Seite 2 von 2 « Erste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23

G-Sync Monitor mit AMD Grafikkarte

  1. #21 Zitieren
    General Avatar von Tiha
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.468
    ich hab die Montageanleitung so interpretiert, dass man beide Kabel anschleißen soll, aber bei genaueren hinsehen kann das auch ein ungesprochenes entweder oder sein

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Der Lieferumfang... hab das Ding als Ausstellungsstück gekauft (war kein richtiges mehr da) und ne Tüte Kabel dabei bekommen, in der Tüte war ein US-Stromstecker, ein USB Kabel und das DP Kabel. (Samstag Abend)
    Musste dann Montags nochmal hin um die anderen Kabel zu holen hab dann ein HDMI Kabel, ein Deutschen Stromstecker und ein Audiokabel bekommen (Letzeres gehört eigentlcih nicht dazu, aber hat er mir mitgegeben wegen dem Aufwand. Der Verkäufer musste im übrigen selbst Googlen, welche Kabel dazu gehören...)

    Edit:
    mh jetzt gibts immer mal Bildschirmausfalle für ne sekunde (kurz schwarz wieder da)
    Tiha ist offline Geändert von Tiha (17.01.2019 um 00:12 Uhr)

  2. #22 Zitieren
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    9.029
    Das war nicht klar Verständlich formuliert. Es reicht eines der beiden Kabel.


    Das mit dem Bildflackern: dazu gibts mehrere mögliche Ursachen und folglich auch mehrere Lösungen.

    Hast du zurzeit beide Monitore angeschlossen? Dann entferne mal den alten Monitor, fahre den PC komplett herunter. Nicht nur Neustarten, ein "Tiefschlaf"-Modus oder ähnliches. Kontrolliere dass das Kabel korrekt eingesteckt ist, und starte danach den PC wieder.
    Wenn du mehr als einen DP-Ausgang an deiner GraKa hast, dann versuche ein anderen.
    Sollte es nun funktionieren, schließ den alten Monitor wieder an.

    Funktionierte es nicht:
    Treiber der Grafikkarte neu installieren. Aber nicht über das automatische Update.
    In diesem Fall deinstallierst du den Treiber besser vorher. Es sollte genügen wenn du dazu die Deinstallationsroutine der Treibersoftware verwendest. 'Systemsteuerung --> Programme und Funktionen --> Radeon Software'
    Kannst auch mal eine ältere Version probieren.

    Hilft auch das nicht:
    Anderes DP-Kabel versuchen.

    Um ein Hardware-Defekt auszuschließen, könntest du eine Live-Disc mit Linux testen. Dabei gehen dir keine Daten verloren, da alles lediglich in den RAM geladen wird. Dazu lädst du eines der unzähligen kostenlosen Linux-Images herunter (bspw. knoppix) und brennst es auf eine CD/DVD bzw. installierst es auf einen USB-Stick. Dafür gibts Anleitungen (englische Anleitungen sind leichter zu finden).
    Wenn du dann mit eingelegter DVD bzw. eingesteckten Stick den PC startest, sollte von eben davon gebootet werden. Wenn nicht, dann musst du im BIOS deines PCs die Bootreihenfolge ändern.
    Wird von der Live-Disc gebootet, wird wahrscheinlich die erste Frage sein, ob installiert werden soll oder ob du es nur Testen (dies kann auch anders benannt sein) willst. Du wählst dann nicht installieren.

    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon ist offline

  3. #23 Zitieren
    General Avatar von Tiha
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    3.468
    Ich Installier mal den 18.2.2 der 19.1.1 da stand eh "Experimentel" hinter.
    Tiha ist offline

Seite 2 von 2 « Erste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •