Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 29 of 29

Meine Eindrücke zu Fallout 76 nach ca. 10h Spielzeit.

  1. #21 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,395
    Quote Originally Posted by Nobbi Habogs View Post
    Danke für das bisherige Lob.

    Ich beabsichtige aber nicht das weiter zu beschreiben, es wird ohnehin viele Tests geben von Magazinen die sich mehr damit auseinandersetzen, Der demnächst kommende Gamestar Test wird deutlich mehr Expertise und Erfahrung beinhalten, als es eine Userreview unter normalen Aufwand je haben könnte. Es ging eher darum eine möglichst nüchternen Ersteindruck zu vermitteln, der einem mehr Spieltiefe und vorallem die Problemzonen zeigt, die die meisten abschrecken und vom Entwickler absichtlich vertuscht werden, damit sich das Spiel gut verkauft. Ich sag mal für 39€ auf MMOGA war das ok bei Release, aber mehr wäre mir das wirklich auch nicht wert gewesen.

    Wie gesagt, danke für das Lob, ist ja der Sinn der "Review"
    Die Idee ist zwar gut, aber wie gesagt erfordert das craften und upgraden von vielen Items einen so extremen Verbrauch von Kleber (und Alu), welchen man auch durch verschrotten nicht bekommt, dass es meiner Meinung nach nicht viel Sinn macht darüber nachzudenken. Vllt. gibt es eine Möglichkeit einfach viel Kleber zu bekommen, aber durch normales (intuitives, freies) Spielen, Exploration und Quests gibt es jedenfalls nur sehr wenig Kleber, was einen wirklich stark einschränkt. Ich meine wofür brauch man Kleber bei Schusswaffen? Oder um Stacheldraht um einen Baseballschläger zu wickeln?
    Guten Morgen,

    danke für die Reaktion auf jedes Feedback. Auch wenn an dem Titel nicht alles perfekt ist, finde ich Deine Art, wie Du auch mit Hinweisen umgehst sehr erfrischend. Hatte nicht damit gerechnet, auf meine Anmerkungen eine Antwort zu bekommen. Deshalb das Dankeschön.

    Ich suche zur Zeit Schrauben ... und ich habe mich gewundert, dass Tresore, die ich nicht geknackt hatte, weil nur eine Haarnadel, plötzlich offen sind. Habe gestern mal 2 Stunden gespielt und zum einen gestaunt wie leer die Karte war (User-Punkte). Und ich habe mich geärgert, weil das Bauen so schwer im Andocken ist und man keine richtige Sicht hat. Da steckt zu viel an Mod in meiner Spielweise aus Fallout 4. Und ich habe eine weiteres Camp gefunden. Alles da, bis zu den Werkbänken. Eigenartigerweise hätte man auch das Wasser aus den Aufbereitern entnehmen können. Das hat mich doch überrascht und mir zu meinen Plänen einen Gedankensprung verpasst. Ich vermute, dass es ein Baulimit gibt. Aber Wände sind besser als Zäune. Da kommt man nicht so schnell hinüber.

    Gruß VRanger
    VRanger is offline

  2. #22 Reply With Quote
    Halbgott Takeda Shingen's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Provinz: Kai
    Posts
    9,342
    Quote Originally Posted by Nobbi Habogs View Post
    Danke für das bisherige Lob.

    Ich beabsichtige aber nicht das weiter zu beschreiben, es wird ohnehin viele Tests geben von Magazinen die sich mehr damit auseinandersetzen, Der demnächst kommende Gamestar Test wird deutlich mehr Expertise und Erfahrung beinhalten, als es eine Userreview unter normalen Aufwand je haben könnte. Es ging eher darum eine möglichst nüchternen Ersteindruck zu vermitteln, der einem mehr Spieltiefe und vorallem die Problemzonen zeigt, die die meisten abschrecken und vom Entwickler absichtlich vertuscht werden, damit sich das Spiel gut verkauft. Ich sag mal für 39€ auf MMOGA war das ok bei Release, aber mehr wäre mir das wirklich auch nicht wert gewesen.



    1. Das Handeln untereinander ist ein Krampf, es ist 10x einfacher Zeug einfach auf den Boden zu werfen oder in einem Behälter zu tauschen #AIDSMenüSteuerung
    2. Wir waren schon im höchsten Norden, im Süden und im Osten. Und ändert auch nix an der Tatsache das man mindestens 80% der Gegner einfach nur sinnlos umholzen kann ohne nachzudenken.
    3. Du redest das dir einfach schön. F76 ist ein abgespecktes F4 was Vielfalt angeht, es gibt ja nichtmal Raider, Synths oder menschliche Gegner überhaupt außer Spieler. Die Monster sind 1 zu 1 übernommen und ein paar wenige Monster sind neu, aber die sind auch selten.
    4. Ich hab meine Argumente für Grinding genannt, wenn das für dich kein Grinding ist, ok. Für mich aber nur ein Zeichen von Fanboy-Tum, mit einem objektiven Standpunkt hat das halt wenig zu tun.
    5. Das Gewichtslimit sollte gar nicht existieren in der Truhe, das war sowieso in Fallout schon immer schwachsinnig und unrealistisch. Ein Revolver der 6kg wiegt? Eine Person die 150kg tragen kann mit Stärke 1? Wo steckst du das alles hin? Sowieso unrealistisch. Entweder richtig, wie STALKER oder DayZ mit richtigem Inventar, wofür das Balancing von Fallout aber nicht gemacht ist, oder eben unendliches Inventar. Das Gewichtslimit in 76 ist reine Schikane, aber hat noch nie wirklich Sinn ergeben.


    Wenn dir das Spiel gefällt ist es gut, aber das macht das Spiel ja nicht besser für die Allgemeinheit, musst du ja nicht gegen alles Gegenargumentieren, nur weil dir es hier und da besser gefällt. Die Mehrheit frühstückt das Game nicht ohne Grund schon recht hart ab. Es geht ja darum, dass Leute nicht sinnlos ihr Geld wegwerfen, wenn das Spiel einfach nicht vielsprechend ist.



    Wie gesagt, danke für das Lob, ist ja der Sinn der "Review"
    Die Idee ist zwar gut, aber wie gesagt erfordert das craften und upgraden von vielen Items einen so extremen Verbrauch von Kleber (und Alu), welchen man auch durch verschrotten nicht bekommt, dass es meiner Meinung nach nicht viel Sinn macht darüber nachzudenken. Vllt. gibt es eine Möglichkeit einfach viel Kleber zu bekommen, aber durch normales (intuitives, freies) Spielen, Exploration und Quests gibt es jedenfalls nur sehr wenig Kleber, was einen wirklich stark einschränkt. Ich meine wofür brauch man Kleber bei Schusswaffen? Oder um Stacheldraht um einen Baseballschläger zu wickeln?



    Ja, Hauptsache die Händler sind Supermutanten, damit Bethesda einen Aufhänger hat ala "Alle Menschen sind Spieler." Supermutanten als Händler? Was ist das für ein Schwachsinn?
    Sonst kann ich dir auch nur zustimmen im Post.


    Genau das. Es soll ja angeblich private Server geben die man modden kann, das wird noch am spannensten.


    Das Grafton Monster habe ich Solo mim Baseballschläger niedergeknüppelt. Als Level 13 mit Metallbrustpanzer und Metallbeinschiene. Bin halt 100% Nahkampf. +20% 2Hand DMG und 9STK oder so. Der macht auch nicht viel Schaden, wie gesagt, sinnlos drauf, linksklick, tot. Der hat mich 3 mal getroffen und ich hatte noch halbes Leben.
    Da fand ich die neuen Viecher im Norden schon angenehm weil fordernder, Anglerfisch oder so Zeug, waren aber halt auch 2 auf einmal.



    Es ist doch kein neues Monster nur weil es ein Albino ist. Ich hab erst 3 neue Monster gesehen und das sind halt so ein paar seltene mutierte Monster die verhältnismäßig stark sind. Wie gesagt man kloppt zu 80% nur auf "Verbrannte rum", was einfach öde ist.


    Also man kann mit bloßen Auge erkennen, dass die Engine seit Fallout 3 die gleiche ist.
    Neue Modelle ändern ja nix an der Engine und sind ja auch nötig, sonst könnte man ja etwas auch nicht als neu verkaufen. Ich hab vorher schon geschrieben das ich das eigentlich ziemlich enttäuschend finde, dass Bethesda es nicht schafft ein wirklich gutes Spiel hinzuzaubern und immer wieder die alten Kinderkrankheiten im Game haben, wenn sie schon 10 Jahre die gleiche Engine und das gleiche System nutzen.

    Du hast bis jetzt nur 3 neue Monster gesehen?

    Das schon sehr befremdlich. Ich hab mindestens schon 20 - 30 neue Monster gesehen.

    Scorched, scorchbeast, crafton monster, tick, Wölfe, radrat, molerminers, snallygaster, communistbots, wendigos, flatwoodmonster, sloth, opossum, electric frog, giant toad.
    Um mal ein paar zu nennen.
    Dass dir das crafton so wenig schaden gemacht hat wundert mich. Also das lv10 Monster hatte mir mit lv21 mit einem Schlag noch ca40% abgezogen. Das also beinahe ein two hit. Vllt ist nahkampf ja overpowered im Spiel, das könnte durchaus sein gibt viele die nahkampf skillen, weil die 2h waffen anscheinend den meisten Schaden im Spiel machen.


    Wie gesagt fürs Leveln brauchst du eigentlich nicht viel grinden. Ich erkunde die Welt und mache halt die Quests, bin jetzt auch in Gebieten wo ein Gegner im Durchschnitt 120-200 exp liegen lässt. Hab es vermieden an Orten zwei mal zu sein, oder mich an Orten zu lange auf zu halten. Also bis aif den Bau der Excevator Power Armor kein Gefühl gehabt grinden zu müssen.
    Ich versetze auxh regelmäßig meine Base, je weiter ich in der Map fort schreite. Ich spiele hauptsächlich allein und bin Schütze, da sind die Kämpfe auf jeden Fall fordernd. Bin letztens auch auf zwei Scorchbeast auf einmal mit Gefolge gestoßen... Einzige Möglichkeit war sie Flucht. Die Dinger sind einfach verdammt Zäh und machen echt viel Schaden. Hatte über 36 stimpaks, nsch meinem Run am Donnerstag... . Hab ich jetzt nur noch 4 übrig.

    Leveln kannst du so eigentlich sehr fix und schnell. Bin aber halt auch zu 80% solo unterwegs. Bin lv 43 jetzt.
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen is offline Last edited by Takeda Shingen; 17.11.2018 at 12:59.

  3. #23 Reply With Quote
    Whovian Silva's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    TARDIS
    Posts
    12,718
    So, weil meiner einer doch eher schwach ist... nein weil mein Mann es gut mit mir gemeint hat, hat er mir gestern F76 geschenkt. Ich wollte ja eigentlich nicht, hatte ein wenig Schiss vor der PVP-Sache, aber es macht tatsächlich Spass.

    Bin Stufe 8, hab natürlich ein bisschen blöd geskillt, das man doppelte Perkkarten zu einer besseren aufwerten kann, wusste ich auch nicht, also werd ich wohl noch mal frisch starten mit dem jetzigen Wissen.

    Die Karte ist sehr gross, man begegnet nicht zwangsläufig anderen Spielern, weil es sich auf der Karte sehr verteilt. Bin ganz erstaunt, das mich Spieler, die ich dann bei Events getroffen habe, nicht angegriffen habe. Da wird Hand in Hand gekämpft, zur Begrüßung gewunken, also alles noch sehr freundlich. Da ich ein wenig Angst hatte, jemanden im Eifer des Gefechts aus Versehen anzugreifen, habe ich die Einstellung auf Pazifist stehen. Dann kann ich niemandem Schaden zufügen.

    Das Camp hab ich bisher noch nicht aufgebaut. Man kann ja das aufgestellte der Aufseherin nutzen, dort hab ich eingelagert. Ansonsten findet man in regelmässigen Abständen Werkbänke und auch seine Persönliche Truhe (glaub, die ist immer in Tankstellen, kann das sein?)

    War heut morgen das erste mal überladen. Denkst, gehst zurück zur Kiste, aber da kommt dort noch ein offenes Haus, da ist noch ne Scheune und dort drüben gehste auch noch schnell schauen und zack läuft man zwei Stunden überladen durch die Gegend.

    Allerdings hat das Spiel auch jede Menge Macken. Die Serververbindung kackt regelmässig ab und ich fliege raus. Wenn ich das Spiel beenden will, geht das nicht, weil wirklich immer eine Fehlermeldung kommt und das dann zwangsbeendet werden muss. Ausserdem fehlen mir beim erneuten einloggen oft alle Quests, die stehen dann auch nicht mehr im Logbuch drin. Sind so Krankheiten, die definitiv noch gepatcht werden müssen.

    Die Grafik ist ansehnlich, nur der Nebel nervt mich tierisch. Das macht mir echt Probleme mit den Augen.

    Alles in allem bin ich meinem Mann dankbar, denn es macht schon Spass
    [Bild: qOWho_sig_Silva.jpg]
    There's no Shepard without Vakarian
    I'm a whovian - 9th Doctor
    Silva is offline

  4. #24 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,778
    Quote Originally Posted by Silva View Post
    So, weil meiner einer doch eher schwach ist... nein weil mein Mann es gut mit mir gemeint hat, hat er mir gestern F76 geschenkt. Ich wollte ja eigentlich nicht, hatte ein wenig Schiss vor der PVP-Sache, aber es macht tatsächlich Spass.
    Och, geschenkt würde ich es auch zocken. Aus reiner Neugier. Habe jetzt sogar an einer Verlosung teilgenommen und wer weiß ... vielleicht habe ich mal Glück und gewinne einen Spielecode. PvP ist ja eigentlich nur aus Versehen möglich, wenn man nicht will.


    Quote Originally Posted by Silva View Post
    Allerdings hat das Spiel auch jede Menge Macken. Die Serververbindung kackt regelmässig ab und ich fliege raus. Wenn ich das Spiel beenden will, geht das nicht, weil wirklich immer eine Fehlermeldung kommt und das dann zwangsbeendet werden muss. Ausserdem fehlen mir beim erneuten einloggen oft alle Quests, die stehen dann auch nicht mehr im Logbuch drin. Sind so Krankheiten, die definitiv noch gepatcht werden müssen.
    Ich drücke Euch die Daumen, dass der heutige Patch solche Fehler behebt.
    Dawnbreaker is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Deus VRanger's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Alte Militärbasis
    Posts
    20,395
    Quote Originally Posted by Silva View Post
    So, weil meiner einer doch eher schwach ist... nein weil mein Mann es gut mit mir gemeint hat, hat er mir gestern F76 geschenkt. Ich wollte ja eigentlich nicht, hatte ein wenig Schiss vor der PVP-Sache, aber es macht tatsächlich Spass.
    Dann willkommen onbord[Bild: v.gif]
    VRanger is offline

  6. #26 Reply With Quote
    Whovian Silva's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    TARDIS
    Posts
    12,718
    Nachdem ich einige Stunden in Virginia verbracht habe, muss ich leider gestehen, das sich meine anfängliche Begeisterung fast aufgelöst hat.

    Gestern bin ich an mein Baulimit gekommen. Ich wollte ein weiteres Geschütz aufstellen, da hiess es plötzlich, Budget erreicht. Ich kann nicht mehr weiterbauen, ohne vorher was abzureissen. Ob man das Budget irgendwie erweitern kann, hab ich nicht herausgefunden. Mein Camp hat ein Fundament, Wände, ne Treppe (zum Bau von Geschützen auf dem Dach) und die Werkbänke. Sonst ist da nix. Wieso ist das Baumenü so umfangreich, wenn ich nicht mal ne Handvoll davon bauen kann?

    Dann hat das Spiel für ein MMO viel zu wenige Spieler auf einem Server. Sobald der Levelunterschied zwischen den Spielern zu gross ist, verteilen die sich so sehr über die Karte, das man noch nicht mal bei Events andere Leute antrifft. In der Regel bin ich nur allein bei Events.

    Gestern abend hab ich mich dabei erwischt, wie ich ernsthaft darüber nachgedacht habe, ob ich noch mal einloggen soll, weil ich absolut keine Lust mehr hatte. Das hatte ich nach so kurzer Zeit noch nie bei einem neuen Spiel. Ich glaube nicht, das Fallout 76 eine Langzeitmotivation bietet. Nicht nachdem ich jetzt ans Baulimit gekommen bin. Wozu also noch groß Ressourcen sammeln? Zum Reparieren von Rüstung und Waffen? Da findet man auch alle Naselang was neues. Es sei denn, es ist eine besondere gemoddete Ausrüstung.

    Ein gutes hatte der Ausflug nach Virginia aber doch. Ich hab mein total gemoddetes Fallout 4 vom PC geschmissen und ganz frisch jungfäulich installiert. Hier kommt nur ne ENB drauf und eine Handvoll ausgesuchter Baumods und das wars. Hab nämlich nach Fallout 76 tatsächlich total Bock auf ein unbeschränktes, besseres Fallout 4
    [Bild: qOWho_sig_Silva.jpg]
    There's no Shepard without Vakarian
    I'm a whovian - 9th Doctor
    Silva is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,778
    Ich glaube langsam echt, dass FO76 einen total Bock macht ... und zwar auf FO4. Da gehe ich mit Dir konform, Silva.

    Gestern Abend schaute ich eine Weile einem Streamer zu, der jetzt dauernd eine Bombe nach der anderen in die Luft jagt und zusammen mit seinen Freunden unterwegs ist. Ich fragte mich: "Wie lange wollen die das noch machen und was kommt danach?" Ein Raketensilo entern, das ist Endkontent, aber einige machten das schon nach wenigen Tagen.
    Schließlich wurde mir sogar da langweilig. Bombe fällt, Gruppe erreicht Einschlagsgebiet und metzelt sich durch unendliche Gegnerhorden.

    Ich kann ja verstehen, dass man das Baulimit online limitieren muss, aber wenn man nicht mal eine Wellblechhütte bauen kann, dann hätte man den Baumodus auch weglassen können.
    Dawnbreaker is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,679
    Das der Baumodus völlig überflüssig ist, das habe ich ja schon mehrfach geschrieben.
    Im Team spielen kann man auch vergessen, es sei denn man findet jemanden, der FO 76 auch RPG mäßig spielen will. Das Glück hatte ich vor ein paar Tagen, als ich neu angefangen hatte. Es waren etwa 15 Stunden, die sehr viel Spaß machten. Man hat jede noch so kleine Location auf den Kopf gestellt und dabei auch Sachen gefunden, die wohl kaum einer vorher entdeckt hat. Z.B. einen Audilog bei einer Leiche, die in einen Kühlschrank eingesperrt war. Das Log führte dann zu einem verborgenen Schatz.
    Dann habe ich nur noch solo gezockt und das macht einfach keinen Spaß, weil ich gegen die Myriaden von Feinden allein nicht ankomme. Als Beispiel nur die Vault-Tec-Uni, oder auch eine andere. Es gibt nur einen Eingang, zu dem man sich erst mal durchschnetzeln muss - Super Mutanten auf den Dächern rundum. Ist man glücklich im Gebäude angekommen hat man sofort 10 Super Mutanten vor sich, ein paar im Rücken und aus dem Keller kommt immer Nachschub. Das war es dann!
    Ich war nie ein Freund von Online Multiplayern, wollte aber Beth mal eine Chance geben. Na ja - war wohl nix. Gott sei Dank habe ich für das Spiel kein Geld ausgegeben, war ein Geschenk.
    Pursuivant is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Wort-Spinner  Dawnbreaker's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Himmelsfeste
    Posts
    7,778
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Das der Baumodus völlig überflüssig ist, das habe ich ja schon mehrfach geschrieben.
    Ja, ich weiß, Pursuivant.
    Aber das jetzt live zu sehen, war dann für mich nochmal was anderes. Kein Spieler schafft es, sich eine ordentliche Basis zu bauen. Und wenn, dann nur das Allernötigste.
    Dawnbreaker is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •