Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 1 von 2 12 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline

    Endstation [SPOILER]

    Ich hänge in der Arena beim Kampf gegen Jarro. Der Typ mäht mich mit vier, fünf Schlägen seiner Monstersense (~150 Schaden oder so) einfach um. Ich kann da nur mit einer rostigen Axt (40 Schaden, lol) gegen halten. Aber gegen einen Typen, der mindestens Level 40 ist und auch noch besser gerüstet, verhält sich das wie ein Kindergartenkind in kurzen Hosen gegen Klitschko in Riot Armor. Das wird eine endlose Game Over / Quickload Schleife, falls hier niemand einen entscheidenden Tipp für mich hat.

    Zwar hauen z.B. Sumpftrolle ähnlich stark rein, aber die sind bei weitem langsamer und weniger aggressiv und zudem optional. Jarro haut halt einfach drauf, egal was ich mache. Der lässt sich nicht unterbrechen. Außerdem kann man sonst immer cheesen, also Spruchrollen verwenden, NPCs einbinden oder den Gegner irgendwie trappen. Febre konnte ich z.B. auch nur mit massiven Einsatz von Spruchrollen bezwingen (ein Golem, zwei Skelette, Eisblock). Das war dann allerdings leicht.
    In der Arena hat man halt nix ... NIX. Die Skelett-Rolle musste ich schon beim Ork einsetzen und sie wäre gegen Jarro wohl eh recht nutzlos. Besitze ansonsten nur zwei komplett sinnlose, kleine Heiltränke (heilen 5% oder so). Gibt noch ein paar interessante Truhen, die aber nur mit Schlüsseln zu öffnen sind. Leider habe ich keine Idee, wie ich an die Schlüssel kommen soll. Taschendiebstahl konnte ich bisher nirgends lernen. Das kanns ja auch nicht sein und vermutlich würde es mir auch nicht helfen.

    Bin mit Level ~23 in der Arena gelandet. Schwierigkeitsgrad "Normal". Habe mit Arena-Stärkering ~70 Stärke sowie 65% Zweihand als Hauptattribute. Bedeutet, dass ich alle Kämpfe mit der Anfängerwaffe! bestreiten muss. Die nächst bessere Waffe braucht schon 75 Stärke, dann 115 oder so. Zu allem Überfluss ist die olle Axt auch noch eine von zwei Klingenwaffen in der Arena, die nicht geschliffen werden können. Hass!
    Wer hat denn zu diesem Zeitpunkt schon so viel Stärke gelevelt? Entweder habe ich mich massiv verskillt oder praktischh alle 2H-Waffen in der Arena sind nutzlos. Falls ich mich verskillt habe, dann wie? Ich habe bei den Kampftalenten fast alles in Stärke und Zweihand gesteckt. Kein Fernkampf, keine Magie.

    Theoretisch könnte ich Stärke für den leichten Zweihänder (75 - 85 Schaden) trainieren. Habe noch genug Lernpunkte. Aber der Stärkelehrer der Arena trainiert nur bis 60. Warum? Ergibt für mich nicht viel Sinn, dass man in der Arena 4 von 5 Waffen nicht benutzen kann und auch keine Möglichkeit bekommt, sich passend zu verbessern. Für solche Situationen halte ich extra meistens einige Lernpunkte zurück. Es gibt ja lange vorher auch schon mindestens einen Lehrer, der Stärke bis 200 trainieren kann. Warum ist das hier auf 60 gedeckelt?

    Also ich mag ja durchaus schwere Spiele, aber das hier setzt dem Fass die Krone auf. Dark Souls ist ein Witz gegen Jarro. Hatte in einen anderen Thread noch großspurig geschrieben; sind die Gegner zu stark, bist Du vermutlich falsch dort.
    Das muss ich nun wohl revidieren. Hier kann man sich nicht durch mogeln, aber ehrlich gewinnen geht auch kaum.
    Bisher bin ich ja überall ganz gut zurecht gekommen. Alle "Pflichtgegner" konnte ich mehr oder weniger leicht überwinden. Hab schon etwa 120 Quests gelöst. Und dann kommt Endstation Jarro.

    Sorry, für die Wand aus Text. Das Duell gegen Jarro ist nur dermaßen imba, dass ich schon nach drei Versuchen auf 180 war. Man muss da offenbar durch, wird künstlich klein gehalten und dann ist der Boss auch noch lächerlich überlevelt. Gute Voraussetzungen für Rage-F4. Insbesondere nach dem Meuchelmörder und einigen anderen harten und unfairen Kämpfen, hätte es dem Spiel hier durchaus gut zu Gesicht gestanden, den Champion eher schwach zu machen.

    Also entweder habe ich etwas grundlegendes nicht kapiert oder das Spiel ist hier einfach nur radikal aus der Balance. Wäre vermutlich auch fast egal, mit welcher Waffe ich in den Kampf gehe. Sowohl Rüstung als auch Lebenspunkte reichen nicht annähernd, um hier Land auch nur aus der Ferne zu sehen...

    Hab auch schon daran gedacht, den Typen vorher zu beklauen (Waffe weg) oder mit Gift zu schwächen. Da sehe ich aber keine Möglichkeit. Vorher gab es mal eine Möglichkeit zu unfairen Mitteln zu greifen (Alphawolf). Hier offenbar nicht. Der hat in seiner königlichen Truhe auch nur Gedöns, also wie in allen anderen Truhen dort, die mit Dietrich zu öffnen sind.

    [Video]

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline

    Durch getrickst

    Okay, hab den Kampf nun doch noch geschafft. Hab mir Rockos Axt ergaunert und mich dann durch den Kampf gegen Jarro durchgeschnellspeichert. Leider konnte ich seine Kriegsense nicht weg grapschen.

    Ich würde dennoch empfehlen, den Typen etwas zu nerfen und den Orkkrieger gleich mit. Man kann da sicher auch noch ungünstigere Stats haben als ich und gerade an der Stelle ruckelt das Spiel stärker als sonst (Renderer auf ultra low). Rockos Axt konnte ich auch nur gerade so verwenden und die Quicksafe Taktik ist Powerplay, das ich eigentlich gar nicht so gerne mag.

    So, jetzt geht's da hoffentlich gleich raus aus dem verdammten Loch!

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline

    Rache!

    Wenigstens konnte ich die Verbrecher in der Arena noch ordentlich ausnehmen.

    [Bild: Gothic-II-2-6-fix-22-01-2019-17-16.jpg]
    (Gladiatorenrüstung und leichter Zweihänder)

    Rüstungen und Waffen für mindestens 1000 Roperi.

    Ist das so beabsichtigt? War jetzt nicht so mega clever von mir, aber so ganz regulär scheint das auch nicht zu sein.
    Man kommt halt easy rein, obwohl alle Tore verrammelt sind.

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    Lehrling Avatar von detREy
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
     
    detREy ist offline
    Zum Kampf mit Jarro..
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Es gibt mehrere Momente in der Arena bei denen man Spruchrollen für Skelett beschwörung als z.b. Quest belohnung bekommt. Ich hatte beim Kampf mit Jarro glaub ich 3 oder 4 im Inventar..
    Man kann in der Sequenz den Zauber schon zücken und die Skellette beschwören. Sobald der Kampf losgeht wird er also von 4 Skelletten niedergeschlagen^^ 1-2 Sekunden dauert der Kampf so nur.
    Zusätzlich hatte ich noch die 110dmg Einhandwaffe mir geholt als Kampfbelohnung. Jedoch muss man dafür natürlich dementsprechend geskillt sein bevor es in die Arena geht. Das war bei mir auch nur Zufall.


    Und zu dem Equip.. Also da hast du dich dann aber rausgeglitcht aus der Arena oder hast alles abgelegt und dich wieder reingeglitcht um des abzuholen^^ Weil Regulär gibts ja eigentlich keinen Weg in die Arena. Nach dem letzten Kampf verliert man eigentlich alles Arenaequipment in der Sequenz und bekommt seine alte Ausrüstung wieder.


    edit: Achja zu dem Orkkampf.. Ein einzelner Ork ist mit einer der einfachsten Gegner wenn man weiß wie. Wenn er Ausholt und auf einen zuläuft kann man einfach nacht Rechts/Links laufen. Er rennt an einem Vorbei, schlägt ins Leere und man kriegt mindestens 2 treffer in seinen Rücken hin. Bei gut geskillten Kämpfern im Ein/Zweihand (also so ab 35% sag ich mal) macht man das 2-3 mal und ein Ork ist tot. ^^
    Geändert von detREy (22.01.2019 um 20:34 Uhr)

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    General Avatar von Kersoph
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    3.018
     
    Kersoph ist offline
    Sollte glaube ich kein Problem sein nach dem Kampf dort nochmals einzusteigen. Also nur zu!

    Hättest du uns evtl ein Screenshot von deinen kompletten Stats in der Arena? Evtl sogar ein Savegame. Das würde uns sehr helfen mit dem balancing.
    Ich glaube ich konnte ihn gut machen durch seine Schlagfolge und parieren. Wir schauen es uns an

  6. Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    Zitat Zitat von detREy Beitrag anzeigen
    Zum Kampf mit Jarro..
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Es gibt mehrere Momente in der Arena bei denen man Spruchrollen für Skelett beschwörung als z.b. Quest belohnung bekommt. Ich hatte beim Kampf mit Jarro glaub ich 3 oder 4 im Inventar..
    Man kann in der Sequenz den Zauber schon zücken und die Skellette beschwören. Sobald der Kampf losgeht wird er also von 4 Skelletten niedergeschlagen^^ 1-2 Sekunden dauert der Kampf so nur.
    Zusätzlich hatte ich noch die 110dmg Einhandwaffe mir geholt als Kampfbelohnung. Jedoch muss man dafür natürlich dementsprechend geskillt sein bevor es in die Arena geht. Das war bei mir auch nur Zufall.


    Und zu dem Equip.. Also da hast du dich dann aber rausgeglitcht aus der Arena oder hast alles abgelegt und dich wieder reingeglitcht um des abzuholen^^ Weil Regulär gibts ja eigentlich keinen Weg in die Arena. Nach dem letzten Kampf verliert man eigentlich alles Arenaequipment in der Sequenz und bekommt seine alte Ausrüstung wieder.
    Ach ja, die Ausrüstungsoptionen. Stimmt. Da hätte ich besser wählen können. Man könnte im Dialog natürlich auch gleich zeigen, was man erhält, wie z.B. teilweise bei den optionalen Rüstungen. Erspart nerviges "Schnellladen". Letztlich war ich wohl einfach zu faul in dieser Beziehung.

    Und wegen des Diebstahls.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ablegen ist nötig, ja. Aber glitchen musste ich mich nicht hinein.
    Beim Goldschmied übers Vordach den First entlang in die Arena und dort im Vorraum das Zeug aus der Truhe holen. Die war zuvor allerdings mit 19 "Klicks" gar nicht mal so leicht zu öffnen.

    Normales Gameplay, aber vielleicht vom LoA Team nicht beabsichtigt. Empfinde ich allerdings als Lore-freundlich.

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    Zitat Zitat von Kersoph Beitrag anzeigen
    Hättest du uns evtl ein Screenshot von deinen kompletten Stats in der Arena? Evtl sogar ein Savegame. Das würde uns sehr helfen mit dem balancing.
    Klar:
    [Bild: Gothic2-22-01-2019-21-00.jpg]
    https://ibb.co/DDkf50W

    Und: https://upload.worldofplayers.de/fil...Hsavegame9.rar

    Parrieren habe ich noch nie gemacht. Habe ich kein Händchen für oder keine Geduld, es zu lernen.
    Klappt auch in Dark Souls nicht. Das gleiche mit Ki-Impuls in Nioh.
    Ich arbeite klassisch mit ausweichen.

    Fürs 2H Balancing würde es vielleicht schon fast reichen, statt des leichten Zweihänders einfach die Axt "Taifun" auszuhändigen. Die macht 75 Schaden bei 45 Stärkeanforderung. Damit war ich bis zu meinem Arena-Raub sehr zufrieden. Letztlich konnte ich den Onkel ja mit Rockos Axt umnieten, die vergleichbaren Schaden macht.
    Und für Einhandkämpfer gibt es eher genug Auswahl. Außerdem muss Jarros Terrorsense vielleicht nicht unbedingt auch noch geschärft sein...
    Geändert von derSpäteLex (22.01.2019 um 21:31 Uhr)

  8. Beiträge anzeigen #8 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    Zitat Zitat von detREy Beitrag anzeigen
    edit: Achja zu dem Orkkampf.. Ein einzelner Ork ist mit einer der einfachsten Gegner wenn man weiß wie. Wenn er Ausholt und auf einen zuläuft kann man einfach nacht Rechts/Links laufen. Er rennt an einem Vorbei, schlägt ins Leere und man kriegt mindestens 2 treffer in seinen Rücken hin. Bei gut geskillten Kämpfern im Ein/Zweihand (also so ab 35% sag ich mal) macht man das 2-3 mal und ein Ork ist tot. ^^
    Jo, genau meine Taktik.
    Alternativ kann man auch einfach schnell zuschlagen, wenn der Ork zum Wuchtschlag ausholt. Orks werden dann schön unterbrochen (im Gegensatz zu schweren 2-H Kriegern wie Jarro).

    Nur doof, wenn man das nicht 2 - 3 mal sondern 15 - 20 mal machen muss, weil die Waffe nur 40 Schaden macht. Keine Ahnung, was Du da für eine Waffe zur Verfügung hattest. Klingt nach Kategorie "100+ Schaden". Damit ist die komplette Arena natürlich kein Problem.
    Man kriegt auch so immer wieder mal den ein oder anderen Schlag ab, insbesondere, wenn das Game an der Stelle etwas ruckelig läuft (hier der Fall). Ist die Schadensbilanz Spieler/Gegner zu ungünstig (Gegner braucht 5 Hits, Spieler 50 Hits für den Kill), kann man Kämpfe kaum regulär gewinnen, falls man nicht so ein "No-Hit-Run Dark Souls Freak" ist. Da hilft leider auch die beste Taktik nicht.
    Das ist ja genau der Punkt, der mich da so stark getriggert hatte. Es gibt schwer und es gibt "für Normaltalentierte nahezu unmöglich".

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Lehrling Avatar von detREy
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
     
    detREy ist offline
    Zitat Zitat von derSpäteLex Beitrag anzeigen
    Nur doof, wenn man das nicht 2 - 3 mal sondern 15 - 20 mal machen muss, weil die Waffe nur 40 Schaden macht. Keine Ahnung, was Du da für eine Waffe zur Verfügung hattest. Klingt nach Kategorie "100+ Schaden". Damit ist die komplette Arena natürlich kein Problem.
    Jau. Also des ist jetzt schon paar Tag her, aber ich glaube ich hatte beim Ork noch das Edle Schwert was man bekommt. Sprich 60 Schaden für 50 Stärke glaube ich. Mit Einhand 40% gings damit sehr gut. Aber ja, hatte zum Ende hin das 110dmg Schwert geholt, ab da war sowieso nichts mehr eine Herausforderung. Ich hatte aber auch paar mehr Level als du, war ein großer Zufall das ich genügend Stärkepunkte hatte um das Schwert zu nutzen. Denke das trifft auf die wenigsten zu. Ich glaube ich war schon über lvl30 in der Arena.
    Das hat natürlich ordentlich geholfen

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    Zitat Zitat von detREy Beitrag anzeigen
    Jau. Also des ist jetzt schon paar Tag her, aber ich glaube ich hatte beim Ork noch das Edle Schwert was man bekommt. Sprich 60 Schaden für 50 Stärke glaube ich. Mit Einhand 40% gings damit sehr gut. Aber ja, hatte zum Ende hin das 110dmg Schwert geholt, ab da war sowieso nichts mehr eine Herausforderung. Ich hatte aber auch paar mehr Level als du, war ein großer Zufall das ich genügend Stärkepunkte hatte um das Schwert zu nutzen. Denke das trifft auf die wenigsten zu. Ich glaube ich war schon über lvl30 in der Arena.
    Das hat natürlich ordentlich geholfen
    Hm, ist der Ork nicht Gegner Nummer 9, also der letzte vorm Champ? Dann hattest Du da schon das fette Schwert, weils zwischen Ork und Jarro kein Paket mehr gibt. Klingt im Kontext (2 - 3 mal ausweichen) auch stimmig. Mit 2H 60% und der 40 Schaden Axt hat der Ork noch richtig viele Schläge eingesteckt, bevor er viel.
    Aber über Level 30, wow! Wie hast Du denn das bloß gemacht? Komplette Insel gefarmt und ~150 Quests gelöst? Fleißiges Bienchen! Das sind locker 50k - 100k mehr XP, als ich zu der Zeit hatte. Allerdings, wenn man sich den Waffenpool für die Arena so anschaut, dann warst Du wohl genau in der richtigen Range.

    Hab nur keine Idee, wie man da hin kommen soll, wenn man relativ geradlinig der Story folgt. Piranha Bytes hatte in G2 über riesige XP-Boosts für bestimmte Fortschritte in der HQ dafür gesorgt, dass alles Spieler mehr oder minder auf dem gleichen Stand blieben. Ich erinnere mich selbst nach über 15 Jahren noch an die riesigen XP-Sprünge beim erreichen größerer Meilensteine. Bei LoA gibts diesen Gummiband-Effekt nicht. Neues Kapitel? Hier haste 50XP, du Plepp

    Edit: Falls Du Bock hast, dann zieh Dir doch mal meinen Spielstand (weiter oben) und versuche Jarro mal mit meinem Gear. Falls es Dir damit auch leicht fällt, dann stimmt etwas mit meinen Kampftaktiken nicht. Muss jetzt nicht sein, aber interessieren würde mich das schon sehr.
    Geändert von derSpäteLex (23.01.2019 um 18:02 Uhr)

  11. Beiträge anzeigen #11 Zitieren
    Legend of Ahssûn Avatar von TheEternal
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.141
     
    TheEternal ist offline
    Solche künstlichen XP Boost haben wir nicht bedacht. Tatsächlich hatten wir bei unseren Testrunden gerade das gegenteilige Problem. Die Tester waren eher überfarmt durch den ständigen Monsterrespawn und weil viele schon sehr früh ins Ödland gehen um größere XP Summen zu sammeln. Aber ein Tester hatte auch explizit mit vielen Fehlgeschlagenen Quests gespielt und so wenig Nebenquests wie möglich gemacht. Er meinte die Arena ist machbar.

    Da hast du vllt einfach nur Pech mit etwas suboptimaler Skillung. Wenn du natürlich gewusst hättest, dass die Arena kommt, hättest du wenigstens noch die Stärketränke nehmen können.

    Wir überlegen uns das mit den XP boosts. Das könnte drastisch helfen.
    [Bild: LoA_Banner_Skyline2.jpg]
    LoA Website
    Checkout Cloudevo: unlimited Cloud-Drive


  12. Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    now also in your universe  Avatar von Milky-Way
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    12.939
     
    Milky-Way ist offline
    Zumindest die Lehrer dort aufwerten wäre recht gut und lässt sich auch recht einfach umsetzen.

  13. Beiträge anzeigen #13 Zitieren
    Lehrling Avatar von detREy
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
     
    detREy ist offline
    Zitat Zitat von derSpäteLex Beitrag anzeigen
    Aber über Level 30, wow! Wie hast Du denn das bloß gemacht? Komplette Insel gefarmt und ~150 Quests gelöst? Fleißiges Bienchen! Das sind locker 50k - 100k mehr XP, als ich zu der Zeit hatte. Allerdings, wenn man sich den Waffenpool für die Arena so anschaut, dann warst Du wohl genau in der richtigen Range.
    Wenn man die Hauptquest stark verfolgt ist das glaube ich nicht machbar. Ich war schon im Kapitel 1 unterwegs im Ödland. Kapitel 1 hab ich dann abgeschlossen mit Stufe 15 Crawlerrüstung und Morgenstern (90str). Ich hab sogut wie jede Quest über die ich gestolpert bin von Kapitel 1-3 gemacht. Und hab halt meine Stärketränke etc. aufbewahrt sowie mehrere Eintöpfe etc. die man so bekommt. Ich glaube mit der Arena habe ich einfach nur Glück gehabt, weil ich sehr stark einfach auf Stärke ging. Hätte ich etwas mehr verteilt geskillt und mehr in Armbrust oder sowas gesteckt wäre das bestimmt auch nicht so leicht gewesen. Ich hab noch einen älteren Save gefunden, dort hab ich grade mit Kastor das Ödland gecleart in seiner Quest und ich weiß das ich anschließend noch etliche weitere Quests gemacht habe. Und in dem Save war ich schon Lvl25.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Und das war bevor die ganzen Orks im Ödland an Feuerregen und dergleichen starben. Übrigens: Finde es vllt etwas overpowered wie absurd viele Schriftrollen man zusammen horten kann. ^^


    Den dynamischen Respawn hatte ich aus. Und mit geschärftem El Bastardo + Schw. Söldnerüstung konnte Ich eigentlich fast alles auf der Insel bekämpfen was so erreichbar war, und das hab ich auch gemacht.
    Hauptsächlich weil ich besorgt war weil..
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    einige Quests nicht mehr machbar sind sobald man zum Fürsten vorgeht. Deswegen hab ich einfach alles gemacht was ich noch so hatte.

    Sehr schade dass Ich keinen Save von der Arena mehr hatte. Hab das leider auch nicht mehr genau im Kopf, hätte ich jetzt gerne nochmal nachgeschaut.

  14. Beiträge anzeigen #14 Zitieren
    now also in your universe  Avatar von Milky-Way
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    12.939
     
    Milky-Way ist offline
    Zitat Zitat von detREy Beitrag anzeigen
    Wenn man die Hauptquest stark verfolgt ist das glaube ich nicht machbar. Ich war schon im Kapitel 1 unterwegs im Ödland. Kapitel 1 hab ich dann abgeschlossen mit Stufe 15 Crawlerrüstung und Morgenstern (90str). Ich hab sogut wie jede Quest über die ich gestolpert bin von Kapitel 1-3 gemacht. Und hab halt meine Stärketränke etc. aufbewahrt sowie mehrere Eintöpfe etc. die man so bekommt. Ich glaube mit der Arena habe ich einfach nur Glück gehabt, weil ich sehr stark einfach auf Stärke ging. Hätte ich etwas mehr verteilt geskillt und mehr in Armbrust oder sowas gesteckt wäre das bestimmt auch nicht so leicht gewesen. Ich hab noch einen älteren Save gefunden, dort hab ich grade mit Kastor das Ödland gecleart in seiner Quest und ich weiß das ich anschließend noch etliche weitere Quests gemacht habe. Und in dem Save war ich schon Lvl25.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Und das war bevor die ganzen Orks im Ödland an Feuerregen und dergleichen starben. Übrigens: Finde es vllt etwas overpowered wie absurd viele Schriftrollen man zusammen horten kann. ^^


    Den dynamischen Respawn hatte ich aus. Und mit geschärftem El Bastardo + Schw. Söldnerüstung konnte Ich eigentlich fast alles auf der Insel bekämpfen was so erreichbar war, und das hab ich auch gemacht.
    Hauptsächlich weil ich besorgt war weil..
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    einige Quests nicht mehr machbar sind sobald man zum Fürsten vorgeht. Deswegen hab ich einfach alles gemacht was ich noch so hatte.

    Sehr schade dass Ich keinen Save von der Arena mehr hatte. Hab das leider auch nicht mehr genau im Kopf, hätte ich jetzt gerne nochmal nachgeschaut.
    Welche Spruchrollen erschienen dir denn zu viel? Ich hatte zuvor nur auf Feuerregen gesondert geachtet. Du kannst davon 3 Spruchrollen kaufen und 2 in der Welt finden. Das halte ich eigentlich für in Ordnung? Nicht jeder Spieler wird sie alle finden, und es gibt im späteren Spielverlauf einige Stellen, an denen man die ganz gut einsetzen kann. Ich weiß nicht, wie einfach es ist, alle Gegner in einem Gebiet "einzusammeln" und dann mit einem Feuerregen fast alle zu besiegen...

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Lehrling Avatar von detREy
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
     
    detREy ist offline
    Zitat Zitat von Milky-Way Beitrag anzeigen
    Welche Spruchrollen erschienen dir denn zu viel? Ich hatte zuvor nur auf Feuerregen gesondert geachtet. Du kannst davon 3 Spruchrollen kaufen und 2 in der Welt finden. Das halte ich eigentlich für in Ordnung? Nicht jeder Spieler wird sie alle finden, und es gibt im späteren Spielverlauf einige Stellen, an denen man die ganz gut einsetzen kann. Ich weiß nicht, wie einfach es ist, alle Gegner in einem Gebiet "einzusammeln" und dann mit einem Feuerregen fast alle zu besiegen...
    Hey, also wenn man sich geschickt anstellt mit einem Geschwindigkeitstrank dann geht das schon ziemlich gut. Verschwenderisch damit umgehen sollte man definitiv nicht, gibt 3-4 stellen wo man die Schriftrollen echt gut gebrauchen kann. Ich hab zudem 2x (?) glaub ich Todeswelle gehabt im Inventar. Damit lässt sich auch einiges anstellen. Eiswelle in einer größeren Mobmenge + Unwetter hinterher ist auch nett.. Von den "Top" Schriftrollen sprich Feuerregen/Todeswelle findet man auch nicht viele, da hast du recht. Aber allein im Kloster kann man sich über die Kapitel hinweg eine komplette Skelletarmee zusammen kaufen. Dämonen beschwören kriegt man auch ein halbes dutzend wenn man gezielt einkauft..
    Ich sag ja garnicht unbedingt das es was schlechtes ist. Es gibt wirklich stellen wo man ohne diese Schriftrollen nicht weiterkommt. Aber ich hab mich selbst zwischendruch mit 10+ Eiswellen, mehreren Unwetter + etlichen etlichen Beschwörungszaubern rumlaufen gesehen. Was Zauber angeht hat man es auf Ahssun aufjedenfall um einiges leichter als auf Kohrinis, soviel sei gesagt. ^^
    War das denn so von euch vorgesehen? Weil ein Restock im Kapitelwechsel von teils fast 20+ Skelletrollen ist schon heftig.

    Zitat Zitat von derSpäteLex Beitrag anzeigen
    Edit: Falls Du Bock hast, dann zieh Dir doch mal meinen Spielstand (weiter oben) und versuche Jarro mal mit meinem Gear. Falls es Dir damit auch leicht fällt, dann stimmt etwas mit meinen Kampftaktiken nicht. Muss jetzt nicht sein, aber interessieren würde mich das schon sehr.
    Ich hab mich mal an deinem Speicherstand versucht.. Bin 1-2x kurz vorm Besiegen von Jarro gewesen, aber dann kommt ein Schlag aus dem Nichts und man ist weg. ^^ Ich hab mal in dein Tagebuch geschaut, wenn ich das so überblicke dann hast du etliche Quests offen die ich schon hinter mir habe. Allein für die Trollkönig Quest kriegt man ein Level. Ich denke, wenn du nicht direkt den Meister im Zweihand gepusht hättest, sondern etwas mehr Stärke geskillt hättest, dann wäre die Arena garkein Problem gewesen. Dir haben immerhin nur 4 Punkte für den Zweihänder gefehlt..

    Ich persönlich mag ja Einhänder etwas lieber, da man mit Zweihändern immer etwas in der Animation stuckt und nicht direkt Ausweichen kann. Bin beim Versuchen auch effektiver voran gekommen mit der Einhandwaffe als mit der Zweihandaxt die du hattest.
    Und hättest du die Schriftrollen aufbewahrt wäre Jarro ja auch kein Thema gewesen. Aber Wenigstens hast du den Kampf hinter dir.

  16. Beiträge anzeigen #16 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    Zitat Zitat von detREy Beitrag anzeigen
    Ich hab mich mal an deinem Speicherstand versucht.. Bin 1-2x kurz vorm Besiegen von Jarro gewesen, aber dann kommt ein Schlag aus dem Nichts und man ist weg. ^^ Ich hab mal in dein Tagebuch geschaut, wenn ich das so überblicke dann hast du etliche Quests offen die ich schon hinter mir habe. Allein für die Trollkönig Quest kriegt man ein Level. Ich denke, wenn du nicht direkt den Meister im Zweihand gepusht hättest, sondern etwas mehr Stärke geskillt hättest, dann wäre die Arena garkein Problem gewesen. Dir haben immerhin nur 4 Punkte für den Zweihänder gefehlt..

    Ich persönlich mag ja Einhänder etwas lieber, da man mit Zweihändern immer etwas in der Animation stuckt und nicht direkt Ausweichen kann. Bin beim Versuchen auch effektiver voran gekommen mit der Einhandwaffe als mit der Zweihandaxt die du hattest.
    Und hättest du die Schriftrollen aufbewahrt wäre Jarro ja auch kein Thema gewesen. Aber Wenigstens hast du den Kampf hinter dir.
    Cool, danke fürs probieren. Beruhigt mich doch etwas, dass es Dir zumindest nicht leicht fällt. Aber meinen Respekt fürs fast schaffen!
    War das dann mit Einhand-Waffe?

    Was Einhand vs Zweihand angeht, da würde ich Dir zustimmen. Das etwas zähere ausweichen ist mir auch direkt beim Wechsel auf Zweihand aufgefallen. Da dachte ich noch, es läge am Anfänger-Moveset. Jetzt mit Meisterstufe zeigt sich, dass die Sperrigkeit wohl nicht weg zu kriegen ist. Leider zu spät.
    Außerdem hätte ich erwartet, dass man sich mit dem zäheren Movement wenigsten signifikant mehr Schaden erkauft. Ist nicht der Fall. In allen bisherigen Stärkebereichen (bis 120) gab es immer eine Einhandwaffe, die mehr Schaden verursacht, als die jeweils vergleichbaren Zweihänder.
    Man ist also langsamer und macht weniger Schaden. Lose-Lose, würde ich sagen.
    Viele Zweihänder haben auch einen Anforderungs-/Schadenssplit von null oder sogar negativ, also 100 Schaden für 100 Stärke oder schlechter.
    Bei den Einhändern gibt es meist positive Splits von bis zu 50 Punkten (Febres Schwert).
    Außerdem ist der Stärkebereich 46 - 99 schlecht mit Zweihandwaffen abgedeckt, was dann auch die Arena schwieriger macht. Hatte mir mit Stärke 45 die Taifun Axt besorgt und dann sehr lange keinen Grund gesehen, Stärke primär weiter zu pushen. Gab ja eh keine Waffen. Erst mit Stärke 100 gibt es einen guten Push. Da fehlt also ein wenig die Karotte "nur noch 10 Stärke, dann kann ich endlich Mighty Death Claw from Hell benutzen".

    Alles in allem scheint sich jetzt heraus zu kristallisieren, dass man zwingend das Ödland farmen und als Nahkämpfer bei Einhand bleiben sollte. Offenbar ist das Ödland aktuell mit einkalkuliert, weil alle Tester es gemacht haben. Da ich die Kastor Quest in der falschen Reihenfolge gelöst habe, stand mit der Kerl im Ödland nicht zur Verfügung. Kastor steht jetzt wieder im Sumpf, obwohl die Kristallquest erfolgreich abgeschlossen wurde.
    Das in Kombination mit dem eher holprigen Start in den Zweihand-Zweig, hat mir das Ödland als "für später gedacht" erscheinen lassen. Bin halt davon ausgegangen, dass man da später im Rahmen der HQ eh noch rein muss. Zu der Zeit waren bei mir 75 Schaden eben Maximum. Drachensnapper oder Skelette sind dann harte Grenzen, wenn man Magie nicht so gerne verwendet.
    Übrigens wird es nach der Arena in Kap4 erst mal nicht besser. Mit unter 100 Stärke sollte man das gar nicht erst starten. Inzwischen habe ich diese Grenze überschritten und kann endlich etwas durchatmen...

  17. Beiträge anzeigen #17 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    @TheEternal & Milky-Way:
    Das Arena-Lehrer Cap allein anzuheben, wird in manchen Fällen helfen, in anderen nicht. Ggfs kommt man da ohne Lernpunkte an. Mindestens sollte man dort noch die Taifun Axt erhalten. Spielt für stärkere 2H-Chars überhaupt keine Rolle und für schwächere wirds so überhaupt erst machbar.

    Es gibt aber eher zwei grundlegende Probleme.
    1. Eure Tester scheinen alle ähnlich zu ticken, was XP-farmen anbelangt. Es spielt kaum eine Rolle, ob man Anfang Kap4 80 oder 120 Quests gelöst hat, weil die Questbelohnungen im Vergleich zu den Odland-XP halt nur ein Fliegenschiss sind (Thema XP-Boost für Story-fokussierte-Spieler).
    Ich schätze, eine einziges Schnapper-Rudel bringt mehr XP, als 5 kleinere Nebenquests. Das ist okay, solange man als Spieler weiß, dass man spätestens Ende Kap3 das Ödland gefarmt haben sollte. Vielleicht ist das jetzt schon so, wenn man die Kastor-Quest richtig löst. Kann ich nicht beurteilen. Eigentlich wäre es das Beste, wenn Spieler wüssten, dass sie mit Level 25 vielleicht noch nicht zum Fürsten teleportieren sollten. Keine Ahnung, wie man das Lore-freundlich umsetzen könnte.
    Vermutlich deckt Ihr das aber später in Eurem Guide eh ab. Neue Spieler sollten irgendwie darauf hingewiesen werden, dass es ein paar Dinge zu beachten gibt, um nicht irgendwann fies in der Klemme zu stecken.
    2. Der Zweihand-Weg ist aktuell eine Sebstbestrafung und sollte nur von Masochisten (früh) eingeschlagen werden. Aufgrund des sehr viel härteren Movesets der Zweihänder (Verzögerung beim Wechsel von Schlagen zu ausweichen und vice versa), sollten die entsprechenden Waffen spürbar stärker sein, als vergleichbare Einhänder. Das ist aktuell genau gegenteilig.
    Selbst jetzt noch, mit Stärke 100, würde ich mit Einhand deutlich besser austeilen und das auch noch viel entspannter. Das ergibt halt einfach keinen Sinn und ich empfinde diesen Umstand als unbefriedigend. Man geht auf max damage und wird enttäuscht (zumindest im mid game).
    Geändert von derSpäteLex (24.01.2019 um 16:58 Uhr)

  18. Beiträge anzeigen #18 Zitieren
    now also in your universe  Avatar von Milky-Way
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    12.939
     
    Milky-Way ist offline
    Die unterschiedlichen Spielwege unterscheiden sich, wie es in Gothic nun mal ist. Magie ist zu Beginn auch sehr schwierig (weil man kaum Zauber und Mana hat), später aber einfach (mit Feuerregen). Zweihand haben bei uns auch Tester gespielt und damit gegen Ende deutlich leichteres Spiel gehabt. Die mit Abstand besten Waffen sind Zweihand-Waffen. Und wenn es dann im letzten Drittel des Spiels gegen richtig starke Gegner geht, dann sind z.B. 50 zusätzliche Schadenspunkte sehr, sehr hilfreich. Man könnte natürliche irgendwo im Spiel Hinweise einbauen, wie sich unterschiedliche Waffen spielen werden im Spielverlauf, mit gefällt das aber nicht.

    Einer unserer Tester hat auch absichtlich alle möglichen Quests abgelehnt, etc. und nicht extra alle Gegner schon früh besiegt. Auf dem Schwierigkeitsgrad "leicht" fand er die Arena anspruchsvoll aber machbar. Die Arena ist absichtlich als Meilenstein gedacht und soll noch ein wenig eine Herausforderung sein für alle Spieler. Hier zahlt es sich aus, gründlich gespielt zu haben, sonst wird es schwierig. Wenn dir insgesamt die Kämpfe zu schwierig erscheinen, kannst du es im nächsten Versuch mal mit dem Schwierigkeitsgrad "leicht" probieren -- der ist absichtlich dafür gedacht, ein entspannteres Spiel zu haben. Wenn ich selbst LoA durchspiele, werde ich vermutlich auch auf leicht spielen, weil es mich nervt, wenn ich in Kämpfen dauernd sterbe und deshalb neu laden oder cheaten muss.

    Es tut mir Leid, dass dir die Hürde Arena so sehr den Spielspaß verdorben hat. Letztendlich kann ein Balancing leider nie allen Spielern komplett gerecht werden. Die Schwierigkeitsgrade sind da ein bisschen als Ausgleich gedacht.

  19. Beiträge anzeigen #19 Zitieren
    Lehrling Avatar von detREy
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
     
    detREy ist offline
    Zitat Zitat von derSpäteLex Beitrag anzeigen
    Cool, danke fürs probieren. Beruhigt mich doch etwas, dass es Dir zumindest nicht leicht fällt. Aber meinen Respekt fürs fast schaffen!
    War das dann mit Einhand-Waffe?
    Ja. Hab deinen Geschwindigkeitstrank eingeworfen und das geschärfte beil (50dmg) benutzt. Mit Einhändern kann ich mit richtigem Timing 1-2x zuschlagen und dann sofort weghüpfen und seiner Kombo ausweichen. Dann dank des Trankes vorwärtssprinten kurz und ihn direkt wieder treffen. Aber des ist halt so bescheuert.. Man muss das bestimmt 20-30x Erfolgreich machen und darf nur 2-3x getroffen werden. Überhaupt nicht zu empfehlen und denke auch das war so nicht vorgesehen. Die Modersteller sind schon davon ausgegangen, dass man in der Arena am Ende die letzten Waffen benutzen kann, also Zweihänder oder des Einhandschwert.


    Zu dem Rest den du gesagt hast... Das ist halt Gothic 2 Mechanik. Jeder hat ein anderes herangehen an des Game, Ich persönlich hatte immer die besten Erfolge wenn ich Einhänder auf Kämpfer geskillt habe für das verbesserte Moveset und danach Stärke hoch um schnell zu den Tier 1 Einhandwaffen zu kommen. Ab dann kann ich mit dem schnellen Ausweichen und 1-2 Schlag Combos eigentlich alles besiegen.
    Z.b. die Trollquest..
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    .. mit geschärftem El Bastardo hab ich teils treffer erzielt die einen Troll 1/4 des Lebens abgezogen haben. Da man mit exaktem Timing dem Trollschlag ausweichen kann ist hier halt einfach der Einhänder so viel besser. Mit Zweihand hängt man halt immer in der Animation für eine halbe Sekunde fest und kann nicht nach hinten weghüpfen, was halt so dumm ist. ^^ Und naja das ist halt ein netter XP boost. Glaube in der Quest gabs insgesamt fast 10.000XP? Den König am Ende hab ich jedoch mit Monster Schrumpfen gemacht. Aber da man von dem Zauber 5 oder so bekommen kann ist das ja auch kein Problem.


    Den Payoff fürs benutzen von Zweihändern hab ich auch nie gesehen wenn ich ehrlich bin.. Sehr hohe Stärkeanforderungen für augenscheinlich minimal höherer Schaden, dazu dann der Verlust an Geschwindigkeit/Movement.. Alles bissel fragwürdig. Aus eigener Erfahrung bin ich deshalb immer mit dem Einhänder geblieben.
    Wobei hier mal interessant wäre ob es für den Kampf quasi einen "hidden"-Wert gibt wie Durchschlagskraft oder soetwas? Das quasi Zweihänder verlässlicher großen Schaden machen? Falls es sowas gibt wars für mich aufjedenfall nie wirklich spürbar.

    Zitat Zitat von derSpäteLex Beitrag anzeigen
    Da ich die Kastor Quest in der falschen Reihenfolge gelöst habe, stand mit der Kerl im Ödland nicht zur Verfügung. Kastor steht jetzt wieder im Sumpf, obwohl die Kristallquest erfolgreich abgeschlossen wurde.
    ähh.. Da solltest du vllt mal schauen ob du das mit diesem Gothic Savegame Editor oder so bearbeiten kannst. Also ein ähnlicher Fix wie mit der Giftiger Angreifer Quest. Weil die Quest vom Kastor ist echt cool. Wäre schade wenn du die verpasst. Da gibts noch das ein oder andere coole zu sehen.

    Zitat Zitat von derSpäteLex Beitrag anzeigen
    Ich schätze, eine einziges Schnapper-Rudel bringt mehr XP, als 5 kleinere Nebenquests.
    Snapper Rudel sind meine Lieblinge in diesem Spiel. Man kann jeden Snapper einzeln rausziehen und wenn man stur auf stärke ging am Anfang kann man ab 80-90 Schaden jeden Snapper mit 2-4x Treffern töten. Gibt glaub ich über 100XP pro Snapper. Im Ödland treiben doch fast an die 100 ihr Unwesen... Einfacher kommt man nicht an XP. Hab halt auch sehr viel vom Ödland gecleart.

  20. Beiträge anzeigen #20 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    79
     
    derSpäteLex ist offline
    Zitat Zitat von Milky-Way Beitrag anzeigen
    Es tut mir Leid, dass dir die Hürde Arena so sehr den Spielspaß verdorben hat.
    Nur für einen Abend. Also alles gut. Ich habe es halt auf die harte Tour gelernt und der leichtere Weg war auch bei Gothic 2 für mich schon Einhand auf max 60% bis ins Late Game und erst wenn dort die ersten richtig krassen Zweihänder auftauchen, umschwenken auf Zweihand.
    In Kapitel 1 schon auf Zweihand zu gehen, ist halt einfach ne dumme Entscheidung - rückblickend betrachtet. Hätte auch in G2 nicht gut funktioniert, soweit ich mich erinnere.

    Ist bei mir halt alles sehr, sehr lange her und aktuelle Action-RPGs sind weniger gnadenlos.

    Mir ist auch klar, dass Ihr die Balance jetzt nicht mehr komplett umwerfen könnt. Um Questen stärker zu belohnen, bräuchtet Ihr wohl eine ganz andere Progressionskurve und gleichzeitig würdet Ihr fleißige Erkunder im Vergleich zu jetzt "bestrafen".

    Euer Meisterwerk ist halt einfach dermaßen gut und episch. (Gestern endlich mal weiter ins Ödland vorgedrungen. WTF, wie geil ist das denn strukturiert, bitte!) Da vergesse ich immer wieder, dass es "nur" eine Mod ist. Bockschwer im Vergleich zum Hauptspiel ist bei Mods ja nicht unüblich und von den meisten wohl auch gewollt. Hätte ich in der Arena nicht mit dem Kopf durch die Wand gewollt und wäre ich geistig flexibler gewesen, hätte ich kurzerhand auf Einhand wechseln, da meine überzähligen Lernpunkte hinein stecken und z.B. mit Geschwindigkeitstrank spielen können (wie detREy).
    Wäre dann alles kein Thema gewesen.

    Schätze, sobald Euer offizieller Guide erscheint und falls ihr darin ein wenig über empfohlene Spielweisen schreibt, dürften Situationen wie meine in der Arena sehr, sehr selten sein.

    Also Caps der Lehrer in der Arena vielleicht anpassen, damit sie zu den gebotenen Waffen passen und gut.

    Edit:
    Zitat Zitat von Milky-Way Beitrag anzeigen
    Wenn dir insgesamt die Kämpfe zu schwierig erscheinen, kannst du es im nächsten Versuch mal mit dem Schwierigkeitsgrad "leicht" probieren
    An der Stelle ein berechtigter Vorschlag, aber ... kommt ja gar nicht in Frage.
    Geändert von derSpäteLex (24.01.2019 um 21:04 Uhr)

Seite 1 von 2 12 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide