Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 3 of 3 « First 123
Results 41 to 54 of 54
  1. View Forum Posts #41 Reply With Quote
    Apprentice horstVyacheslav420's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    22
     
    horstVyacheslav420 is offline
    Wer Gothic 1 und 2 mit der Maus spielt, trägt wahrscheinlich auch im Sommer Sandalen + (weiße) Socken.

    Quote Originally Posted by Don-Esteban View Post
    Ähm, das wird wohl die Mehrheit mit Maus und Tastatur spielen. Einfach weils allgemeiner Standard ist. Weiß jetzt nicht, was daran so ungewöhnlich sein soll, dann man hier völlig übertrieben nach "Bin ich der einzige ..." fragt.

    Wenn man versucht, Gothic 1 und 2 mit der Maus zu steuern, merkt man ganz schnell dass die Engine einfach nicht dafür ausgelegt ist. Dieses langsame drehen geht einfach garnicht. Ich verstehe echt nicht wieso manche Leute sich das freiwillig antun.

  2. View Forum Posts #42 Reply With Quote
    General Weltenschmerz's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    3,131
     
    Weltenschmerz is online now
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Wenn man versucht, Gothic 1 und 2 mit der Maus zu steuern, merkt man ganz schnell dass die Engine einfach nicht dafür ausgelegt ist. Dieses langsame drehen geht einfach garnicht. Ich verstehe echt nicht wieso manche Leute sich das freiwillig antun.
    Es soll ja so ein verrücktes neues Ding geben dass sich Einstellung der Maus-Sensitivität nennt
    Ich bin sowas von Sig.

  3. View Forum Posts #43 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,978
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Wenn man versucht, Gothic 1 und 2 mit der Maus zu steuern, merkt man ganz schnell dass die Engine einfach nicht dafür ausgelegt ist. Dieses langsame drehen geht einfach garnicht. Ich verstehe echt nicht wieso manche Leute sich das freiwillig antun.
    nun ja, es ist doch wohl eher anders herum: mit der reinen Tastatur-Steuerung ist die Drehbewegung viel zu lahm und träge, mit der Maus flutscht das bestens, denn wie Weltenschmerz richtig anmerkt kann man dieses fantastische Eingabegerät namens Maus auf vielfältige Art und Weise vernünftig einstellen: per Maus-Sensivität, Einträge in der gothic.ini etc.

  4. View Forum Posts #44 Reply With Quote
    Local Hero Buzz Killington's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Location
    Heidelberg
    Posts
    253
     
    Buzz Killington is offline
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Wer Gothic 1 und 2 mit der Maus spielt, trägt wahrscheinlich auch im Sommer Sandalen + (weiße) Socken.
    Nope, da muss ich dich zumindest enttäuschen; Sandalen mochte ich noch nie.


    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Wenn man versucht, Gothic 1 und 2 mit der Maus zu steuern, merkt man ganz schnell dass die Engine einfach nicht dafür ausgelegt ist. Dieses langsame drehen geht einfach garnicht. Ich verstehe echt nicht wieso manche Leute sich das freiwillig antun.
    Schwachsinn. Entschuldigt meine Wortwahl, aber das ist schlichtweg falsch, die Empfindlichkeit der Maus lässt sich anpassen.
    Um für mich zu sprechen, ich kann nicht verstehen wie man sich antut das Spiel ausschließlich mit der Tastatur zu spielen, das habe ich aus Gag einmal versucht und nach zwei Minuten aufgegeben. Ich spiele Gothic 1 wie 2 seit jeher mit Maus und Tastatur. Um den Kollegen hier passend zu zitieren:

    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    nun ja, es ist doch wohl eher anders herum: mit der reinen Tastatur-Steuerung ist die Drehbewegung viel zu lahm und träge, mit der Maus flutscht das bestens, denn wie Weltenschmerz richtig anmerkt kann man dieses fantastische Eingabegerät namens Maus auf vielfältige Art und Weise vernünftig einstellen: per Maus-Sensivität, Einträge in der gothic.ini etc.
    Mit der Tastatur habe ich gefühlt einen Wendekreis wie die Bismarck, nachdem der Torpedo das Ruder erwischt hatte.

  5. Visit Homepage View Forum Posts #45 Reply With Quote
    Mythos da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Niederbayern
    Posts
    8,904
     
    da_irga is offline
    Ich hab den ersten teil tatsächlich nur mit der tastatur gespielt.

  6. View Forum Posts #46 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,978
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    Ich hab den ersten teil tatsächlich nur mit der tastatur gespielt.
    das ist ja auch ok und kann natürlich sowieso jeder machen wie er will, ich finde es nur amüsant dass sich immer wieder jemand findet der meint mit Maus & Tastatur könne man G1/2 "nicht richtig" spielen. G2 funktioniert sowieso ganz hervorragend mit M&T. bei G1 merkt man zugegeben dass die Maus erst spät zur Steuerung hinzugefügt wurde, weil man überflüssigerweise trotz Maus noch ständig irgendwelche Tasten drücken muss, aber dagegen gibt es ja seit dem letzten SystemPack endlich Abhilfe.

  7. View Forum Posts #47 Reply With Quote
    Schwertmeister
    Join Date
    Oct 2015
    Posts
    810
     
    Woozel is offline
    Ja Gothic 2 ist mit Maus und Tastatur spielbar, aber wenn es um den Nahkampf geht ist das meiner Ansicht nach sowieso nur mit aktivierter Gothic 1 Steuerung richtig kontrollierbar, wo man dann sowieso zusätzlich zur linken Maustaste noch WASD drücken muss. Wenn man eigentlich nur Tastatur gespielt hat wie ich, ist es zwar möglich sich darauf umzugewöhnen, um den Vorteil des freien Umsehens mit der Maus zu haben im normalen Gameplay, aber so groß ist der Unterschied zu mit Tastatur spielen bei Gothic ansonsten nicht gerade.

    Die Seitwärtsschläge mit Gothic 2 Steuerung zu verwenden ist völlig umständlich, weil man gleichzeitig mit der Maus und der Tastatur schlägt. Ich kann so meine Schläge jedenfalls nicht mehr wirklich kontrollieren und mich noch schlechter beim Kämpfen bewegen als mit Tastatur oder Tastatur und Maus mit Gothic 1 Steuerung.

    Die Steuerung mit der Maus artet bei mir deswegen nur in unkontrolliertes um den Gegner rumlaufen und draufschlagen aus, kein Skill mehr zum Kämpfen sondern mehr Luck.
    Viel schlimmer als die Gothic 1 Steuerung meiner Meinung nach.
    Ganz ohne Seitwärtsschläge zu spielen würde ich jedenfalls nicht als "richtig spielen" bezeichnen.

    Wenn es einen sinnvolleren Weg gäbe das Gothic Kampfsystem mit der Maus zu kontrollieren, hätte ich wahrscheinlich ab Gothic 2 nicht mehr mit Tastatur gespielt und würde es immer noch.
    Irgendwelche Vorschläge wie man das bequemer steuern könnte?
    Last edited by Woozel; 11.09.2019 at 21:25.

  8. Visit Homepage View Forum Posts #48 Reply With Quote

    Above the Weeping World
    Don-Esteban's Avatar
    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Dystopia
    Posts
    50,134
     
    Der Zirkel um Xardas im Forenrollenspiel
    Don-Esteban is offline
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Ich wusste garnicht, dass man Gothic ohne Maus spielen kann und hätte das auch nie als Alternative gesehen.
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Gothic 1 weiß ich nicht mehr. Ging das überhaupt mit Maus?
    Der Thread driftet schon ein wenig in Comedy ab.

  9. View Forum Posts #49 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,978
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by Woozel View Post
    Ja Gothic 2 ist mit Maus und Tastatur spielbar, aber wenn es um den Nahkampf geht ist das meiner Ansicht nach sowieso nur mit aktivierter Gothic 1 Steuerung richtig kontrollierbar, wo man dann sowieso zusätzlich zur linken Maustaste noch WASD drücken muss.
    schon interessant wie verschieden die Geschmäcker sind: die Gothic 1 Steuerung abzuschalten ist bei mir immer die erste Amtshandlung nach einer G2-Installation.

    Quote Originally Posted by Woozel View Post
    Die Seitwärtsschläge mit Gothic 2 Steuerung zu verwenden ist völlig umständlich, weil man gleichzeitig mit der Maus und der Tastatur schlägt. Ich kann so meine Schläge jedenfalls nicht mehr wirklich kontrollieren und mich noch schlechter beim Kämpfen bewegen als mit Tastatur oder Tastatur und Maus mit Gothic 1 Steuerung.
    ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du meinst, wo muss man denn gleichzeitig mit Tastatur und Maus schlagen bei der G2-Steuerung? nach vorne schlagen ist linker Mausklick, rechts Blocken und die Seitwärtsschläge liegen bei mir auf Q und E. beim nach links oder rechts laufen und gleichzeitigem Schlagen ist das dann A oder D + linke Maustaste (sind ja auch 2 Handlungen). ist absolut simpel und mir völlig in Fleisch und Blut übergegangen.

    Quote Originally Posted by Woozel View Post
    Irgendwelche Vorschläge wie man das bequemer steuern könnte?
    ich denke mal das ist einfach sehr viel Gewohnheitssache und die meisten werden wahrscheinlich bei der Steuerung bleiben mit der sie G1/2 angefangen haben. wenn es für dich funktioniert dann bleibe bei der G1 Steuerung mit Tastatur und Maus, ich persönlich finde die G2-Steuerung sehr viel angenehmer.
    Last edited by Gothaholic; 12.09.2019 at 00:42.

  10. View Forum Posts #50 Reply With Quote
    Auserwählter Tentarr's Avatar
    Join Date
    May 2016
    Posts
    6,111
     
    Tentarr is offline
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post

    ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du meinst, wo muss man denn gleichzeitig mit Tastatur und Maus schlagen bei der G2-Steuerung? nach vorne schlagen ist linker Mausklick, rechts Blocken und die Seitwärtsschläge liegen bei mir auf Q und E. beim nach links oder rechts laufen und gleichzeitigem Schlagen ist das dann A oder D + linke Maustaste (sind ja auch 2 Handlungen). ist absolut simpel und mir völlig in Fleisch und Blut übergegangen.
    Er meint wenn man mit Maus aber mit gothic 1 Steuerung spielt. Dann muss man für angreifen z.b. linke Maustaste und "W" drücken.
    Ich spiele seit jeher übrigens so und finde es toll
    Forumsuche ist blöd ? Dann benutz doch einfach die Threadinternesuche,einfach hier nachlesen:
    https://forum.worldofplayers.de/foru...1#post26090118

    Fragen zu Returning 2.0 oder alternativem Balacing?
    Fast alle Antworten gibt es entweder im Startpost oder als bereits gestellte Frage in diesem Thread

    https://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1536606-RETURNING-v2-0-und-Alternatives-Balancing-Installation-Stand-Fragen-Antworten-28




  11. View Forum Posts #51 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,978
     
    Gothaholic is offline
    Quote Originally Posted by Tentarr View Post
    Er meint wenn man mit Maus aber mit gothic 1 Steuerung spielt. Dann muss man für angreifen z.b. linke Maustaste und "W" drücken.
    klar, das ist ja genau der Grund warum die G1-Steurung so umständlich ist. oder beim Gegenstand aufheben: mehrere tausend mal pro Spiel muss ich da überflüssigerweise zum Mausklick auch noch die Strg-Taste drücken, ich wüsste nicht warum ich mir das freiwillig antun sollte.

    Quote Originally Posted by Tentarr View Post
    Ich spiele seit jeher übrigens so und finde es toll
    jedem Tierchen sein Pläsierchen...

  12. View Forum Posts #52 Reply With Quote
    Auserwählter Tentarr's Avatar
    Join Date
    May 2016
    Posts
    6,111
     
    Tentarr is offline
    Das ist nicht ganz korrekt in G2 greift die Steuerung nur im Kampf und da ich G1 schon so gespielt habe, kann ich es mir einfach nicht abgewöhnen

    Edit: Fürs kämpfen ist es mir einfach zu viel geklicke wie in G3 daher bleib ich wohl bei meiner Methode xD

    Aber das interagieren, an Kanten hochziehen, etc. bedarf nur einen klick.
    Forumsuche ist blöd ? Dann benutz doch einfach die Threadinternesuche,einfach hier nachlesen:
    https://forum.worldofplayers.de/foru...1#post26090118

    Fragen zu Returning 2.0 oder alternativem Balacing?
    Fast alle Antworten gibt es entweder im Startpost oder als bereits gestellte Frage in diesem Thread

    https://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1536606-RETURNING-v2-0-und-Alternatives-Balancing-Installation-Stand-Fragen-Antworten-28




  13. View Forum Posts #53 Reply With Quote
    Schwertmeister
    Join Date
    Oct 2015
    Posts
    810
     
    Woozel is offline
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du meinst, wo muss man denn gleichzeitig mit Tastatur und Maus schlagen bei der G2-Steuerung? nach vorne schlagen ist linker Mausklick, rechts Blocken und die Seitwärtsschläge liegen bei mir auf Q und E. beim nach links oder rechts laufen und gleichzeitigem Schlagen ist das dann A oder D + linke Maustaste (sind ja auch 2 Handlungen). ist absolut simpel und mir völlig in Fleisch und Blut übergegangen.
    Quote Originally Posted by Tentarr View Post
    Er meint wenn man mit Maus aber mit gothic 1 Steuerung spielt. Dann muss man für angreifen z.b. linke Maustaste und "W" drücken.
    Ich spiele seit jeher übrigens so und finde es toll
    Nein ich meine es tatsächlich so wie Gothaholic es oben verstanden hat.
    Dass ich gleichzeitig schlagen müsste war wohl schlecht formuliert. Ich muss natürlich nicht wortwörtlich gleichzeitig mit Maus und Tastatur schlagen, aber wenn ich die Schläge variieren will muss ich eben ständig zwischen Tasten drücken für Seitwärtsschläge und nach vorne schlagen nur mit Maus hin und her wechseln und umdenken. Das bringt mich einfach durcheinander und ich kann nicht so gut kontrollieren, wann ich welche Angriffe mache und mich dann auch noch dabei bewegen.

    Und zum Thema nach links oder rechts laufen und gleichzeitig schlagen mit Gothic 2 Steuerung, also A oder D + linke Maustaste wie Gothaholic oben geschrieben hat:
    Aber wie sieht es aus, wenn man während dem nach links oder rechts laufen einen Seitwärtsschlag machen will und danach wieder eine Vorwärtsschlag oder umgekehrt? Schwierig, weil ich dabei am schlimmsten das Problem, dass ich zwischen Maus und Tastatur wechseln muss als Eingabegerät zum Kämpfen und ich bewege mich auch noch dabei.

    Mit Gothic 1 Steuerung, laufe ich mit A oder D nach links oder rechts, drücke nur kurz STRG mit reiner Tastatursteuerung oder die linke Maustaste für einen Moment und kann sofort mit WASD kämpfen ohne noch großartig auf andere Tasten wechseln zu müssen. Funktioniert für mich einfach besser
    Last edited by Woozel; 14.09.2019 at 00:04.

  14. View Forum Posts #54 Reply With Quote
    Ritter Boendal's Avatar
    Join Date
    May 2009
    Location
    Südbaden
    Posts
    1,984
     
    Boendal is offline
    Ich spiele Gothic 1 und 2 nur mit der Tastatur. Hab ich anfangs so gemacht (Gothic war mein erstes RPG, kannte das auch gar nicht anders) und auch heute noch. Habs mal mit der Maus probiert aber is absolut nichts für mich. Sind auch die beiden einzigen Spiele, bei denen ich das so mache. Normal natürlich WASD und Maus.

    Gefühlt bin ich glaube einer der wenigen, der Tastatur only spielt, dazu aber auch noch die Tasten ändert. Ich lese immer von strg bei Gothic Spielern. Ich nutze, als Aktionstaste die Taste "L". Und zum springen die rechte strg, also direkt neben den Pfeiltasten die ich zum laufen nutze. Keine Ahnung wieso, das hab ich mir damals einfach so angewöhnt, weils für mich irgendwie angenehm war/ist. Und werd ich wohl auch nicht mehr ändern

    Edit: Ich stelle sogar bei neueren RPGs, wenn möglich, die Steuerung etwas in Richtung Gothic um, sodass bei mir beispielsweise das Charakterfenster immer mit der Taste b geöffnet werden muss und Tagebücher, Questlog oder wie das auch heißen mag mit der Taste N. Wenns geht stell ich das in jedem Spiel ein, egal ob Skyrim, Witcher oder Kingdom Come
    "Die überragende Länge eines Lebewesens oder eines Gliedmaßes ist nicht alles. Das sieht man an den Elben. Ich sage immer: Wer lang ist, wird einfacher getroffen!"

    Boindil "Ingrimmsch" Zweiklinge
    aus dem Clan der Axtschwinger vom Stamm der Zweiten
    Last edited by Boendal; 12.09.2019 at 22:00.

Page 3 of 3 « First 123

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide