Page 2 of 3 « First 123 Last »
Results 21 to 40 of 48
  1. #21 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    Zum Stammbaum: Rechnerisch passend, äußerst originell, aber gegen Ende äußerst Ein-Kind-lastig oder?

    zum Vorschlag: Danke ^^
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  2. #22 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,412
    Quote Originally Posted by Rabenkopf View Post
    Zum Stammbaum: Rechnerisch passend, äußerst originell, aber gegen Ende äußerst Ein-Kind-lastig oder?
    Danke
    Ich weiß, dass es sehr Ein-Kind lastig ist, aber die wichtigsten sind drin


    zum Vorschlag: Danke ^^
    Hab ich vorhin vergessen zu fragen, warum denn nur Japan?

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline
  3. #23 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    Quote Originally Posted by eis engel View Post
    Hab ich vorhin vergessen zu fragen, warum denn nur Japan?
    Einerseits: weil Japan cool ist
    Andererseits: ich wollte eigentlich auch schon immer ein RPG im historischen Japan haben ^^ Befürchte aber, dass mir Ubi irgendwann die Idee von der Sengoku-Zeit oder Azuchi-Momoyama-Zeit wegnehmen könnte, weswegen ich mir eine Zeit ausgepickt habe, die ich auch äußerst interessant finde: Späte Edo-Zeit, erste Europäer kommen ins Land und ab 1853 gibt es schön viele historische Ereignisse auf die man sich beziehen kann ^^ Japan ist dabei natürlich nur der Ort wo die Handlung anfänglich spielen kann alle potentiellen PCs und NPCs können ja von was weiß ich woher kommen, solange es gut und halbwegs historisch korrekt erzählt wird und später kann sich die Handlung eben auch nach Außen verlagern - wobei ich glaube, dass die Zeit zwischen 1853 und 1868/9 doch äußerst interessant in Japan sein könnte ^^
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  4. #24 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,412
    Quote Originally Posted by Rabenkopf View Post
    Einerseits: weil Japan cool ist
    Andererseits: ich wollte eigentlich auch schon immer ein RPG im historischen Japan haben ^^ Befürchte aber, dass mir Ubi irgendwann die Idee von der Sengoku-Zeit oder Azuchi-Momoyama-Zeit wegnehmen könnte, weswegen ich mir eine Zeit ausgepickt habe, die ich auch äußerst interessant finde: Späte Edo-Zeit, erste Europäer kommen ins Land und ab 1853 gibt es schön viele historische Ereignisse auf die man sich beziehen kann ^^ Japan ist dabei natürlich nur der Ort wo die Handlung anfänglich spielen kann alle potentiellen PCs und NPCs können ja von was weiß ich woher kommen, solange es gut und halbwegs historisch korrekt erzählt wird und später kann sich die Handlung eben auch nach Außen verlagern - wobei ich glaube, dass die Zeit zwischen 1853 und 1868/9 doch äußerst interessant in Japan sein könnte ^^
    War auch nur neugierig
    Dann würde ich aber vorschlagen, dass wir in Japan bleiben, wenn es soweit ist

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline
  5. #25 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    Quote Originally Posted by eis engel View Post
    War auch nur neugierig
    Dann würde ich aber vorschlagen, dass wir in Japan bleiben, wenn es soweit ist
    Vor allem Edo sollte als Handlungsort für Assassinen wie geschaffen sein
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  6. #26 Reply With Quote
    Ehrengarde numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    2,883
    Quote Originally Posted by Rabenkopf View Post
    Was haltet ihr davon irgendwann - nicht jetzt, da es wohl zu zeitaufwändig wäre - ein RPG im Jahre 1848 zu beginnen, in Japan?
    Japan finde ich schonmal klasse. Sengoku würde mich ja auch reizen, aber da ist natürlich die Gefahr hoch das Ubisoft bald schon Oda Nobunaga als Templer die Ninja/Assassinen in Iga bekämpfen lässt. ( oder so ähnlich)

    Edo Periode wäre natürlich auch sehr interessant, die schwarzen Schiffe, Modernisierung, Boshin Krieg. Für ein (erstmal) in der Zukunft liegendes RPG ein nettes Szenario.

    (1866-71 kann ich dann zwischendurch nach Deutschland switchen und anschließend einen preußischen Militärberater in Japan spielen der ihnen hilft die Armee dann doch nicht nach französischen Vorbild aufzubauen. )


    numberten is offline
  7. #27 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    witzigerweise habe ich 1848 als Startdatum auch aufgrund der Ereignisse genommen, die zeitgleich in Europa und vor allem in Deutschland stattfanden
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  8. #28 Reply With Quote
    Ehrengarde numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    2,883
    Quote Originally Posted by Rabenkopf View Post
    witzigerweise habe ich 1848 als Startdatum auch aufgrund der Ereignisse genommen, die zeitgleich in Europa und vor allem in Deutschland stattfanden
    Ich weiß worauf du anspielst. Das Ende der Biedermeierzeit.

    Edit: Turnvater Jahn, Mentor der Assassinen?


    numberten is offline
  9. #29 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    Quote Originally Posted by numberten View Post
    Ich weiß worauf du anspielst. Das Ende der Biedermeierzeit.

    Edit: Turnvater Jahn, Mentor der Assassinen?
    das wäre was
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  10. #30 Reply With Quote
    Ehrengarde numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    2,883
    Quote Originally Posted by eis engel View Post
    Hi ihr Lieben

    Bevor ich nur ansatzweise darüber nachdenke an meinem Charakterbogen zu meiner Assassine Lilia Nera weiter zu arbeiten, wollte ich mal euer Feedback zu diesem -zugegeben recht einfach gehaltenen Stammbaum- haben.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Familienstammbaum von Ibn-La`Ahad

    Umar Ibn-La`Ahad

    => sein Sohn Altair Ibn-La´Ahad + Maria Thorpe
    => Darim und Sef Ibn-La`Ahad


    => Sef Ibn-La`Ahad + Frau
    => hatten zwei Kinder, mit denen Sef´s Frau nach seinem Tod nach Ägypten floh.

    Quelle: Link zu Assassin´s Creed Wikia

    {I]Ab jetzt ist alles frei erfunden!!![/I]

    Sef´s zweites Kind, ein Sohn namens Nael Ibn-La´Ahad

    => Nael Ibn-La´Ahad (1224-1284) + Adla
    => ein Sohn Tahir Ibn-La´Ahad

    => Tahir Ibn-La´Ahad (1254-1319) + Elmina
    => zwei Söhne Amar und Amir

    => Amir Ibn-La´Ahad (1291-1346) + Kahira
    => Tochter Imana und Sohn Ismail

    => Ismail Ibn-La´Ahad (1321-1411) + Qamar
    => ein Sohn Azim

    => Azim Ibn-La´Ahad (1366-1431) + Zahra
    => ein Sohn Akay

    => Akay Ibn-La´Ahad (1406-1476) + Shadia
    => ein Sohn Saban

    => Saban Ihn-La´Ahad (1446-1503) + Yara
    => ein Sohn Ahmad

    => Ahmad Ibn-La´Ahad (1483-1546) + Suleika
    => ein Sohn Medin

    => Medin Ibn-La´Ahad (1521-1601) + Luja
    => eine Tochter Shadia und ein Sohn Salih

    => Salih Ibn-La´Ahad (1561-1636) + Kalila
    => ein Sohn Suad

    => Suad Ibn-La´Ahad (1606-1674) + Aida
    => ein Sohn Mahir

    => Mahir Ibn-La´Ahad (1642-1700) + Ghada
    => ein Sohn Ajan
    => Ajan Ibn-La´Ahad (1672-1752) + Alima
    => eine Tochter Amira und ein Sohn Adil

    => Adil Ibn-La´Ahad (1712-1790) + Banu
    => ein Sohn Berat

    => Berat Ibn-La´Ahad (1750-1803) + Leyla
    => ein Sohn Noam, der später nach Europa auswanderte....

    => Noam Ibn-La´Ahad (1783-1848) + Juna (Spanierin)
    => eine Tochter Leonie und Sohn Elias

    => Elias Ibn-La´Ahad (1815-1874) + Lorena (Italienerin)
    => ein Sohn Ajan Fabio

    => Ajan Fabio Ibn-La´Ahad (1845-1935) + Nivia (Brasilianerin)
    => ein Sohn Nael

    => Nael Ibn-La´Ahad (1880-1970) + Anna (Italienerin)
    => ein Sohn Adrian

    => Adrian Ibn-La´Ahad (1925-2010) + Natalia (Italienerin)
    => ein Mädchen Lilia Nera Ibn-La´Ahad


    Hoffe, es ist einigermaßen nachvollziehbar und in Ordnung so!?
    Vielen lieben Dank schonmal


    @ Rabenkopf:
    Ich fände die Idee garnicht mal so schlecht
    Ich bin einverstanden und ich kann gut verstehen das der Stammbaum dünner wird. Habe schonmal einen gebastelt.


    numberten is offline
  11. #31 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,412
    Quote Originally Posted by numberten View Post
    Ich bin einverstanden und ich kann gut verstehen das der Stammbaum dünner wird. Habe schonmal einen gebastelt.
    Auch dir danke fürs Feedback
    Ich weiß, was du meinst
    Wenn ich mal viel Zeit habe, jage ich den Stammbaum über den Photoshop und versuche das grafisch dazustellen

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline
  12. #32 Reply With Quote
    Burgherrin Glorichen's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Time And Relative Dimensions In Space
    Posts
    1,663
    Ave!

    Anbei mein Char-Entwurf soweit. Bitte gerne Kritik, Feedback oder Anregungen, falls etwas nicht passt oder inhaltlich einfach auch falsch ist

    Ist noch nicht vollständig, aber das Konzept steht


    Gestatten: John Robert Morrisson, aka Kalayaan

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    I. Grundlagen:

    Name: John Robert Morrisson
    Ruf-/Spitzname(n):
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 23. November 1983
    Geburtsort: Perth, Scotland
    Eltern: Charlotte Daisy Morrisson, geb. Reid (13. März 1954, Perth, Scotland) & Ethan Alexander Morrisson (05. Januar 1956, Aberdeen, Scotland)
    Geschwister: Grace Amelia Morrisson (06. Mai 1987, Perth, Scotland)
    Freunde: (selbiges wie bei Eltern)
    Kultureller Hintergrund: schottisch, britisch
    Gesellschaftliche Position: Novize (Assassinen)
    Zivilstand: ledig
    Sexuelle Orientierung: bisexuell („Ich liebe den Menschen, nicht das Geschlecht.“)

    Optional:
    Sexuelle Erfahrung: vielfältig
    Tarnname: Kalayaan (Filipino für „Freiheit“), kurz auch: Yaan
    Organisation: Assassine
    Beruf:
    Familienstammbaum:

    II. Aussehen:

    Charakterportrait: Alex Kapranos

    Größe: 1,83 m
    Gewicht: 79 kg
    Augenfarbe: Grün
    Haarfarbe: hellbraun
    Frisur: s. Bild.
    Gesichtsbehaarung: rasiert
    Hautfarbe: kaukasisch
    Körperbau: schlank, sportlich
    Besonderheiten: (besondere körperliche Merkmale)
    Kleidung: stets leger, häufig schlichte Hemden in Blau oder Schwarz, Jeans und sportliche Schuhe

    Optional:
    Besitz: Skizzenblock und Kohlestift
    Haarlänge: s. Bild.
    Haarstruktur: dicht und glatt

    III. Hintergrund:
    Früher Weltverbesserer, heute Assassine – und absoluter Idealist („Die Welt muss ihren Weg gehen, wie sie geht. Was geschieht, geschieht. Und wir haben kein Recht, in die Evolution einzugreifen.“).
    John wuchs behütet als Sohn eines Biologen und einer Zahnärztin auf. Bereits mit 11 Jahren begann er sich für den Tierschutz einzusetzen, nachdem er mit angesehen hatte, wie ein Mann versuchte mehrere Welpen zu ertränken. Mit den Jahren gesellten sich Engagements für den Naturschutz, die Menschenrechte sowie gegen Armut und Unterdrückung dazu. Bis zu seinem Schulabschluss hatte er eine ordentliche Sammlung an geringfügigen Anzeigen wegen Hausfriedensbruch, Diebstahls, Einbruch und Widerstand gegen die Staatsgewalt vorzuweisen.
    Nach der Schule machte er sich auf, um die Welt zu bereisen. Das Ziel: die Welt ein bisschen besser machen. Zunächst von seinen Eltern finanziell unterstützt und gelegentlich für nicht ganz legale Aktivitäten und Aktionen bezahlt bereiste John vier Kontinente und nahm schließlich die unterschiedlichsten Jobs in den unterschiedlichsten Ländern an, um sich über Wasser zu halten.
    Sein leidenschaftliches und konsequentes Engagement und seine Hingabe machten ihn schließlich zum Handlanger für eine kleinere Zelle der Assassinen in Guatemala. 6 Jahre arbeitete er zunehmend häufiger für sie, fasziniert von der Vorstellung, nicht nur einzelne Wesen zu retten, sondern die ganze Welt. Egal wie, egal wo. Vor 5 Jahren trat schließlich ein Assassine auf ihn zu – und John wurde zum Schüler. 3,5 Jahre dauerte seine Ausbildung und legte schließlich vor etwas über einem Jahr sein Credo ab.
    Für seine Familie ist John weiterhin in Lateinamerika unterwegs, abgeschnitten von der Zivilisation, während er den Urwald und die wilden Stämme schützt. Nur etwa einmal im Jahr sendet er ihnen eine Karte – abgeschickt aus den unterschiedlichsten Ländern, nur natürlich niemals von ihm selbst.

    IV. Persönliches:

    Gesinnung: Chaotisch Gut
    Religion: Agnostiker
    Mag/Mag nicht: Whiskey, Rockmusik, Rugby, Sterne // angepasste, oberflächliche Menschen; Illoyalität, Rosenkohl
    Ziel/Ängste: Ziel: nichts geringeres als die Welt zu vor unnatürlichen Einflüssen und übersteigertem, menschlichem Egoismus und Drang zur Selbstoptimierung und Perfektion zu retten // Ängste: dass seiner Familie etwas geschieht, auch wenn er für gewöhnlich diese Tatsache unterdrückt oder wegrationalisiert
    Stärken/Schwächen:
    Stärken: kreativ, fokussiert, begeisterungsfähig, energiegeladen, schlagfertig
    Schwächen: Idealist (nichts hat mehr Wert als ‚die Sache‘ selbst), zuweilen melancholisch, nachtragend, rastlos
    Sprachfertigkeiten: Englisch, Spanisch, Portugiesisch (Grundlagen), Französisch (Grundlagen)

    Optional:
    Tugenden/Sünden:
    Fähigkeiten/Erfahrungen:
    Karriere:
    Waffen:
    Erwähnenswertes:
    Ausbildung:

    V. Farbcode:
    (wenn alles zuvor geklärt worden ist)
    "Never be cruel, never be cowardly.
    And never ever eat pears!
    Remember, hate is always foolish,
    and love is always wise.
    Laugh hard. Run fast. Be kind."
    - 12th Doctor -


    Glorichen is offline
  13. #33 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    Salve ^^

    Netten kleinen Idealisten hast du hier erschaffen, Glori Ich hoffe er wird nicht noch zum Vollblut-SJW, wenn er länger bei den Assassinen bleibt

    Ich find den Charakterbogen gut hinbekommen, aber wenn du auf ein Bild hinweist, wäre es vll hilfreich auch ein Link hinzuzufügen Von Alex Kapranos gibt es dann doch einige Bilder
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  14. #34 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,412
    Hi,

    Stimme Rabenkopf zu, er ist ein sehr interessanter Idealist, den du da geschaffen hast, Glori

    Freue mich jetzt schon darauf, ihn in Action zu erleben

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline
  15. #35 Reply With Quote
    Ehrengarde numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    2,883
    Hi,
    liest sich schon sehr gut. Der Idealismus ist ein sehr schöner Grundgedanke, auch weil m.M, da auch immer die Gefahr bestehen kann das er bei den Assassinen zerbricht, oder sogar in eine Art Fanatismus übergehen kann.
    Bin gespannt auf den Endentwurf.


    numberten is offline
  16. #36 Reply With Quote
    Burgherrin Glorichen's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Time And Relative Dimensions In Space
    Posts
    1,663
    Huhu,

    hurra, freut mich, dass er soweit schon mal auf Gefallen stößt und vor allem nichts negativ auffällt

    Den Idealismus finde ich auch eine sehr interessante Sache. Bisher ist da noch nichts geplant - aber es wäre recht interessant zu erforschen, wie es ihm damit geht und ob er vllt tatsächlich sogar zerbricht Oder richtig blinder Fanatismus draus wird

    Das mit dem Bild ist einfach erstmal nur aus Word mit rauskopiert, das Foto kommt dann natürlich in der Endfassung dazu

    P.S. @Rabe: was meinst du mit "Vollblut-SJW" ?
    "Never be cruel, never be cowardly.
    And never ever eat pears!
    Remember, hate is always foolish,
    and love is always wise.
    Laugh hard. Run fast. Be kind."
    - 12th Doctor -


    Glorichen is offline Last edited by Glorichen; 21.01.2019 at 23:32.
  17. #37 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,661
    Quote Originally Posted by Glorichen View Post

    P.S. @Rabe: was meinst du mit "Vollblut-SJW" ?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Social_Justice_Warrior
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline
  18. #38 Reply With Quote
    Burgherrin Glorichen's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Time And Relative Dimensions In Space
    Posts
    1,663
    Ich glaube, ihm liegt es eher, aktiv etwas zu tun
    "Never be cruel, never be cowardly.
    And never ever eat pears!
    Remember, hate is always foolish,
    and love is always wise.
    Laugh hard. Run fast. Be kind."
    - 12th Doctor -


    Glorichen is offline
  19. #39 Reply With Quote
    Moderator eis engel's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Im Schnee
    Posts
    4,412
    Hallöchen

    Wollte nur kurz und unkompliziert sagen, dass ich Amany ein neues Charakterbild gegönnt habe

    Außerdem setze ich mich jetzt noch an den Steckbrief für meinen neuen Charakter ran

    ~•~ Lavoriamo al buio per servire la luce... siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel is offline
  20. #40 Reply With Quote
    Ehrengarde numberten's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Location
    Dresden
    Posts
    2,883
    Quote Originally Posted by eis engel View Post
    Hallöchen

    Wollte nur kurz und unkompliziert sagen, dass ich Amany ein neues Charakterbild gegönnt habe

    Außerdem setze ich mich jetzt noch an den Steckbrief für meinen neuen Charakter ran
    Sehr schönes Bild.
    Bin dann auch gespannt auf den neuen Charakter.

    Habe für Hent und Silos auch ein Bild rausgesucht und sie unter dem Neferu Steckbrief verlinkt.


    numberten is offline
Page 2 of 3 « First 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •