Page 2 of 3 « First 123 Last »
Results 21 to 40 of 49

Sammelthread sehenswerter Netflix-Serien

  1. #21 Reply With Quote
    Legende OuterHaven's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Location
    Hessen
    Posts
    7,128
    Würde hier mal den Anime Violet Evergarden empfehlen, den ich fantastisch fand.
    OuterHaven is offline

  2. #22 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Die interaktive Blackmirror Folge ist auch "interessant".

    [Video]

    Wobei so richtig gefällt sie mir nicht. Am Ende ist es auch nur eine recht eintönige Geschichte die schockieren will
    EfBieEi is offline Last edited by EfBieEi; 10.01.2019 at 12:15.

  3. #23 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,027
    Joa, haben wir letzte Woche geschaut, wobei es gegen Ende wirklich lustig wurde (wenn man die richtigen Antworten wählt ).
    Ansonsten leider eher ein Try and Error... hier hätte ich mir gewünscht, dass jede Auswahl trotzdem zum Ende führt - so hat man einfach nur alles ausprobiert, sich kurz schlapp gelacht und alles wieder vergessen.

    Ich empfehle noch:

    - Rick & Morty
    - Final Space
    - Adventure Time
    Defc is offline Last edited by Defc; 11.01.2019 at 08:07.

  4. #24 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by Defc View Post
    Joa, haben wir letzte Woche geschaut, wobei es gegen Ende wirklich lustig wurde (wenn man die richtigen Antworten wählt ).
    Ansonsten leider eher ein Try and Error... hier hätte ich mir gewünscht, dass jede Auswahl trotzdem zum Ende führt - so hat man einfach nur alles ausprobiert, sich kurz schlapp gelacht und alles wieder vergessen.
    Naja das ist ja die Prämisse der Folge.

    man schaut einen interaktiven Film in der es um einen Jungen geht der ein interaktives Spiel entwickelt auf Basis eines interaktiven Romans (Spielbuch)
    Der Junge verliert während seiner Arbeit am Spiel den Verstand und durchschaut dass die Entscheidungen die man für ihn trifft sind nicht seine eigenen sind.

    etc.

    Eigentlich also gar nicht so schlecht aber ich hatte vermutlich etwas anderes erwartet ^^
    EfBieEi is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Legende Keyan's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    In der Nähe von Stuttgart
    Posts
    7,630
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Die interaktive Blackmirror Folge ist auch "interessant".

    Wobei so richtig gefällt sie mir nicht. Am Ende ist es auch nur eine recht eintönige Geschichte die schockieren will
    Die Folge hab ich noch nicht gesehen. Die eigentliche "Black Mirror"-Serie ist aber große Klasse.

    Zusätzlich dazu sind imho folgende Serien noch klasse (auch wenn ich keine Ahnung hab wie ich die einordnen sollte ):

    - Spuk in Hill House
    - The Americans
    - Der Tatortreiniger
    - Tote Mädchen lügen nicht (zumindest Staffel 1)
    - Daredevil
    - Jessica Jones
    - Bloodline (Staffel 1+2, die dritte fällt leider extrem ab)
    Keyan is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Held HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    5,338
    Quote Originally Posted by Defc View Post
    - Final Space
    Danke dafür, ist eine angenehme Serie.
    HerrFenrisWolf is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,371
    Quote Originally Posted by HerrFenrisWolf View Post
    Danke dafür, ist eine angenehme Serie.
    Angenehm wäre jetzt nicht das erste Adjektiv, welches mir dazu eingefallen ist, aber die Serie hat mich definitiv großartig unterhalten, soviel steht fest.
    Und seit ich weiß, dass der Lord Commander im Original von David Tennant gesprochen wird (kann man aber nur mit viel Fantasie erkennen ), will ich mir das definitiv auch noch mal auf englisch anschauen.
    Corvayne is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,027
    Habe Final Space jetzt auch durch, vermutlich wird S2 etliche Monate brauchen, ehe sie erscheint.
    Defc is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Mythos Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    8,940
    Narcos steht ja schon auf der Liste, ich würde definitiv noch die Spinoffserie Narcos: Mexiko mit dazu nehmen. Ansonsten fand ich Castlevania ganz gut, wenn auch nicht herausragend. "Spielzeug - das war unsere Kindheit" ist auch ne gute Serie, fällt aber eher in den Bereich Special Interest, da es sich hier um eine Seriendokumentation zum Thema ... naja, Spielzeug handelt. American Vandal ist auch ziemlich gut, wenn man sich auf infantilen Humor einlassen kann.
    Mein Körper ist ein Tempel. Allerdings sind die Templer wegen Eigenbedarf rausgeflogen, um einer florierenden Pommesbude Platz zu machen.
    Heinz-Fiction is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,027
    Ich empfehle:

    - Sherlock
    - Sabrina

    Hoffe ich hab beides nicht schon erwähnt.
    Reviews und aktuelle Themen aus der Videospielwelt:
    https://defcbase.wordpress.com/
    Defc is offline

  11. #31 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    717
    Guten Morgen,

    mir werden (wurden) seit einiger Zeit Serien wie "Outlander" und "Reign" vorgeschlagen. Irgendwie war mir unwohl, da mal reinzuschauen. Jetzt habe ich mich aber zwischen Weihnachten und Neujahr mal getraut und ich bin wirklich schwer begeistert. Bei beiden Serien habe ich circa 2-3 Folgen gebraucht, um damit warm zu werden. Bei Reign war das (glaube ich) sogar noch 1-2 Folgen mehr Die Musik hat mir nicht wirklich gefallen. Diese alte Zeit und dann die doch eher neu-modische Musik ... ich habe mir anfangs echt an den Kopf gefasst. Spaeter wird die Musik aber weniger und dafuer viel, viel besser und diese passt dann auch zu den Szenen. Jedenfalls bin ich auf Netflix mit beiden Serien durch und bin ziemlich begeistert und sehr froh, beiden eine Chance gegeben zu haben. Reign vermisse ich sogar heute noch und vermisse sogar einige Schauspieler Bei Outlander hoffe ich bald auf Staffel 3 und freue mich schon darauf

    Viele andere Serien gebe ich jetzt mal nicht noch an. Die stehen ja hier schon ...

    Also wer auf viel (sehr viel) Intrigen, verrat, liebe und mittelalterliche Bilder steht, dem kann ich beide Serien nur empfehlen. Wie gesagt, vielleicht brauchts 3-4 Folgen um warm zu werden. Fuer mich hat es sich gelohnt ...

    Viel Spass,
    melcom
    melcom is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by melcom View Post
    Bei Outlander hoffe ich bald auf Staffel 3 und freue mich schon darauf
    Outlander konnte mich auch vor einiger Zeit schon fesseln. Vor allem die erste Staffel war sehr schön.

    Die Wiederzusammenkunft in Staffel 3 hat mich dann aber doch zum aufgeben gebracht. Die wirkte zu abgedroschen und erzwungen.
    Mittlerweile läuft sogar Staffel 4
    EfBieEi is offline Last edited by EfBieEi; 23.01.2019 at 11:30.

  13. #33 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    717
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Outlander konnte mich auch vor einiger Zeit schon fesseln. Vor allem die erste Staffel war sehr schön.

    Die Wiederzusammenkunft in Staffel 3 hat mich dann aber doch zum aufgeben gebracht. Die wirkte zu abgedroschen und erzwungen.
    Hallo EfBieEi,

    das klingt ja gar nicht so schoen Ja, Staffel 1 hat mir auch seeehr gefallen. Es haette mir wohl auch gefallen, dass die Hauptdarstellerin (Caitriona Balfe) die Yennefer fuer The Witcher wird/waere. Aber das ist ja eine andere, juengere Schauspielerin. Aber davon ab ... dann bin ich mal gespannt, wie ich Staffel 3 aufnehmen werde. Ich mag das bisher gezeigte eigentlich recht gern. Aber erzwungen und abgedroschen .. phew .. das natuerlich bloed :/

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by melcom View Post
    Hallo EfBieEi,

    das klingt ja gar nicht so schoen Ja, Staffel 1 hat mir auch seeehr gefallen. Es haette mir wohl auch gefallen, dass die Hauptdarstellerin (Caitriona Balfe) die Yennefer fuer The Witcher wird/waere. Aber das ist ja eine andere, juengere Schauspielerin. Aber davon ab ... dann bin ich mal gespannt, wie ich Staffel 3 aufnehmen werde. Ich mag das bisher gezeigte eigentlich recht gern. Aber erzwungen und abgedroschen .. phew .. das natuerlich bloed :/

    Liebe Gruesse,
    melcom
    Lass sie dir nicht von mir madig reden. Für meinen Geschmack hätte Claire (?) einfach nicht mehr in die Welt zurückkehren müssen aber das ist sicher Geschmackssache.
    Qualitativ bleibt die Serie finde ich gut und halt wunderbar schnulzig

    Vielleicht schau ich irgendwann mal weiter. Finds blöd dass sie noch immer nicht auf Netflix ist.
    EfBieEi is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Mythos Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    8,940
    Outlander hätte mich auch interessiert, aber ich hörte, die Serie sei enorm schnulzig, und darauf habe ich überhaupt keine Lust.
    Mein Körper ist ein Tempel. Allerdings sind die Templer wegen Eigenbedarf rausgeflogen, um einer florierenden Pommesbude Platz zu machen.
    Heinz-Fiction is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by Heinz-Fiction View Post
    Outlander hätte mich auch interessiert, aber ich hörte, die Serie sei enorm schnulzig, und darauf habe ich überhaupt keine Lust.
    Darauf kannst du einen lassen. Die schnulzigste Serie/Film die ich bisher gesehen habe. Ka wie ich das ertragen konnte, ich mag das Zeitreisen Szenario irgendwie.
    EfBieEi is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    717
    Guten Morgen,

    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Lass sie dir nicht von mir madig reden. Für meinen Geschmack hätte Claire (?) einfach nicht mehr in die Welt zurückkehren müssen aber das ist sicher Geschmackssache.
    Qualitativ bleibt die Serie finde ich gut und halt wunderbar schnulzig

    Vielleicht schau ich irgendwann mal weiter. Finds blöd dass sie noch immer nicht auf Netflix ist.
    Wie ich gestern gelesen habe, wird Staffel o3 am o8-o2-2o19 erscheinen. Achwo, madig redest du mir Outlander schon nicht. Ich bin ja wirklich gespannt, wie es weiter geht. Dann freue ich mich mal auf die 3. Staffel in den kommenden Tagen. Habe wirklich viel gehalten bisher von der Serie. Mal schauen, ob noch alles fuer mich passt

    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Darauf kannst du einen lassen. Die schnulzigste Serie/Film die ich bisher gesehen habe. Ka wie ich das ertragen konnte, ich mag das Zeitreisen Szenario irgendwie.
    Echt? also so wirklich schnulzig fand ich das bisher nicht. Wobei der Charakter "Claire", doch schon ziemlich verknallt ist in einen der Charakter. mhmm ... aber fand das bisher alles noch in einem Rahmen, der anschaubar war und ich fuehlte mich bisher davon auch nicht erschlagen oder ich ein Gefuehl hatte, es ertragen zu muessen. Aber nun gut, jeder nimmt das ja anders auf und wer weiss, wie die 3. Staffel weiter geht. Vielleicht denke ich ja auch bald so

    Meine vorgeschlagene Serie "Reign" fand ich da schon schnulziger. Aber auch nur zu Beginn. Zu Beginn habe ich mir - wie schon angesprochen - sogar die Haende vor den Kopf geschlagen, weil ich so viel, so schrecklich peinlich fand. Aber ich habs dann ja durchgezogen und nach und nach wurde die Serie schon ziemlich geil. Spannend, viel viel Intrigen, Blut, tolle schauspielerische Leistungen und sogar dann noch gute Musik. Das haette ich so nicht gedacht, nach den ersten .. vielleicht 5-7 Folgen. Am Ende war ich jedenfalls ziemlich traurig und habe dann auch meine Lieblingsschauspieler vermisst

    So, genug getippt. Schoenen Tag euch

    LG melcom
    melcom is offline

  18. #38 Reply With Quote
    Schwertmeister melcom's Avatar
    Join Date
    Nov 2017
    Location
    Berlin
    Posts
    717
    Guten Morgen,

    habe am Wochenende "Matrjoschka" (Russian Doll) gesehen und ich war richtig begeistert. Was die Dame da alles durchmacht und wirklich sehr witzig . Sind nur 8 Folgen und ich habe sie alle an einem Tag durchgesuchtet

    Sehr spannend, sehr lustig und man kann sogar mitraetseln ... Freundin und ich habe mehrfach zwischendrin gestoppt und uns die wildesten Theorien ausgedacht, wie die Dame es vielleicht alles hinbekommen koennte. Tja ... und am Ende ... mhmm ^^ Also los und viel Spass

    Liebe Gruesse,
    melcom
    melcom is offline

  19. #39 Reply With Quote
    Maximale Realität! Atticus's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    12,100
    Quote Originally Posted by Fogger View Post
    Diese Serie ist mitnichten eine Netflix- Eigenproduktion, sondern eine japanische Produktion (wie man ja am Design auch leicht erkennen kann). Nähere Informationen findet man im Wikipediaeintrag.
    Allerdings scheint die Serie auf deutsch bisher nur bei Netflix verfügbar zu sein und sehenwert ist sie wirklich!
    Der einzige Anime von dem ich bisher gehört habe das er eventuell für Netflix neue Folgen bekommen soll ist Magi: Adventures of Sinbad und das sind bessere Gerüchte. Auch wenn ich froh wäre wenn diese Gerüchte wahr werden!
    Ok, wird aber bei Netflix unter Netflix Originale geführt.
    Atticus is offline

  20. #40 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,027
    Nach ein paar Tagen Urlaub mit besserer Hälfte wieder ein kleiner Schwall an sehenswerten Serien:

    - The Sinner (2 Staffeln)
    Sehr interessante, spannende Serie. Hat was von Thriller/Krimi-Zeugs mit einer Prise Horror.

    - Kingdom (1 Staffel)
    Schöne Serie, die das Zombie-Genre nicht neu erfindet, aber durchaus spannend ist. Die Charaktere sind sympathisch, leider mit einem Cliffhanger am Ende und da es sich um eine Netflix-Serie handelt, vergehen wieder 300 Monde, ehe S2 kommt.

    - Master of None
    Genau mein Humor! Ich habe selten so gelacht wie bei dieser Serie - durchaus empfehlenswert!

    Edit

    - Russian Doll (1 Staffel)
    Leider nur 8 Folgen, aber sehr interessant und unterhaltsam!
    Defc is offline Last edited by Defc; 11.02.2019 at 08:21.

Page 2 of 3 « First 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •