Results 1 to 7 of 7

Die DLCs: Anmerkungen zum Inventar ;)

  1. #1 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,324
    Die Zähne von Naros
    Die Legende vom Toten Kel

    Grundsätzlich:
    Ich meine, dass beide DLC jeden Cent und €uro wert sind. Ich hatte viel Freizeit-Vergnügen damit.
    Sie sind spannend, unterhaltsam und es gibt 'ne Menge zu tun.

    Zum Thema trieb mich eigentlich mein ewig zu knappes Inventar, und dazu hier ein paar Anmerkungen.

    1. Die Zähne von Naros.

    In diesem Bereich habe ich diesmal nur die Hauptquest und 2 Nebenquests gespielt.
    Im Inventar geblieben ist dabei nur das Artefakt "Chiffre von Ethene". An dem kommt man nicht vorbei.


    2. Die Legende vom Toten Kel


    (Vorsicht Spoiler)
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Die Flaschenpost: Habe ich nicht gemacht, weil ich weiß, dass ich nach Questerfolg die Flaschen (1 Item-Slot) nicht aus dem Inventar bekomme.

    Ausbau der Cravehal-Feste:
    Der Gnom Padrig Dower ist der Architekt und sorgt für den Ausbau der Feste.
    Dazu sind 5 verschiedene Rohstoffe nötig, nämlich
    Amberholz-Bündel
    Bärenfell-Bündel
    Seestahl-Bündel
    Segeltuch-Bündel
    Sandstein-Bündel
    Ist der Ausbau fertig, bleiben die Reste für immer im Inventar. (entspricht 4 Inventarplätze)
    (Habe leider nicht mitgezählt, wie viel Teile jeweils benötigt wurden. Wenn ich's wieder mal mache, trage ich es nach.)

    In die Feste kann man, je nach Ausbaustufe, Fachkräfte einziehen lassen, die Ihre Dienste anbieten.

    1. Cillian erledigt nach Auftrag die Bestiendressur.
    Hast Du dressierte Bestien (max. 3), so sorgen sie für eine Erhöhung bestimmter Stats.
    Allerdings brauchst Du Futter dafür (Fleisch, Fliegen, Fisch). Dieses Material kann bei Bedarf auch verkauft werden.

    2. Deirdre ist Schriftgelehrte und übersetzt "unlesbare" Bücher für Dich.
    Die Bücher heißen z.B. Alter Almain-Test, Alter Dverga-Test....
    Übersetzt wird ein Buch pro Tag und das ergibt ein lesbares Buch mit einer kleinen Story in deinem Inventar. Das Buch ist NICHT ENTFERNBAR.
    Nachdem ich nun 4 Bücher übersetzen lassen habe, kommt mir nichts "unlesbares" mehr ins Inventar.

    3. Benwick ist Künstler der Malerei. Er restauriert alte Gemälde, die danach in der Feste zu besichtigen sind.
    Vorweg: An diese Bilder nahe genug herantreten und anschauen, kann ich sehr empfehlen.
    Du erhältst 2 kugelrunde Flaschen, die sich füllen lassen. Nachdem sie sich verfärbt haben, kann Benwick damit seine Restaurierungsarbeit fortsetzen.
    Du behältst nach getaner Arbeit keine Flaschen im Inventar.

    4. Myfa ist eine hervorragende Diplomatin, die verschiedene diplomatische Dienste anbietet.
    Ich habe ausschließlich Diplomatie und Handel probiert.
    Es bleb bislang nichts Slot-blockierendes im Inventar zurück.

    5. Zefwyn übernimmt Erkundungs-Missionen ind findet immer wieder mehr oder weniger nützliche Dinge aus Schiffswacks.
    Bislang hat auch hier nichts mein Inventar blockiert.

    6. Deirdre Gwint (nicht aus TW3 ) ist schwer verletzt gestrandet und setzt für Dich zerrissene Kartenteile zusammen.
    Du brauchst immer 3 Stücke um von ihr ein viertes Teil zu bekommen, und sie setzt diese dann zusammen (Kartenstück benutzen).
    Eine vollständige Dvergakarte verrät Dir einen Ort wo ein "Schatz" zu finden ist.
    Es gibt insgesamt 4 Dvergakarten.
    Diese 4 Dvergakarten belegen permanent je einen Inventar-Slot.
    Kartenteile belegen ebenfaslls je einen Slot, bis sie zu einer Dvergenkarte zusammengefügt werden.

    In meinem Inventar habe ich z.Zt. zwei Dwergekarten und vier Kartenteile, von denen ich keine weiteren mehr gefunden habe.
    Das blockiert mir insgesamt 6 Slots im Inventar.

    7. Der Thron.
    Nach der Fertigstellung der Feste kannst Du Deinen Thron besteigen und die Bittstellungen Der Inselbewohner erledigen.
    Hierbei ist mir nichts Unentfernbares im Inventar geblieben.

    8. Die Arena. Habe ich nie genutzt und kann daher nichts dazu sagen.


    Sonstiges:
    Es ist ratsam bei Funden immer erst mit rechter Maustaste auf das Item nachsehen, ob das Teil auch in Plunder verschiebbar ist.
    Da habe ich z.B. ein Buch "Analyse Galgensend" mitgenommen, welches nun nicht mehr entfernt werden kann.

    Ich vermute mal schelmenhafte Boshaftigkeit bei den Entwicklern um
    Spieler dazu zu erziehen, dass man nicht alles mitnehmen soll. Warum auch immer.


    Viel Spaß an Alle.

    Hat jemand Korrekturen, Ergänzungen, Bemerkungen, Proteste () hierzu?
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline Last edited by Schnurz; 30.11.2018 at 10:38.

  2. #2 Reply With Quote
    Veteran Lotzi's Avatar
    Join Date
    Jul 2008
    Location
    Hessen
    Posts
    653
    Ab welcher Stufe sollten die DLC's angegangen werden? (Hat jetzt nix mit dem Inventar zu tun, sorry). Habe schon Hinweise darauf erhalten, bin aber erst Stufe 10 mit meinem Steam-Char und immer noch unsicher, welche Art von Char ich spielen soll.
    Bei Magie und Schurke finde ich jetzt im 2. Durchgang die meisten nützlichen Skills, da ich ja aus dem 1. Lauf viele kennen gelernt habe. Obwohl ein frierendes Langschwert nicht zu verachten ist, aber wieder Macht benötigt.

    Lotzi is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,324
    Quote Originally Posted by Lotzi View Post
    Ab welcher Stufe sollten die DLC's angegangen werden? (Hat jetzt nix mit dem Inventar zu tun, sorry). Habe schon Hinweise darauf erhalten, bin aber erst Stufe 10 mit meinem Steam-Char und immer noch unsicher, welche Art von Char ich spielen soll.
    Bei Magie und Schurke finde ich jetzt im 2. Durchgang die meisten nützlichen Skills, da ich ja aus dem 1. Lauf viele kennen gelernt habe. Obwohl ein frierendes Langschwert nicht zu verachten ist, aber wieder Macht benötigt.
    Hallo Lotzi.

    Für Zähne von Naros gibt es keine Levelangabe.
    Für Die Legende vom Toten Kel wird ein Minimum von Lvl. 10 verlangt.
    Ich selbst habe diesmal erst alles auf dem Festland erledigt und bin dann erst zu Naros und nun zu Kel gereist.
    Im Anschluss erst reise ich nach Mel Senshir und erledige den Rest.
    Aber ich denke, dass man die DLC durchaus auch früher erledigen kann.
    Soweit ich weiß, gibt es gebietweise eine bestimmte Level-Anpassung, sobald Du dort erstmals erscheinst.

    Zur Profession: Die Klassen haben alle ihre Stärken und Schwächen.
    Ich spiele gerade zum 2. Mal eine Zauberin und die macht mir Spaß.
    Nebenbei habe ich noch meinen Schwertkämpfer, der sich total anders spielt, aber der kommt auch gut zurecht.
    Einen Schurken habe ich auch angefangen, der ist aber noch im 1. Dorf.
    Ich denke reine Raffinesse-Char werden erst im Laufe der Spieles richtig stark.

    Mit Misch-Karrieren habe ich keine Erfahrung.
    Ich habe immer das Vorurteil, dass die guten Kampfkünste erst so richtig gut sind, wenn man sie voll ausgeskillt hat.

    Das mit dem Finden ist ein Mysterium.
    Meine Zauberinnen haben einen Haufen guter Items für den Macht-Charakter gefunden.
    Mein Schwertkämpfer findet 'ne Menge Teile, die er nicht verwenden kann, aus Raffinesse und Zauberkraft.
    Ich habe den vagen Verdacht, dass man das so gewollt hat.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline Last edited by Schnurz; 29.11.2018 at 11:15.

  4. #4 Reply With Quote
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    33,893
    Quote Originally Posted by Schnurz View Post
    Ein Fazit für Kel müsste man spoilern, oder?
    Da hast du aber eine Menge gespoilert
    Golden Girl is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,324
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Da hast du aber eine Menge gespoilert

    Na ja, es ging eigentlich mehr ums Inventar.
    Ich hab's nun im Spoiler
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline Last edited by Schnurz; 29.11.2018 at 11:12.

  6. #6 Reply With Quote
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    33,893
    Zu den Kartenteilen: Es gibt mehr als 4 Dverga Karten und man kann die Einzelteile auch zusammenfügen.

    Zum anderen Thema... hast ne PN
    Golden Girl is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,324
    Quote Originally Posted by Golden Girl View Post
    Zu den Kartenteilen: Es gibt mehr als 4 Dverga Karten und man kann die Einzelteile auch zusammenfügen.

    ...........
    Ich wüsste nun nicht mehr, welche Orte ich noch nicht abgelaufen und nach Teilen gesucht habe.
    Ich finde keine Teile mehr, selbst die 2 Teile nicht, die mir zu 2 Dwergakarten noch fehlen.
    Geschweige denn Teile für Karten, die mir noch nicht bekannt sind.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •