Page 5 of 21 « First 1234567891216 ... Last »
Results 81 to 100 of 416
  1. #81
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,662
    Quote Originally Posted by Pherim View Post
    Noch ein Tipp von mir, statt der TAB-Taste hat sich bei mir auch die mittlere Maustaste bzw. der Mausrad-Klick für das Charaktermenü bewährt.
    Interessant. Habe ich bislang in Skyrim noch nicht probiert. Das muss ich gleich mal eruieren.

    EDIT:
    Also, so funktioniert das mit dem Mausrad nicht.
    Mit dem Mausrad ändert man die Kameraentfernung von ganz weit weg bis runter zur 1. Person Einstellung.
    Per Klick mit dem Mausrad passiert da bei mir Nix.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline Last edited by Schnurz; 17.03.2019 at 07:51.
  2. #82
    Reale Virtualität  Pherim's Avatar
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    2,179
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Interessant. Habe ich bislang in Skyrim noch nicht probiert. Das muss ich gleich mal eruieren.

    EDIT:
    Also, so funktioniert das mit dem Mausrad nicht.
    Mit dem Mausrad ändert man die Kameraentfernung von ganz weit weg bis runter zur 1. Person Einstellung.
    Per Klick mit dem Mausrad passiert da bei mir Nix.
    Man muss das natürlich erst in der Steuerung einstellen. Da müsste dann der Mausradklick als "M3" angezeigt werden.
    Pherim is offline
  3. #83
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,662
    Na, dann....

    "Ihr solltet mich mal sehen, wenn mir langweilig ist."

    (Jaree-Ra in Einsamkeit)
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline
  4. #84
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,783
    Quote Originally Posted by Pherim View Post
    Man muss das natürlich erst in der Steuerung einstellen. Da müsste dann der Mausradklick als "M3" angezeigt werden.
    Ich hasse dergleichen Halbherzige Tipps.
    Natürlich kann man das einstellen, aber um welchen Preis?

    Mit Drücken der "ESC" Taste im Spiel, gelangt man in das Hauptmenü.
    Im Hauptmenü oben auf "System" - dann links auf Einstellung.
    Hier kann man viel Blödsinn anrichten.

    Jetzt ist es sehr ratsam sich einen Stift und Zettel zu nehmen um sich die Tastaturbelegung aufzuschreiben. (Rückgängig machen ist dann einfacher)

    Jetzt erst fängt man an zu Probieren!
    Wenn man eine Taste ändert - ändern sich auch die anderen und plötzlich funktioniert die "ESC" Taste für das Hauptmenü nicht mehr.
    Das ist dann eine andere, weil durch eine Änderung sich die anderen Tasten verschieben.

    Resultat:
    Im Forum wird dann rumgemotzt - ÄH, das geht nicht, scheiß Bethesda!
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  5. #85
    Provinzheld
    Join Date
    Dec 2016
    Posts
    221
    Bin jetzt im Odsturzhügelgrab ganz gut reingekommen und habe mich bei den Gegnern "abgearbeitet". Aber jetzt komme ich nicht weiter. Bin in der Halle mit dem Wasserfall angelangt, hab den Daughr umgehauen und die Kiste geplündert. Um weiterzukommen muss man rechts die Kette ziehen, damit sich ein Eisengitter öffnet und bin in den Gang mit dem Wasser rein. Nach wenigen Metern versperrt mir ein Holzzaun den weiteren Weg. Wie komme ich da weiter. Habe mal versucht, mit einer Fackel den Zaun anzuzünden, passiert aber nichts. Einen weiteren Schalter entdecke ich nicht. Gibt es noch einen anderen Weg weiter?
    stiles is offline
  6. #86
    Kämpfer
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    kleines Dorf in Mittelsachsen
    Posts
    330
    Als ich mir vor gut vier Jahren Skyrim gekauft hatte, kannte ich vorher nur Grundschul-Lernsoftware für Mathe, Deutsch und Englisch oder vergleichbar harmlose Sachen. Dementsprechend überwältigt war ich von der ganzen Gaming-Welt, in die ich mich so langsam reinfand.
    Von irgendwelchen Handbüchern oder Onlineforen hatte ich die ersten Jahre kaum Ahnung, daher habe ich das ganze Spiel erstmal mit der Trial-and Error-Methode verinnerlicht. Kann ich nur weiterempfehlen. Ist zwar erstmal frustrierend, vor allem, wenn man nicht mal die WASD-Steuerung kennt, sondern in der Panik wirkungslos auf den Pfeiltasten rumhämmert oder wenn man denkt, mit Rechtsklick könnte man, wie bei fast allen Büroprogrammen, das Kontextmenü öffnen, und plötzlich verprügelt der eigene Char hemmungslos die nächste Wache. Aber wenn man auf diese Weise lernt, merkt man sich's verdammt schnell.
    Mittlerweile spiele ich nebenher immer mal Metal Gear, (ohne die verworrene Hintergrundstory zu verstehen oder mich auch nur dafür zu interessieren), da versuche ich die ins Spiel programmierten Naturgesetze jetzt seit fast einem Jahr erfolglos durch Ratgeberforen und Onlinehandbücher zu erlernen.
    Fusselbirne is offline
  7. #87
    Kämpfer
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    kleines Dorf in Mittelsachsen
    Posts
    330
    Die Lösung ist verdammt offensichtlich, dennoch hab ich meinerzeit an der Stelle auch ein paar Minuten gebraucht:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Zwischen dem Gitter und dem Wurzelwerk gibt es es einen Abzweig nach rechts.
    Fusselbirne is offline
  8. #88
    Reale Virtualität  Pherim's Avatar
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    2,179
    Quote Originally Posted by stiles View Post
    Habe mal versucht, mit einer Fackel den Zaun anzuzünden, passiert aber nichts.
    Das wäre ja super, wenn das gehen würde. Leider erlauben auch heute noch viele Spiele eigentlich offensichtlich einfache und logische Lösungen für viele Probleme nicht, auch wenn das technisch sicherlich umsetzbar wäre (teilweise war das in älteren Spielen sogar besser). Stattdessen muss man nach wie vor oftmals den Schlüssel zu der morschen Holztür suchen, anstatt sie einfach mit der riesigen Doppelaxt einzuschlagen. Oder es versperren einem eigentlich lächerliche Hindernisse (niedrige Zäune, hüfthohes Gebüsch...) den Weg, die man einfach nicht überwinden kann (besonders schlimm in Spielen wo man nicht springen kann und jede Kante unüberwindlich wird). Ich finde es aber immer toll wenn jemand, der noch nicht so viel Erfahrung mit Spielen hat und daher die üblichen Mechaniken noch nicht so verinnerlicht hat, aus der realen Welt logische Ansätze versucht, auf die erfahrenere Spieler gar nicht erst kommen würden, weil es so nun mal nicht in Spielen funktioniert. Dabei sollte sowas eigentlich viel mehr belohnt werden, gerade in Open-World-Spielen. Klar ist es mehr Aufwand für jedes Problem mehrere Lösungen zu programmieren, aber es wäre oft einfach schön, wenn die virtuellen Welten in mancher Hinsicht mehr wie die reale Welt funktionieren würden.
    Pherim is offline
  9. #89
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,783
    Quote Originally Posted by Pherim View Post
    Das wäre ja super, wenn das gehen würde.
    Das hat auch seinen Grund!
    Man soll lernen logisch zu Denken, und einen Weg finden, der einfachste ist nicht der beste.
    Orientierung spielt dabei eine enorme große Rolle.

    Edit:
    Das was du beschreibst, ist im Real Live vor einer Mauer zu stehen wo es nicht weitergeht.
    Diese lieber einzuschlagen, als einen Weg Drumherum zu suchen.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline Last edited by Apubec; 17.03.2019 at 13:33.
  10. #90
    Reale Virtualität  Pherim's Avatar
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    2,179
    Quote Originally Posted by Apubec View Post
    Man soll lernen logisch zu Denken, und einen Weg finden, der einfachste ist nicht der beste
    Logik hat mit den meisten Spielen aber nicht gerade viel zu tun, und gerade in Open-World-Spielen sollte es nicht nur darum gehen, den "besten" Weg zu finden, sondern den zu wählen, den man möchte.

    Das wäre aber eine Diskussion für einen anderen Thread, hier führt das jetzt zu weit.
    Pherim is offline
  11. #91
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,783
    Quote Originally Posted by Pherim View Post
    Logik hat mit den meisten Spielen aber nicht gerade viel zu tun, und gerade in Open-World-Spielen sollte es nicht nur darum gehen, den "besten" Weg zu finden, sondern den zu wählen, den man möchte.

    Das wäre aber eine Diskussion für einen anderen Thread, hier führt das jetzt zu weit.
    Genau das funktioniert im Real Live auch nicht!
    Nimm den einfachen Weg und du wirst länger brauchen um an dein Ziel zu gelangen.
    Mit dieser Einstellung bist du ständig am wiederholen und am scheitern.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  12. #92
    Provinzheld
    Join Date
    Dec 2016
    Posts
    221
    Auweiha, da habe ich ja ein Disussion losgetreten. Als ich den Zaun nicht wegbrennen oder auch alternativ nicht weghebeln konnte, habe ich mich schon noch nach links und rechts nach eine Weg umgeschaut, leider war der doch etwas näher an der Gittertür gewesen, als dort vermutet. Trotzdem vielen Dank, habe meine Weg ja fortsetzen können und schon einige Aufgaben gelöst. - Was mir immer noch Mühe macht ist das Schießen mit Pfeil und Bogen. Ich kann die notwendige Entfernung oft nicht richtig einschätzen und mein Pfeil verhungert vor dem Ziel. Gibt es irgendein Zeichen (Aufblinkern oder so) als Zielhilfe, oder muss ich wirklich nah ranschleichen, um Erfolg zu haben?
    stiles is offline
  13. #93
    Ehrengarde
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    2,012
    @stiles

    Beim Bogenschießen kommt es etwas auf die Erfahrung an. Generell kann man da auch nicht so die Tipps geben, da die Bögen unterschiedliches Flugverhalten beim Pfeil bewirken.
    Damit meine ich, dass man später mit besseren Bögen eine flachere Kurve schießt und wenn man mit einem etwas schlappen Bogen halbwegs den Bogen heraus hat, kann es dann mit einem besseren Bogen wieder vorbei sein.
    Die Pfeile müssen auch nicht direkt verhungern, weil dein Bogen nicht die Reichweite besitzt, sondern es gibt auch einen .ini Eintrag der die Weite limitiert.
    Allgemein muss man schon nah dran sein, wenn man das Fadenkreuz als Treffpunkt nutzen will.
    Ist man sehr nah dran, muss man sogar unter das Ziel vorhalten.
    Bei Entfernungen, die man eigentlich für normales Bogenschießen nutzt, sollte man dann immer über den Zielpunkt halten und da kommt es etwas auf die Entfernung an und den Bogen. Einfach etwas ausprobieren und zur Not kann man auch ein paar Trockenübungen machen (vielleicht auf eine Holzwand, da man dann die Pfeile gut bergen kann).

    Gruß Wolf
    Wolf13 is offline
  14. #94
    Schwertmeister Brida's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    955
    Da bin ich nun doch wieder... Können wir einen Neustart versuchen?

    Ich möchte mich hiermit entschuldigen, dass ich so kitzelig auf eure Kommentare reagiert habe. Das hatte vorrangig private Gründe, die jetzt ausgeräumt sind.
    Sagen wir so: Eine Art Sheogorath saß in meinem Kopf, aber ich bin ihn wohl los geworden.

    Nehmt mir meine Reaktion bitte nicht allzu übel, ich bin eigentlich ein sehr umgängliche und offener Mensch. Und wenn es geht, würde ich gerne einen zweiten Anlauf starten.

    Den Sheogorath in Skyrim habe ich inzwischen auch getroffen. Meine Güte, was für eine durchgeknallte Type! Und was für eine sonderbare Quest (die mit dem Wabbajack). Völlig schräg...
    Brida is offline
  15. #95
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,662
    Quote Originally Posted by Brida View Post
    Da bin ich nun doch wieder... Können wir einen Neustart versuchen?

    Ich möchte mich hiermit entschuldigen, dass ich so kitzelig auf eure Kommentare reagiert habe. Das hatte vorrangig private Gründe, die jetzt ausgeräumt sind.
    Sagen wir so: Eine Art Sheogorath saß in meinem Kopf, aber ich bin ihn wohl los geworden.

    Nehmt mir meine Reaktion bitte nicht allzu übel, ich bin eigentlich ein sehr umgängliche und offener Mensch. Und wenn es geht, würde ich gerne einen zweiten Anlauf starten.

    Den Sheogorath in Skyrim habe ich inzwischen auch getroffen. Meine Güte, was für eine durchgeknallte Type! Und was für eine sonderbare Quest (die mit dem Wabbajack). Völlig schräg...
    Ich bin übezeugt, dass Du hier immer willkommen bist.
    Und dass man vielleicht mal etwas in den falschen Hals bekommt, kann jedem mal passieren.

    Jau, der Sheograth ist ziemlich durchgeknallt.
    Ich bin auch gerade in der Nähe und werde den sicher nicht auslassen.

    Hast Du weitere Fragen?
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline
  16. #96
    Reale Virtualität  Pherim's Avatar
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    2,179
    Quote Originally Posted by Brida View Post
    Den Sheogorath in Skyrim habe ich inzwischen auch getroffen. Meine Güte, was für eine durchgeknallte Type! Und was für eine sonderbare Quest (die mit dem Wabbajack). Völlig schräg...
    Das ist gar nichts im Vergleich zu der Shivering-Isles-Erweiterung von Oblivion, die komplett in Sheogoraths Reich spielt. Sehr empfehlenswert und in vielerlei Hinsicht besser als das eigentliche Hauptspiel. Die beste Elder-Scrolls-Erweiterung überhaupt meiner Meinung nach. Dragonborn fand ich ohnehin eher enttäuschend, abgesehen von

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    den Besuchen in Hermaeus Moras Reich.
    Pherim is offline
  17. #97
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,783
    Quote Originally Posted by Brida View Post
    Da bin ich nun doch wieder... Können wir einen Neustart versuchen?

    Ich möchte mich hiermit entschuldigen, dass ich so kitzelig auf eure Kommentare reagiert habe. Das hatte vorrangig private Gründe, die jetzt ausgeräumt sind.
    Sagen wir so: Eine Art Sheogorath saß in meinem Kopf, aber ich bin ihn wohl los geworden.

    Nehmt mir meine Reaktion bitte nicht allzu übel, ich bin eigentlich ein sehr umgängliche und offener Mensch. Und wenn es geht, würde ich gerne einen zweiten Anlauf starten.

    Den Sheogorath in Skyrim habe ich inzwischen auch getroffen. Meine Güte, was für eine durchgeknallte Type! Und was für eine sonderbare Quest (die mit dem Wabbajack). Völlig schräg...
    Warum sollten wir mit dir schmollen?
    Wir haben alle unseren Sheogorath, einmal mehr und manchmal weniger.

    Willkommen zurück aus dem Haus des Chaos und nimm dich in acht vor Mehrunes Dagon.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  18. #98
    Schwertmeister Brida's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    955
    Danke schön!

    Diese ganzen Daedra-Welten sind mir schon sehr suspekt...
    Ich bin auch nach Apocryphia geraten. Meine Güte!!!
    Was ist das dagegen friedlich in Weißlauf...

    Überhaupt finde ich Solstheim extrem strange, und die Quest sind wirklich deutlich schwerer als auf dem Festland.
    Aber spannend ist es schon!
    Brida is offline
  19. #99
    Ehrengarde
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    2,783
    Quote Originally Posted by Brida View Post
    Danke schön!

    Diese ganzen Daedra-Welten sind mir schon sehr suspekt...
    Ich bin auch nach Apocryphia geraten. Meine Güte!!!
    Was ist das dagegen friedlich in Weißlauf...

    Überhaupt finde ich Solstheim extrem strange, und die Quest sind wirklich deutlich schwerer als auf dem Festland.
    Aber spannend ist es schon!
    Bei den 16 Daedraquests in Skyrim, bleibt dir immer eine Wahl.
    Entweder du mach sie oder auch nicht und es gibt die dritte Möglichkeit.

    Du erfüllst den Wunsch der Daedra oder du entscheidest dich dagegen.
    Deine Wahl.
    In Skyrim wirst du öfters vor eine Wahl gestellt als dir lieb ist!
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec is offline
  20. #100
    Schwertmeister Brida's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Posts
    955
    Mal 'ne Frage zur Dunklen Bruderschaft:

    Ich bin da inzwischen soweit "durch"; die Bruderschaft ist umgezogen, alles eingerichtet am neuer Stelle.
    Nun kann ich da ja immer wieder hin, um von Mama oder Nazir neue Aufträge zu erhalten.
    Führen die zu weiteren Zielen, kommt da noch was Größeres oder dienen die rein zum Geldverdienen?
    Brida is offline
Page 5 of 21 « First 1234567891216 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •