Page 1 of 20 12345812 ... Last »
Results 1 to 20 of 400

Dawnbreaker zockt auch FO76 ...

  1. #1
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Ich bin einfach zu neugierig und konnte dieses ewige "Du kannst das ja gar nicht beurteilen, Du spielst das Spiel ja gar nicht. Mimimi ..."
    Doch, ICH SPIELE ES
    Ich wollte mir nicht immer nur Streams ansehen.

    Und ich habe meinen Spaß die ersten 3 Stündchen gehabt. Steuerung geht einigermaßen flott, die Grafik ist erst einmal niedrig eingestellt. Auf dem Bild ist meine Heldin erst eine Stunde alt, mittlerweile trägt sie eine komplette Lederrüstung. Die ersten beiden Perk Punkte gingen in Stärke und Intelligenz. Sie schlägt sich hauptsächlich mit der Machete durch.

    [Bild: Photo_2018_12_14_195941.jpg]

    Ich sammele rund um das CAMP der Aufseherin Holz und Blüten. Koche erst einmal Wasser ab und plätte alles Getier in der Gegend.

    Ab wann lohnt es sich, ein Camp zu errrichten?
    Mindestmenge Holz und Stahl?
    Habe ja noch keine Baupläne gefunden außer einem Stahlbett, aber das wäre wenigstens eine Schlafstätte ohne Krankheiten.
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 14.12.2018 at 21:42.

  2. #2
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    Ich bin einfach zu neugierig und konnte dieses ewige "Du kannst das ja gar nicht beurteilen, Du spielst das Spiel ja gar nicht. Mimimi ..."
    Wenn es dabei (auch) um meine jüngsten Posts ging: Sorry dass das so rübergekommen ist. Wollte dich da nicht persönlich ansprechen. Gibt hier ein paar Leute, die es noch nicht gespielt haben, und nur Negatives abgelassen haben.

    Übrigens geht's mir ähnlich: Für den jetzigen Preis habe ich mir schon überlegt, es für den PC zuzulegen. Einerseits weil ich neugierig bin, andererseits, weil ich einfach verdammt viel Bock auf Fallout mal wieder habe. Dennoch bin ich am zögern... ich mag einfach keine Multiplayer-Spiele, und insbesondere keine MMORPG's. Mag sein, dass FO 76 da etwas anders ist, aber, es ist dennoch eine Onlinespiel.

    Ansonsten viel Spaß dir. Bin gespannt, ob es deine Meinung ändern wird/kann.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline

  3. #3
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Ich habe mir heute das Spiel für 23,- Euro bei MMOGA gekauft. Ein unschlagbarer Preis und ich hätte es über kurz oder lang sowieso gekauft, weil ich Fallout einfach liebe.
    Ich wollte Dich/Euch nur ein wenig aufziehen.

    Das Negative habe ich immer versucht zu relativieren, denn alles hat zwei Seiten. Ich sehe, was das Spiel kann und leider auch, in welchem Zustand es ist.

    Ich konnte bisher noch nicht über Bugs klagen (klopft auf Holz) und mir gehts wie Dir, The Trickster: Eigentlich bin ich überzeugte Solo Spielerin und ich werde das wohl auch in FO76 so halten, es sei denn, einige hier laden zum Atombomben Event ein.

    Der erste Eindruck ist jedenfalls angenehmer als gedacht.
    Dawnbreaker is offline

  4. #4
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678


    Ich hab's gerade für die Xbox One als Special Edition für 34€ bei Amazon gesehen. Schon reizvoll, auch wenn ich eigentlich keine Lust habe, mir für den Multiplayer ein Xbox Live Gold Abo zu machen... werde wohl noch warten, und es mir dann noch günstiger für PC holen. Kann eh nicht mit dem Pad zielen.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline

  5. #5
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,380
    @ Dawnbreaker, Glückwunsch zu dem Schritt

    das Mädel sieht richtig gut aus. Das Camp der Aufseherin ... ja, nette Gegend dort. Hatte, wenn Du mit dem Rücken zur Werkbank Rüstung stehst, von dort in nordöstlicher Richtung über den Bach, die Anhöhe hoch, bei einer ehemaligen Tribüne oder so etwas ähnlichem mein Lager. Ein Lager ist immer gut zum Anbauen von Pflanzen, für das Metallbett ... und die Schnellreise zurück zum eigenen Lager kostest nichts

    bin mal gespannt, wo Du es aufbauen wirst.

    Grüße
    VRanger
    VRanger is offline

  6. #6
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,670
    Dawnbreaker, willkommen im Club!

    Kommt darauf an wie du spielen willst! Wenn du dem Hauptquest (Aufseherin) folgst, musst du sowieso ein Camp bauen - ist ein Quest! Wenn du wie VRanger spielen willst, dann kannst du sofort bauen, möglichst aber an einem abgelegenen Ort. Wobei..... wirklich abgelegene Orte gibt es nicht!
    Machete hin, Machete her, damit kommst du nicht weit. Ich würde auch nicht zu sehr auf Nahkampf setzen. Am Anfang, wenn die Mun noch knapp ist, dann ist es eine gute Alternative, später, wenn du die Powerrüstung hast (ab Level 30/40), dann kannst du auch wieder den Nahkämpfer zocken. Du triffst schon am Anfang auf die chinesischen Liberators MK 2 und die können sehr hoch springen und da ist mit einer Machete nichts mehr zu holen.
    Impro-Waffen sind nicht so schlecht, wie der Name suggeriert. Ich habe immer noch (mit Level 21) ein selbst gebautes .45er Impro-Revolver-Gewehr als Standardwaffe. Hat eine hohe Schussfolge, lädt schnell nach, macht höheren Schaden als ein Jagdgewehr und trägt ebenso weit - über 200 Yards. Munition ist nicht knapp und kann billig hergestellt werden. Vor allem kann man davon 100e zerlegen, sodass man ruckzuck alle Mods beisammen hat. Ansonsten habe ich noch einen .44er Revolver/Armor Piercing, eine 10mm MP/Brand und ein .308 Scharfschützengewehr. Das sind alles Questbelohnungen. Bis auf die MP bekommst Du alles während der ersten beiden Aufseherin Quests.
    Man braucht unbedingt Mollies und Handgranaten, wenn man Solo unterwegs ist, sonst kommt man gegen die Feind-Horden nicht an. Mollies kann man auch leicht selbst herstellen, man braucht keinen Perk. Splitterminen schleppe ich auch immer ein paar mit rum. Wenn man bei Events weiß wo der Feind spawnt (die Wellen spawnen immer an der selben Stelle), dann kommt keiner ohne Blessuren an den Minen vorbei.
    Man kommt auch an Quests und Events nicht ganz vorbei. Mit der Zeit wird alles knapp und gute Items und rare Materialien droppen eben nur bei Quest und Events, manchmal auch bei Bossgegnern. Aber Bossgegner auf freier Wildbahn - also ohne Quest etc. lohnen meist den Aufwand nicht.
    Pursuivant is offline

  7. #7
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    @Pursuivant

    Ok, ich werde dann wohl später Schusswaffen benutzen. Habe dafür einen 45er Improrevolver im Gepäck. Granaten sammele ich, stopfe sie erst mal in die Truhe, so lange ich mich im Anfangsgebiet aufhalte. Wichtig ist mir das Grinden von Material. Wenn man vor dem Lager der Aufseherin steht ist rechts eine Art Farm. Dort gibts es viel zu holen. Nördlich davon entdeckte ich eine Hütte mit so viel Leder, dass ich mir schon mit Level 3 eine komplette Lederrüstung bauen konnte.
    Noch möchte ich kein Stimpak verschwenden. Ich trinke dann halt das verseuchte Wasser und esse verstrahltes Fleisch. Das mache ich so lange, bis mein Wasservorrat an abgekochtem Wasser reicht und erst dann werde ich RadX nehmen.

    @VRanger
    Ich war erstaunt, dass ich gleich im Startgebiet neben der verfallenen Brücke, die zum Camp der Aufseherin führt, ein Haus sah. Gleich an der Straße gelegen. Ich frage mich, ob das klug ist, so gut sichtbar zu sein. Zwar spawnt dieses Gebiet sicher keine hochrangigen Feinde, aber ich würde dann doch die Wildnis vorziehen.
    Dawnbreaker is offline

  8. #8
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,380
    Quote Originally Posted by Dawnbreaker View Post
    @VRanger
    Ich war erstaunt, dass ich gleich im Startgebiet neben der verfallenen Brücke, die zum Camp der Aufseherin führt, ein Haus sah. Gleich an der Straße gelegen. Ich frage mich, ob das klug ist, so gut sichtbar zu sein. Zwar spawnt dieses Gebiet sicher keine hochrangigen Feinde, aber ich würde dann doch die Wildnis vorziehen.
    Habe dort schon mehrere gesehen. Eigentlich ist es egal wo. Habe eins mehr im Süden gefunden auf dem Dach eines Gebäudes. Ich hoffe die Tür an meinem Gebäude ist auch angeschlossen. Doch anstatt seiner Kiste habe ich in dem CAMP meine gesehen.
    VRanger is offline

  9. #9
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Ja, ich dachte mir jetzt auch, dass es Zeit wird für ein Camp und habe mich kurzentschlossen niedergelassen.
    Ich mache immer weiter Kreise zum Erkunden, sammele, koche Wasser ab und brate Fleisch. Einiges ist mir schon verdorben.
    Bislang habe ich mir nur einen Platz zum Schlafen gebaut, 3 Turrets am Eingang, etwas angepglanzt, damit es mir nicht auch noch verdirbt, eine Kochstelle und eine Waffenwerkbank platziert. Mehr ging nicht wegne Materialmangel.
    Als ich mich zu meinem Camp teleportierte, stand jemand auf meiner Veranda, der war genauso erschrocken wie ich und rannte davon

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich habe meine Behausung an einen Hang geklatscht.

    [Bild: Photo_2018_12_15_205157.jpg]

    Ziemlich unsortierter Garten.

    [Bild: Photo_2018_12_15_205210.jpg]

    [Bild: Photo_2018_12_15_205240.jpg]
    Dawnbreaker is offline

  10. #10
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,380
    @ Dawnbreaker, schick ich vermute fast, wo Du bist, kann mich aber auch täuschen.Aus dem verdorbenen Essen kann man Dünger herstellen. Wichtig bei dem CAMP ist das Drumherum. Welche Pflanzen wachsen dort? Was gibt es an Tieren für einen Respawn? Welche Orte sind in der Nähe. Denn all die Dinge sind gut zu wissen und vereinfachen. Bei mir gibt es z. B. zwei Stellen, wo entweder Frösche, Glühwürmchen, Rehe oder Hühner auftauchen. Es gibt 3 x die Schlammbohne und einmal die Knallerbse und die Brombeere. Die letzte baue ich jetzt an, hat nur geringen RAD-Zusatz. Aber ich hatte auch schon einen Quest, da sollte ich ein MAIS-Feld schützen und hatte mich echt vorher schwer getan. Die Mutabeere dürfte klar sein und die Tomaten doch auch?
    VRanger is offline

  11. #11
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,670
    Wie schön, dass ihr noch teleportieren könnt. Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte Mal nicht überladen war. Liegt wohl an den Plörren die ich mit mir rumschleppe. Waffen: "Lucy" mein heißgeliebtes Repro-Revolver-Gewehr, dann die .44er, ein .308 Scharfschützengewehr und last but not least eine Pumpgun. Da alle voll gemoddet sind wiegen sie auch so einiges.
    Habe gestern nur Quests gemacht - Stücker vier, es war wie ein verfrühtes Weihnachten. Mit Radaway, RAD-Ex usw. habe ich erstmal ausgesorgt. Kleber hatte ich 80 Mal und Alu auch in großen Mengen. Da konnte ich zum ersten mal alle Waffen reparieren und modden, sowie auch meine Rüstung - alles 100 Prozent.

    Selbstversorger? Ich habe einen mittleren Wasseraufbereiter und auch Mais und Mutabeeren angebaut. Immer wenn ich zurückkomme ist nix da - geplündert vermute ich. Da der Aufbereiter nach meiner stundenlangen Reparaturorgie 2 Mal Wasser ausspuckte, funktioniert er auch. Sammeln lohnt auch nicht, da ich ja nicht Schnellreisen kann vergammelt alles unterwegs. Ich halte mich lieber an Dosen mit Hundefutter. Ich schmeiß doch auch keinen Gatling-Laser weg, nur weil er etwas wiegt. (eigentlich sehr viel wiegt und Level 35 ist)

    Dawnbreaker, ich war vor 10 Tagen auch nahe dran das Game noch mal mit anderem Char anzufangen. Ich hatte den selben Grund - Materialmangel. Dann dachte ich fang erst mal mit den "einfachen" Missionen und Events an. Ich weiß nicht wie oft ich als geborener Grobmotoriker ins Gras gebissen habe. Bei dem sehr einfachen Event mit der Roboter Farm bin ich bestimmt 5 Mal gestorben. Ich habe dann an Ranger und den Schleichmodus denken müssen und siehe da - es funktionierte. Heute bin ich nur noch schleichend unterwegs, weil es auch APs spart, wenn man immer überladen ist. (Danke Ranger! )

    Heute gehe ich Kämpfen nicht mehr aus dem Weg. Bei vielen Gegnern Granaten/Mollies oder VATS drücken, ist kein echtes VATS, sondern mehr eine Zielhilfe - fire and forget!
    Tipp: Mache auch die beiden "Beanspruche die Werkbank" Quests: "Haus am See" und den komischen Flughafen unten im Süden. Haus am See ist ein Witz, 3 Wellen mit je 5 Kötern. Im Haus ist nicht viel zu holen, aber wenn die Werkbank dein ist bekommst du schon eine Belohnung. 4 MG - Türme bauen. Die Köter kommen von rechts (wenn du in der Vordertür stehst), da wo eine Lücke im Zaun ist. Dein Reprorevolver reicht alle Mal für das was übrigbleibt.
    Der Flughafen ist das gleiche in Grün, kaum Loot - in den Werkstätten findest du ein paar Rollen Klebeband, etwas Alu und im Lazarett ein Stimpack, sonst nichts weltbewegendes. Es gibt bereits zwei MG-Tüme auf den Tragflächen eines Flugzeugwracks, da wo auch die Werkbank steht, die man beansprucht. Und da ist auch deine Verteidigungs Plattform. Stelle noch links und rechts je zwei MGs auf und fertig ist die Laube. Es kommen drei Wellen mit je 5 oder 6 Ghulen, jede Welle aus einer anderen Richtung. Die MGs machen alles für dich. Vielleicht musst du noch beim Bossgegner der letzten Welle etwas mithelfen.
    Vergesse nicht den ganzen Krempel in beiden Orten wieder abzubauen, wenn du weiterziehst. Nach dem Neuladen sind die Orte wieder frei und die Quests können nach einer Weile wieder gestartet werden, aber deine Sachen sind weg.
    Pursuivant is offline

  12. #12
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Danke für Eure Tipps, die sind (über-)lebenswichtig für meinen Char

    Die Plünderei bereitet mir auch Kopfzerbrechen. Mein Camp jetzt ist temporär, es liegt auf der Felskante zwischen dem Camp der Aufseherin und der Farm. Unterhalb sehe ich diesen Mr. Handy. In der Nähe gibt es viel Material, deswegen bleibe ich erst einmal dort, werde mein Lager aber jeweils dorthin verlegen, wo ich mich gerade aufhalte. Das spart vielleicht Kronkorken? Keine Ahnung, ob das sinnvoll ist.

    Falls ich mal einen endgültigen Standort wähle, dann würde ich eine recht ebene Fläche suchen und versuchen, diese mit Wänden zu umschließen. Dann ein Dach drauf, die Pflanzen wären auch im Inneren, und die Tür gegen eine Wand ausgetauscht. Das dürfte die Plünderer fernhalten. Bei mir lungerten gestern insgesamt 2 Gestalten auf meiner Veranda herum, das nervt. Ich habe hoch gebaut und werde die Treppe beim Weggehen einlagern.
    Um ehrlich zu sein, dachte ich auch schon daran, beim Nachbarn mal das Wasser zu plündern, wenn der gerade nicht da ist. Das ging mir dann aber gegen die Ehre.

    Ich müsste auch weiterquesten, weil mir vor allem RadAway fehlt. Stimpaks habe ich bislang gar nicht benutzt und das rächt sich jetzt mit recht hoher Verstrahlung. Mittlerweile habe ich die Perkkarte "Bleimagen" und braue mir eine Suppe, welche die Verstrahlung weiter abmildert. Die esse ich immer bevor ich Wasser sammele oder Fleisch esse.

    Munition ist knapp. Habe .45er Patronen hergestellt, aber insg. nur ca. 160 Stück. Mir fehlt Kleber, um meine Machete zu reparieren, habe eine als Ersatz im Gepäck.

    Habe nun auch einen SPECIAL Punkt in "Agility" investiert, um besser schleichen zu können.
    Trotzdem fühle ich mich einfach nicht bereit für größere Ausflüge.
    Dawnbreaker is offline

  13. #13
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,380
    Zuerst mal danke für die nette Unterhaltung. Lerne auch davon und finde das gut. Denn es ist schon wichtig auch mal zu lesen was die anderen so machen

    Zum Verschrotten und volles Gepäck mal hier eine Erweiterung meiner letzten Bilder - klick

    Ich reise immer am Ende zu meinem CAMP. Weil es eben schon paar Mal weg war, ich aber wenigstens an der Stelle bin, wo es mal war.

    @ Pursuivant, ich habe mit Interesse die Dinge "Beanspruche die Werkbank" gelesen. Oberhalb von Haus am See ist für mich die erste Stelle, wo man oberirdisch Gold abbauen kann. Eine Frage zu den Quest: Was passiert mit dem CAMP?

    @ Dawnbreaker, das mit der Verstrahlung am Anfang ist normal. Es ist manchmal vor dem Wasseraufnehmen besser ein verdünntes Rad-X zu nehmen. Das bringt dann statt +5 eben nur +2. Und das ist bei 100 x Wasser eine deutliche Menge. Hatte schon eine Mutation, leider wieder weg bzw. wird nicht mehr angezeigt.

    Ich weiß nicht, ob Pflanzen in einem Gebäude wachsen. Habe kein Gewächshaus gesehen. Aber ich habe Türen und Fensterläden bei anderen gesehen. Die haben alle Schlösserknacken bei 3. Ich weiß eben nicht, ob es meine Tür auch hat. Deswegen ist die Anfängergegend schon ganz richtig. Denn hier kommen Neue nicht mit den Fähigkeiten. Und Erfahrene, die brauchen es nicht mehr.
    VRanger is offline

  14. #14
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Ist toll, was ich hier von Euch alles lernen kann.

    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    @ Dawnbreaker, das mit der Verstrahlung am Anfang ist normal. Es ist manchmal vor dem Wasseraufnehmen besser ein verdünntes Rad-X zu nehmen. Das bringt dann statt +5 eben nur +2. Und das ist bei 100 x Wasser eine deutliche Menge. Hatte schon eine Mutation, leider wieder weg bzw. wird nicht mehr angezeigt.
    Ich bin jetzt recht zufrieden, da ich beim Wasser aufnehmen nur noch +1 Rad abbekomme. Ich sammele deshalb Leuchtpilze und mache mir diese Super-Suppe.
    Trotzdem renne ich immer noch mit ein Drittel Verstrahlung herum, weil es an Rad-Away mangelt.

    Quote Originally Posted by VRanger View Post
    Ich weiß nicht, ob Pflanzen in einem Gebäude wachsen.
    Noch weiß ich nicht, was CAMP alles kann und was nicht. Ich stelle mir das so vor, dass Du erst einmal ein Fundament hast, das nicht sehr hoch ist. Das Fundament sollte Deine Gesamte Siedlung umfassen. Dann platzierst Du die Wände und löschst danach wieder ein paar der Fundamente. Keine Ahnung, ob das ginge, aber dort könntest Du dann innerhalb der Wände Deine Pflanzen einsähen.
    Das ist ein Trick aus Sims 2 Zeiten , um so eine Art überdachten Garten bauen zu können, der nur vom Inneren des Gebäudes aus erreicht werden kann.
    Dawnbreaker is offline

  15. #15
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,670
    Medikamente = Arktos Pharma. Das ist nicht weit vom Camp der Aufseherin entfernt.
    Wegbeschreibung: Vom Camp aus auf der Straße nördlich gehen bis du linker Hand einen Leuchtturm siehst. Wenn er ziemlich genau 90° von dir ist, querfeldein nach Osten abbiegen, bis du an die Eisenbahnlinie kommst. Dieser folgen bis du nach Sutton kommst. Ich weiß nicht welches Level du hast, bei weniger als Level 6/7 umgehe Sutton rechts neben den Bahngleisen. Du kannst aber auch über eine Rampe auf ein Flachdach gehen, wenn du es dir zutraust. Vom Flachdach aus kannst du Scheibenschießen auf Verbrannte machen, danach die Stadt plündern. Wenn keine Verbrannten da sind, kannst du ruhig in die Stadt gehen und die Überreste suchen, die dein Vorgänger übergelassen hat.
    Jedenfalls folgst du den Eisenbahnschienen weiter nach Norden, bis links Slocum's Joe auftaucht. (Da gibts nix zu holen) Genau dort gehst du nach Osten den Berg hoch, oben auf der Kuppe liegt die Fabrik. Du gehst über das außenliegende Treppenhaus bis ganz nach oben und "arbeitest" dich die Stockwerke runter. Du findest Mengen an Pharmazeug. Als Gegner sind nur wenige Verbrannte/Ghule da, vielleicht 3 oder 4 pro Stockwerk.

    Bei den Beanspruche Quests sind die Camps schlicht nach dem Neuladen wieder frei und alles was Du gebaut hast ist wieder futsch. Wenn du das gemeint hast.
    Pursuivant is offline Last edited by Pursuivant; 16.12.2018 at 13:28.

  16. #16
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,380
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Bei den Beanspruche Quests sind die Camps schlicht nach dem Neuladen wieder frei und alles was Du gebaut hast ist wieder futsch. Wenn du das gemeint hast.
    Ok, das ist interessant. Aber ich wollte wissen, was mit meinem echten CAMP passiert. Bleibt es dort wo es ist?
    VRanger is offline

  17. #17
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,670
    Dein Camp bleibt immer bestehen. Das eine hat ja nix mit dem anderen zu tun.
    Pursuivant is offline

  18. #18
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Medikamente = Arktos Pharma. Das ist nicht weit vom Camp der Aufseherin entfernt.
    Danke für die Wegbeschreibung Bin erst Level 5 und werde schleichend den Weg gehen.
    Dann auf nach Sutton!

    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Bei den Beanspruche Quests sind die Camps schlicht nach dem Neuladen wieder frei und alles was Du gebaut hast ist wieder futsch. Wenn du das gemeint hast.
    Gut zu wissen, damit man zuerst seine Sachen einlagert und dann weggeht.
    Dawnbreaker is offline

  19. #19
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,670
    Level 5, vergiss nicht den Pazifistenmodus einzustellen. Hatte heute den ersten Kamikaze. Level 11 fugitive und griff mich sofort an. Friede seiner Asche!
    Pursuivant is offline

  20. #20
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,761
    Ja, den Pazifistenmodus hatte ich sofort aktiviert. Wäre nett gewesen, wenn man das gleich hätte tun können, als die Meldung kam. So musste ich mich erst durchs Menü wühlen.
    So ein bisschen Schiss habe ich schon, mich nach Sutton aufzumachen.

    Edit: Bin dann doch zum "New River Gorge Ressort" gegangen und habe mich dort von Mirelurks verprügeln lassen. Nach einer haarsträubenden Flucht erfolgte die Rache aus dem Hinterhalt. Erwischt hat es mich dann am heimischen Herd, als eine Gruppe Verbrannter auf mich zugestürmt kam. Ich bin das erste Mal abgenippelt und konnte meine Tüte nicht finden. Shitty. Zumindest habe ich nun zu meinem .45erRevolver eine 10mm Pistole und ein Jagdgewehr ergattern können.

    [Bild: Photo_2018_12_16_192323.jpg]
    Dawnbreaker is offline Last edited by Dawnbreaker; 16.12.2018 at 20:44.

Page 1 of 20 12345812 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •