Results 1 to 3 of 3

Gute (Film-)Noir Detektiv Romane gesucht

  1. #1 Reply With Quote
    General Thurgan's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Im Land der lebenden Torten
    Posts
    3,404
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal wieder Lesekram und irgendwie ist mir gerade nach Detektivstorys im 1920er bis 1940er US Film Noir Stil, gerne mit massiv Klischees mit verräucherten Büros mit langsam drehenden Ventilatoren, versoffenen, melancholischen Privatdetektiven, die gern dramatische Monologe führen, Dame in Not, korrupten Polizisten, flackernde Neonreklamen vor dem Fenster und ein Ventilator. Ihr kennt die Klischees ja sicher.

    Eine Sache noch: Es sollten schon inhaltlich abgeschlossene Romane sein, keine Buchreihen, bei denen sich ein Fall von einem zum anderen Buch durchzieht bis man irgendwann das Interesse verliert. Teil einer Serie dürfen die natürlich schon sein, aber eben mit einem abgeschlossenen Fall pro Buch. Kurzgeschichtensammlungen sind auch willkommen, nur sollte halt kein Schund sein.

    Gibt es da irgendwas, was man unbedingt gelesen haben sollte? Können gern ältere Bücher sein, im Notfall auch auf englisch, aber bevorzugt auf deutsch (liest sich für mich einfach flüssiger). Evtl. sogar ein paar Romane von Leuten, die diese Klischees erst definiert haben?

    Hoffe, ein paar von euch haben einige Ideen parat.
    Thurgan is offline Last edited by Thurgan; 02.01.2019 at 17:16.

  2. #2 Reply With Quote
    Bücherwolf  HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    6,166
    Als reinrassige Noirdetektivgeschichte fällt mir hier Charles Bukowski - Ausgeträumt ein. Ansonsten Träumen Androiden Von Elektrischen Schafen von Philip K. Dick oder Stark, der Traumdetektiv von Michael Marshall Smith, die spielen allerdings beide im SciFi Setting. Barry Eislers Tokio Killer funktioniert ebenfalls wie von dir gewünscht.
    HerrFenrisWolf is offline

  3. #3 Reply With Quote
    General Thurgan's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Im Land der lebenden Torten
    Posts
    3,404
    Quote Originally Posted by HerrFenrisWolf View Post
    Als reinrassige Noirdetektivgeschichte fällt mir hier Charles Bukowski - Ausgeträumt ein. Ansonsten Träumen Androiden Von Elektrischen Schafen von Philip K. Dick oder Stark, der Traumdetektiv von Michael Marshall Smith, die spielen allerdings beide im SciFi Setting. Barry Eislers Tokio Killer funktioniert ebenfalls wie von dir gewünscht.
    SciFi sollte es eher nicht sein. Sollte schon in den 1920er bis 1940er Jahren spielen und auch nicht unbedingt in die überzogene Comic-Richtung a Sin City gehen.

    Aber Charles Bukowski - Ausgeträumt schreibe ich mir mal auf, sieht interessant aus.
    Thurgan is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •