Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    172
     
    NeverGiveUp ist offline

    Starthilfe?

    Ich spiele LoA seit 3 Tagen und möchte bereits über meine ersten Eindrücke schreiben. Bisher habe ich überhaupt kein "Gothic-Feeling" in LoA gehabt. Das liegt an verschiedenen Gründen: nach 10 Stunden ingame hat mein Char gerade mal Level 3 erreicht. Es fühlt sich an wie ein Krampf, erstmal ein paar Stufen aufzusteigen, um eine solide Anzahl an Lernpunkten anzusammeln (Schwierigkeitsgrad normal, kein dynamischer Respawn, Stufe 3: 26 LP, 90 HP, 13 STR, 10 DEX, 9% EH, Wolfsmesser, Lederrüstung, Ledergürtel, Stärkering, gelernt: Tiere ausnehmen: Felle, Krallen, Zähne).
    Ich will die LP noch nicht in DEX/STR/EH stecken, weil ich noch nicht abschätzen kann, ob ich genug LP als Gildenloser für meine Spielweise habe und an wieviele LP ich überhaupt demnächst komme. Einer Gilde schließe ich mich erst an, wenn es nichts Sinnvolles mehr gibt, das ich in der Welt machen kann. Normalerweise würde ich zuerst Dex bis 34+ (soviel wie nötig für eine zu dem Zeitpunkt sehr gute 60+ DMG DEX Waffe), EH bis ~25 und Tiere ausnehmen skillen, und dann möglichst früh Taschendiebstahl und Schlösser knacken lernen für einen guten XP- und Goldboost und danach auf Magie umsteigen, aber ich befürchte, dass das in LoA so nicht geht. Ich spiele hauptsächlich nicht mehr mit Bogen/Armbrust (weil Pfeile endlich sind, sich erst bei höherem Bogen-/Armbrustskill lohnen und besonders zu Beginn Mangelware/teuer sind), sondern bevorzuge Einhand und Runenmagie und demnach scheine ich gezwungen zu sein, als nächstes in STR und EH zu investieren. Es gibt zwar auch DEX Waffen, aber das Gold reicht bei mir bei weitem nicht aus, um mir gute Ausrüstung zu kaufen und ich würde viel lieber versteckte Ausrüstung in der Welt finden wollen, als zu kaufen.
    Was mich zum nächsten Punkt bringt: die Spielwelt. Bisher habe ich nur die Umgebung um der Stadt Ahssun, sowie UV und MV gesehen und war doch relativ gelangweilt. Ein Wald und eine Grasebene, wo es scheinbar auch nichts besonderes zu entdecken gibt. Die Stadt ist schön und detailliert, aber mühsam, sich erstmal im MV zurechtzufinden. Das einzige Gothic-charakteristische bisher war das hier und dort in der Stadt etwas versteckt war.
    Die gewählten Musikstücke aus Gothic sowie auch die neuen Musikstücke und auch die Sprachausgabe in LoA, die ich soweit gehört habe, gefallen mir sehr gut. Aber die Musikübergänge zwischen den Gebieten gehen gar nicht, z. B. UV: Cavalorns Theme, Waldgebiet bis zum Jägerlager: Gothic 1 Wildnis Theme, aber dann ein Stückchen weiter im Wald Jharkendar Theme??? Zwischen Jharkendar und Gothic 1 liegen Dimensionen, das passt einfach nicht, die nacheinander abzuspielen.
    Und wenn es dunkel wird, so ab 20 oder 21 Uhr in LoA, sehe ich auf meinem Bildschirm gar nichts mehr, auch nicht mit max Helligkeit. Womöglich liegt das aber am Renderer. Hat bestimmt 10 Minuten gedauert, erstmal im UV zu meiner Hütte zu kommen...

    Aber genug davon, zurück zu meinem Problem, einen soliden Start zu finden: Bis auf
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Felvins Bogen
    habe ich keine weitere Fernkampfwaffe gefunden, daher behalte ich den erstmal, auch wenn ich ihn höchstens dazu benutze, um zu scouten. Eine DEX Waffe habe ich auch nicht gefunden, dafür aber ein
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Gardistenschwert (60 DMG, 60 STR) bei Aarhus.

    Ich habe im Forum auch etwas von
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    der Crawlerplattenrüstung und Goldmine gelesen, sowie 1000 geschenkten Goldstücken im freien Lager.
    Schön und gut, aber wie komme ich überhaupt
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    ins freie Lager, durch Furax? An wen soll ich eigentlich die Diebesware verkaufen, ich habe weder im UV noch MV einen Hehler gefunden und möchte Furax keine Roperi schenken, da ich ohnehin nur noch 300 habe.


    Wer kann mir sagen, ob und wo es weiteres an Ausrüstung und Gold zu finden gibt? Was sollte ich mir unbedingt kaufen? Wo sollte ich als nächstes hingehen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    (freies Lager oder Kloster?)
    und was sollte ich als nächstes machen?

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    74
     
    LordofGothix ist offline
    Zitat Zitat von NeverGiveUp Beitrag anzeigen
    Ich spiele LoA seit 3 Tagen und möchte bereits über meine ersten Eindrücke schreiben. Bisher habe ich überhaupt kein "Gothic-Feeling" in LoA gehabt. Das liegt an verschiedenen Gründen: nach 10 Stunden ingame hat mein Char gerade mal Level 3 erreicht. Es fühlt sich an wie ein Krampf, erstmal ein paar Stufen aufzusteigen, um eine solide Anzahl an Lernpunkten anzusammeln (Schwierigkeitsgrad normal, kein dynamischer Respawn, Stufe 3: 26 LP, 90 HP, 13 STR, 10 DEX, 9% EH, Wolfsmesser, Lederrüstung, Ledergürtel, Stärkering, gelernt: Tiere ausnehmen: Felle, Krallen, Zähne).
    Ich will die LP noch nicht in DEX/STR/EH stecken, weil ich noch nicht abschätzen kann, ob ich genug LP als Gildenloser für meine Spielweise habe und an wieviele LP ich überhaupt demnächst komme. Einer Gilde schließe ich mich erst an, wenn es nichts Sinnvolles mehr gibt, das ich in der Welt machen kann. Normalerweise würde ich zuerst Dex bis 34+ (soviel wie nötig für eine zu dem Zeitpunkt sehr gute 60+ DMG DEX Waffe), EH bis ~25 und Tiere ausnehmen skillen, und dann möglichst früh Taschendiebstahl und Schlösser knacken lernen für einen guten XP- und Goldboost und danach auf Magie umsteigen, aber ich befürchte, dass das in LoA so nicht geht. Ich spiele hauptsächlich nicht mehr mit Bogen/Armbrust (weil Pfeile endlich sind, sich erst bei höherem Bogen-/Armbrustskill lohnen und besonders zu Beginn Mangelware/teuer sind), sondern bevorzuge Einhand und Runenmagie und demnach scheine ich gezwungen zu sein, als nächstes in STR und EH zu investieren. Es gibt zwar auch DEX Waffen, aber das Gold reicht bei mir bei weitem nicht aus, um mir gute Ausrüstung zu kaufen und ich würde viel lieber versteckte Ausrüstung in der Welt finden wollen, als zu kaufen.
    Was mich zum nächsten Punkt bringt: die Spielwelt. Bisher habe ich nur die Umgebung um der Stadt Ahssun, sowie UV und MV gesehen und war doch relativ gelangweilt. Ein Wald und eine Grasebene, wo es scheinbar auch nichts besonderes zu entdecken gibt. Die Stadt ist schön und detailliert, aber mühsam, sich erstmal im MV zurechtzufinden. Das einzige Gothic-charakteristische bisher war das hier und dort in der Stadt etwas versteckt war.
    Die gewählten Musikstücke aus Gothic sowie auch die neuen Musikstücke und auch die Sprachausgabe in LoA, die ich soweit gehört habe, gefallen mir sehr gut. Aber die Musikübergänge zwischen den Gebieten gehen gar nicht, z. B. UV: Cavalorns Theme, Waldgebiet bis zum Jägerlager: Gothic 1 Wildnis Theme, aber dann ein Stückchen weiter im Wald Jharkendar Theme??? Zwischen Jharkendar und Gothic 1 liegen Dimensionen, das passt einfach nicht, die nacheinander abzuspielen.
    Und wenn es dunkel wird, so ab 20 oder 21 Uhr in LoA, sehe ich auf meinem Bildschirm gar nichts mehr, auch nicht mit max Helligkeit. Womöglich liegt das aber am Renderer. Hat bestimmt 10 Minuten gedauert, erstmal im UV zu meiner Hütte zu kommen...

    Aber genug davon, zurück zu meinem Problem, einen soliden Start zu finden: Bis auf
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Felvins Bogen
    habe ich keine weitere Fernkampfwaffe gefunden, daher behalte ich den erstmal, auch wenn ich ihn höchstens dazu benutze, um zu scouten. Eine DEX Waffe habe ich auch nicht gefunden, dafür aber ein
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Gardistenschwert (60 DMG, 60 STR) bei Aarhus.

    Ich habe im Forum auch etwas von
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    der Crawlerplattenrüstung und Goldmine gelesen, sowie 1000 geschenkten Goldstücken im freien Lager.
    Schön und gut, aber wie komme ich überhaupt
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    ins freie Lager, durch Furax? An wen soll ich eigentlich die Diebesware verkaufen, ich habe weder im UV noch MV einen Hehler gefunden und möchte Furax keine Roperi schenken, da ich ohnehin nur noch 300 habe.


    Wer kann mir sagen, ob und wo es weiteres an Ausrüstung und Gold zu finden gibt? Was sollte ich mir unbedingt kaufen? Wo sollte ich als nächstes hingehen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    (freies Lager oder Kloster?)
    und was sollte ich als nächstes machen?
    Also.....
    1. Geh mal nachts in den Laden vom Bogner/Jäger, dort liegt ein Kurzbogen.
    2. EH Waffen für Dex Char wird der Degen am Anfang sein, wenn du eh erstmal auf Bogen bock hast, dann Farm mit dem erstmal und wenn du dann Schlösser knacken kannst, geh ins FL und gönn dir da Nachts paar Truhen (dazu habe ich auch schon was veröffentlicht)
    3. Zur Goldmine zu kommen ist nicht so einfach, habe da aber auch schon was zu geschrieben. Kauf dir eine Karte und frag mal Cortes oder den Magier im UV nach der GM.
    4. Nein du kommst mit einem Händler ins FL der steht direkt am Anfang in der Händlerrunde ganz am Anfang des MV also bei Argos. Das mit Furax schließt du ab in dem du mit den 300 Mücken zu ihm gehst, kannst die Sachen einfach irgendwo verkaufen. Danach kannst du auch Schlösserknacken und Schleichen lernen.
    5. Mit einem Beruf kann man Gold verdienen und wenn du dich einmal zum FL begleiten lässt kannst du Bogen oder EH trainieren und dann kann du easy exp farmen. Im FL lohnt es sich die Hütten mal anzusehen.
    Mir fällt bestimmt später noch mehr ein.

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    74
     
    LordofGothix ist offline

    Wegen dem lvl

    Ich hatte zum Ende lvl 45 und 202 Geschick, 85% Bogen und 50 LP noch übrig.
    Dazu ist zu sagen das ich zur Mitte hin nur noch die Story verfolgen wollte, also ist noch mehr drin.

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    General Avatar von Kersoph
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    3.031
     
    Kersoph ist offline
    Danke fürs Feedback NeverGiveUp!

    Auf Normal solltest du genügend LP haben und gerade mit deiner gründlichen Spielweise gegen Ende mehr als genug um verschiedenes zu skillen.
    Die ersten Punkte, die man verteilt, spürt man extrem. Ich denke du wirst dann schnell besser vorwärts kommen und ich hoffe es macht dann Freude.
    Bei LoA auf Schwierigkeitsgrad Normal kann man durchaus erst auf GES gehen und dann problemlos auf Magie wechseln und viele Nebenskills erlernen. Alles zusammen (EH + DEX char + Magie) ist auch möglich, jedoch wird das Spiel dann schwerer.
    Tatsächlich ist Magie zu beginn gewohnt schwierig, weshalb viele erst den Kampfmagier machen.
    Ja, zu Beginn ist das Gold knapp. Mit deiner Spielweise und Diebstahltalenten sollte das aber schnell besser werden.
    Die Stadt ist gross und man kann sich zu Beginn schnell mal verlaufen. Meinst du mit dem entdecken Items, Questgeber oder spezielle Lokalitäten? Es wurde ein Augenmerk darauf gelegt, dass man auch an den hintersten Ecken interessante Dinge finden kann und es kommt auch gut bei den Spielern an. Manche Questgeber findet man auch nur durch Zufall.
    Beim Renderer kann man mit CTRL+F11 vieles genau einstellen wie man möchte. Es gibt da verschiedene Versionen und wir haben da keinen Einfluss darauf. Einfach etwas rumprobieren.

    Danke, LordofGothix, für die Ausführungen!

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    Veteran Avatar von JannOo
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    661
     
    JannOo ist gerade online
    Immer gut ein weiteres Feedback zu haben, aber mir ging es ganz anders. Habe auf schwer gespielt, bin gerade eben mit über 80h durch und kann mich wirklich nur für dieses wunderbare Spiel bedanken. Das Balancing fand ich auch sehr gelungen, da bis zum Ende eigentlich nichts unmöglich oder langweilig war und für viele Kämpfe/Quests/Ziele gab es viele Möglichkeiten diese umzusetzen. Manchmal gab es Stellen, bei denen ich mehrmals laden musste, oft aber dann, wenn ich früh im Spiel (wissentlich) zu schwere Gegner besiegen wollte. Mit Feuerregen und Dämon wurde vieles schlagartig leichter, aber das ist ja auch irgendwo die Idee wenn man sich für den manchmal steiniges Magierweg entscheidet.
    Der Schwierigkeitsgrad hat die Atmosphäre für mich verstärkt und mich an die rauen Originalspiele erinnert (auch wenn die natürlich leichter waren).

    Mein einziges größeres Problem waren 30-60 Sekunden dauernde Freezes (die auch irgendwie mit meiner Hardware zusammenhängen können - kurz vor Schluss fiel mir auf, dass die nicht im Fenstermodus auftreten) und Framedrops an manchen Orten

    Die Exp-Strafen bei Argos etc. könnte man evtl nochmal überdenken, die Idee kann ich allerdings schon irgendwo nachvollziehen






    ein paar wenige Beispiele von den vielen Dingen, die ich mochte:
    -Den Helden samt Charakter, Stimme und Sprache
    -Die Nemantiusquest
    -Die Atmosphäre in/bei der Krypta mit dem Menschenfürsten
    -Die Arenaepisode (und dass man seine Sachen behält, wenn man sie ans Gitter wirft )
    -Menge, Fundorte und Balancing der permanenten Boni
    -Das Ödland und die Idee dass es da und nur da Manareg. gibt
    -Die Oberhäupter der Fraktionen (Hamilkar bin ich als Magier allerdings nicht begegnet)
    -Der potentielle Wiederspielwert
    -Die Hauptstory, vor allem bis Kap 5

  6. Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    Lehrling Avatar von Balmungd
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    27
     
    Balmungd ist offline

    Wink

    Hi also ich habe das Spiel auch erst einmal als Magier angefangen gehabt und nach über 25h (und Kapitel 3 und LV15) frustriert neu angefangen und mich sofort Entschieden als Stärke Krieger zu leveln. Ich kann mir auch vorstellen das Geschicklichkeit auch nicht verkehrt ist aber wenn man klar als Schmied levelt ist es einfach ein Traum.

    Geld hat man als Schmied auch mehr als genügend. Da in der Welt genügend Rohstahl vorhanden ist und sobald man die ersten LP 8 für Waffenschmieden bis Rubinklinge ausgegeben hat ist der Rest ein Witz [Bild: witcher_animation.gif]. Ich habe also beim 2. Durchlauf wo ich nun auch schon wieder Kapitel 3 bin bedeutend mehr Spaß als mit dem Magier, obwohl ich den in Gothic 3 geliebt habe.

    Hier sehe ich aber das Problem das Mana skaliert wird wie wenn man in Stärke und Geschicklichkeit skillt. Mein Krieger ist nun LV 26 und war mit Ende Kapitel 2 schon über LV20 und umweiten Stärker als mein Magier es je sein könnte. Dazu kommt auch das der Magier mit seinen Magierkreise Kapitel gebunden ist. Als Krieger renne ich mit 147 Stärke rum und werde mir bald die Highländer gönnen (Minecrawler muss ich nur finden *).

    So nun erst einmal meine Erfahrung wie ich diese Tolle Mod bis dahin empfunden habe und nun eine kleine Anleitung wie man am besten aus meiner Sicht anfängt

    Klar sollte sein das man ein Stärke Meele meine Empfehlung ist.

    - Ganz normal spielen bis man im Mittleren Viertel ist
    - die Berufsquest abschließen und als Schmied anfangen
    - mit den ersten Gold was man haben sollte ein Schmiederohling kaufen oder im Unteren Viertel bei Wieland rechts neben der Schmiede, in der kleinen Scheune, die zwei Rohlinge mit nehmen. Stört da keinen wenn man die einfach mit nimmt
    - Nun sollte man ja schon LV 3 sein. Mit den 18 LP (2 verliert man ja für Felle abziehen) nun definitiv schmieden lernen! Hier empfiehlt sich bis Rubinklinge zu skillen da jeder Skill nur 2 Punkte kostet! Mit den Restlichen 10 Punkten lernt man noch für 5 Waffenschärfen!
    - Die Restlichen 5 Punkte kann man nun aufheben oder schon einmal in Stärke investieren da die nächste bessere Waffe mit 25 Stärke nutzbar ist. Wichtiger ist es erst einmal die Wolfsklinge die man hat zu schärfen. Dann hat man am Anfang mit LV3 schon einmal eine Brauchbare Waffe die 40 Schaden macht.
    - Nun aber erst einmal ein paar Rubinklingen herstellen. Hier gibt dir nun jede Klinge 400 Roperi wären ein Rohling 60 kostet. Kurzum eure Gelddruckmaschine kann laufen
    - Nun mit einem guten Startkapital und einer guten Wolfsklinge mit 40 Schaden kann man sich beim Jäger die Lederrüstung für 250 Roperi und beim Bug-Händler ein paar gute Schuhe für 80 gönnen
    - Doch hier hört unsere Einkaufstoure nicht auf als nächstes bei der Händlerin Ramona (beim Marktplatz) vorbei und da nun folgendes kaufen (genug Roperie hat man ja :
    • Harnischamulett (10 Schutz vor Waffen) 800 Roperie
    • Ledergürtel (5 Schutz auf Waffen und Geschoss + 5 Lederrüstung (die wir benutzen)) 250 Roperie
    • edles Kurzschwert (Schaden 50 benötigte Stärke 25) 750 Roperie
    • und alles an Rohlingen was man bekommen kann
    • kauft noch ne Landkarte

    So nun edles Kurzschwert noch geschärft (60 Schaden) was wir dann mit LV4 schon benutzen können

    Also nun gute Gerüstet für die Welt und alle Viecher bis 60Exp sind ab jetzt für euch Freeloot. Tränke könnt ihr dank Schmieden auch ohne Ende kaufen doch hier muss nun nicht Ende sein

    Als nächstes kann man ins Kloster sich bringen lassen und wenn man da so eine kleine Quest gemacht hat mit dem Scharf kann man auch Verwandlungsrollen kaufen. Hier unbedingt die Drachensnapper Spruchrollen kaufen (alle!!!) und ab Richtung Miene.

    Wer nun das Spiel bis hier in gespielt hat weiß nun das vor der Miene ein paar Snapper sind die man mit der Feuerregenspruchrolle (gibt es in der Schlucht vor dem Sumpf (nähe Karls Hof) oder als Drachensnapper erledigen kann. Hier empfehle ich nun folgende Optionen

    0. !!! SPEICHERN !!!
    1. Killt die Snapper vor der Miene und geht dann zur Miene wo ihr eine Quest bekommt in der ihr 10 Snapper killen sollt.
    2. Ihr solltet natürlich eine Drachensnapper Spruchrolle jetzt unbedingt noch haben (daher erste Gruppe mit Feuerregen oder der ersten Snapperspruchrolle weg gemacht haben) und geht aus der Miene raus.
    3. Nun !!! SPEICHERN !!! und verwandeln in einen Drachensnapper.
    4. Das Snapperland (Ödland) von Snappern (und noch ein bisschen was anderes) säubern! EXP im 5 Stelligen Bereich sind das Minimum
    4.1. Sollte euer Run nicht Erfolgreich sein und ihr Meinen nicht genügend Viecher gekillt zu haben den Savegame vor der verwandlung laden und eure Säuberungstour neu beginnen!

    5. Nun könnt ihr noch in die Miene gehen da ein paar Quests machen, damit ihr die Crawler Rüstung herstellen könnt und nun ein schönes Spiel beginnen.
    Geändert von Balmungd (10.03.2019 um 03:44 Uhr)

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    3
     
    Fetisov.5 ist offline
    Zitat Zitat von NeverGiveUp Beitrag anzeigen
    Ich spiele LoA seit 3 Tagen und möchte bereits über meine ersten Eindrücke schreiben. Bisher habe ich überhaupt kein "Gothic-Feeling" in LoA gehabt. Das liegt an verschiedenen Gründen: nach 10 Stunden ingame hat mein Char gerade mal Level 3 erreicht. Es fühlt sich an wie ein Krampf, erstmal ein paar Stufen aufzusteigen, um eine solide Anzahl an Lernpunkten anzusammeln (Schwierigkeitsgrad normal, kein dynamischer Respawn, Stufe 3: 26 LP, 90 HP, 13 STR, 10 DEX, 9% EH, Wolfsmesser, Lederrüstung, Ledergürtel, Stärkering, gelernt: Tiere ausnehmen: Felle, Krallen, Zähne).
    Ich will die LP noch nicht in DEX/STR/EH stecken, weil ich noch nicht abschätzen kann, ob ich genug LP als Gildenloser für meine Spielweise habe und an wieviele LP ich überhaupt demnächst komme. Einer Gilde schließe ich mich erst an, wenn es nichts Sinnvolles mehr gibt, das ich in der Welt machen kann. Normalerweise würde ich zuerst Dex bis 34+ (soviel wie nötig für eine zu dem Zeitpunkt sehr gute 60+ DMG DEX Waffe), EH bis ~25 und Tiere ausnehmen skillen, und dann möglichst früh Taschendiebstahl und Schlösser knacken lernen für einen guten XP- und Goldboost und danach auf Magie umsteigen, aber ich befürchte, dass das in LoA so nicht geht. Ich spiele hauptsächlich nicht mehr mit Bogen/Armbrust (weil Pfeile endlich sind, sich erst bei höherem Bogen-/Armbrustskill lohnen und besonders zu Beginn Mangelware/teuer sind), sondern bevorzuge Einhand und Runenmagie und demnach scheine ich gezwungen zu sein, als nächstes in STR und EH zu investieren. Es gibt zwar auch DEX Waffen, aber das Gold reicht bei mir bei weitem nicht aus, um mir gute Ausrüstung zu kaufen und ich würde viel lieber versteckte Ausrüstung in der Welt finden wollen, als zu kaufen.
    Was mich zum nächsten Punkt bringt: die Spielwelt. Bisher habe ich nur die Umgebung um der Stadt Ahssun, sowie UV und MV gesehen und war doch relativ gelangweilt. Ein Wald und eine Grasebene, wo es scheinbar auch nichts besonderes zu entdecken gibt. Die Stadt ist schön und detailliert, aber mühsam, sich erstmal im MV zurechtzufinden. Das einzige Gothic-charakteristische bisher war das hier und dort in der Stadt etwas versteckt war.
    Die gewählten Musikstücke aus Gothic sowie auch die neuen Musikstücke und auch die Sprachausgabe in LoA, die ich soweit gehört habe, gefallen mir sehr gut. Aber die Musikübergänge zwischen den Gebieten gehen gar nicht, z. B. UV: Cavalorns Theme, Waldgebiet bis zum Jägerlager: Gothic 1 Wildnis Theme, aber dann ein Stückchen weiter im Wald Jharkendar Theme??? Zwischen Jharkendar und Gothic 1 liegen Dimensionen, das passt einfach nicht, die nacheinander abzuspielen.
    Und wenn es dunkel wird, so ab 20 oder 21 Uhr in LoA, sehe ich auf meinem Bildschirm gar nichts mehr, auch nicht mit max Helligkeit. Womöglich liegt das aber am Renderer. Hat bestimmt 10 Minuten gedauert, erstmal im UV zu meiner Hütte zu kommen...

    Aber genug davon, zurück zu meinem Problem, einen soliden Start zu finden: Bis auf
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Felvins Bogen
    habe ich keine weitere Fernkampfwaffe gefunden, daher behalte ich den erstmal, auch wenn ich ihn höchstens dazu benutze, um zu scouten. Eine DEX Waffe habe ich auch nicht gefunden, dafür aber ein
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Gardistenschwert (60 DMG, 60 STR) bei Aarhus.

    Ich habe im Forum auch etwas von
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    der Crawlerplattenrüstung und Goldmine gelesen, sowie 1000 geschenkten Goldstücken im freien Lager.
    Schön und gut, aber wie komme ich überhaupt
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    ins freie Lager, durch Furax? An wen soll ich eigentlich die Diebesware verkaufen, ich habe weder im UV noch MV einen Hehler gefunden und möchte Furax keine Roperi schenken, da ich ohnehin nur noch 300 habe.


    Wer kann mir sagen, ob und wo es weiteres an Ausrüstung und Gold zu finden gibt? Was sollte ich mir unbedingt kaufen? Wo sollte ich als nächstes hingehen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    (freies Lager oder Kloster?)
    und was sollte ich als nächstes machen?
    Hallo

    Wie kann man in der Goldmine die Crawler Rüstung herstellen und welche Rohstoffe bzw. Talente braucht man hierfür

  8. Beiträge anzeigen #8 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    74
     
    LordofGothix ist offline
    Man muss mindestens ein Schwert schmieden können, dann ist es noch wichtig den Buddler vor der GM (im Waldlager) dort hin zu geleiten, dieser gibt dir den Bauplan und dann brauchst dir Crawlerplatten (ca. 8-10). Geh einfach gut gerüstet und mit paar LP zur GM und dann wird das schon ;-)

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    3
     
    Fetisov.5 ist offline
    Danke der Bauplan war die Lösung

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    172
     
    NeverGiveUp ist offline
    Zitat Zitat von LordofGothix Beitrag anzeigen
    Also.....
    1. Geh mal nachts in den Laden vom Bogner/Jäger, dort liegt ein Kurzbogen.
    2. EH Waffen für Dex Char wird der Degen am Anfang sein, wenn du eh erstmal auf Bogen bock hast, dann Farm mit dem erstmal und wenn du dann Schlösser knacken kannst, geh ins FL und gönn dir da Nachts paar Truhen (dazu habe ich auch schon was veröffentlicht)
    3. Zur Goldmine zu kommen ist nicht so einfach, habe da aber auch schon was zu geschrieben. Kauf dir eine Karte und frag mal Cortes oder den Magier im UV nach der GM.
    4. Nein du kommst mit einem Händler ins FL der steht direkt am Anfang in der Händlerrunde ganz am Anfang des MV also bei Argos. Das mit Furax schließt du ab in dem du mit den 300 Mücken zu ihm gehst, kannst die Sachen einfach irgendwo verkaufen. Danach kannst du auch Schlösserknacken und Schleichen lernen.
    5. Mit einem Beruf kann man Gold verdienen und wenn du dich einmal zum FL begleiten lässt kannst du Bogen oder EH trainieren und dann kann du easy exp farmen. Im FL lohnt es sich die Hütten mal anzusehen.
    Mir fällt bestimmt später noch mehr ein.
    Danke. Weißt du auch, ob und wo es DEX EH Waffen zu finden gibt?

    Zitat Zitat von Kersoph Beitrag anzeigen
    Danke fürs Feedback NeverGiveUp!

    Auf Normal solltest du genügend LP haben und gerade mit deiner gründlichen Spielweise gegen Ende mehr als genug um verschiedenes zu skillen.
    Die ersten Punkte, die man verteilt, spürt man extrem. Ich denke du wirst dann schnell besser vorwärts kommen und ich hoffe es macht dann Freude.
    Bei LoA auf Schwierigkeitsgrad Normal kann man durchaus erst auf GES gehen und dann problemlos auf Magie wechseln und viele Nebenskills erlernen. Alles zusammen (EH + DEX char + Magie) ist auch möglich, jedoch wird das Spiel dann schwerer.
    Tatsächlich ist Magie zu beginn gewohnt schwierig, weshalb viele erst den Kampfmagier machen.
    Ja, zu Beginn ist das Gold knapp. Mit deiner Spielweise und Diebstahltalenten sollte das aber schnell besser werden.
    Die Stadt ist gross und man kann sich zu Beginn schnell mal verlaufen. Meinst du mit dem entdecken Items, Questgeber oder spezielle Lokalitäten? Es wurde ein Augenmerk darauf gelegt, dass man auch an den hintersten Ecken interessante Dinge finden kann und es kommt auch gut bei den Spielern an. Manche Questgeber findet man auch nur durch Zufall.
    Beim Renderer kann man mit CTRL+F11 vieles genau einstellen wie man möchte. Es gibt da verschiedene Versionen und wir haben da keinen Einfluss darauf. Einfach etwas rumprobieren.

    Danke, LordofGothix, für die Ausführungen!
    Danke für die Antwort. Ich spiele Magie immer als Kampfmagier (DEX + EH Schwert + Magie oder sogar STR + DEX + EH/ZH + Magie bei massenhaften LP, z. B. bei Level 100+), da Nahkämpfe nicht immer vermeidbar sind und das Mana irgendwann ausgeht. Wie sieht es aus mit permanenten Manaboni (z. B. Dunkelpilze)? Gibt es die in Massen, sodass es sich höchstens lohnt, Mana für 1 LP pro 1 Manapunkt zu erhöhen? Wo liegt der Richtwert für max Mana ungefähr?
    Mit dem Entdecken meine ich Items, die zur Ausrüstung gehören, also Waffen und Rüstungen, die man sich sonst kaufen müsste. In Gothic 1 konnte man z. B. z. T. gut versteckte diverse Waffen im Minental finden.

    Zitat Zitat von Balmungd Beitrag anzeigen
    Hi also ich habe das Spiel auch erst einmal als Magier angefangen gehabt und nach über 25h (und Kapitel 3 und LV15) frustriert neu angefangen und mich sofort Entschieden als Stärke Krieger zu leveln. Ich kann mir auch vorstellen das Geschicklichkeit auch nicht verkehrt ist aber wenn man klar als Schmied levelt ist es einfach ein Traum.

    Geld hat man als Schmied auch mehr als genügend. Da in der Welt genügend Rohstahl vorhanden ist und sobald man die ersten LP 8 für Waffenschmieden bis Rubinklinge ausgegeben hat ist der Rest ein Witz [Bild: witcher_animation.gif]. Ich habe also beim 2. Durchlauf wo ich nun auch schon wieder Kapitel 3 bin bedeutend mehr Spaß als mit dem Magier, obwohl ich den in Gothic 3 geliebt habe.

    Hier sehe ich aber das Problem das Mana skaliert wird wie wenn man in Stärke und Geschicklichkeit skillt. Mein Krieger ist nun LV 26 und war mit Ende Kapitel 2 schon über LV20 und umweiten Stärker als mein Magier es je sein könnte. Dazu kommt auch das der Magier mit seinen Magierkreise Kapitel gebunden ist. Als Krieger renne ich mit 147 Stärke rum und werde mir bald die Highländer gönnen (Minecrawler muss ich nur finden *).

    So nun erst einmal meine Erfahrung wie ich diese Tolle Mod bis dahin empfunden habe und nun eine kleine Anleitung wie man am besten aus meiner Sicht anfängt

    Klar sollte sein das man ein Stärke Meele meine Empfehlung ist.

    - Ganz normal spielen bis man im Mittleren Viertel ist
    - die Berufsquest abschließen und als Schmied anfangen
    - mit den ersten Gold was man haben sollte ein Schmiederohling kaufen oder im Unteren Viertel bei Wieland rechts neben der Schmiede, in der kleinen Scheune, die zwei Rohlinge mit nehmen. Stört da keinen wenn man die einfach mit nimmt
    - Nun sollte man ja schon LV 3 sein. Mit den 18 LP (2 verliert man ja für Felle abziehen) nun definitiv schmieden lernen! Hier empfiehlt sich bis Rubinklinge zu skillen da jeder Skill nur 2 Punkte kostet! Mit den Restlichen 10 Punkten lernt man noch für 5 Waffenschärfen!
    - Die Restlichen 5 Punkte kann man nun aufheben oder schon einmal in Stärke investieren da die nächste bessere Waffe mit 25 Stärke nutzbar ist. Wichtiger ist es erst einmal die Wolfsklinge die man hat zu schärfen. Dann hat man am Anfang mit LV3 schon einmal eine Brauchbare Waffe die 40 Schaden macht.
    - Nun aber erst einmal ein paar Rubinklingen herstellen. Hier gibt dir nun jede Klinge 400 Roperi wären ein Rohling 60 kostet. Kurzum eure Gelddruckmaschine kann laufen
    - Nun mit einem guten Startkapital und einer guten Wolfsklinge mit 40 Schaden kann man sich beim Jäger die Lederrüstung für 250 Roperi und beim Bug-Händler ein paar gute Schuhe für 80 gönnen
    - Doch hier hört unsere Einkaufstoure nicht auf als nächstes bei der Händlerin Ramona (beim Marktplatz) vorbei und da nun folgendes kaufen (genug Roperie hat man ja :
    • Harnischamulett (10 Schutz vor Waffen) 800 Roperie
    • Ledergürtel (5 Schutz auf Waffen und Geschoss + 5 Lederrüstung (die wir benutzen)) 250 Roperie
    • edles Kurzschwert (Schaden 50 benötigte Stärke 25) 750 Roperie
    • und alles an Rohlingen was man bekommen kann
    • kauft noch ne Landkarte

    So nun edles Kurzschwert noch geschärft (60 Schaden) was wir dann mit LV4 schon benutzen können

    Also nun gute Gerüstet für die Welt und alle Viecher bis 60Exp sind ab jetzt für euch Freeloot. Tränke könnt ihr dank Schmieden auch ohne Ende kaufen doch hier muss nun nicht Ende sein

    Als nächstes kann man ins Kloster sich bringen lassen und wenn man da so eine kleine Quest gemacht hat mit dem Scharf kann man auch Verwandlungsrollen kaufen. Hier unbedingt die Drachensnapper Spruchrollen kaufen (alle!!!) und ab Richtung Miene.

    Wer nun das Spiel bis hier in gespielt hat weiß nun das vor der Miene ein paar Snapper sind die man mit der Feuerregenspruchrolle (gibt es in der Schlucht vor dem Sumpf (nähe Karls Hof) oder als Drachensnapper erledigen kann. Hier empfehle ich nun folgende Optionen

    0. !!! SPEICHERN !!!
    1. Killt die Snapper vor der Miene und geht dann zur Miene wo ihr eine Quest bekommt in der ihr 10 Snapper killen sollt.
    2. Ihr solltet natürlich eine Drachensnapper Spruchrolle jetzt unbedingt noch haben (daher erste Gruppe mit Feuerregen oder der ersten Snapperspruchrolle weg gemacht haben) und geht aus der Miene raus.
    3. Nun !!! SPEICHERN !!! und verwandeln in einen Drachensnapper.
    4. Das Snapperland (Ödland) von Snappern (und noch ein bisschen was anderes) säubern! EXP im 5 Stelligen Bereich sind das Minimum
    4.1. Sollte euer Run nicht Erfolgreich sein und ihr Meinen nicht genügend Viecher gekillt zu haben den Savegame vor der verwandlung laden und eure Säuberungstour neu beginnen!

    5. Nun könnt ihr noch in die Miene gehen da ein paar Quests machen, damit ihr die Crawler Rüstung herstellen könnt und nun ein schönes Spiel beginnen.
    Danke. STR Char war schon immer der leichteste (aber nicht unbedingt der beste, wegen dem Vorteil von DEX bei Diebestalenten und Fernkampf) Weg in Gothic, und das scheint in LoA nicht anders zu sein. Für den Kampfmagier habe ich mich noch nicht entschieden, ob der Schmied oder der Schneider besser ist. Beim Schmied hat man ja scheinbar keine Roperiprobleme zu Beginn des Spiels mehr, jedoch ist es letztendlich nur Gold, welches man u.U. auch auf anderen Wegen ansammeln kann. Ist also eher die Frage, ob sich die Waffen lohnen, die man schmieden kann. Denn wenn es vergleichbare Alternativen zu finden oder zu kaufen gibt, ggf. auch erst ein Kapitel später, könnte man auf den Schmied verzichten. Der Schneider hingegen bietet besondere Rüstungsverbesserungen mit Stats meiner Wahl (Schutzwerte), was besonders im späteren Verlauf einen guten Unterschied ausmachen kann.


    Wegen des Renderers und der Helligkeit bei Nacht: Für alle, die ähnliche Probleme haben: F11 drücken um das Renderermenü zu öffnen und den Wert für Brightness von 1.00 auf z. B. 1.3 setzen hilft, damit Gothic auch im Dunkeln spielbar ist.

  11. Beiträge anzeigen #11 Zitieren
    now also in your universe  Avatar von Milky-Way
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    12.996
     
    Milky-Way ist offline
    Der Magier hat es später leichter, wenn man am Ende mit einer Rune Feuerregen herumläuft und somit auch gegen größere Horden Gegner kaum Probleme mehr hat.

  12. Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    172
     
    NeverGiveUp ist offline
    Also...
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Im freien Lager gibt es jede Menge an Waffen und Bögen zu finden, darunter auch DEX Waffen. Hierfür muss man Schleichen und Schlösserknacken gelernt haben. Die Goldprobleme sind nun auch nicht mehr so groß.
    Übrigens: Wer sich für den Schneiderberuf entscheidet, kann die leichte Lederrüstung selber herstellen.

  13. Beiträge anzeigen #13 Zitieren
    Legend of Ahssûn Avatar von TheEternal
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.151
     
    TheEternal ist offline
    Zitat Zitat von NeverGiveUp Beitrag anzeigen
    Ich spiele LoA seit 3 Tagen und möchte bereits über meine ersten Eindrücke schreiben. Bisher habe ich überhaupt kein "Gothic-Feeling" in LoA gehabt. Das liegt an verschiedenen Gründen: nach 10 Stunden ingame hat mein Char gerade mal Level 3 erreicht. Es fühlt sich an wie ein Krampf, erstmal ein paar Stufen aufzusteigen, um eine solide Anzahl an Lernpunkten anzusammeln (Schwierigkeitsgrad normal, kein dynamischer Respawn, Stufe 3: 26 LP, 90 HP, 13 STR, 10 DEX, 9% EH, Wolfsmesser, Lederrüstung, Ledergürtel, Stärkering, gelernt: Tiere ausnehmen: Felle, Krallen, Zähne).
    Ich will die LP noch nicht in DEX/STR/EH stecken, weil ich noch nicht abschätzen kann, ob ich genug LP als Gildenloser für meine Spielweise habe und an wieviele LP ich überhaupt demnächst komme. Einer Gilde schließe ich mich erst an, wenn es nichts Sinnvolles mehr gibt, das ich in der Welt machen kann. Normalerweise würde ich zuerst Dex bis 34+ (soviel wie nötig für eine zu dem Zeitpunkt sehr gute 60+ DMG DEX Waffe), EH bis ~25 und Tiere ausnehmen skillen, und dann möglichst früh Taschendiebstahl und Schlösser knacken lernen für einen guten XP- und Goldboost und danach auf Magie umsteigen, aber ich befürchte, dass das in LoA so nicht geht. Ich spiele hauptsächlich nicht mehr mit Bogen/Armbrust (weil Pfeile endlich sind, sich erst bei höherem Bogen-/Armbrustskill lohnen und besonders zu Beginn Mangelware/teuer sind), sondern bevorzuge Einhand und Runenmagie und demnach scheine ich gezwungen zu sein, als nächstes in STR und EH zu investieren. Es gibt zwar auch DEX Waffen, aber das Gold reicht bei mir bei weitem nicht aus, um mir gute Ausrüstung zu kaufen und ich würde viel lieber versteckte Ausrüstung in der Welt finden wollen, als zu kaufen.
    Was mich zum nächsten Punkt bringt: die Spielwelt. Bisher habe ich nur die Umgebung um der Stadt Ahssun, sowie UV und MV gesehen und war doch relativ gelangweilt. Ein Wald und eine Grasebene, wo es scheinbar auch nichts besonderes zu entdecken gibt. Die Stadt ist schön und detailliert, aber mühsam, sich erstmal im MV zurechtzufinden. Das einzige Gothic-charakteristische bisher war das hier und dort in der Stadt etwas versteckt war.
    Die gewählten Musikstücke aus Gothic sowie auch die neuen Musikstücke und auch die Sprachausgabe in LoA, die ich soweit gehört habe, gefallen mir sehr gut. Aber die Musikübergänge zwischen den Gebieten gehen gar nicht, z. B. UV: Cavalorns Theme, Waldgebiet bis zum Jägerlager: Gothic 1 Wildnis Theme, aber dann ein Stückchen weiter im Wald Jharkendar Theme??? Zwischen Jharkendar und Gothic 1 liegen Dimensionen, das passt einfach nicht, die nacheinander abzuspielen.
    Und wenn es dunkel wird, so ab 20 oder 21 Uhr in LoA, sehe ich auf meinem Bildschirm gar nichts mehr, auch nicht mit max Helligkeit. Womöglich liegt das aber am Renderer. Hat bestimmt 10 Minuten gedauert, erstmal im UV zu meiner Hütte zu kommen...

    Aber genug davon, zurück zu meinem Problem, einen soliden Start zu finden: Bis auf
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Felvins Bogen
    habe ich keine weitere Fernkampfwaffe gefunden, daher behalte ich den erstmal, auch wenn ich ihn höchstens dazu benutze, um zu scouten. Eine DEX Waffe habe ich auch nicht gefunden, dafür aber ein
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Gardistenschwert (60 DMG, 60 STR) bei Aarhus.

    Ich habe im Forum auch etwas von
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    der Crawlerplattenrüstung und Goldmine gelesen, sowie 1000 geschenkten Goldstücken im freien Lager.
    Schön und gut, aber wie komme ich überhaupt
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    ins freie Lager, durch Furax? An wen soll ich eigentlich die Diebesware verkaufen, ich habe weder im UV noch MV einen Hehler gefunden und möchte Furax keine Roperi schenken, da ich ohnehin nur noch 300 habe.


    Wer kann mir sagen, ob und wo es weiteres an Ausrüstung und Gold zu finden gibt? Was sollte ich mir unbedingt kaufen? Wo sollte ich als nächstes hingehen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    (freies Lager oder Kloster?)
    und was sollte ich als nächstes machen?
    Sorry dich enttäuschen zu müssen, aber um etwas zu erleben muss man das Spiel immersiv spielen und nicht nur die Schwierigkeiten sehen. Warum entdeckst du nicht lieber die welt richtig, bevor du dich darüber beschwerst, dass alles langweilig ist, weil du nicht rausgekommen bist.
    Scheinbar erwartest du das wir dir alles vorsagen, damit du ein einfaches Spielerlebnis hast. Aber das Gothic-Feeling stellt sich nur ein, wenn du eintauchst und dich in die Welt reinversetzt.

    Das ist nicht böse gemeint, ich reagiere nur auf dein "genörgel", den die Welt hat SUPER viel zu bieten, auch Sachen die es bei Gothic nicht gab und viele neue spannende Geschichten. Diese musst aber DU entdecken und nicht, dass wir es dir vorsagen oder von anderen Spielern abgucken.
    LoA orientiert sich tatsächlich vom Aufbau sehr stark an Gothic 2, auch vom Storyaufbau und Balancing.
    Deswegen lass dich von den Geschehnissen leiten und erzwinge dir nicht irgendeine Spielweise von anderen Leuten auf, denn dann wirst du definitiv kein Gothic-Feeling erleben.

    LoA ist eine Open World Mod, du bestimmst deine Geschichte!
    [Bild: LoA_Banner_Skyline2.jpg]
    LoA Website
    Checkout Cloudevo: unlimited Cloud-Drive


  14. Beiträge anzeigen #14 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    172
     
    NeverGiveUp ist offline
    Zitat Zitat von TheEternal Beitrag anzeigen
    Sorry dich enttäuschen zu müssen, aber um etwas zu erleben muss man das Spiel immersiv spielen und nicht nur die Schwierigkeiten sehen. Warum entdeckst du nicht lieber die welt richtig, bevor du dich darüber beschwerst, dass alles langweilig ist, weil du nicht rausgekommen bist.
    Scheinbar erwartest du das wir dir alles vorsagen, damit du ein einfaches Spielerlebnis hast. Aber das Gothic-Feeling stellt sich nur ein, wenn du eintauchst und dich in die Welt reinversetzt.

    Das ist nicht böse gemeint, ich reagiere nur auf dein "genörgel", den die Welt hat SUPER viel zu bieten, auch Sachen die es bei Gothic nicht gab und viele neue spannende Geschichten. Diese musst aber DU entdecken und nicht, dass wir es dir vorsagen oder von anderen Spielern abgucken.
    LoA orientiert sich tatsächlich vom Aufbau sehr stark an Gothic 2, auch vom Storyaufbau und Balancing.
    Deswegen lass dich von den Geschehnissen leiten und erzwinge dir nicht irgendeine Spielweise von anderen Leuten auf, denn dann wirst du definitiv kein Gothic-Feeling erleben.

    LoA ist eine Open World Mod, du bestimmst deine Geschichte!
    Da scheint wohl jemand Kritik nicht verkraften zu können und tut es stattdessen als "Genörgel" ab.
    Erstmal vorweg: Ich habe Gothic 1, Diccuric, Dunkle Geheimnisse, Welt der Verurteilten, Gothic 2, Khorana, Orkkrieg, Returning, Odyssee, Gothic 3, Content Mod, Consequences, LCTM und Questpaket 4 (und leider auch Götterdämmerung und Arcania) gespielt und nun spiele ich LoA und ich finde, dass ich mich in keiner anderen Mod so schlecht zurecht gefunden habe wie anfangs in LoA, was vorallem daran liegt, dass es vorgesehen ist, sich sehr früh in das freie Lager bringen lassen, um halbwegs grinden zu können (alternativ STR Char mit Ausbildung beim Schmied) und es in LoA auch keinen Hinweis dazu gab. Und dass man vom freien Lager per Schnellreiseoption (so etwas gibt es nicht einmal in Gothic) zurück in die Stadt Ahssun kommt konnte ich auch nicht wissen. In der Stadt bekommt man ja erstmal haufenweise Quests, von denen nicht alle direkt lösbar sind und innerhalb von ca. 10 Stunden (abgespeicherter) Spielzeit erreichte mein Char gerade mal Level 3 und hatte Goldmangel, obwohl ich hier und da in der Stadt Lederbeutel u. a. gefunden habe...
    LoA ist keine schlechte Mod, sonst würde ich die Mod nicht weiterspielen, aber so richtig aus den Socken haut sie mich bisher auch nicht. Das könnte sich aber im weiteren Spielverlauf noch ändern. Um die Welt richtig entdecken zu können, brauche ich erstmal ein halbwegs solides Setup. Und das ist der Sinn dieses Threads. Der hat mittlerweile schon über 250 Aufrufe, da nehme ich einfach mal an, dass es einigen anderen Spielern ähnlich geht. Beschwert habe ich mich übrigens nirgends. Wenn es mir, so wie du meinst, um ein einfaches Spielerlebnis ginge, hätte ich einfach auf Stärke geskillt und wäre zum Schmied gegangen. Ich finde mehr Parallelen zwischen LoA und Gothic 1 als zwischen LoA und Gothic 2. Urkomisch, dass das freie Lager die Musik vom alten Lager bekommen hat.

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    17
     
    margolloxx ist offline
    Was hält dich davon ab, einfach mal in die Wildnis zu gehen und ein paar Monster zu töten? ALlgemein klingen deine Probleme doch sehr konstruiert aus deiner persönlichen Spielweise. 10Stunden für lvl3 auf normal, das ist doch albern. In der Zeit kannst du locker schon einer Fraktion beigetreten sein (Mindestlevel8).
    Deine Idee, dass du unbedingt zum Grinden zum freien Lager eskortiert werden sollst, hast du doch auch nur hier gelesen, oder?
    Ich habe die Mod durch und kann dir sagen, du brauchst den ganzen Aufwand nicht, genauso wie du ihn im Original G2-DNDR nie gebraucht hast, entgegen der Meinung mancher Leute.
    Ich habe in LoA mit Stärke 90 mit Tränken und anderer Boni meinen Wert auf 150 gebracht und trotzdem am Ende Stärke200 und über 100 ungenutzter LP übrig. Unendlich Geld kriegst du mit deiner Lehre (zumindest als Schmied) auch, also brauchst du auch keine Jagdtalente. Heiltränke gibts ebenfalls im Überfluss zu kaufen, also brauchst neben deinen Spezialtränken auch keine Alchemie.

  16. Beiträge anzeigen #16 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    172
     
    NeverGiveUp ist offline
    Zitat Zitat von margolloxx Beitrag anzeigen
    Was hält dich davon ab, einfach mal in die Wildnis zu gehen und ein paar Monster zu töten? ALlgemein klingen deine Probleme doch sehr konstruiert aus deiner persönlichen Spielweise. 10Stunden für lvl3 auf normal, das ist doch albern. In der Zeit kannst du locker schon einer Fraktion beigetreten sein (Mindestlevel8).
    Deine Idee, dass du unbedingt zum Grinden zum freien Lager eskortiert werden sollst, hast du doch auch nur hier gelesen, oder?
    Ich habe die Mod durch und kann dir sagen, du brauchst den ganzen Aufwand nicht, genauso wie du ihn im Original G2-DNDR nie gebraucht hast, entgegen der Meinung mancher Leute.
    Ich habe in LoA mit Stärke 90 mit Tränken und anderer Boni meinen Wert auf 150 gebracht und trotzdem am Ende Stärke200 und über 100 ungenutzter LP übrig. Unendlich Geld kriegst du mit deiner Lehre (zumindest als Schmied) auch, also brauchst du auch keine Jagdtalente. Heiltränke gibts ebenfalls im Überfluss zu kaufen, also brauchst neben deinen Spezialtränken auch keine Alchemie.
    Beweis mir das in einem Video, wie du in den ersten 10 Stunden auf Level 8 kommst, dich durch die Wildnis metzelst und die Gegend nach versteckten Items absuchst und dich dann noch einer Gilde anschliest, ohne dir etwas entgehen zu lassen. Als DEX Char (< Level 5) metzelt dich eher die Wildnis als umgekehrt. DEX Klingenschaden skaliert übrigens mit STR statt DEX. MMn ist die Mod nicht besonders DEX Char freundlich. Und du kommst in der Stadt nicht ohne weiteres an viel XP zum leveln, das hat bei mir gerade so bis Level 4 gereicht, ohne die Quests mit Karls Bauernhof zu machen. Den Tipp, früh zum freien Lager zu gehen, habe ich hier bekommen, was du dir in dem Thread anscheinend nicht einmal durchgelesen hast. Wieso würdest du sonst auch fragen? Als DEX Char ist es zwingend nötig (Gold, XP und DEX Waffen), auf < Level 5 zum freien Lager zu gehen, weil du sonst (wenn überhaupt) nur im Schneckentempo weiterkommst. Dann verschwinden auch ersteinmal die Goldprobleme. Und Gothic ist viel mehr als bloß einen STR Char zu erstellen und wild draufloszuhauen.

  17. Beiträge anzeigen #17 Zitieren
    Legend of Ahssûn Avatar von TheEternal
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.151
     
    TheEternal ist offline
    Tatsächlich ist LoA sogar die Dex freundlichste Mod die du finden wirst. Wir haben viele neue Dexwaffen hinzugefügt,

    auch kann man als Bogenchar mit Tischlerlehre bessere Pfeile bauen. Ab Kapitel 2 sogar Explosionspfeile, was den Bogenschützen sogar gegen Horden und Bosse valide macht.

    Das der Anfang schwer ist, ist Absicht, genau wie in Gothic.

    Level 3 ist echt sehr wenig, kann natürlich sein, dass du viel mit Laufwegen beschäftigt warst statt quests zu erledigen.
    Und wahrscheinlich hast du die XP-stärkeren Quests wie mit dem Jägerlehrling jagen zu gehen verpasst.

    Aber das wird schon, einfach mal rausgehen und paar Monster umhauen.
    [Bild: LoA_Banner_Skyline2.jpg]
    LoA Website
    Checkout Cloudevo: unlimited Cloud-Drive


  18. Beiträge anzeigen #18 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    172
     
    NeverGiveUp ist offline
    Zitat Zitat von TheEternal Beitrag anzeigen
    Tatsächlich ist LoA sogar die Dex freundlichste Mod die du finden wirst. Wir haben viele neue Dexwaffen hinzugefügt,

    auch kann man als Bogenchar mit Tischlerlehre bessere Pfeile bauen. Ab Kapitel 2 sogar Explosionspfeile, was den Bogenschützen sogar gegen Horden und Bosse valide macht.
    So war das auch nicht gemeint und ich habe ja auch bereits im freien Lager eine Hand voll DEX Schwertern und Bögen gefunden. Es gibt Mods, in denen DEX Nahkampfschaden mit DEX skaliert (und LoA gehört nicht dazu). Es macht keinen Sinn, sowohl STR als auch DEX zu erhöhen, nur um mit DEX Klingen mehr Grundschaden zu machen. Ich gleiche das durch EH skillen aus. DEX Char bedeutet aber nicht zwangsläufig, sich auf Fernkampf zu spezialisieren. Ich bin eher am Taschendiebstahl interessiert und gehe dann auf Magie. So ist mein Char auch nicht gleich OP und nur dafür gemacht draufzukloppen.

    Zitat Zitat von TheEternal Beitrag anzeigen
    Das der Anfang schwer ist, ist Absicht, genau wie in Gothic.
    Ich finde den Anfang nicht schwer und finde den Anfang in Gothic 1 10x schwerer und den Anfang in Odyssee 100x schwerer. Mir fehlte in LoA ein Hinweis, dass man mit Fokus auf DEX für seine Ausrüstung (Degen, Bogen) sehr früh (mit Level 3 oder 4) ins freie Lager muss.

    Zitat Zitat von TheEternal Beitrag anzeigen
    Level 3 ist echt sehr wenig, kann natürlich sein, dass du viel mit Laufwegen beschäftigt warst statt quests zu erledigen.
    Und wahrscheinlich hast du die XP-stärkeren Quests wie mit dem Jägerlehrling jagen zu gehen verpasst.
    Deine Ignoranz ist bemerkenswert. Bin mit Heinrich jagen gegangen und habe sogar noch mit einem Trick, nämlich die Wolfsfelle erstmal nicht zu looten, Heinrich dazu gebracht, 15 Wölfe statt den max 12 vorgesehenen zu erledigen. Das sind XP technisch aber alles nur Peanuts. Junge Wölfe = 30 XP, Wölfe = 60 XP..ohne die Jagd hätte ich nicht Level 4 erreicht (5000 XP oder so benötigt für Level 4), bevor ich zum freien Lager aufgebrochen bin. Ich habe jetzt 30 Quests abgeschlossen und die meisten geben nur 100-200 XP.

    Zitat Zitat von TheEternal Beitrag anzeigen
    Aber das wird schon, einfach mal rausgehen und paar Monster umhauen.
    Ich erreiche bald Level 7 (16 Stunden Spielzeit) und war bereits an verschiedenen Orten (freies Lager, Hafen, Taverne, Bauernhöfe) und habe alle Quests gemacht, die ich machen konnte. Alle Wölfe, Molerats und Scavenger kille ich (seit Level 5), die mir über den Weg laufen. Und die Location finde ich immer noch langweilig. Wald, Wald und noch mehr Wald, sowohl Richtung freies Lager als auch Richtung Hafen. Die Schlucht nahe der Taverne war immerhin optisch eine schöne Abwechselung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide