Seite 1 von 2 12 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1 Zitieren
    General Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.184
    INTERREX ist offline
    Hier eine News zu Gog.com:
    GOG offenbar in Finanznot – ein Dutzend Mitarbeiter entlassen!

    Quelle: https://derstandard.at/2000098598216...iter-entlassen

    Das ist ja richtig Sch*isse, wenn sich das bewahrheiten sollte...
  2. #2 Zitieren
    Veteran Avatar von melcom
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    639
    melcom ist offline
    Wurde das schon offiziell bestaetigt? Nach meinen Recherchen stammt diese "News" von kotaku.com, die meinten, sie haetten mit einem Vertreter von GOG darueber gesprochen. Wirklich was offizielles, gibts ja bisher noch nicht, oder? Also bevor ich so eine "News" glaube, warte ich lieber auf eine offizielle Meldung von GOG selbst.

    Alles was es offiziell gibt, ist, dass die "Faire Preisgestaltung" bei GOG am 31. Maerz 2019 beendet wird.
    https://www.gog.com/news/conclusion_..._program_copy3

    Liebe Gruesse,
    melcom
    Geändert von melcom (26.02.2019 um 18:23 Uhr)
  3. #3 Zitieren
    Ritter Avatar von Cuauhtemoc
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.727
    Cuauhtemoc ist offline
    Natürlich möglich das es finanziell etwas eng wird, würde hier aber noch nicht zu viel reininterpretieren. Kündigungen von Mitarbeitern sind in unserer westlichen Wirtschaftswelt leider alltäglich im Zuge von Umstrukturierungen.
    Jeder Mensch kommt mit einer sehr großen Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen sowie einem starken Hang zum Nichtstun auf die Welt.

    François Marie Voltaire
  4. #4 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Sagen wir so: Es wundert mich nicht. Wer so am Markt vorbei operiert, und meint, er könne das, was die Großen nicht können, dann ist es für mich keine Überraschung, dass man in finanzielle Schwierigkeiten gerät.

    Ob das medial mal wieder heißer gekocht wird, als es eigentlich ist, steht auf einem anderen Blatt. In einer Zeit, in der die Redaktionen in Minutentakt Skandal-News raushauen müssen, sind Fake-News an der Tagesordnung.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  5. #5 Zitieren
    Veteran Avatar von melcom
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    639
    melcom ist offline
    Guten Morgen,

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Sagen wir so: Es wundert mich nicht. Wer so am Markt vorbei operiert, und meint, er könne das, was die Großen nicht können, dann ist es für mich keine Überraschung, dass man in finanzielle Schwierigkeiten gerät.
    was genau meinst du damit "am Mark vorbei operiert" und "er koenne das, was die grossen nicht koennen"? Du scheinst ja genau zu wissen, warum sie in dieser "Krise" stecken? was offiziell noch gar nicht bestaetigt wurde.



    Ich finde es gerade ein wenig schade, dass sich seit gestern? alle Newsseiten darauf stuerzen und die original Quelle scheint ja kotaku.com zu sein, die angeblich mit einem Insider gesprochen hat. Vielleicht ein veraergerter Mensch, der entlassen wurde und nun meint, er kann da was lostreten ... was ja scheinbar auch gut klappt. Schlechte News verbreiten sich eben schneller, als gute. Obendrein kann man sich selbst schoen was Zusammenspinnen und die Geruechte und Spekulationen weiter anheizen. Mensch eben ...

    Fakt ist - und was auch offiziell nachzulesen ist - dass GOG gerade etwas umbaut. Das machen wahrscheinlich die meisten Firmen irgendwann einmal durch und ist ganz normal fuer ein Unternehmen. Ueber die Jahre hinweg, haben GOG uns so viele geile Games gegeben, geschenkt und sogar die Moeglichkeit gegeben, Games von einer anderen Plattform (hin und wieder) zu GOG zu holen und diese "Faire Preisgestaltung" war mehr als NUR fair. Und allle paar Wochen diese Schnaeppchen- und Feiertage ... Ich kenne keine Plattform, die ueber Jahre hinweg, es so durchgezogen haben. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum sie jetzt einen Gang runter schrauben?!

    Mein Vertrauen haben sie auch weiterhin und ich kann mich nur bedanken, fuer all ihre Arbeit :)

    Liebe Gruesse,
    melcom
  6. #6 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Zitat Zitat von melcom Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,


    was genau meinst du damit "am Mark vorbei operiert" und "er koenne das, was die grossen nicht koennen"? Du scheinst ja genau zu wissen, warum sie in dieser "Krise" stecken? was offiziell noch gar nicht bestaetigt wurde.
    Nein. Aber, wenn man meint, man könnte Steam und Konsorten Konkurrenz machen, auf DRM verzichten, und "faire Ausgleichpreise" für schwache Märkte machen, dann liegt auf der Hand, dass sich das nicht rentiert. Ich kenne solche Ansätze von Firmen auf anderen Märkten, und es rentiert sich nie, wenn man meint, so auf seine Kosten zu kommen.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  7. #7 Zitieren
    Veteran Avatar von melcom
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    639
    melcom ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Nein. Aber, wenn man meint, man könnte Steam und Konsorten Konkurrenz machen, auf DRM verzichten, und "faire Ausgleichpreise" für schwache Märkte machen, dann liegt auf der Hand, dass sich das nicht rentiert. Ich kenne solche Ansätze von Firmen auf anderen Märkten, und es rentiert sich nie, wenn man meint, so auf seine Kosten zu kommen.
    Nun ja, bestaetigt ist ja erst einmal noch gar nichts, daher kann man nur spekulieren, aber du stellst ja schon Behauptungen auf und weisst scheinbar eben ganz genau, wo der Schuh drueckt, in dieser Firma. Ich warte erst mal ab, bis es was Offizielles gibt in der Hinsicht. Bisher denke ich nur, da ist jemand sauer, weil er entlassen wurde. Ich waere auch sauer, wuerde mir das passieren. Nur bin ich mir nicht sicher, ob ich meinen Arbeitgeber durch den Kakao ziehen wuerde. Wer weiss, was da abgeht und sollte es einen Umbau geben, ist das einfach ganz normal. Das macht (fast) jede Firma irgendwann.

    Aber wie dem auch sei, bin mal raus hier muss mich um meine Arbeit kuemmern

    LG melcom
  8. #8 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Ich habe lediglich geschrieben, dass es mich nicht wundert. Dass ich damit behaupte, dass es klipp und klar so ist, ist eine Fehldeutung deinerseits.

    Aber, glaube bloß nicht, dass du das jemals erfahren wirst. Die werden wohl kaum zugeben, dass ihr Geschäftsansatz für den Hintern ist.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  9. #9 Zitieren
    Veteran Avatar von melcom
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    639
    melcom ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Ich habe lediglich geschrieben, dass es mich nicht wundert. Dass ich damit behaupte, dass es klipp und klar so ist, ist eine Fehldeutung deinerseits.
    Man koennte eben meinen, dass du den absoluten Plan hast, woran es liegt, dass sie in der "Krise" stecken. Du zaehlst ja sogar ein paar Punkte auf und sagst (in meinen Augen), es liegt da und daran. Also in der Krise stecken, weil ein Mensch behauptet, sie haben so und so viele entlassen etc. etc. Ich vermerke das einfach nur als Geruecht und ich schaetze, da ist jemand ziemlich pissed auf den Laden.

    Aber gut, wenn ich dich falsch verstanden habe, dann muss ich mich natuerlich auch entschuldigen. Also entschuldige, wenn ich es nicht korrekt aufgefasst habe. Hast dich ja erklaert und dann ist es fuer mich auch schon durch

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Aber, glaube bloß nicht, dass du das jemals erfahren wirst. Die werden wohl kaum zugeben, dass ihr Geschäftsansatz für den Hintern ist.
    Erwarte ich nicht. Aber wer weiss schon was sie tun werden. Vielleicht arbeiten sie an einer Erklaerung, vielleicht auch nicht. Sich erklaert haben sie ja schon oefter. Kann man nur abwarten ...


    Mahlzeit
    LG melcom
  10. #10 Zitieren
    Ritter Avatar von Max Strauss
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.231
    Max Strauss ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Aber, wenn man meint, man könnte Steam und Konsorten Konkurrenz machen, auf DRM verzichten, und "faire Ausgleichpreise" für schwache Märkte machen, dann liegt auf der Hand, dass sich das nicht rentiert
    Hast du dir schon einmal überlegt, weshalb GOG GOG heißt, und welche Historie dahinter steckt? Und weshalb sich hier DRM-freie Spiele sammeln? Und warum GOG gar kein wirklicher Konkurrent zu Steam sein kann?

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Die werden wohl kaum zugeben, dass ihr Geschäftsansatz für den Hintern ist.
    Ich denke, dieses Epitheton passt eher auf deine Beiträge zu diesem Thema.
  11. #11 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Zitat Zitat von Max Strauss Beitrag anzeigen
    Hast du dir schon einmal überlegt, weshalb GOG GOG heißt, und welche Historie dahinter steckt? Und weshalb sich hier DRM-freie Spiele sammeln? Und warum GOG gar kein wirklicher Konkurrent zu Steam sein kann?
    Und warum spezialisieren sie sich dann nicht auf die alten Schinken, sondern tun immer so, als wären sie eine Konkurrenz zu Steam? Und warum jammern die GOG-Kunden immer darüber, dass es Spiel XY nicht auf GOG gibt, weil der Publisher nicht bereit ist auf DRM zu verzichten?

    Danke übrigens für die Blumen, mit dem "Deine Posts sind für den Hintern". Wenn du wert auf eine Fortsetzung der Diskussion legst, sparst du dir solche autoritären "Deine Posts sind doof" Ausbrüche am besten.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  12. #12 Zitieren
    Ritter Avatar von Max Strauss
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.231
    Max Strauss ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Danke übrigens für die Blumen, mit dem "Deine Posts sind für den Hintern". Wenn du wert auf eine Fortsetzung der Diskussion legst, sparst du dir solche autoritären "Deine Posts sind doof" Ausbrüche am besten.
    Oh, das tut mir wirklich leid. Ein furchtbares Missverständnis. Ich wollte dir nicht gefallen, sondern meinen Ekel über deinen Fäkalpost ausdrücken. Immerhin, das scheint gelungen.

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Und warum spezialisieren sie sich dann mit auf die alten Schinken, sondern tun immer so, als wären sie eine Konkurrenz zu Steam?
    Obwohl sich das mit ein wenig Nachdenken von selbst versteht: Hier wird Sie geholfen. Ursprünglich war GOG (ehe du fragst: Es heißt Good Old Games) spezialisiert auf den Vertrieb alter Schätzchen, bei denen DRM kein Thema war. Da sie aber nun einmal verbandelt sind CD Projekt Red, erschienen hier natürlich auch die Witcher-Spiele - DRM-frei, wie es die Tradition verlangt. Da aber nicht alle Publisher und Entwickler verständlicherweise von dieser Art von Freiheit begeistert sind, wird GOG nie ein ebenbürtiger Konkurrent zu Steam werden. Got it? Oder soll ich ne Zeichnung machen?

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Und warum jammern die GOG-Kunden immer darüber, dass es Spiel XY nicht auf GOG gibt, weil der Publisher nicht bereit ist auf DRM zu verzichten?
    Darüber kann ich nur spekulieren. Weil ihr Cortex beim Nachdenken schmerzt?
  13. #13 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Zitat Zitat von Max Strauss Beitrag anzeigen
    Oh, das tut mir wirklich leid. Ein furchtbares Missverständnis. Ich wollte dir nicht gefallen, sondern meinen Ekel über deinen Fäkalpost ausdrücken.

    Soso. Na dann.

    Zum Rest deines Posts kann ich ehrlich gesagt nicht viel sagen. Dass GOG Good Old Games heißt war mir bekannt, da brauche ich keinen naseweisen Post für. Warum sprechen wir darüber überhaupt? GOG ist schon lange nicht mehr auf alte Schätze beschränkt. Insofern stehen die selbstverständlich in Konkurrenz zu anderen Spieleplattformen.

    Übrigens, nochmals: Den feindseligen Ton in deinen Posts kannst du dir sparen. Zeigt mir deine mentale Unreife.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    Geändert von The Trickster (27.02.2019 um 18:47 Uhr)
  14. #14 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    12.261
    Gothaholic ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Nein. Aber, wenn man meint, man könnte Steam und Konsorten Konkurrenz machen, auf DRM verzichten, und "faire Ausgleichpreise" für schwache Märkte machen, dann liegt auf der Hand, dass sich das nicht rentiert.
    klar, die Masse der Schafe lässt sich lieber von Steams DRM knebeln, ist leider so. ich als Kunde liebe sie aber für ihre Geschäftspolitik.
  15. #15 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    klar, die Masse der Schafe lässt sich lieber von Steams DRM knebeln, ist leider so. ich als Kunde liebe sie aber für ihre Geschäftspolitik.
    Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber... das ist die gleiche Problematik wie bei politischen Extremisten. Die wollen auch nie einsehen, dass ihre Ideologien, und ihr Gefühl "geknebelt" zu sein, von der Masse so nicht empfunden oder nachvollzogen werden. Ich benutze sehr viel Audio-Software, Sequenzerprogramme, Audio-Plugins etc. mit teilweise schon ziemlich, ich sage mal "harten" Kopierschutzmechanismen. Unter anderem auch Kopierschutz-Donglen, die man in den USB-Port steckt. In allen Fällen bekomme ich als Anwender so von diesen Kopierschutzmaßnahmen nichts mit (außer, dass da so ein Ding aus dem USB-Port ragt Habe dafür einen USB-Hub). Insofern ist es für mich dann auch nicht verwunderlich, dass es die allermeisten nicht die Bohne kratzt, ob da ein Kopierschutz im Hintergrund werkelt oder nicht. Gerade im Bereich der Audio-Software sind die Firmen oft so klein, dass Raubkopien ihrem Geschäft massiven Schaden zufügen können, das hört man immer wieder von den Entwicklern, die teilweise in Anwenderforen unterwegs sind.

    Nur als kleine Perspektive, dass man das auch ganz anders sehen kann, und sich nicht "geknebelt" fühlen muss, wie du ja offensichtlich implizierst. Wie gesagt, ohne dir nahe treten zu wollen, das kannst du gerne sehen wie du möchtest, aber, bitte akzeptiere auch, dass deine Ansicht und Meinung zum Thema nicht universell für jeden gültig sein muss. Und, außerdem, versuche auch mal die andere Seite zu verstehen. Wir haben nichts davon, wenn die Entwickler oder Publisher keinen Riss machen. Im Gegenteil. Das führt dazu, dass sie ihre Software irgendwann teurer machen müssen, damit sich die Entwicklung noch rentiert.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    Geändert von The Trickster (28.02.2019 um 00:57 Uhr)
  16. #16 Zitieren
    General Avatar von Liferipper
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Beiträge
    3.121
    Liferipper ist offline
    Und, außerdem, versuche auch mal die andere Seite zu verstehen. Wir haben nichts davon, wenn die Entwickler oder Publisher keinen Riss machen. Im Gegenteil. Das führt dazu, dass sie ihre Software irgendwann teurer machen müssen, damit sich die Entwicklung noch rentiert.
    Du implizierst "Kein DRMüll -> Publisher/Entwickler verdienen weniger". Kannst du das irgendwie belegen?
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
  17. #17 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    12.261
    Gothaholic ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Nur als kleine Perspektive, dass man das auch ganz anders sehen kann, und sich nicht "geknebelt" fühlen muss, wie du ja offensichtlich implizierst. Wie gesagt, ohne dir nahe treten zu wollen, das kannst du gerne sehen wie du möchtest, aber, bitte akzeptiere auch, dass deine Ansicht und Meinung zum Thema nicht universell für jeden gültig sein muss.
    ja natürlich, das habe ich auch nie behauptet, sollte ja wohl klar sein dass das meine Sicht der Dinge ist. und ich will auch niemand beglücken, die Konsumenten können tun und lassen was sie wollen. sehr vernünftig setzen die Konsumenten ihre (potentielle) Marktmacht aber nicht ein (was ich btw. auch nicht erwartet habe) und u.a. auch ihr Verhalten ist dafür verantwortlich dass das Internet inzwischen fest in der Hand einiger weniger Großkonzerne ist.
  18. #18 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Zitat Zitat von Liferipper Beitrag anzeigen
    Du implizierst "Kein DRMüll -> Publisher/Entwickler verdienen weniger". Kannst du das irgendwie belegen?
    Ich ignoriere mal das "DRMüll", weil das mal wieder eine höchst subjektive Wahrnehmung widerspiegelt, und lediglich deine Meinung darstellt.

    ... und antworte mal mit einer Frage: Bist du der Auffassung, dass die Publisher 30% ihres Umsatzes an DRM-Plattformen abgeben, oder kostenintensiv DRM oder Kopierschütze lizensieren, oder selbst entwickeln, weil die Rechnung durch Mehreinnahmen durch Verhindern von Raubkopien nicht aufgeht? Dann weißt du offensichtlich wesentlich mehr als diese Publisher, die sich diese Kosten mit Sicherheit gerne sparen würden.

    Aber, ejal, ich bin mir sicher, dass sich diese Diskussion, wie so oft, wieder nur im Kreis drehen wird. Für die einen ist es "DRMüll", andere sehen auch andere Schattierungen des schwarz und weiß. Und sehen vielleicht sogar die Zusammenhänge von Wirtschaft und dem Effekt auf den Konsumenten.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  19. #19 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.563
    Weltenschmerz ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Ich ignoriere mal das "DRMüll", weil das mal wieder eine höchst subjektive Wahrnehmung widerspiegelt, und lediglich deine Meinung darstellt.

    ... und antworte mal mit einer Frage: Bist du der Auffassung, dass die Publisher 30% ihres Umsatzes an DRM-Plattformen abgeben, oder kostenintensiv DRM oder Kopierschütze lizensieren, oder selbst entwickeln, weil die Rechnung durch Mehreinnahmen durch Verhindern von Raubkopien nicht aufgeht? Dann weißt du offensichtlich wesentlich mehr als diese Publisher, die sich diese Kosten mit Sicherheit gerne sparen würden.

    Aber, ejal, ich bin mir sicher, dass sich diese Diskussion, wie so oft, wieder nur im Kreis drehen wird. Für die einen ist es "DRMüll", andere sehen auch andere Schattierungen des schwarz und weiß. Und sehen vielleicht sogar die Zusammenhänge von Wirtschaft und dem Effekt auf den Konsumenten.
    Steam erzwingt übrigens kein DRM. Viele gehen auch einfach zu Steam weil das der Marktführer ist.
    Ich bin sowas von Sig.
  20. #20 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Klar, das kommt natürlich noch dazu. Dennoch verzichten die wenigstens großen Publisher auf den DRM (wenn es überhaupt einen großen gibt, der darauf verzichtet). Oder verzichten auf DRM/Kopierschutz, wenn sie nicht auf einer der großen Plattform releasen.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
Seite 1 von 2 12 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •