Ergebnis 1 bis 18 von 18

Battle Angel Alita

  1. #1 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    192
    Es wundert mich das es bisher kein Thema zu diesem Film gibt, weder in der Filmecke noch bei den Animes. Ich habe den Film seit dem ersten Trailer im Kino vor ein paar Jahren auf dem Schirm. Zuerst hieß es ja Cameron selbst wollte den machen, aber da der wegen anderer Filmprojekte (u.a. Avatar 2) nicht genug Zeit hatte hat er Rodrigez den Regiesitz überlassen. Anscheinend weil der genauso ein großer Fan der Mangas ist wie Cameron selbst und das merkt man dem Film an! Die Story ist praktisch komplett eins zu eins von dort übernommen, auch beim alten Anime wurde ein wenig gewildert aber dennoch ist der Film keine Sekunde langweilig.
    Christoph Waltz ist wiedermal der Hammer, bleibt aber genug im Hintergrund um seinen Schauspielkollegen, allen voran Rosa Salazar nicht(völlig) die Show zu stehlen.
    Die Tricks sind klasse gemacht, wer im Kino schaut sollte die 3D-Version ansehen denn die Effekte kommen hier echt gut zur Geltung. Nätürlich inbesondere die Kämpfe von denen es einige im Film gibt.
    Und für die obligatorische Fortsetzung wurde natürlich ebenfalls vorgesorgt^^

    Fazit: Wenn ihr in nächster Zeit ins Kino wollt kann ich diesen Film nur empfehlen! Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Animeaffinität auch nicht. Es reicht Scifi und/oder Actionfilme zu mögen.
    Fogger ist offline

  2. #2 Zitieren
    Deus Avatar von EfBieEi
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Beiträge
    14.851
    Der Trailer hat mich ganz und gar nicht vom Film überzeugt. Zumindest rein von der Ästhetik her, den Film kenne ich ja nicht.

    Ich wusste nichts von einer Animevorlage aber den japanischen touch merkt man den Figuren schon an aber ich mags nicht und kann nicht mal genau sagen warum

    Und nein ich häng mich nicht an den Kulleraugen auf.
    EfBieEi ist gerade online

  3. #3 Zitieren
    General Avatar von Defc
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.762
    Wir gehen morgen Abend in den Film, habe richtig Bock drauf (vor allem weil Polaroid und The Possession of Hannah Grace eher mau waren).
    Aktuell bin ich wirklich viel im Kino, aber ich könnte auch jede Woche gehen - Kino ist eines der wenigen Dinge, die ich wirklich liebe.

    Berichte dann kommenden Montag wie er war.
    zuletzt durchgespielt: Spiderman (PS4), Assassin's Creed Odyssey (PS4)
    now playing: Skyrim (PS4), Apex Legends (PS4), FIFA 19 (PS4)
    coming soon: Days Gone (PS4)
    Defc ist offline

  4. #4 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Ghost Rider
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Halle Westf.
    Beiträge
    929
    Alita habe ich mir vor ein paar Tagen im Kino angesehen. Vorab sollte ich sagen, dass ich die Original-Vorlage nicht kenne, da ich mich grundsätzlich nicht für Mangas, Anime und den japanischen Stil interessiere. Von der Story her ist Alita spannend und interessant, allerdings an manchen Stellen auch etwas wirr und unlogisch. Mir ist die Motivation mancher Charaktere überhaupt nicht klar geworden. Alita selbst und ihr "Vater" sind sympathische Charaktere, wenn mir die Entwicklung von Alita manchmal auch etwas zu schnell ging. Christoph Waltz macht seine Sache wie immer gut. Die Actionszenen sind noch das allerbeste an Alita und machen sauviel Spaß. Es ist einfach herrlich, Alita beim Kämpfen zuzuschauen. Was die Animationstechnik angeht, so schwankt diese zwischen klasse (Alita selbst) und mittelmäßig bis (absichtlich?) unscharf, um schlechte Qualität zu kaschieren. Das 3D ist wieder einmal ziemlich unnötig und hat den Film in meinen Augen nicht aufgewertet. 2D hätte ich vorgezogen, wenn ich die Wahl gehabt hätte. Soundtechnisch gibt es nichts an Alita auszusetzen.

    Die emotionale Tiefe ist zwar ansatzweise vorhanden, aber weicht doch immer wieder den Actionszenen. Tiefe Emotionen und Bindungen an die Charaktere sind leider nicht richtig bei mir aufgekommen, nur ansatzweise.

    Es wäre wohl noch erwähnenswert, dass Alita manchmal doch recht skrupellos und gewalttätig daherkommt. Die Kämpfe kommen zwar fast ohne Blut aus, sind aber doch manchmal äußerst heftig, vor allem so manche Tötungsszene, wenn dann schonmal jemand zweigeteilt wird oder Köpfe und Gliedmaßen abgetrennt werden.

    Leider endet der Film auch in einem Cliffhanger. Da bleibt zu hoffen, dass Alita an den Kinokassen erfolgreich genug sein wird, um eine Fortsetzung zu sichern. Ich würde gerne mehr von Alita sehen, wenn das auch nicht unbedingt mein größter Filmwunsch ist, dazu wirkt Alita einfach nicht genial genug. Spaß hatte ich gestern aber allemal. Ich werde ihn mir auf jeden Fall noch einmal auf Blu-Ray ansehen. In die Sammlung muss er jedoch nicht, ich denke nicht, dass ich den Film noch viele Male sehen will oder muss und befürchte, dass er relativ schlecht altern könnte. Mal sehen, wie er mir bei der zweiten Sichtung in ein paar Monaten gefallen wird.

    Im direkten Vergleich mit Ghost in the Shell muss ich aber sagen, dass mir Ghost in the Shell ein klein wenig besser gefallen hat. Aber im Grunde sind sie beide ähnlich gut.

    Eine Kinoempfehlung kann ich an Action- und Sci-Fi-Steampunk-Fans aber aussprechen, der Film macht viel Laune.

    8 / 10 - Mittlerer Wiederschauwert
    Ghost Rider ist offline

  5. #5 Zitieren
    General Avatar von Defc
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.762
    Wir haben Alita am Freitag gesehen und waren beide begeistert (Frau und ich).
    Die Mangavorlage kennen wir nicht, allerdings war der Film einfach insgesamt ziemlich gut. Die Effekte sind bemerkenswert, die 3D-Qualität war hoch und die Charaktere interessant, wenn auch nicht wirklich deep.
    Die Liebelei war in meinen Augen unnötig, aber das gehört heutzutage wohl dazu.

    Alles in allem freue ich mich auf Teil 2 und war gut unterhalten.

    9/10
    zuletzt durchgespielt: Spiderman (PS4), Assassin's Creed Odyssey (PS4)
    now playing: Skyrim (PS4), Apex Legends (PS4), FIFA 19 (PS4)
    coming soon: Days Gone (PS4)
    Defc ist offline

  6. #6 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    192
    Die Liebelei war schon in allen Vorlagen, ist also nicht unbedingt wegen Zeitgeist drin...
    Fogger ist offline

  7. #7 Zitieren
    Mythos Avatar von Takeda Shingen
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Provinz: Kai
    Beiträge
    8.919
    James Cameron wird jetzt von SJWs angegriffen wegen Alita Battle Angel

    [Video]
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen ist offline

  8. #8 Zitieren
    Forentroll  Avatar von Harbinger
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    18.076
    Zitat Zitat von Takeda Shingen Beitrag anzeigen
    James Cameron wird jetzt von SJWs angegriffen wegen Alita Battle Angel

    [Video]
    Wow, langsam wundert mich gar nichts mehr.


    Also, was deine ständigen Posts betrifft, Takeshi. Wahrscheinlich wird mir nach "Genuss" dieses "Videos" mal wieder die komplette Riege der Videovorschläge durch ähnlich gepolte Artgenossen zerschossen. Was für ein Volltrottel.
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger ist offline

  9. #9 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Raider
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    6.281
    Zitat Zitat von Takeda Shingen Beitrag anzeigen
    James Cameron wird jetzt von SJWs angegriffen wegen Alita Battle Angel

    [Video]
    Wird der Film nicht auch von ziemlich vielen Kritikern für seine feministischen Themen gelöst?
    Raider ist offline

  10. #10 Zitieren
    Mythos Avatar von Takeda Shingen
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Provinz: Kai
    Beiträge
    8.919
    Zitat Zitat von Harbinger Beitrag anzeigen
    Wow, langsam wundert mich gar nichts mehr.


    Also, was deine ständigen Posts betrifft, Takeshi. Wahrscheinlich wird mir nach "Genuss" dieses "Videos" mal wieder die komplette Riege der Videovorschläge durch ähnlich gepolte Artgenossen zerschossen. Was für ein Volltrottel.

    Da ruft irgend eine per Twitter auf zum Boxkott bzw. eine Petition zu Starten dass Cameron keine Drehbücher über weibliche Hauptrollen schreiben darf .
    Alita sei angeblich sehr Frauenfeindlich laut der Aktivistin. Zumindest steht es so in ihren Blog und Twitter Eskapaden. Dabei wird halt ganz vergessen dass Cameron vor allem mit Terminator und Aliens ziemlich starke Frauen vor der Kamera hatte und das Bild der Heldin doch mit stark beeinflusst hat im Film Business.
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen ist offline

  11. #11 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.508
    Du hast es ja gesagt: "Irgendeine" ruft zu irgendwas auf.
    Und du verbreitest fröhlich deren Message. Ich würde dir ja raten soetwas einfach zu ignorieren, bis nicht "irgendeine" sondern "jemand" eine kompetente Meinung äußert.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

  12. #12 Zitieren
    Forentroll  Avatar von Harbinger
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    18.076
    Zitat Zitat von Takeda Shingen Beitrag anzeigen
    Da ruft irgend eine per Twitter auf zum Boxkott bzw. eine Petition zu Starten dass Cameron keine Drehbücher über weibliche Hauptrollen schreiben darf .
    Alita sei angeblich sehr Frauenfeindlich laut der Aktivistin. Zumindest steht es so in ihren Blog und Twitter Eskapaden. Dabei wird halt ganz vergessen dass Cameron vor allem mit Terminator und Aliens ziemlich starke Frauen vor der Kamera hatte und das Bild der Heldin doch mit stark beeinflusst hat im Film Business.
    Danke, dass du mal wieder eindrucksvoll beweist, was (und wie wenig) in deinem Kopf vor sich geht
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger ist offline

  13. #13 Zitieren
    Deus Avatar von EfBieEi
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Beiträge
    14.851
    Hmm ich finde es wäre eine interessantere Meldung dass der Film wie prognostiziert ein finanzieller Flop wird und deswegen keine Fortsetzung bekommen wird.
    EfBieEi ist gerade online

  14. #14 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von EfBieEi Beitrag anzeigen
    Hmm ich finde es wäre eine interessantere Meldung dass der Film wie prognostiziert ein finanzieller Flop wird und deswegen keine Fortsetzung bekommen wird.
    Davon habe ich auch schon gehört.
    Wer hat das prognostiziert?
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

  15. #15 Zitieren
    Deus Avatar von EfBieEi
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Beiträge
    14.851
    Zitat Zitat von Weltenschmerz Beitrag anzeigen
    Davon habe ich auch schon gehört.
    Wer hat das prognostiziert?
    Gute Frage. Hatte das über den youtube Kanal "Cinema strike back" gehört aber hier steht mehr darüber http://www.filmstarts.de/nachrichten/18523389.html

    Die Ergebnisse sind aber nicht so schlecht geworden wie erwartet leider aber dennoch bei weitem kein Erfolg.


    Ich fand es bei Warcraft the beginning ziemlich schade dass er nicht erfolgreich genug war für eine Fortsetzung. Nun dieser war wirklich kein besonders guter Film aber naja... Warcraft 3 wäre der bessere Stoff gewesen
    EfBieEi ist gerade online Geändert von EfBieEi (19.02.2019 um 16:50 Uhr)

  16. #16 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Socke
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Deutschland, S-H
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von EfBieEi Beitrag anzeigen
    Hmm ich finde es wäre eine interessantere Meldung dass der Film wie prognostiziert ein finanzieller Flop wird und deswegen keine Fortsetzung bekommen wird.
    Habe das Video auch gesehen und es wundert mich nicht wirklich, dass der Film bisher floppte. Keine Ahnung ob verdient oder nicht, habe ihn noch nicht gesehen.
    Bin wirklich neugierig auf den Film und nächstes Woche geht es auch ins Kino. Außerdem bin ich gespannt, ob er am Ende auch noch ein Flop bleibt. Immerhin ist der Resonanz zu diesem Film bisher sehr Positiv und auch von den Leuten in meinem Umfeld, die ihn gesehen haben, finden ihn gut. Es könnte also noch die Hoffnung bestehen, dass der Film von der Mundpropaganda profitiert. Aber wat weiß ich schon
    Socke ist offline

  17. #17 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von EfBieEi Beitrag anzeigen
    Gute Frage. Hatte das über den youtube Kanal "Cinema strike back" gehört aber hier steht mehr darüber http://www.filmstarts.de/nachrichten/18523389.html

    Die Ergebnisse sind aber nicht so schlecht geworden wie erwartet leider aber dennoch bei weitem kein Erfolg.


    Ich fand es bei Warcraft the beginning ziemlich schade dass er nicht erfolgreich genug war für eine Fortsetzung. Nun dieser war wirklich kein besonders guter Film aber naja... Warcraft 3 wäre der bessere Stoff gewesen
    Da hab ich es gestern dann auch noch gehört.

    Wirklich interessant. Ich hätte ja zumindest erwartet dass er am Asiatischen Markt einschlägt - für diesen scheint er ja auch recht stark konzipiert zu sein.

    Um WC finde ich es auch wirklichs schade
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

  18. #18 Zitieren
    Deus Avatar von EfBieEi
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Beiträge
    14.851
    Zitat Zitat von Weltenschmerz Beitrag anzeigen
    Da hab ich es gestern dann auch noch gehört.

    Wirklich interessant. Ich hätte ja zumindest erwartet dass er am Asiatischen Markt einschlägt - für diesen scheint er ja auch recht stark konzipiert zu sein.

    Um WC finde ich es auch wirklichs schade
    Warcraft hat auch hauptsächlich außerhalb der USA und davon etwa die Hälfte in China an Einnahmen eingespielt. Von den Einnahmen in China hat das Studio (warum auch immer) nur sehr wenig zurückbekommen.

    Das lässt sich vielleicht auch auf Alita übertragen weil der in China erst am 22.02 anlaufen soll. Trotzdem wird der Film bereits als Flop gesehen.
    EfBieEi ist gerade online

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •