Page 5 of 20 « First 1234567891216 ... Last »
Results 81 to 100 of 400

Dawnbreaker zockt's auch #2

  1. #81
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Bei dem, was heute in und um Harpers Ferry los war, würde es mich nicht wundern, wenn die Gegend komplett abgegrast und das "Handgemachte" nicht an seinem Platz ist. Ich musste mich jetzt etliche Male zwischen Spielern hindurchquetschen, die über Level 100 waren und mit Granaten nur so um sich warfen. Ist natürlich prachtvoll, wenn dann nur noch Level 68 Mutantenkriegsherren aufploppen. Aber das brachte dann den Levelup auf Level 57. Die Waffenkammer von Raleigh wurde geknackt, nur im ein weiteres Terminal zu knacken ... Also, Kinners, das nervt langsam. Jetzt muss ich ins Capitol.

    Aber nun sah ich mal, wie anders meine Sniper Dawnbreaker doch agiert im Gegensatz zu den Powerrüstungen und Miniguns tragenden Level über-100-und-höher. UND ich komme auch klar, indem ich die Umgebung nutze.

    Mein Scharfschützengewehr verschleißt extrem. Ein Ausflug nach Harpers Ferry und Umgebung und es hat die Hälfte seiner Lebenszeit erreicht. Ich habe jetzt 2 Levelups und investiere die am besten in die Reparatur von Waffen über 100% hinaus. Einen Perk für die Rüstungen habe ich schon.

    Noch etwas kotzt mich gerade ziemlich an oder es ist normal, keine Ahnung:
    Wenn man der Bruderschaft beitreten will, muss man ja diesen Parcour in Camp MCClintock machen und dort als Soldat mit Zertifikat registriert sein. Das hatte ich vor Urzeiten mal gemacht, aber ich habe das Zertifikat nicht. Die Registrierung hatte ich abgeschlossen, da bin ich mir sicher.

    Ich gebe jetzt die nächsten Tage mal Ruhe. Ich möchte zwar unbedingt in die Bruderschaft, aber nicht um jeden Preis. Deswegen limitiere ich meine Spielzeit wieder.

    Und nun warten wir also alle auf den Patch, hm?
    Da werde ich nochmal ins Spiel gehen und schauen, ob alles ok ist.
    Dawnbreaker is offline

  2. #82
    Knetmaster  Wombel's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Neverhood
    Posts
    24,868
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Noch etwas kotzt mich gerade ziemlich an oder es ist normal, keine Ahnung:
    Wenn man der Bruderschaft beitreten will, muss man ja diesen Parcour in Camp MCClintock machen und dort als Soldat mit Zertifikat registriert sein. Das hatte ich vor Urzeiten mal gemacht, aber ich habe das Zertifikat nicht. Die Registrierung hatte ich abgeschlossen, da bin ich mir sicher.
    Das ist in der Tat ein Punkt der mich bei einer vorherigen Wombeline auch genervt hat. Diesen doofen Wisch kann man nämlich verlieren, wegwerfen und sogar bei einem Händler loswerden. Was mich an dem Parkour ziemlich genervt hat war dieser Geschicklichkeitstest. Mich hats jedes Mal kurz vor dem Ziel von diesem blöden Schwebebalken runtergehauen. Dieses Zertifikat hätte Beth mal besser „unverlierbar“ gemacht. Jedenfalls habe ich aus dem Grund das Soldatenzertifikat diesmal nach dessen Erhalt postwendend in die Truhe gelegt,- und erst vor ein paar Tagen wieder rausgeholt.
    Wombel is offline

  3. #83
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Quote Originally Posted by Wombel View Post
    Das ist in der Tat ein Punkt der mich bei einer vorherigen Wombeline auch genervt hat. Diesen doofen Wisch kann man nämlich verlieren, wegwerfen und sogar bei einem Händler loswerden. Was mich an dem Parkour ziemlich genervt hat war dieser Geschicklichkeitstest. Mich hats jedes Mal kurz vor dem Ziel von diesem blöden Schwebebalken runtergehauen. Dieses Zertifikat hätte Beth mal besser „unverlierbar“ gemacht. Jedenfalls habe ich aus dem Grund das Soldatenzertifikat diesmal nach dessen Erhalt postwendend in die Truhe gelegt,- und erst vor ein paar Tagen wieder rausgeholt.
    Oh, shit! Dann habe ich das Teil entsorgt.
    Na dann ... ich musste diesen Hindernis Kram auch etliche Male machen, weil es mich ebenfalls vom Schwebebalken gehauen hatte. So ein Mist.
    Dawnbreaker is offline

  4. #84
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Quote Originally Posted by Wombel View Post
    Du kennst den genauen Standort aber schon, oder?
    Bei mir liegt die eigentlich ziemlich regelmäßig da im Regal rum. Auch als Dawnbreaker und ich gemeinsam dort vorbeigekommen sind lag eine da. In welchem Rhythmus die respawnt weiß ich allerdings nicht, ich vermute aber es sind mindestens 24 Stunden, vermutlich gar mehr. Aber auch wenn ich da mal keine vorfinde lohnt sich der Besuch dort mMn trotzdem. Im selben Gebäude liegt im Aufzug ja diese Leiche mit 20+ Kronkorken und das Pfadfindermagazin.
    Klar, auf dem Haus mit dem Flachdach in der Nähe bzw. ein Stück hinter der Kirche. Ich komme aber seit Tagen nur noch in völlig abgegraste Gegenden. Selbst irgendwelche Gegner sind Mangelware. Der Quest mit dem Hausmeister ist mir auch wieder abgekackt (beim Laden CTD) und ich musste von vorn anfangen. Ob du es glaubst oder nicht, Abandoned Bog Town kein Gegner, bei RobCo das selbe in Watoga nix! Es kotzt mich langsam an. Außerdem habe ich seit gestern wieder ein Kopfgeld, weil ich Bog Town auf Links gedreht habe, während ein anderer Spieler die Werkbank beanspruchte. Glaubst du jemand kommt und knallt mich ab. Es ist zum heulen. Nö, alle winken freundlich!

    Wegen der Prüfung im Camp. Man hat doch genügend Zeit, schlimm fand ich nur, dass die Knöpfe, die man drücken muss, fast alle laggen. Viel schlimmer ist das besorgen der Papiere, da brauchte ich 3 oder 4 Anläufe, weil die vier Ghule, die man abknallen muss nicht kamen, oder die Marker irgendwo hinzeigten, bloß nicht wohin sie sollten.
    Pursuivant is offline Last edited by Pursuivant; 09.04.2019 at 17:39.

  5. #85
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Klar, auf dem Haus mit dem Flachdach in der Nähe bzw. ein Stück hinter der Kirche. Ich komme aber seit Tagen nur noch in völlig abgegraste Gegenden. Selbst irgendwelche Gegner sind Mangelware. Der Quest mit dem Hausmeister ist mir auch wieder abgekackt (beim Laden CTD) und ich musste von vorn anfangen. Ob du es glaubst oder nicht, Abandoned Bog Town kein Gegner, bei RobCo das selbe in Watoga nix!
    Und es wird nach dem heutigen Patch nicht besser, weil alle die neuen Inhalte testen wollen. Also trampeln wir uns alle noch mehr gegenseitig auf die Füße. Ich bin jetzt schon merhmals mit Spielern um die Wette gerannt beim Material hamstern. Und das gerade jetzt, wo der Verschleiß meiner Ausrüstung so hoch ist.

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Außerdem habe ich seit gestern wieder ein Kopfgeld, weil ich Bog Town auf Links gedreht habe, während ein anderer Spieler die Werkbank beanspruchte. Glaubst du jemand kommt und knallt mich ab. Es ist zum heulen. Nö, alle winken freundlich!
    Soll Dich einer von uns abknallen kommen?

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Wegen der Prüfung im Camp. Man hat doch genügend Zeit, schlimm fand ich nur, dass die Knöpfe, die man drücken muss, fast alle laggen. Viel schlimmer ist das besorgen der Papiere, da brauchte ich 3 oder 4 Anläufe, weil die vier Ghule, die man abknallen muss nicht kamen, oder die Marker irgendwo hinzeigten, bloß nicht wohin sie sollten.
    + die laggenden Knöpfe ... oh ja.
    Ich hätte die Rose Quest ohne Wombel nicht weitermachen können, weil mir schlicht und einfach ein Marker zu einer Quest fehlte. Eigentlich ein Unding, aber bei FO76 wundert einen nichts mehr.
    Dawnbreaker is offline

  6. #86
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,009
    @Dawnbreaker

    Bei der Rose Quest habe ich auch mal einen Questmarker vermisst, aber die Gegend hatte ich schon erkundet und wusste, wo es hingehen sollte.
    Als ich dann halbwegs in Nähe des Ziels kam, ist auf einmal auch der Marker aufgetaucht.
    Wäre also mein Tipp einfach mal weiterzuspielen.
    So hat es bei mir an vielen Stellen auch mal gehakt, aber irgendwie konnte ich jede Quest mehr oder weniger durchspielen, sei es mit Serverhopping oder wie oben beschrieben. Alles aber sehr nervend und richtig bei rum ist auch nie etwas gekommen.

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline Last edited by Wolf13; 10.04.2019 at 00:19.

  7. #87
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Quote Originally Posted by Wolf13 View Post
    Bei der Rose Quest habe ich auch mal einen Questmarker vermisst, aber die Gegend hatte ich schon erkundet und wusste, wo es hingehen sollte.
    Als ich dann halbwegs in Nähe des Ziels kam, ist auf einmal auch der Marker aufgetaucht.
    Wäre also mein Tipp einfach mal weiterzuspielen.
    So hat es bei mir an vielen Stellen auch mal gehakt, aber irgendwie konnte ich jede Quest mehr oder weniger durchspielen, sei es mit Serverhopping oder wie oben beschrieben. Alles aber sehr nervend und richtig bei rum ist auch nie etwas gekommen.
    Mittlerweile reagiere da auch nicht gleich so panisch. Aber das war schon blöd, weil ich das Gebiet noch nicht erkundet hatte und nicht mal im Anssatz wusste, wohin ich gehen muss.
    Gleiches passierte mir ja mit der Abbie Questreihe und diesen Sonden entlang der Straße, die man reparieren muss. Da kamen die Marker auch erst wieder nach einem Serverhopping zum Vorschein.

    Ich hätte gestern Abend noch gerne etwas gezockt, aber meine Gesundheit wollte es anders. Mal schauen, wie es heute aussieht, aber wahrscheinlich auch nicht besser. Camp MCClintock, Camp Venture, das sind alles Punkte, die ich vor dem Besuch von Fort Defiance noch abhaken muss. Dazu brauche ich mehr Kronkorken, um reisen zu können. Also muss ich DAVOR farmen gehen. Da ist bei mir ein wenig die Luft raus.
    Dawnbreaker is offline

  8. #88
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Serverhopping funzt ja auch nur noch bedingt und das ist schon seit ein paar Wochen so. Ich bin gestern beim Hopping wieder 6 Mal auf dem selben Server gelandet. Das war in Whitesprings und ich habe es mit allen Tricks versucht, komplett abmelden Desktop, 10 Minuten warten und wieder anmelden. Hat alles nichts genützt. Auch heute nicht bei Frankies Horrorshop, oder wie das Ding heißt.
    Pursuivant is offline

  9. #89
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Es ist frustrierend, dass selbst bei extremem Serverhopping nichts mehr rumkommt. Ich bin das letzte Mal auch ständig wieder auf der gleichen Map gelandet.

    Ich mache mal etwas Pause, sehe aber wenigstens zu, dass ich am Wochenende startklar bin für die Bruderschaftsquests. Das ist DER Punkt, den ich in diesem Spiel unbedingt noch erreichen will.
    Dawnbreaker is offline

  10. #90
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Es ist im Moment eine echt leidvolle Spielerfahrung. Ich habe jetzt das erste Mal nach dem letzten Patch mein Spiel angeworfen. Mein Ziel war es eigentlich, Waffen und Ausrüstung für meinen 2. Char "Dozer" zu bauen, aber daraus wurde nichts wegen des Mod Bugs. Also tingelte ich nach Whitespring und sah mir mal die Mall an und das Inventar der neuen Händler. Ich bin mehr Kronkorken losgeworden als ich wollte und ich habe alles Unnötige aus meiner Kiste verkauft, die nun wieder bei 600 Pfund liegt. Da passt also viel Beute rein.

    Ich musste die Situng abbrechen, weil ein Level 100 dabei war, mein Camp zu zerlegen. Schneller Serverwechsel und dann nix wie hin und nachgeschaut. Meine Pflanzen hatte es zur Hälfte erwischt. Ab nach Morgantown zum Bauernhof, um Ersatzpflanzen zu ernten.

    Ein Hosper nach Harpers Ferry zum Händler brachte die Erkenntnis, dass die Dungeon Spieler ihren Kram zwar dort abladen, aber das Zeug echt Schrott ist.

    Dann nach Welch und auch dort herrschte trotz mehrmaligem Serverwechsel gähnende Leere, alles schon abgeerntet und abgeschlachtet. Immerhin waren die zerstörten Bots noch voll Material, sodass der Ausflug nicht ganz fürs Klo war.

    In Flatwoods dann die Überraschung: Das Gym voll Blei und in der Kirche standen alle Ventis und Schreibmaschinen herum.
    Wieder im Camp dann die Überlegung, wohin mit meinen beiden Perks, die ich noch offen hatte. Ins Gewehr damit? Nein, eine ging in den "Munitionsschmied" und die andere in die Gesundheitsgeneration bei Tage.

    Bethesda! What is this?! Plants on LSD?

    [Bild: ScreenShot627.jpg]

    Ich versuchte, mich mit der neuen Menüführung anzufreunden. Wenigstens konnte ich meine Waffen eindeutig bennen, damit sie nicht unverhofft verscherbelt werden. Und auch die PAs bekamen neue Namen.

    [Bild: ScreenShot624.jpg]

    [Bild: ScreenShot626.jpg]

    Für ganz Vergessliche:

    [Bild: e8ocoIYQUZwischenablage.jpg]

    Ich bin mit mir am Hadern, ob ich weiterspiele oder auf den nächsten Patch warte in der Hoffnung, dass der Mod Bug gefixt wird.
    Dawnbreaker is offline

  11. #91
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Da kannst du lange drauf warten, meine Wenigkeit und ein Freund haben Gründonnerstag ein Ticket an Beth gesendet. Bie heute keine Antwort. Es gibt noch ein paar Bugs mehr, PA und Rüstungen lassen sich nicht mehr auf über 100 Prozent reparieren, wenn es legendäre Teile sind. Legendäre Waffen lassen sich häufig nicht mehr modden. Mein Freund hat einen legendären Doppelschuss-Repetierer gefunden - er kann keine weiteren Mods anbringen. Damit ist das Dingen komplett witzlos.
    Pursuivant is offline

  12. #92
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Da kannst du lange drauf warten, meine Wenigkeit und ein Freund haben Gründonnerstag ein Ticket an Beth gesendet. Bie heute keine Antwort. Es gibt noch ein paar Bugs mehr, PA und Rüstungen lassen sich nicht mehr auf über 100 Prozent reparieren, wenn es legendäre Teile sind. Legendäre Waffen lassen sich häufig nicht mehr modden. Mein Freund hat einen legendären Doppelschuss-Repetierer gefunden - er kann keine weiteren Mods anbringen. Damit ist das Dingen komplett witzlos.
    Dass sich die Rüstungen und Waffen teilweise nicht mehr über 100% reparieren lassen ist leider kein Bug, sondern ein Engriff von Bethesda.
    Auch wurde der Perk "Weißer Ritter" und sein Powerrüstungs Pendant so abgestuft, dass dieser Perk fast nutzlos ist. Warum? Bethesda hat dafür gesorgt dass:
    • Waffen und Rüstungen schneller verschleißen und öfter repariert werden müssen
    • Nahrungsmittel in Windeseile verrotten
    • Perks genervt wurden, die eine Reparatur über 100% möglich machten


    Warum?
    Der Atom Shop.
    Diese Raffgeier werden bald Reparaturkits anbieten, die wir dann kaufen sollen.
    Sie werden Kühlschränke anbieten, damit unser Kram nicht mehr so schnell verrottet. Alle Weichen sind bereits gestellt. Und wir dachten, es seien Bugs. Nein, es war Absicht. Diesmal.

    Hier gibt es ein informatives Video dazu.

    Das führt mich dann auch zur Überlegung, wie weit ich das Spiel noch spielen möchte. Ich habe ein Ziel für meinen Hauptcharakter, das will ich noch erreichen: Nämlich den Eintritt in die Bruderschaft.
    Ich warte den nächsten Patch ab. Bringt er noch mehr versteckte Manipulation an den Perks, um zukünftige Atom Shop Items zu pushen?
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 22.04.2019 at 11:07.

  13. #93
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Ich werde heute Abend und morgen Vormittag Vorbereitungen treffen, um die 4 Tage doppel XP auch voll nutzen zu können. Kann sein, dass mein Char danach in Rente geht, aber ich hätte da noch einige Dinge zu erledigen.
    Zum einem möchte ich so weit hochleveln, dass meine Dawnbreaker gute Karten bekommt und maximal damit ausstaffiert ist. Zum anderen steht noch die BoS aus.
    Damit ich morgen Abend loslegen kann, werde ich Unmengen an Material sammeln/brauchen. Ich möchte mich in der doppel XP Phase nicht damit aufhalten müssen, weshalb ich heute das leidige Farmen recht ausgiebig machen werde.

    Ich hatte mir die ganze Zeit überlegt, das doppel XP Wochenende für meinen "Dozer" zu nutzen, aber ich weiß nicht, ob ich nochmals einen Char hochpäppeln möchte. Ich werde ihn ausrüsten und abwarten, was die Zukunft bringt.

    Habt Ihr Pläne für die nächsten 4 Tage? Nutzt Ihr die Verdopplung der XPs?


    Nachtrag:

    Ich habe meinen Dozer mal ungefähr dort geparkt, wo auch Dawnbreaker residiert.
    Für einen Level 7 Charakter hat er erstaunlich viele Dinge angehäuft und konnte sich eine größere Hütte bauen nebst kleinem Garten. Ich bin jetzt nur mal raus aus dem Spiel, weil mir da zu viele Level Ü-100 Spieler herumgeschlichen sind. Normalerweise grinden die durch Flatwoods, aber dass 2 immer wieder Kreise drehen, erschien mir merkwürdig.

    [Bild: Photo_2019_04_24_152646.jpg]

    [Bild: Photo_2019_04_24_152654.jpg]
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 24.04.2019 at 15:31.

  14. #94
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Ob sich leveln bei mir lohnt? ich bin gerade Level 71 geworden und bei doppelten XPs dauert es trotzdem noch eine Ewigkeit bis ich wieder level. Keine Ahnung was ich am Wochenende mache. Ich muss erstmal eine mildtätige Seele finden, die mir stabiles Flux verkauft. Da ist ja kaum dranzukommen, weil man sehr seltene Komponenten braucht um es herzustellen. Vor allem hat schon seit Tagen keiner mehr genuket. Ich brauche auch eine Menge Alu und Stahl, also heißt bei mir auch erst Mal farmen.
    Pursuivant is offline

  15. #95
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Ich grübel auch hin und her, mit welchem Charakter ich die doppelten XPs farmen soll. Vorhin hat mir mein Level 7 Dozer echt wieder Spaß gemacht.
    Und meine Sniper-Dawbreaker ist so verskillt, dass ich sie wahrscheinlich auch nach etlichen Levelups noch nicht da hin bekomme, wo sie sein sollte. Mit Level 57 macht sie einen Schaden wie eine Blähfliege. Wie viele Perkkarten brauche ich, um da noch was zu retten? Ich glaube, ungefähr 10 und bei ihrem Level ist das Aufleveln echt zäh.

    Warum also nicht mit Dozer neu beginnen und die Perks gleich richtig auswählen? Ich weiß es einfach nicht, aber mir geht das nicht aus dem Kopf. Dawnbreaker liegt mir irgendwo am Herzen. Trotz dem ganzen Murks, den ich mit ihr veranstaltet habe.
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 24.04.2019 at 18:37.

  16. #96
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Von dem Adrenalinschub muss ich erst mal wieder runterkommen

    Ich bin mit meiner Dawnbreaker los. Wollte mal sehen, wie schnell es sich leveln lässt und habe alle XP Boosts, die mir bekannt sind, dazugenommen. Also, es ging fix und ich bin nun Level 58, aber die Zeit flog nur so dahin, deshalb täuscht dieser Eindruck wohl.

    Ich wollte ein wenig Legendarys farmen und shoppen gehen. Beides war erfolgreich.
    Ich begann in Whitespring und verkaufte erst einmal viele Sachen.

    [Bild: Fallout76_2019_04_25_20_51_40_40.jpg]

    Anschließend ging es zur Blackwater Mine und beim ersten Mal hatte ich auch Erfolg. Ich lief weiter bis zu den Middle Mountains Cabins, wollte dort elegant aufs Dach einer Hütte springen und klatschte mal wieder gegen die Wand. Sah zum Glück keiner. Diese Honigbestien lieferten mehr legendäre Waffen als "The Burrows" und ich kehrte kurz zu meinem Camp zurück. Ich wollte eine leere Map haben, aber das war heute eh ein Wunschtraum. Wieder in Whitespring, die Mine war "abgeerntet" und nochmal zu den Hütten. Diesmal lauerte wieder ein Yao Guai Trio und ich hopste aufs Dach.

    Dann ging's weiter Richtung West Tek, die Mutanten dort geärgert.

    [Bild: Photo_2019_04_25_212337.jpg]

    Abschließend habe ich mir in Camp Venture die Quest geholt für die Bruderschaft, damit es endlich weitergehen kann. Da hüpfte noch einer herum und hatte schon sämtliche Türen geöffnet. Glück muss man haben.

    Mittlerweile komme ich mit meinem Build gut klar, obwohl mir noch 4 Perkkarten fürs Gewehr fehlen und 2 für Bloody Mess. Seltsamerweise benutzte ich meine Hangemachte nicht ein Mal. Hauptsächlich kamen das Scharfschützengewehr und der Unterhebler zum Einsatz. Die Level Up Karte ging in die Reparatur über 100% hinaus und wurde gleich benutzt.

    Mir ist eine nette legendäre Pumpgun in die Hände gefallen. Keine Ahnung, ob ich die mal benutze.
    Hier meine Waffensammlung:

    [Bild: waffen.jpg]

    Und meine legendären Rüstungsteile:

    [Bild: VA79qwjr6NSjvoLkRWmZwischenablage.jpg]
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 25.04.2019 at 22:28.

  17. #97
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,584
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Ich grübel auch hin und her, mit welchem Charakter ich die doppelten XPs farmen soll. Vorhin hat mir mein Level 7 Dozer echt wieder Spaß gemacht.
    Und meine Sniper-Dawbreaker ist so verskillt, dass ich sie wahrscheinlich auch nach etlichen Levelups noch nicht da hin bekomme, wo sie sein sollte. Mit Level 57 macht sie einen Schaden wie eine Blähfliege. Wie viele Perkkarten brauche ich, um da noch was zu retten? Ich glaube, ungefähr 10 und bei ihrem Level ist das Aufleveln echt zäh.
    Verskillen gibt es nicht, weil du ab Level 50 ja alles wieder umbauen kannst. Wenn ich losziehe, dann werden bestimmte Perks nach Situation umgebaut. Schnellreise = Einsam Umherziehender raus und Reisebüro rein. Kaufen Verkaufen = Meisterhändler rein, Computer hacken und Schlösser knacken werden nur bei Bedarf aktiviert. Ich renne grundsätzlich nur mit allen aktivierten Kampfperks, oder die hilfreich zum Kampf sind, herum. Im Moment habe ich noch 11 Perkpunkte zu vergeben, aber ich wüsste nicht was ich an meinem Build ändern sollte. Ich bin soweit zufrieden und komme mit dem Build und den situationsbedingten Änderungen klar. Ich möchte auch mal weiter und besser springen können, oder ein Jetpack haben. Das ist aber im Moment nicht möglich, weil ich mir einfach keine Mutationen einfange und mir für's Jetpack noch 2 Mal Flux fehlt. Ich klapper im Moment die Händler ab um Flux zu kaufen. Zweimal hatte ich schon Glück und dafür sind mir auch 200 Caps pro Einheit nicht zu viel.

    Man kann keine eierlegende Wollmilchsau heranzüchten. Die Handgemachte habe ich von Automatik auf Halbautomatik und Panzerbrechend umgebaut. Vorteil sie macht bei mir 97 Schaden und ich brauche die gesamten Perks für automatische Waffen nicht. Allerdings geht es mir wie dir, die liegt bei mir in der Stash und wartet noch auf andere Mods.
    Alle automatischen und schwere Waffen halte ich für prinzipiell nutzlos, ich habe sie alle ausprobiert. Gattlings zu schwer, zu geringe Trefferquote, dadurch bedingt zu hoher Muni-Verbrauch. Gegen Scorched Beasts halte ich die für komplett nutzlos. Probehalber habe ich mal mit einer Mingun/Gattlinglaser/Gattlingkanone auf so ein Mitglied der Luftwaffe geschossen. 500 Schuss verheizt und das Vieh hat nur höhnisch gekichert. Als Legendary mit Explosiv Geschossen könnte man vielleicht noch mal umdenken - aber so?

    Der Unterhebel Repetierer ist an sich sehr gut, allerdings ist die Magazinkapazität etwas gering, aber gegen die Fliegenden Festungen macht er ordentlich Schaden. Alles was so auf dem Land rumkraucht gehe ich lieber mit der Kampfflinte an, wenn es möglich ist, gibt es eine Vorbereitung mit dem Sniper Gewehr. Die Kampfflinte ist mittlerweile meine am häufigsten benutzte Waffe und auch die einzige für die ich Munition herstellen musste.

    Farmen ist seit einiger Zeit zum kompletten Glücksspiel geworden. Gerade in Camp Venture kann man gute Sachen abgreifen, wenn vorher keiner da war........! Das gilt auch für Fort Defiance, mit dem Unterschied, dass man durch den Quest gute Sachen als Belohnung erhält und im Gebäude selbst meist alle Alutabletts, Chems, Muntaschen und Zwangsjacken noch unberührt rumliegen. Eine Zwangsjacke bringt immerhin 18 bis 30 Ocken- je nach Perk.
    Pursuivant is offline

  18. #98
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Nachdem ich gestern mit meinem Char nur in high Level Gegenden unterwegs war, zweifele ich nicht mehr so arg an ihr.
    Ich konnte schon viele Missgriffe in den Perks korrigieren und es wird noch ca. bis Level 70 dauern, dann sind die Schnitzer ausgemerzt. Ich werde ein paar Punkte aus Intelligenz raustun und verteilen.

    Pursuivant, die Beuteltiermutation ist schon eine feine Sache, aber ... Du musst einige Karten in "Glück" investieren. Der Malus dieser Mutation ist jetzt nicht ganz so schwerwiegend, aber damit die Mutation bei der Einnahme von Rad Away nicht verschwindet, benötigst Du 1-2 Perkkarten (Gestärkte Gene) und nochmal bis zu 3 (Klassenfreak), damit der Malus abgemildert wird.
    Ein weiterer Knackpunkt: Nimmst Du Rad X, dann wird die Mutation blockiert für die Wirkungsdauer.

    Ich glaube, ich habe über 15 Level experimentiert, bis ich diese Mutation hatte.
    Andere Mutation löschte ich wieder, weil der Malus zu extrem war. Z.B. Chamäleon. Das bringt nur was für Kämpfer mit gewichtsloser Rüstung. "Vogelknochen", auch sehr nützlich, aber zieht eben Ausdauer ab. Dafür habe ich nun den "Ziegenbein" Perk drin, der das gleiche macht. Da muss Wombel mich nicht mehr wiederbeleben, weil ich irgendwo runtergekracht bin

    Trotzdem möchte ich die Beuteltiermutation nicht missen, denn ich kann mich oft irgendwo hinaufflüchten und das ist unbezahlbar. Über den Dächern von Harpers Ferry ... Während sich die PA User mit der Minigun durch die Straßen pflügen, hopse ich auf den Dächern nebenher. Da sieht man echt deutlich, wie unterschiedlich Spielstile sein können.

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Man kann keine eierlegende Wollmilchsau heranzüchten. Die Handgemachte habe ich von Automatik auf Halbautomatik und Panzerbrechend umgebaut. Vorteil sie macht bei mir 97 Schaden und ich brauche die gesamten Perks für automatische Waffen nicht. Allerdings geht es mir wie dir, die liegt bei mir in der Stash und wartet noch auf andere Mods.
    Alle automatischen und schwere Waffen halte ich für prinzipiell nutzlos, ich habe sie alle ausprobiert. Gattlings zu schwer, zu geringe Trefferquote, dadurch bedingt zu hoher Muni-Verbrauch. Gegen Scorched Beasts halte ich die für komplett nutzlos. Probehalber habe ich mal mit einer Mingun/Gattlinglaser/Gattlingkanone auf so ein Mitglied der Luftwaffe geschossen. 500 Schuss verheizt und das Vieh hat nur höhnisch gekichert. Als Legendary mit Explosiv Geschossen könnte man vielleicht noch mal umdenken - aber so?
    Mir fehlen leider die Mods, um im Moment mehr aus meiner Handgemachten rauszuholen. Ich warte.
    Wirf' mal nicht legendäre Waffen weg, Du die vielleicht nutzen könntest! Auch wenn der legendäre Effekt im Moment vielleicht nicht so ganz prachtvoll ist, so soll ja dieser legendäre Händler (so er denn mal kommt) den Effekt abändern können. Das wird aber wahrscheinlich vom Zufall abhängen. Ich sammele deshalb die meisten legendären Waffen meiner bevorzugten Waffengattungen.

    Solange eine fette Wumme keinen legendären Effekt hat, ist sie recht dürftig. Das sehe ich auch so. Wozu 500 Geschosse verbraten, wenn ich den Job auch mit 4-5 erledigen kann?
    Das erinnert mich an den Typ mit Powerrüstung und Minigun, der beim Top of the World das Lager hinter dem Bahnhof plätten wollte. High Level Mutanten ballerten aus allen Rohren und er stand da, die Minigun lief heiß. Minutenlang. Ich hockte auf dem Dach des Bahnhofes, gab ein paar gezielte Schüsse ab und fertig. Seitdem erschließt sich mir nicht mehr der Sinn eines Build mit PA und schwerer Waffe. Vielleicht hatte der Typ sich auch verskillt? In Streams, die ich mir ansehe, kam ein Spieler mit der Minigun locker durch West Tek durch und mähte alles in Sekunden nieder.

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Der Unterhebel Repetierer ist an sich sehr gut, allerdings ist die Magazinkapazität etwas gering, aber gegen die Fliegenden Festungen macht er ordentlich Schaden. Alles was so auf dem Land rumkraucht gehe ich lieber mit der Kampfflinte an, wenn es möglich ist, gibt es eine Vorbereitung mit dem Sniper Gewehr. Die Kampfflinte ist mittlerweile meine am häufigsten benutzte Waffe und auch die einzige für die ich Munition herstellen musste.
    Stimmt, der Unterhebler könnte ein größeres Magazin vertragen. Ich liebe diese Waffe mittlerweile, denn auf der Mitteldistanz ist sie unschlagbar. Gegner kratze ich mit dem Scharfschützengewehr an und dann wird mit dem Unterhebler der Rest erledigt. Was dann noch kreucht, das bekommt ne Ladung Schrot ab. Aber da kreucht nix mehr.
    Hm, ich müsste zu viele Perkkarten in die Schrotflinte stecken, um das Maximum rausholen zu können. Ich werde in 10 Leveln sehen, ob ich Perks noch umverteilen kann.

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Farmen ist seit einiger Zeit zum kompletten Glücksspiel geworden. Gerade in Camp Venture kann man gute Sachen abgreifen, wenn vorher keiner da war........! Das gilt auch für Fort Defiance, mit dem Unterschied, dass man durch den Quest gute Sachen als Belohnung erhält und im Gebäude selbst meist alle Alutabletts, Chems, Muntaschen und Zwangsjacken noch unberührt rumliegen. Eine Zwangsjacke bringt immerhin 18 bis 30 Ocken- je nach Perk.
    Selbst am Ar*** der Map ist alles abgegrast.
    Meine Tipps wären:
    • Die Schule von Morgantown bietet neben einer Unmenge von Plastik auch viele TV- und OP Tablets und Kuchenformen. Eine Menge Aluminium. Der Flughafen ist auch nicht schlecht.
    • Clarksburg. Einmal waren 3 Fusionskerne drin und so viel Schrott, dass man sich nen Bruch schleppt.
    • WV Lumber Co. Die Sägemühle lässt sich gut plündern, die Mutanten klatscht man im Vorbeigehen.
    • Welch. Ist leider immer öfter ausgeplündert, aber man erwischt dort immerhin auch mal Alu, jede Menge Chems (durch das Versteck) und einige Erze.
    • Die beiden Bauernhöfe Silvas und Billings Homestead. Immerhin stehen dort auch Powerrüstungen herum und es gibt eine recht ansehnliche Menge Schrott. Nimmt man dann noch die Ohio Rivers Adventures wegen Plastik hinzu, hat man einen perfekten Rundang.
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 26.04.2019 at 11:32.

  19. #99
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,618
    Die Irren haben offensichtlich heute Abend wieder Ausgang. Ich ging zur Whitespring Station, vor mir nahm ein Level 200 den Händler in Beschlag. also wartete ich. Da stürzte ein Level 73 die Tür rein und bearbeitete uns beide mit einem Messer. WTF?
    Dann kam ich nach Camp McClintock, um mir mein Soldatenzertifikat zu holen und dort hatte einer alle Gutsys gekillt. Der Armleuchter war ein Level 173 im XP Rausch.

    [Bild: Fallout76_2019_04_26_21_05_02_89.jpg]

    Na ja, ich musste nur nochmal den Leutnant Gutsy anquatschen (der lebte zum Glück noch) und er gab mir mein Zertifikat, weil ich die Aufgabe schon mal gemacht, aber das Zertifikat verkauft hatte. Cool. ich dachte, ich muss nochmal über den Parcour. Zumindest habe ich nun etliche Schrauben und Federn mehr. Dann hätte ich alles für den Questanfang der Bruderschaft zusammen.

    [Bild: Fallout76_2019_04_26_21_06_02_15.jpg]

    Und dann fiel mir diese Wumme in die Hände. Muss ich mal probieren, aber ohne "Abrissexperte" macht das Ding sicher nur etwas über den Hauptschaden. Ich werd's mal bei West Tek testen.

    [Bild: eGgnMoScreenShot645.jpg]
    Dawnbreaker is offline

  20. #100
    Provinzheld Mr.Gnom's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Luxus-Höhle
    Posts
    296
    Naja ...
    Ich finde das schon etwas ... ähm ... lustig:

    Extras der Harpunenkanone:
    * "Kugeln explodieren und verursachen Flächenschaden"
    Soweit so gut ... kann man ja eigentlich schon gebrauchen.

    Aber was für "Kugeln" braucht man denn dafür?
    Achja ... klar ... natürlich Harpunen ...
    Das ist ja auch sowas von ... ähm ... logisch ...

    Gruss
    Mr.Gnom
    <img src=https://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic47662_1.gif border=0 alt= />
    Mr.Gnom is offline

Page 5 of 20 « First 1234567891216 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •