Results 1 to 12 of 12
  1. - Waffenfertigkeit - 2WK #1  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,603
    Weiß hier jemand was?

    Ist das bei Sacred auch so wie in S2, das 2WK die Waffenfertigkeit überschreibt?

    Also wenn ich 2Wk geskillt habe, macht es dann noch Sinn Schwertkampf oder Axtkampf zu nehmen?

    Gibt es überhaupt Boni zum freischlaten in S1? Oh man, ist das lange her...
  2. #2  
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    616
    Ok, muss weitestgehend passen, aber die Waffenfertigkeiten brauchst du doch
    für die Set-Waffen und manche Uniques. Wenn du nicht über die Mindestanforderungen
    kommst, kannst das Zeugs vergessen.

    Cheers!
  3. #3  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,603
    Quote Originally Posted by wildundgesetzlos View Post
    Ok, muss weitestgehend passen, aber die Waffenfertigkeiten brauchst du doch
    für die Set-Waffen und manche Uniques. Wenn du nicht über die Mindestanforderungen
    kommst, kannst das Zeugs vergessen.

    Cheers!
    Könntest du das bitte mal genauer erläutern?

    Die Setwaffen der Dämonin sind doch Schwerter. Wenn ich aber lieber Äxte hätte?
    Die Schwerter haben meist einen niederen Waffenschaden als Äxte oder Hämmer.

    Wie wichtig ist denn das? Nur weil es zum Set gehört müsste man die Schwerter bennutzen? Oder verstehe ich das falsch?
  4. #4  
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    616
    Ähm, ich meinte daß die grünen Set-Waffen eine Mindestanforderung von 10 Punkten in ihrer Waffenklasse
    haben. Also um Faldamar anlegen zu können, bräuchte man 10 Punkte auf Axtkunde, zumindest aber 1
    Punkt, den Rest kann man sich mit Items herbeimogeln, die einen Bonus auf Axtkunde geben.
    Chrysopras of Axes beispielsweise. Sacred kann das nicht unterscheiden.
    Beispielsweise hat auch Thains Axt hat eine Mindestanforderung von 20 Punkten Axtkunde.
    Das meinte ich damit.

    Cheers!
  5. - Einhand oder Zweihand? #5  
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,678
    Merkwürdige Darstellung.

    Mein Dunkelelf hat das Zweihandtalent mit Klingenwaffen.

    Lege ich nur 1 Klinge an, so ist der Wert für Waffe höher als wenn ich 2 Waffen anlege.
    Beim Angriffswert ist's genau umgekehrt.

    Im Kampf, allerdings, ist der Kampf mit 2 Waffe deutlich effektiver, meine ich.
    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Klingenwaffe1.png

    Klingenwaffe2.png

    Beide Klingen haben in etwa gleiche Werte.
    Wahrscheinlich könnte der Wert für 2 Waffen in dem Fall für jede der angelegten beiden Waffen gelten (?).
    Ich meine, dass eine Anzeige in Schaden pro Sekunde durchsichtliger wäre.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)

    Last edited by Schnurz; 07.04.2019 at 12:07.
  6. #6  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,603
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Merkwürdige Darstellung.

    Mein Dunkelelf hat das Zweihandtalent mit Klingenwaffen.

    Lege ich nur 1 Klinge an, so ist der Wert für Waffe höher als wenn ich 2 Waffen anlege.
    Beim Angriffswert ist's genau umgekehrt.

    Im Kampf, allerdings, ist der Kampf mit 2 Waffe deutlich effektiver, meine ich.
    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Klingenwaffe1.png

    Klingenwaffe2.png

    Beide Klingen haben in etwa gleiche Werte.
    Wahrscheinlich könnte der Wert für 2 Waffen in dem Fall für jede der angelegten beiden Waffen gelten (?).
    Ich meine, dass eine Anzeige in Schaden pro Sekunde durchsichtliger wäre.
    Hierzu kann ich die leider auch nichts genaues sagen.
    Dazu müsste man wissen was diese beiden Werte überhaupt für eine Bedeutung haben und das hat sich mir auch noch nicht so ganz erschlossen
    Ich habe damit auch Probleme zu erkennen welche Waffe als besser geeignet ist und welche nicht.
    Ich stelle mir auch jedes Mal die Frage: Achtet man mehr auf den Wert des Angriffs oder den der Waffe?
  7. #7  
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,678
    Ich werde gelegentlich mal nachforschen, ob es da was genaueres finden kann.

    Zum Thema:
    Irgend Jemand hier im Forum (Ein Guide?) hat mal gemeint, dass man Zweihand nicht nehmen solle, eben weil der Waffenwert mit zwei Waffen dann sinkt.
    Wahrscheinlich hatte er auch diese Verwirrung genossen.

    Weil das so ist, habe ich mal bewusst darauf geachtet.
    Zwei Waffen scheinen wirklich effektiver zu sein. Vielleicht kommt das aber auch durch den höheren Angriffswert für 2 Waffem (?)
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
  8. #8  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,603
    Eigentlich passt das auch in mein Thema

    Vielleicht wird da wirklich, wie in Sacred 2 die Waffenfertigkeit überschrieben und es zählt nur die von 2WK
  9. #9  
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,678
    Kannst es auch alles rüberschieben.

    Ich habe das originale Handbuch.pdf gefunden, da steht zum Zwei-Waffen-Kampf nur folgendes:
    "Ermöglicht den Kampf mit zwei Waffen, verbessert Angriffswert und Angriffsgeschwindigkeit."


    Interessant, wo dieses Handbuch war:
    Ich habe die Box mit Sacred Underworld wieder gefunden. Dort war dieses Handbuch von Sacred enthalten.
    Ein Handbuch im .pdf-Format für Sacred Underworld war nicht dabei.
    Allerdings ein ziemlich dünnes gedrucktes.
    Neu sind ja eigentlich auch nur der Zwerg und die Dämonin.

    Mal sehen ob darin etwas interessantes steht.

    EDIT: Hier mal eine Aussage aus diesem Dokument: https://docplayer.org/46070570-Sacre...attribute.html Seite 3

    "Ein Wort zu den Fertigkeiten „Parade“ und „Wendigkeit“: „Parade“ ist am effektivsten, wenn man mit einer Waffe
    und einem Schild unterwegs ist. Dabei kann mit der Waffe Schaden verursacht und gleichzeitig mit dem Schild
    pariert werden. Bei zwei Waffen oder zweihändigen Waffen (z.B. Stäben) wird der Charakter dann ENTWEDER
    angreifen ODER parieren.

    Wer also „Zwei Waffen“ als Fertigkeit auswählt oder hauptsächlich mit zweihändigen Waffen unterwegs ist (in den
    meisten Fällen wird das der Kampfmagier sein), sollte statt „Parade“ lieber auf „Wendigkeit“ setzen.
    Noch ein Wort zur Fertigkeit „Zwei Waffen“: Wer diese Fertigkeit wählt, sollte hier nur einen Punkt vergeben, um
    zwei Waffen benutzen zu können. Denn: Die Fertigkeit „Zwei Waffen“ und die Fertigkeit der Waffenspezialisierung
    (also z.B. Schwertkunde) addieren sich nicht. Es zählt lediglich die höher gelevelte Fertigkeit. Und da man eher
    eine Waffenspezialisierung lernt, als die Fertigkeit „Zwei Waffen“ wären die vergebenen Punkte verlorene Punkte.

    Ein Beispiel: Angenommen der Gladiator ist auf Level 50 und hat bei Level 3 „Schwertkunde“ und bei Level 30
    „Zwei Waffen“ gelernt. In jeder Fertigkeit hat er pro Level einen Punkt investiert. Damit ist „Schwertkunde“ auf Level
    49 und „Zwei Waffen“ auf Level 19.
    Auf Level 49 besitzt „Schwertkunde“ einen Angriff von 147% und ein Angriffstempo von 98%. „Zwei Waffen“ besitzt
    auf Level 19 einen Angriff von 111% und ein Angriffstempo von 55%.

    Dadurch besitzt der Gladiator aber nicht einen Angriff von 258% und ein Angriffstempo von 153%, sondern eben
    nur 147% und 98% der Fertigkeit „Schwertkunde“, da die höher gelevelt ist als „Zwei Waffen“. Somit wären die 19
    vergebenen Fertigkeitspunkte für „Zwei Waffen“ weggeworfenen Punkte."
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)

    Last edited by Schnurz; 07.04.2019 at 13:38.
  10. #10  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,603
    Aha... ich habs mir schon gedacht deshalb auch der Thread...

    Das lenkt einen schon wieder da hin, gezwungen zu sein, nur die bestimmte Waffenfertigkeit zu lernen mit der man die gewünschten Setwaffen freischaltetn kann .
    Gefällt mir iwie nicht...
  11. #11  
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    616
    Ich weiß nicht, ob so viel Mathematik bei S1 überhaupt nötig ist. Das Spiel will ja
    förmlich, daß du gewinnst. Da sollte man sich nicht so viel Stress machen.

    Cheers!
  12. #12  
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,603
    Quote Originally Posted by wildundgesetzlos View Post
    Ich weiß nicht, ob so viel Mathematik bei S1 überhaupt nötig ist. Das Spiel will ja
    förmlich, daß du gewinnst. Da sollte man sich nicht so viel Stress machen.

    Cheers!
    Wo du Recht hast... Stimmt!

    Habe auch deshalb meine Dämonin nicht "umgeskillt"

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •