Ergebnis 1 bis 4 von 4

Brandbestien Detektor??

  1. #1 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.930
    Ich habe heute diesen Detektor in meinen Pipboy eingebaut bekommen? Quest-Aufgabe schalte den Detektor ein. Eingeschaltet und das war es dann. Questbelohnung!
    Wofür ist das Dingen gut, oder habe ich was verpennt? Braucht man den später mal? Was macht er?
    Pursuivant ist gerade online

  2. #2 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.705
    Ich habe keine Ahnung wovon du redest. Der Detektor hat nichts mit einem Einbau im Pip Boy zu tun.
    Vielleicht ist bei dir eine Quest unter den Tisch gefallen (werden ja gerne mal nicht angezeigt, wenn man den Server wechselt oder frisch einsteigt).
    Da hilft dann oft, dass man gezielt etwas Server Hopping betreibt.

    Allgemein ist die MQ hier nicht mehr so prickelnd und etwas an den Haaren herbei gezogen.
    Man muss nur immer wieder nach den Schritten (Teilschritten) bei A's Terminal nachschauen, da es dort dann meistens weiter geht.
    Also zuerst ihre Aufgaben machen, dann schickt sie einen zu R., dann wieder Aufgaben machen (also irgendwo hinreisen) und wieder zurück, dann die Detektoren verteilt im Sumpfgebiet aufrüsten und noch mal bei Rose vorbei schauen.
    Fand ich alles sehr konfus und manchmal habe ich mich auch etwas vertan, da in dem Bereich auch wieder Tagesaufgaben erstellt werden, die einen wieder kreuz und quer scheuchen.

    Großartige Questbelohnungen darfst du auch nicht erwarten, wenn man bedenkt, dass man hier eigentlich schon ein höheres Level haben sollte, sind sie alle mehr als enttäuschend.

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline

  3. #3 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.930
    Da bist du falsch informiert. Das ist ein Subquest von Dr. Ella Ames "Die Biologische Lösung" oder so ähnlich. Man bekommt ihn innerhalb der Abigayle Questreihe. Ella hat eine Theorie entwickelt und der PC soll die Theorie wohl prüfen. Unter anderem bekommt man ein Rezept für das Rad-Schild und eben den ominösen Brandbestien Detektor als Mod für den Pipboy.

    Im übrigen bin ich nicht deiner Meinung. Ich halte die Rose- und Abigayle-Questreihen für die bisher besten in Fallout 76. Man erfährt eine Menge Hintergründe. Vor allem kommt das typisch menschliche Verhalten zum Ausdruck. Anstatt zusammen die Seuche anzugehen - an einem Strang zu ziehen - treten wieder die typischen Nickeligkeiten zu Tage. Für die 1st Responder sind die Leute von den Freestates Verräter, die einen arbeiten mit der BOS zusammen, für die anderen ist die BOS ein überheblicher Verein. Meine Güte, die USA sind gerade untergegangen und die Bewohner sind fast alle tot. Muss man sich da über Politik streiten oder darüber wer die echten Patrioten sind?
    Selbst unter den Raidern gab es einige Renegaten, die nicht mehr einsahen bei den überlebenden Siedlern mit Waffengewalt zu requirieren, statt ihnen zu helfen und gemeinsam gegen den Feind vorzugehen..

    Von daher finde ich den Background von FO 76 bisher für gut gelungen und spannend. Ehrlich gesagt mich stört es nicht mehr die Bohne, dass es keine wirklichen NPCs mehr gibt. Die Lore ist auch so gut gemacht und bisher stimmig.
    Pursuivant ist gerade online

  4. #4 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.705
    @Pursuivant

    Die Quest von der Kräuterfrau aus dem Sumpf wird später auch des öfteren als Tagesaufgabe vergeben (die Teilquest zumindest).
    Am Ende bekommt man das Rezept für Rad Shield, dass 50% besser ist als Rad X und auch 50% länger hält.
    Erster Part ist dann einmal Monster töten.
    Man bekommt drei Punkte auf der Karte mit Radiusangabe. Wenn man in den Bereichen ist, soll man bestimmte Monster töten. Die Radiusangabe war bei mir auch ausreichend, aber man kann in den Bereichen auch auf den Reiter Radio gehen und dort den 'Detektor' anstellen der einen zu den Monstern im Radius führt (Piep ..).
    Bei den Monstern aber auch mit Leertaste Proben entnehmen.
    Nach der Teilaufgabe dann südlich vom Kraftwerk ein paar Zutaten sammeln und in der Chemifabrik geht es meistens auch gut ab (vor allem Roboter).
    Jeder hat so seine Meinung, aber Tonbandaufnahemen haben mich zu dem Zeitpunkt nicht mehr interessiert und auch die Logik hinter dem Gesagten war für mich nur stellenweise nachzuvollziehen und wenn bei einer Geschichte Löcher auftauchen, ist für mich die Geschichte uninteressant.

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •