer Sicherheit weitgehend ignorieren wird. Die Mandalorian Fernsehserie könnte ebenfalls gut werden. Alles in allem bin ich optimistisch für die Zukunft Von Star Wars.
    Sicher das Rian Johnson seine Trilogie noch drehen darf, nach dem Rumgeheule der Leute die Last Jedi nicht mochten und der Anti-SJW?
    HerrFenrisWolf is online now Last edited by HerrFenrisWolf; 13.04.2019 at 11:37.

  6. #6 Reply With Quote
    gesperrt
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    3,282
    Quote Originally Posted by ravenhearth View Post
    Regisseur ist, wie schon bei Episode VII, JJ Abrams.
    Achso JJ. Abrams und das soll etwa ein Qualitätsmerkmal sein? Ich mag die neue Trilogie nicht und daran wird sich mit Episode IX. wenig bis gar nichts ändern!
    INTERREX is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Abenteurer Peregrine's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    67
    Quote Originally Posted by HerrFenrisWolf View Post
    Wenn mich Suicide Squad eines gelehrt hat, dann nicht von einem Trailer auf den Film zu schließen. Ich hab nur ein wenig Angst, das Abrahms mit dem Arsch einreißt, was The Last Jedi gut gemacht hat, in dem er alles nachträglich zu einer Auserwählten Story strikt, z.B. in dem sich Rey doch noch als verlorene Skywalker herausstellt oder so ein Unfug.



    Sicher das Rian Johnson seine Trilogie noch drehen darf, nach dem Rumgeheule der Leute die Last Jedi nicht mochten und der Anti-SJW?
    The last Jedi hat etwas gut gemacht...? war ich da im falschen Film?
    Peregrine is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Ehrengarde numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    2,837
    Weckt jetzt nicht umbedingt große Vorfreude in mir.
    Aber ich musste schon ein wenig über diese Laufszene schmunzeln, hat mich irgendwie ein wenig an Sonic the Hedgehod erinnert. Vielleicht macht sie deswegen beim Laufen auch das Lichtschwert an, für den blauen Schein. (Bin mir nur nicht sicher ob die Macher wollten das ich die Szene albern finde)
    Ansonsten wirft der Trailer, sowie der Titel einige Theorien auf von denen ich irgendwie hoffe das sie sich nicht erfüllen.
    Zu den vermeintlichen Trümmern des Todessterns, wurde der nicht in beiden Teilen ziemlich deutlich atomisiert?


    numberten is online now

  9. #9 Reply With Quote
    Held HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    5,761
    Quote Originally Posted by numberten View Post
    Weckt jetzt nicht umbedingt große Vorfreude in mir.
    Aber ich musste schon ein wenig über diese Laufszene schmunzeln, hat mich irgendwie ein wenig an Sonic the Hedgehod erinnert. Vielleicht macht sie deswegen beim Laufen auch das Lichtschwert an, für den blauen Schein. (Bin mir nur nicht sicher ob die Macher wollten das ich die Szene albern finde)
    Ansonsten wirft der Trailer, sowie der Titel einige Theorien auf von denen ich irgendwie hoffe das sie sich nicht erfüllen.
    Zu den vermeintlichen Trümmern des Todessterns, wurde der nicht in beiden Teilen ziemlich deutlich atomisiert?
    Tatsächlich, wobei ich keine Fortsetzung der Geschichte kenne, bei der es kein gigantisches Trümmerfeld im Nachgang gibt, obwohl es im Film aussieht, als wäre das Ding nur noch Staub. Gibt ja auch die Theorie vom Endor Holocaust.
    HerrFenrisWolf is online now

  10. #10 Reply With Quote
    Ritter Racel's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Location
    Mainhattan
    Posts
    1,583
    Quote Originally Posted by Raider View Post
    Ich bin halt gar nicht an Bord damit, dass Abrams wieder Regie führt. Im Nachhinein betrachtet war Force Awakens der mit Abstand schwächste der neuen Star Wars Filme und von all den Regisseuren hat Abrams am wenigsten verdient, noch einen zu drehen. Aber gut, wenn die Trilogie abgeschlossen ist, kann man sich vielleicht endlich mal etwas von der Originaltrilogie distanzieren und was interessanteres mit der Marke machen.

    Ich bin gespannt, was Rian Johnson für seine eigene Trilogie plant und ob er auf dem aufbauen kann, was er in Last Jedi angedeutet hat und was Abrams mit großer Sicherheit weitgehend ignorieren wird. Die Mandalorian Fernsehserie könnte ebenfalls gut werden. Alles in allem bin ich optimistisch für die Zukunft Von Star Wars.
    Wie Luke das Lichtschwert weg geworfen hat war für dich ein Brüller ?
    Racel is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,189
    Ich würde nicht sagen dass Episode 8 ein sehr guter Film war aber im Vergleich zu Episode 7 schon überraschend genial.

    Episode 7 hat ja schon eine überflüssige Geschichte eingeleitet die man nur schwer als Fortsetzung bezeichnen kann aber Rian Johnson reißt mit EP8 sprichwörtlich das Steuer herum was mir gut gefiel weil ich eine Imperium schlägt zurück Neuverfilmung erwartet hatte.

    Rian Johnson hatte offenkundig keine Lust eine richtige Fortsetzung zu EP7 zu machen von daher "schöner Troll"

    [Bild: kisspng-internet-troll-rage-comic-desktop-wallpaper-nyan-c-faces-5ab5dedd4d1e48.8065040115218685093159.jpg]
    EfBieEi is online now Last edited by EfBieEi; 14.04.2019 at 06:41.

  12. #12 Reply With Quote
    Auserwählter Raider's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    Niederbayern
    Posts
    6,556
    Quote Originally Posted by HerrFenrisWolf View Post
    Sicher das Rian Johnson seine Trilogie noch drehen darf, nach dem Rumgeheule der Leute die Last Jedi nicht mochten und der Anti-SJW?
    Last Jedi wurde von Kritikern positiv aufgenommen und war ein großer kommerzieller Erfolg, abgesehen davon heißt es sowohl von Disney als auch von Johnson selbst, das sie noch in Arbeit ist also vertraue ich mal darauf, dass es auch stimmt. Der Backlash ist etwas, das künstlich hochgepusht wurde und auf das es sich vermutlich nicht lohnen würde, zu hören. Im Gegensatz zu Last Jedi war ja auch Solo, der sich bemühte, keine Risiken einzugehen, eher gleichgültig aufgenommen. Weiß nicht, bisher hüllt man sich noch in Schweigen, wie genau es mit Filmen nach Episode IX weitergeht. Bestätigt ist bisher nur, dass ein paar Serien für Disney's Streamingdienst produziert werden und dass sowohl Johnson als auch die Showrunner von Game of Thrones an irgendetwas arbeiten.

    Quote Originally Posted by Racel View Post
    Wie Luke das Lichtschwert weg geworfen hat war für dich ein Brüller ?
    Ja, es charakterisierte ihn als bitter und desillusioniert, was sein Umdenken im späteren Film umso befriedigender machte. Ich bin generell der Ansicht, dass Mark Hamill in dem Film absolut großartig war. Es ist sehr schade, dass er selbst unzufrieden mit seiner Rolle war, eigentlich hat er sich verdient, stolz darauf zu sein.
    Raider is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Held HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    5,761
    Quote Originally Posted by Raider View Post

    Ja, es charakterisierte ihn als bitter und desillusioniert, was sein Umdenken im späteren Film umso befriedigender machte. Ich bin generell der Ansicht, dass Mark Hamill in dem Film absolut großartig war. Es ist sehr schade, dass er selbst unzufrieden mit seiner Rolle war, eigentlich hat er sich verdient, stolz darauf zu sein.
    Also woher der Glaube kommt Mark Hamill hätte seine Rolle nicht gefallen, frag ich mich öfter. Ich folge dem Mann in einem der sozialen Netzwerke und seine Aussagen waren sehr positiv gegenüber Lukes Werdegang. Er hatte sehr eigene Ideen, Dinge die er sich für Luke gewünscht hätte, darunter sogar das er der neue Bösewicht wird. Als es nichts davon wurde, war er nachvollziehbarerweise enttäuscht.

    Bin gespannt wie seine und Carrie Fishers post mortem Rolle in IX ausfallen. Freu mich schon etwas. Ich mag es im Winter Star Wars im Kino gucken zu gehen und mit JOKER und Shazam! wird das für mich ein schönes Kinojahr.
    HerrFenrisWolf is online now

  14. #14 Reply With Quote
    Ritter TheLongestDay's Avatar
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    1,154
    Quote Originally Posted by Raider View Post
    Ich bin halt gar nicht an Bord damit, dass Abrams wieder Regie führt. Im Nachhinein betrachtet war Force Awakens der mit Abstand schwächste der neuen Star Wars Filme und von all den Regisseuren hat Abrams am wenigsten verdient, noch einen zu drehen. Aber gut, wenn die Trilogie abgeschlossen ist, kann man sich vielleicht endlich mal etwas von der Originaltrilogie distanzieren und was interessanteres mit der Marke machen.

    Ich bin gespannt, was Rian Johnson für seine eigene Trilogie plant und ob er auf dem aufbauen kann, was er in Last Jedi angedeutet hat und was Abrams mit großer Sicherheit weitgehend ignorieren wird. Die Mandalorian Fernsehserie könnte ebenfalls gut werden. Alles in allem bin ich optimistisch für die Zukunft Von Star Wars.
    Ganz ehrlich, wenn es nur die beiden Möglichkeiten gibt, einen Star Wars Film wie von Abrams oder einen wie von Johnson zu bekommen, wäre mir lieber, dass sie gar keinen mehr drehen, weil die Filme beide auf ihre Weise überflüssig waren. Ich sehe mir Episode IX vermutlich trotzdem irgendwann an, weil Lichtschwerter.
    TheLongestDay is online now

  15. #15 Reply With Quote
    gesperrt
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    3,282
    Wenn Episode IX. wieder wie eine Hommage "an alte Zeiten" verfilmt wird, dann wird es sowas von überflüssig sein, wie die Episode VII. Nein, der neue Trailer hat mich überhaupt nicht mitgenommen.
    INTERREX is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Held Shepard Commander's Avatar
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Schleswig-Holstein
    Posts
    5,130
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Holt mich jetzt gar nicht ab irgendwie. Ich mag die neue Trilogie nicht und da Teil 9 wieder von Abrahms ist wird sich daran fürchte ich nichts ändern.

    Der Trailer steckt typischerweise auch wieder voller leerer epicness und vor allem ganz wichtig: "Nostalgie"!
    Jedes Jedi Knight hat mehr Nostalgie und Gefühl für die alten Filme...
    Shepard Commander is offline Last edited by Shepard Commander; 16.04.2019 at 21:39. Reason: Freudscher Verschreiber

  17. #17 Reply With Quote
    Schwertmeister Socke's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Deutschland, S-H
    Posts
    977
    Quote Originally Posted by Shepard Commander View Post
    Jedes Jedi Academy hat mehr Nostalgie und Gefühl für die alten Filme...
    Ich denke mal du meintest eher die "Jedi Knight" Spiele, oder?
    Und solltest du die meinen, dann stimme ich dir zu.
    Socke is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Held Shepard Commander's Avatar
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Schleswig-Holstein
    Posts
    5,130
    Quote Originally Posted by Socke View Post
    Ich denke mal du meintest eher die "Jedi Knight" Spiele, oder?
    Und solltest du die meinen, dann stimme ich dir zu.
    Es wurde umgehend bereinigt. Natürlich meinte ich Jedi Knight.
    Shepard Commander is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Ehrengarde Weltenschmerz's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    2,835
    Wenn ich an EP8 etwas kritisieren würde dann nur dass er nicht radikal genug war. Rey und Kylo hätten sich verbünden sollen würde ich sagen.

    Wenn J.J. Abrams nun EP9 macht und dazu noch den Imperator zurückholt dann bin ich mal vorsichtig pessimistisch dass die Handlung ziemlicher Schwachsinn auf durchschnittlichem Anime-Niveau ist. Dazu lässt der gute Abrams erwarten dass uns kein befriedigendes Ende vergönnt ist.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,189
    Quote Originally Posted by Shepard Commander View Post
    Jedes Jedi Knight hat mehr Nostalgie und Gefühl für die alten Filme...
    Das ist deine Meinung. Die Zielgruppe von den neuen Star Wars filmen sieht das aber anders und der Erfolg der Filme gibt Disney leider recht.
    EfBieEi is online now

Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •