Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 50
  1. #1 Reply With Quote
    Kriegerin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    480
    Ich wollte an dieser Stelle einmal meinen Dank an alle „alten Hasen“ hier im Forum aussprechen. Eure Ratschläge sind nach wie vor gefragt und von unschätzbarem Wert (nicht nur für mich, denke ich).
    Obwohl Skyrim nun schon beinahe 8 Jahre alt ist, gibt es noch immer Neueinsteiger, die auf eure Hilfe angewiesen sind.
    Ich spiele Skyrim SE für PC seit Mitte Dezember 2018. Mein allererstes Computerspiel überhaupt – mein alter PC hatte leider nicht die technischen Voraussetzungen dafür. Auch mich hat Skyrim zu Beginn einfach erschlagen. Alles grandios, alles neu und überhaupt und sowieso keine Ahnung von der Materie PC-Gaming. Von der Anmeldung bei steam über den Spieledownload, Nutzung des offlinemodus, Konsolenbenutzung und letztendlich sogar der Installation von (einigen wenigen) mods – alles dies habe ich durch das Mitlesen in diesem Forum gelernt.
    Es hat mir den Einstieg sehr erleichtert und ich bin euch wirklich dankbar dafür! Mein Charakter ist mittlerweile Level 63 und seit erreichen der Meisterklasse in fast allen Magiebäumen bin ich nun dabei auf Kampfmagier „umzuschulen“. Ausgestattet mit einer leichten Stalhrimrüstung sowie Stalhrimschwert des Chaos in der einen und Zerstörungs- bzw. Wiederherstellungszauber in der anderen Hand, hat sich der Schwierigkeitsgrad der Kämpfe wieder etwas erhöht (Nahkampf war ich ja als Vollmagier so gar nicht gewohnt) Außerdem habe ich den Schwierigkeitsgrad nun auf Experte umgestellt. Jetzt muss ich mich wieder etwas mehr anstrengen und mein Begleiter hat auch mal wieder was zu tun


    Obwohl ich schon vieles gemacht habe, bin ich mit der Story noch lange nicht durch. Die Hauptquest habe ich sehr vernachlässigt und manch andere Quests noch nicht mal angefangen. Es macht mir einen Heidenspass durch Himmelsrand zu wandern, mal hier, mal da zu schauen, diese und jene Aufgabe anzunehmen…..Und nachdem mein Huscarl, ständiger Begleiter und Ehemann dank der mod RDO nun endlich etwas mehr mit mir kommuniziert, macht die Sache noch mal so viel Spass

    Ich gehöre der Generation UHU an, d. h. pc-technisch bin ich auf einfache, nachvollziehbare Erläuterungen angewiesen. Insbesondere wenn es sich um Dinge handelt, die ich vorher noch nie gemacht habe. Denn, was ich nicht verstehe, mache ich nicht. Daher hatte ich mich auch zu Beginn mit den meist in Englisch gehaltenen Erläuterungen zur Installation von mods etwas schwer getan. Aufgrund von einigen Bugs bei der Diebesgilde (Quests erschienen nicht im Questlog, abgeschlossene dagegen wurden nicht als solche angezeigt), habe ich dann aufgrund der hier ausgesprochenen Empfehlungen das USSEP installiert (nachdem ich ein deutsches Tutorial zum nexus mod manager bei youtube gefunden hatte). Und weil das so gut funktioniert hatte, habe ich dann gleich noch zwei nachgezogen (RDO und CRF).

    Obwohl ich die mods während eines laufenden Spiels installiert habe (dass man das nicht soll, habe ich erst hinterher gelesen) funktioniert seit ungefähr 15 Leveln offenbar alles. Mehr mods zu installieren habe ich mich noch nicht getraut. Vielleicht vor dem nächsten Durchgang. Ich spiele jetzt zwar zweisprachig, da es wohl für RDO keine deutsche Sprachausgabe gibt (nur Untertitel), aber das macht nichts. Für „Yes, Love“ und ähnliches brauch ich keine Übersetzung (und auch keine Untertitel) *lach*


    So, dass musste ich jetzt einfach mal loswerden. Also nochmal, vielen lieben Dank an alle hier im Forum, die Neueinsteigern immer noch behilflich sind und dieses wunderbare Spiel nach wie vor am Leben erhalten! Ich würde gerne weiterhin hier mitlesen (und vielleicht auch mal einen Tipp geben, wenn ich kann) aber jetzt gehe ich doch noch ein bisschen weiterspielen
    Tharisa is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627
    Schön gesagt, das unterschreib ich!!!

    Brida is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,418
    Hallo.
    Auch Du bist hier herzlich willkommen.
    Interessant ist, dass es gerade in Skyrim nach so langer Zeit immer noch reichlich Leute gibt, die durch Himmelsrand laufen.
    Viele inzwischen mit Mods, andere ohne Mods (wie ich, z.B. ). Das alles spricht für Skyrim.

    Und viele helfen auch gerne.
    Wenn Du Fragen oder Promleme hast, so ist sicher immer jemand gerne bereit zu helfen.

    Ähm... Ich gehöre allerdings auch schon zu den UHU's , wie viele "altgediente" auch.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,274
    Jope, das kann ich nur unterschreiben. Das man hier noch Unterstützung für Morrowind findet, das finde ich beachtlich. Daumen hoch!
    Lord Kaktus is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,030

    Defc is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Oct 2009
    Location
    Privat
    Posts
    212
    Hey Defc,

    du hast ja ein neues Profil-Bild, oder war ich nur zu lange nicht mehr auf World of Players^^

    mfg
    Yomyom is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,030
    Ähm, wer bist du?

    Ich hatte ziemlich lange das Mädchen was eine Kippe raucht (jetzt als Profilbild), danach Sabrina mit Kerzen vor der Nase und 2-3 kurzzeitig aktive Avatare (u.a. die grinsende Erde von der Google-Doodle-Sache).

    Jetzt wieder Sabrina und auch für länger.

    Defc is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Veteran naddy's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    514
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    Ich wollte an dieser Stelle einmal meinen Dank an alle „alten Hasen“ hier im Forum aussprechen. Eure Ratschläge sind nach wie vor gefragt und von unschätzbarem Wert (nicht nur für mich, denke ich).
    Im diesem Forum bin ich zwar noch ein ganz junges Häschen, in SKYRIM aber eher schon ein räudiger Wolf. Deshalb auch von mir eine kurze Stellungnahme zu Deinem freundlichen Dankesschreiben.

    Der Grund für solches Tun ist ganz einfach und auch gar nicht so altruistisch, wie es scheinen mag: Es macht einfach Riesenspaß, den Newbies bei ihren Erfahrungen zuzusehen! Man erlebt das Spiel quasi noch einmal und erinnert sich an die eigenen ersten Erfahrungen. So wie man sich daran auch erinnert, wenn man seinen Kleinen das Fahrradfahren beibringt (ist nicht überheblich gemeint). Und selbstverständlich ist man auch neugierig, wie sie mit den (bekannten) Problemen umgehen und vielleicht auf eigene originelle Lösungsideen kommen.

    LG naddy
    Er versuchte den Mangel an Intelligenz mit dem Mangel an Charakter auszugleichen
    naddy is offline
  9. #9 Reply With Quote
    Kriegerin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    480
    Ich finde es einfach nur toll, dass sich die Begeisterung für ein Spiel so lange hält. Als ich das erste Mal nach Hilfe gegoogelt habe, weil ich irgendwie total verwirrt war, hat mich bald der Schlag getroffen, wieviele Treffer es für meine Frage gab. Naja und so bin ich dann hier gelandet.
    Tharisa is offline
  10. #10 Reply With Quote
    The Nature Of My Game Wocky's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Köln. Wo sonst?
    Posts
    13,700
    Wocky is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Kriegerin Tharisa's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    480
    In meinem Familien- und Bekanntenkreis stoße ich ja meist auf Unverständnis, dass eine Frau meines Alters lieber Drachen jagt als shoppen zu gehen. Daher freue ich mich um so mehr, dass ich hier Leute gefunden habe, mit denen ich meine Begeisterung teilen kann. Es ist furchtbar, wenn man vor Begeisterung schier platzt und sich mitteilen möchte, aber niemanden findet, den es interessiert.
    Tharisa is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,418
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    In meinem Familien- und Bekanntenkreis stoße ich ja meist auf Unverständnis, dass eine Frau meines Alters lieber Drachen jagt als shoppen zu gehen. Daher freue ich mich um so mehr, dass ich hier Leute gefunden habe, mit denen ich meine Begeisterung teilen kann. Es ist furchtbar, wenn man vor Begeisterung schier platzt und sich mitteilen möchte, aber niemanden findet, den es interessiert.
    Ich denke, das haben viele mit gemacht. So auch ich.
    Für die allermeisten meines Bekanntenkreises waren Computerspiele nur "Bockmist".
    Was zum großen Teil ja auch stimmt.
    Wer allerdings lieber Seifenopern im Fernsehen schaut oder gewisse Kitschromane liest und Boulevard-Presse konsumiert, sollte sich dann an die eigene Nase fassen.
    Für mich ist ein gutes RPG genau so interessant, wie Beletristik vom Feinsten.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline
  13. #13 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627
    Quote Originally Posted by Tharisa View Post
    In meinem Familien- und Bekanntenkreis stoße ich ja meist auf Unverständnis, dass eine Frau meines Alters lieber Drachen jagt als shoppen zu gehen. Daher freue ich mich um so mehr, dass ich hier Leute gefunden habe, mit denen ich meine Begeisterung teilen kann. Es ist furchtbar, wenn man vor Begeisterung schier platzt und sich mitteilen möchte, aber niemanden findet, den es interessiert.
    Du sprichst mir aus der Seele!!!
    Zumindest mein Bruder versteht mich, der ist genau so verrückt. Allerdings mag der Skyrim nicht und hat mich jetzt verschwatzt, den Witcher zu spielen. Darauf steht er nämlich, und er hat auch keinen zum Fachsimpeln. Aber erst muss ich mal die Drachen zuende spielen.

    @Schnurz
    Völlig richtig!!! Da hocke ich 10mal lieber vorm PC und erschlage Thalmor und Falmer, als mir den Bockmist in der Flimmerkiste anzugucken.
    Was von beidem mehr verblödet, darüber muss man nicht diskutieren!
    Brida is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,030
    Witcher 3 kann ich nur empfehlen, ist meiner Meinung nach sogar besser als Skyrim (was nicht bedeuten soll, das Skyrim schlecht ist).

    Defc is offline
  15. #15 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627
    Du zitierst gerade 1:1 mein Brüderchen...
    Ich bin gespannt! Hab ihn letztens gekauft, als er im Angebot war, habe aber noch nicht reingeschaut.
    Eins nach dem anderen.
    Brida is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Auserwählte CKomet's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Neumünster
    Posts
    6,580
    Quote Originally Posted by Defc View Post
    Witcher 3 kann ich nur empfehlen, ist meiner Meinung nach sogar besser als Skyrim (was nicht bedeuten soll, das Skyrim schlecht ist).
    Ich denke das ist Ansichtssache . Ich fand den dritten Teil den schlechtesten von den 3 Witcherteilen. Und Skyrim ist für mich wesendlich besser als Witcher 3. Aber das muß jeder für sich rausfinden
    CKomet is offline
  17. #17 Reply With Quote
    Veteran
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    627
    Hm... Letztendlich ist das wohl Geschmackssache. Ich bin jedenfalls sehr gespannt.

    Noch lieber als ein Witcher wäre mir allerdings eine Fortsetzung von TES, aber das wird wohl noch dauern...
    Brida is offline
  18. #18 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,418
    Was mal wieder beweist, dass die Geschmäcker SEHR verschieden sein können.
    TW3 und Skyrim spiele ich beide sehr gerne. Allerdings habe ich mit Skyrim mit Abstand mehr Zeit verbracht (> 2000 Std.) als mit TW3.

    Wer Story liebt, sollte es mit Geralt (TW3) probieren. Wer gerne viel herumreisen und Questen will, der ist mit Skyrim besser beraten (von Mods mal abgesehen).
    The Witcher 1 fand ich gut, habe ich damals drei mal durchgezockt. Mit TW 2 bin ich nie warm geworden (vier mal versucht). TW3 war 'ne Wucht. Ich bin immer noch begeistert davon.

    Ich kann aber auch verstehen, wenn andere Spieler das anders empfinden.
    Aber diese Spiele sind ja inzwischen so preiswert geworden, dass man es verschmerzen kann, wenn man es denn doch nicht mag.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline
  19. #19 Reply With Quote
    Veteran naddy's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    514
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Ich denke, das haben viele mit gemacht. So auch ich. Für die allermeisten meines Bekanntenkreises waren Computerspiele nur "Bockmist".
    Denen solltest Du bei passender Gelegenheit dann diese: https://www.sciencedirect.com/scienc...90X?via%3Dihub oder ähnliche Studien, in denen positive kognitive Effekte des Computerspiels festgestellt wurden, unter die Nase halten. Und dann fragen, ob Ähnliches auch bei Dauerkonsum von "Lindenstraße" oder "Nur die Liebe zählt" beobachtet werden konnte.

    Es gibt sogar eine Studie die eindeutig belegt, dass Shooter (die ich persönlich nicht mag) die Fähigkeiten bezüglich Erfassung komplexer Szenarien und Reaktionsvermögen deutlich steigern. Weshalb sowas inzwischen zum Ausbildungsprogramm der US-Army gehört (Drohnenpiloten etc.). Das kann man nun finden wie man will, die würden aber mit Sicherheit nicht Zeit und Geld damit verplempern, wenn sie nicht davon überzeugt wären.

    Leider weiß ich nicht mehr wie die Studie betitelt war und konnte sie deshalb auf die Schnelle nicht finden und verlinken. Falls das hier zum Thema wird, kann ich mich aber gerne nochmal auf die Suche machen.

    LG naddy
    Er versuchte den Mangel an Intelligenz mit dem Mangel an Charakter auszugleichen
    naddy is offline
  20. #20 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    kleines Dorf in Mittelsachsen
    Posts
    258
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post

    Wer allerdings lieber Seifenopern im Fernsehen schaut oder gewisse Kitschromane liest und Boulevard-Presse konsumiert, sollte sich dann an die eigene Nase fassen.
    Für mich ist ein gutes RPG genau so interessant, wie Beletristik vom Feinsten.
    Endlich mal jemand, der mir erklären konnte, was das Wort "Soap" in Doku-Soap zu sagen hat. Und endlich eine Erklärung, warum ich mich jedes mal, wenn ich dieses Format anschaue, frage, was das jetzt mit "Doku" zu tun haben sollte.

    Zum Thema Reaktionstraining: Ich empfehle dafür keine Computerspiele, sondern echtes mittelalterliches Fechten. Aber bitte vorher in eine ordentliche Rüstung investieren. Und denkt dabei an Grelka: "Ein kleiner Rat: Kaufe niemals eine heruntergesetzte Rüstung" Kann ich komplett aus eigener Erfahrung bestätigen.
    Fusselbirne is offline
Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •