Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    9
     
    Hoeffi ist gerade online

    Bekomme Performance Probleme nicht In Griff :S

    Hallo ... habe eigentlich gerade einen schön langen und ausführlichen Text über mein Problem geschrieben aber beim abschicken wurde mir ein Fehler angezeigt und jetzt werde ich alles nur stichpunktartig schreiben.

    Mein System: i5 7600k
    GTX 1060 6GB
    16 GB Ram
    Windows 10 und Gothic 3 auf einer SSD
    SSD ist frisch defragmentiert

    Gothic 3 Boxed Complete Collection + Aktuellen CP und das kleine Update Pack

    Habe G3CU benutzt um die Datein neu zu packen mit der AUTO Funktion weiß nicht ob es da etwas besseres gibt die Texturen habe ich auf 1024 gestellt obwohl ja 512 empfohlen wird weiß aber ehrlich gesagt nicht ob ich da groß ein unterschied sehen werde bzw. was das original ist?

    Habe eine Ultra InI benutzt weil ich die Sichtweite und den Einflussradius ein wenig erhöhen wollte was mir aber selber zu kompliziert war deshalb Ultra InI naja lief nicht so gut.
    Dann habe ich G3SI benutzt und einige Sachen an den Shadern geändert die wohl mehr Performance bringen sollten (habe auch den SHader Cache gelöscht) und an der Sichtweite rumgefummelt.

    Danach hatte ich ca 20 - 40 FPS vorher ca 80 - 120.

    Jetzt würde ich gerne die Sichtweite und den Einflussradius soweit erhöhen das es angenehm anzuschauen ist aber ich dennoch ca. 60 FPS und so wenig wie möglich ruckler habe. Was wären da z.b. gute zahlen und was kann ich generell mit G3SI in den Shadern und generell verändern ect

    Habe Gothic 3 jetzt komplett neu mit den beiden Patches Installiert da ich selbst nach rückgängig machen der Einstellungen immer noch Probleme hatte.

    Ich beziehe mich hier unter anderem auf dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=AsJdG2yZncU&t= wo das Spiel so unglaublich flüssig aussieht und trotzdem gut. Ja der Prozessor ist etwas besser aber trotzdem. Ich weiß nichtmal wie ich es auf 4K bekomme und ob sich das lohnt?

    Möchte noch hinzufügen das ich versucht habe so gut wie alles aus dem Gothic 3 Tuning Tips thread versucht habe zu beachten.

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    Moderator Avatar von MadFaTal
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.143
     
    MadFaTal ist offline
    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Windows 10 und Gothic 3 auf einer SSD
    Das ist nicht optimal.


    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Habe G3CU benutzt um die Datein neu zu packen mit der AUTO Funktion weiß nicht ob es da etwas besseres gibt die Texturen habe ich auf 1024 gestellt obwohl ja 512 empfohlen wird weiß aber ehrlich gesagt nicht ob ich da groß ein unterschied sehen werde bzw. was das original ist?
    1024 sind für heutige Zeiten schon OK. Als ich das Tool programmiert habe, da waren SSD gerade erst im Kommen und noch deutlich langsamer.


    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Habe eine Ultra InI benutzt weil ich die Sichtweite und den Einflussradius ein wenig erhöhen wollte was mir aber selber zu kompliziert war deshalb Ultra InI naja lief nicht so gut.
    Dann habe ich G3SI benutzt und einige Sachen an den Shadern geändert die wohl mehr Performance bringen sollten (habe auch den SHader Cache gelöscht) und an der Sichtweite rumgefummelt.
    Danach hatte ich ca 20 - 40 FPS vorher ca 80 - 120.
    Die FPS hören sich mit der Ultra Ini auf Hohen Einstellungen und einer 1060'er normal an. Habe ich auch. Vermutlich hast du noch Vsync aktiviert.

    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Jetzt würde ich gerne die Sichtweite und den Einflussradius soweit erhöhen das es angenehm anzuschauen ist aber ich dennoch ca. 60 FPS und so wenig wie möglich ruckler habe. Was wären da z.b. gute zahlen und was kann ich generell mit G3SI in den Shadern und generell verändern ect
    Bei der Ultra Ini darfst du nicht alles auf Hoch stellen.
    Hier findest du ein paar mehr Infos.
    Teste erst einmal mit dieser Ini verschieden hohe Einstellungen. Die Sichtweiten findest du im verlinkten Thema.
    Auch die Einstellung Niedrig hat bereits höhere Sichtweiten als Gothic3 original.

    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Ich beziehe mich hier unter anderem auf dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=AsJdG2yZncU&t= wo das Spiel so unglaublich flüssig aussieht und trotzdem gut. Ja der Prozessor ist etwas besser aber trotzdem. Ich weiß nichtmal wie ich es auf 4K bekomme und ob sich das lohnt?
    Wenn du keinen 4k Monitor hast musst du DSR in der nvidia Systemsteuerung aktivieren, um 4k mit Downsampling nutzen zu können.
    Das wäre Faktor 4, aber dafür ist die 1060'er zu schwach. Du solltest mit den Faktoren 1,78 und 2,25 experimentieren.
    Sieht auf jeden Fall viel besser aus.

    Zum Video selbst:
    Das ist Gothic3 original. Also keine erweiterten Sichtweiten. Und es sind auch so gut wie alle Effekte deaktivert.

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    9
     
    Hoeffi ist gerade online
    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Das ist nicht optimal.
    Liegt es an Windows 10 oder daran das beides auf der selben SSD ist? Ooder beides? xD Kann leider beides nicht wirklich ändern da ich nur diese eine SSD habe.



    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    1024 sind für heutige Zeiten schon OK. Als ich das Tool programmiert habe, da waren SSD gerade erst im Kommen und noch deutlich langsamer.
    Hmm habe beides ausprobiert bzw. habe auch noch beide "Versionen" gespeichert. Sehe (bis jetzt) keinen Großen unterschied.


    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Die FPS hören sich mit der Ultra Ini auf Hohen Einstellungen und einer 1060'er normal an. Habe ich auch. Vermutlich hast du noch Vsync aktiviert.
    Ja VSync habe ich an weil ich sonnst diese schrecklichen Schlieren aufm Bildschirm habe die seltsamer weiser bei einer komplett frischen Installation ohne Mods und auf Max Settings nicht so extrem waren (natürlich ohne VSync). Wenn du für das Problem eine Lösung hast wäre das schön da ich es eigentlich in jeden Spiel ohne VSync spiele aber hier ist es echt extrem.
    Falls es notwendig ist: ich habe einen 60 Herz Monitor der aber wenn ich die die FPS von den Spielen automatisch cappen lasse immer auf 70 FPS capped wo mir noch keiner so wirklich erklären konnte woran das liegt.


    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Bei der Ultra Ini darfst du nicht alles auf Hoch stellen.
    Hier findest du ein paar mehr Infos.
    Teste erst einmal mit dieser Ini verschieden hohe Einstellungen. Die Sichtweiten findest du im verlinkten Thema.
    Auch die Einstellung Niedrig hat bereits höhere Sichtweiten als Gothic3 original.
    Genau diese InI habe ich benutzt. Hatte sogar erst wie auf dem Screenshot alles eingestellt und zwischendurch sogar alles auf Niedrig hat aber von der Performance kaum einen unterschied gemacht. Gerade wenn ich Städte verlasse oder betrete Lagt es extremer als damals mit meinem Dual Core. Nagut war auch keine Ultra InI aber ich würde es wirklich nicht als annehmbar bezeichnen. Es ist wirklich extrem.


    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Wenn du keinen 4k Monitor hast musst du DSR in der nvidia Systemsteuerung aktivieren, um 4k mit Downsampling nutzen zu können.
    Das wäre Faktor 4, aber dafür ist die 1060'er zu schwach. Du solltest mit den Faktoren 1,78 und 2,25 experimentieren.
    Sieht auf jeden Fall viel besser aus.
    Okay werde ich mal versuchen. Sollte ich dann mit deinem Tool höhere Texturen nehmen damit es besser aussieht oder tut das nichts zur Sache.



    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Zum Video selbst:
    Das ist Gothic3 original. Also keine erweiterten Sichtweiten. Und es sind auch so gut wie alle Effekte deaktivert.
    Das ist mir soweit klar ich wundere mich nur das Spiel SO extrem flüssig läuft. Das liegt doch nicht nur daran das da angeblich der CP nicht drauf ist oder?



    PS. Danke für die schnelle Antwort und dann auch noch von dir MadFaTal. Habe ich echt nicht mit gerechnet. (:

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    Moderator Avatar von MadFaTal
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.143
     
    MadFaTal ist offline
    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Liegt es an Windows 10 oder daran das beides auf der selben SSD ist?
    Das beides auf der selben SSD ist.

    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Okay werde ich mal versuchen. Sollte ich dann mit deinem Tool höhere Texturen nehmen damit es besser aussieht oder tut das nichts zur Sache.
    Ändert kaum etwas.

    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Das ist mir soweit klar ich wundere mich nur das Spiel SO extrem flüssig läuft. Das liegt doch nicht nur daran das da angeblich der CP nicht drauf ist oder?
    Er hat schon den CP drauf, aber nichts anderes.
    Das System ist auch extrem übertaktet. Kann durchaus sein, das es dadurch kaum auffällt. Das Video hat auch nur 30 FPS.
    Hier und da sieht man aber schon mal eine leicht hackliege Bewegung.
    Er bewegt sich auch auf recht kleinem Raum und dreht sich auch häufig mal strategisch.

    Drehe dich mal um die eigenen Achse. Dann läuft auch alles super flüssig.

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    Waldläufer Avatar von scorpionking
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    139
     
    scorpionking ist offline
    Hey ich hab das verlinkte Video hochgeladen.

    Ich kann ja ein paar sachen zum Video noch sagen.

    1. Im Video sind Windows und Spiel auf der selben SSD.

    2. In G3CU (Version 0_91) hatte ich die AUTO Zip Einstellung für SSD bzw. Ram Disk eingestellt.

    3. Das Video ist in 60 Fps aufgenommen und auch hochgeladen.

    PS: Die GTX 1060 schafft locker 4K in G3. Dafür ist sie stark genug. Mit meiner 1070 kann ich per DSR auch in 8k noch G3 Spielen (und es läuft immer noch im CPU Limit)

    Ich kann ja auch noch mal ein neues Video aufnehmen in der Config wie ich es Spielen würde :
    Gothic 3 Goty Version 1.75.14 mit Update Pack 1.04.11 und Questpaket 4.2 sowie Contentmod 3.1 und auch noch HypertexturePack + G3CU Optimiert + Madfatals ini
    Geändert von scorpionking (11.11.2018 um 11:53 Uhr)

  6. Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    Moderator Avatar von MadFaTal
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.143
     
    MadFaTal ist offline
    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    1. Im Video sind Windows und Spiel auf der selben SSD.
    Getrennt wäre besser, aber zusammen erklärt es auch nicht, was der Themenersteller und ich beim Spielen von Gothic3 wahrnehmen.

    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    3. Das Video ist in 60 Fps aufgenommen und auch hochgeladen.
    Ich bekomme jedenfalls nur 30 FPS in der Auflösung 1280x720.

    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    PS: Die GTX 1060 schafft locker 4K in G3. Dafür ist sie stark genug. Mit meiner 1070 kann ich per DSR auch in 8k noch G3 Spielen (und es läuft immer noch im CPU Limit)
    Von locker würde ich nicht sprechen, vielleicht wenn CPU, RAM und Grafikkarte deutlich übertaktet sind.
    Mit meinem i7-6700T (max 3,6 GHz), RAM (2133MHz) und der 1060'er (6GB Version, leicht von Werk aus übertaktet) kann ich zwar DSR 4x einstellen,
    aber durchgängig macht das keinen Spaß. Vielleicht liegt es auch daran das mein 16:10 (3840x2400) noch einige Pixel mehr hat als 16:9 (3840x2160).

    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    Ich kann ja auch noch mal ein neues Video aufnehmen in der Config wie ich es Spielen würde :
    Gothic 3 Goty Version 1.75.14 mit Update Pack 1.04.11 und Questpaket 4.2 sowie Contentmod 3.1 und auch noch HypertexturePack + G3CU Optimiert + Madfatals ini
    Wäre interessant. Einfach mal gerade von Ardea zu Chris am Steinkreis laufen. Nicht stehenbleiben oder umdrehen.

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Waldläufer Avatar von scorpionking
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    139
     
    scorpionking ist offline
    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Ich bekomme jedenfalls nur 30 FPS in der Auflösung 1280x720.
    Das ist komisch. Ich bekomme auf Youtube auch 2160p60fps angezeigt. Siehe Anhang.


    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Von locker würde ich nicht sprechen, vielleicht wenn CPU, RAM und Grafikkarte deutlich übertaktet sind.
    Ging davon aus da meine 1070 nicht mal voll ausgelastet wird (rund 50-70 %) und dabei (die CPU) 60 fps schafft und die 1060 im Durchschnitt 40-50 % langsamer ist.


    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    Wäre interessant. Einfach mal gerade von Ardea zu Chris am Steinkreis laufen. Nicht stehenbleiben oder umdrehen.
    Es gibt an einer stelle massive Ruckler/Freeze aber dazwischen läufts relativ gut. (Das Video wird auf der 8TB HDD gespeichert deswegen sieht man immer wieder Schreibvorgänge dort)

    https://youtu.be/OGhDBlOLyTM


    Wenn ich von Ardea nach Kap Dun laufe hab ich diesen starken Ruckler erst auf dem weg oben zum Leuchtturm.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Anmerkung(1).jpg  
    Geändert von scorpionking (11.11.2018 um 13:49 Uhr)

  8. Beiträge anzeigen #8 Zitieren
    Schwertmeister
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    D ~Hannover
    Beiträge
    792
     
    BilboBeutlin ist offline
    SSD ist frisch defragmentiert
    Defragmentieren musst du eine SSD nicht. Das ist nur bei HDD nützlich, um zusammenhängende Blöcke zu erzielen, damit der Schreib/Lesekopf nicht ewig hin&her zuckeln muss. Bei einer SSD gibt es keine bewegten Teile und Defragmentieren ist sinnlos. Im Gegenteil eher schädlich, weil die Anzahl der Schreibvorgänge auf NVRAM begrenzt ist.
    Kann leider beides nicht wirklich ändern da ich nur diese eine SSD habe.
    Kein Problem. Du kannst auch auf einer SSD mehrere Partitionen einrichten, die dann als mehrere Laufwerke erscheinen. Das geht sogar recht einfach mit Windows Bordmitteln.
    Für jedes Laufwerk richtet Windows einen eigenen Puffer ein. Damit hat man schon einen deutlichen Vorteil, wenn sich ein Programm nicht den Puffer mit dem System teilen muss.


    Grundsätzlich empfehle ich, das Gothic3 Vsync abzuschalten - dafür aber im Grafiktreiber zu aktivieren. Die GPU-Hersteller wissen einfach besser über ihre spezielle Hardware.
    Das Gothic3-Profil im Treiber verursacht oft Probleme (sagte schon das Community Patch Team). Man sollte alles auf "globale Einstellung" setzen. Löschen lässt es sich leider nicht.
    Unter "globale Einstellung" hat sich bewährt:
    - Dreifach-Puffer: EIN
    - Energieverwaltung: Optimale Leistung
    - Shadercache: AUS (Gothic3 hat eigenen Cache, "doppelt gemoppelt" hält hier nicht besser, sondern halbiert die Geschwindigkeit)
    - Vertikale Synchronisierung: Adaptiv


    Trotz allem Feintuning wird Gothic3 nie der 'Renner'. Dafür ist es einfach zu alt (2005) und eher lausig programmiert.
    Ich hab schon eine recht 'sportliche' CPU (i7-6700K @4GHz), muss aber trotzdem mit G3 'Macken' leben.

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Moderator Avatar von MadFaTal
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.143
     
    MadFaTal ist offline
    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    Das ist komisch. Ich bekomme auf Youtube auch 2160p60fps angezeigt. Siehe Anhang.
    Ja, YouTube verweigert die hohen Auflösungen meinem IE Browser.

    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    Es gibt an einer stelle massive Ruckler/Freeze aber dazwischen läufts relativ gut. (Das Video wird auf der 8TB HDD gespeichert deswegen sieht man immer wieder Schreibvorgänge dort)
    Ja, dort in etwas tritt es bei mir auch auf. So krass wie bei dir mit Modifikation ist es bei mir mit dem Original nicht, aber man merkt es.
    Hier und da zuckt es zwischendurch mal ganz wenig. Bei dir sieht man dort nur Ausschläge in den Frametimes.

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    9
     
    Hoeffi ist gerade online
    Also erstmal danke für die vielen Antworten ich hab nicht damit gerechnet das das hier noch so aktiv ist.
    Zitat Zitat von scorpionking Beitrag anzeigen
    Ich kann ja auch noch mal ein neues Video aufnehmen in der Config wie ich es Spielen würde :
    Gothic 3 Goty Version 1.75.14 mit Update Pack 1.04.11 und Questpaket 4.2 sowie Contentmod 3.1 und auch noch HypertexturePack + G3CU Optimiert + Madfatals ini
    Mich würde das ganze ohne Questpaket Contentemod und Hypertexturen pack aussieht wenn das möglich wäre. Mach dir aber keine Umstände. (:

    Zitat Zitat von BilboBeutlin Beitrag anzeigen
    Defragmentieren musst du eine SSD nicht. Das ist nur bei HDD nützlich, um zusammenhängende Blöcke zu erzielen, damit der Schreib/Lesekopf nicht ewig hin&her zuckeln muss. Bei einer SSD gibt es keine bewegten Teile und Defragmentieren ist sinnlos. Im Gegenteil eher schädlich, weil die Anzahl der Schreibvorgänge auf NVRAM begrenzt ist.
    Danke für die Tipps mit dem VSync ect. (: aber das mit dem SSD Defragmentieren kann nicht so ganz stimmen. Ich meine ich verstehe natürlich was du meinst mit dem hin und her zucken aber ich hatte (ist nicht lange her) extreme Probleme mit Battlefield 1 was nachlade Ruckler anging (auf Niedriger Einstellung) hatte in mehrer Foren gefragt woran das liegen könnte ob Ram CPU Mainboard usw. wo viele meinten das läge an der CPU meinte ein Forum ich sollte einfach mal meine SSD (wo das Spiel drauf ist) defragmentieren. Naja jetzt kann ich BF1 auf Ultra spielen. Habe vielleicht noch hier und da nen kleinen Ruckler aber nichts was groß stört.

    PS. Ich stelle mich wahrscheinlich einfach nur zu blöd an aber ich finde die Einstellungen für das mit dem 4k bzw 2k nicht und lässt sich das für Gothic 3 einzeln einstellen damit ich das nicht jedes mal ändern muss?
    Achso und wie sieht es mit den HDR Settings dann Ingame aus muss ich die an oder ausschalten und hat das überhaupt etwas damit zu tun?
    Geändert von Hoeffi (11.11.2018 um 19:55 Uhr)

  11. Beiträge anzeigen #11 Zitieren
    Moderator Avatar von MadFaTal
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    2.143
     
    MadFaTal ist offline
    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Ich stelle mich wahrscheinlich einfach nur zu blöd an aber ich finde die Einstellungen für das mit dem 4k bzw 2k nicht und lässt sich das für Gothic 3 einzeln einstellen damit ich das nicht jedes mal ändern muss?
    Achso und wie sieht es mit den HDR Settings dann Ingame aus muss ich die an oder ausschalten und hat das überhaupt etwas damit zu tun?
    [Bild: attachment.php?s=a5f5a30075fd2e19a3c2bd8b1fd81e18&attachmentid=47463&d=1541972011&thumb=1]
    Im Spiel musst du dann einfach nur die entsprechende Auflösung 2k oder 4k wählen.

  12. Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    9
     
    Hoeffi ist gerade online
    Zitat Zitat von MadFaTal Beitrag anzeigen
    [Bild: attachment.php?s=a5f5a30075fd2e19a3c2bd8b1fd81e18&attachmentid=47463&d=1541972011&thumb=1]
    Im Spiel musst du dann einfach nur die entsprechende Auflösung 2k oder 4k wählen.
    Habe das jetzt so weit eingestellt. Habe zum testen einfach überall nen Haken rein gemacht kann ich da Probleme bekommen?
    Jetzt kann ich aber leider ingame immer noch nicht mehr als 1920 x 1080 einstellen. :S

  13. Beiträge anzeigen #13 Zitieren
    Schwertmeister
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    D ~Hannover
    Beiträge
    792
     
    BilboBeutlin ist offline
    wg. SSD defragmentieren:
    Brauchst nur bisschen googeln - hier mal der erste Treffer.

    Anders als bei einer HDD entscheidet bei einer SSD der SSD/NVRAM-Controller, wo die Daten abgelegt werden. Das dient ua. dazu, dass die Speicherzellen gleichmässig 'abgenutzt' werden (wear leveling).
    Das autom. Defragmentieren unter Windows sollte man jedenfalls abschalten. Das machen neuere Win Vs. schon selbständig.

    Dass es bei dir nach Defrag schneller ging, liegt eher daran, dass am Dateisystem irgendetwas marode war und beim Neubeschreiben autom. korrigiert wurde.

  14. Beiträge anzeigen #14 Zitieren
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    8.769
     
    Homerclon ist offline
    VSync verhindert keine Schlierenbildung, es dient nur dazu Tearing (horizontale Bildrisse) zu verhindern und ein FPS-Limit zu erhalten. Allerdings auf kosten des Inputlag.
    Aber das dürfte nur ein Missverständnis gewesen sein.

    Mit was hast du denn die SSD defragmentiert? Aktuelle Defrag-Tools sollten bei Erkennung einer SSD diese direkt ausblenden oder zumindest eine Warnmeldung bringen. Es bringt nämlich nichts, es schadet nur der Lebensdauer. FAKT!
    Beim integrierten Defrag von Win8.1 und 10 soll der Befehl zu Defragmentierung automatisch zum Anstoßen des TRIM-Befehls umgewandelt werden.
    Bei SSDs werden Daten nicht sofort gelöscht, da dies zeitintensiv ist. Der TRIM-Befehl veranlasst die SSD die Daten sofort zu löschen. Moderne SSDs wird es dann löschen, wenn gerade nichts zu tun ist.
    Würden die Daten nicht gelöscht werden, würde es zu langsameren Schreibzugriffen führen. Gelesen würde unverändert schnell.


    Zu dem Video: die Animationen laufen etwas zu schnell ab.

    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    9
     
    Hoeffi ist gerade online
    Zitat Zitat von BilboBeutlin Beitrag anzeigen
    wg. SSD defragmentieren:
    Brauchst nur bisschen googeln - hier mal der erste Treffer.

    Anders als bei einer HDD entscheidet bei einer SSD der SSD/NVRAM-Controller, wo die Daten abgelegt werden. Das dient ua. dazu, dass die Speicherzellen gleichmässig 'abgenutzt' werden (wear leveling).
    Das autom. Defragmentieren unter Windows sollte man jedenfalls abschalten. Das machen neuere Win Vs. schon selbständig.

    Dass es bei dir nach Defrag schneller ging, liegt eher daran, dass am Dateisystem irgendetwas marode war und beim Neubeschreiben autom. korrigiert wurde.
    Achso ich wollte dir auch nicht widersprechen ich habe nur aus der Erfahrung gesprochen die ich gemacht habe.

    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    VSync verhindert keine Schlierenbildung, es dient nur dazu Tearing (horizontale Bildrisse) zu verhindern und ein FPS-Limit zu erhalten. Allerdings auf kosten des Inputlag.
    Aber das dürfte nur ein Missverständnis gewesen sein.

    Mit was hast du denn die SSD defragmentiert? Aktuelle Defrag-Tools sollten bei Erkennung einer SSD diese direkt ausblenden oder zumindest eine Warnmeldung bringen. Es bringt nämlich nichts, es schadet nur der Lebensdauer. FAKT!
    Beim integrierten Defrag von Win8.1 und 10 soll der Befehl zu Defragmentierung automatisch zum Anstoßen des TRIM-Befehls umgewandelt werden.
    Bei SSDs werden Daten nicht sofort gelöscht, da dies zeitintensiv ist. Der TRIM-Befehl veranlasst die SSD die Daten sofort zu löschen. Moderne SSDs wird es dann löschen, wenn gerade nichts zu tun ist.
    Würden die Daten nicht gelöscht werden, würde es zu langsameren Schreibzugriffen führen. Gelesen würde unverändert schnell.


    Zu dem Video: die Animationen laufen etwas zu schnell ab.
    Genau diese Bildrisse meine ich die sehen für mich wie Schlieren aus xD
    Ja genau wegen der Input Lags habe ich es aus. Bei fast jedem Spiel. Gibt es noch eine andere Möglichkeit diese Bildrisse zu verringern. Ich meine ich habe das in einigen Spielen mehr in anderen weniger und in wieder anderen trotz Deaktivierten Vsync garnicht.

    Mit Auslogics Disk Defrag
    das wurde mit auch in dem Forum empfohlen.
    Eine Warnung kommt nur wenn ich zu wenig Speicher auf meiner SSD habe wenn ich platz mache (ca. 30 GB wenn ich mich jetzt nicht irre) kommt nichts mehr dann wird Analysiert, Defragmentiert und Optimiert.




    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das Kampfsystem zu verbessern. Keine Ahnung ... direkter zu machen oder so. Ich weiß für die meisten Leute haben die PB Spielen ein schreckliches Kampfsystem bzw. Steuerung aber ich muss sagen Ich liebe das Kampfsystem in eigentlich jedem Teil. Ich mag die only Tastatur Steuerung in Gothic 1 u. 2, das System in Risen und das von Elex liebe ich so ziemlich (Spiele es nur mit Controller und passe mir immer jedes Spiel so gut es geht an die Dark Souls Steuerung an) aber in Gothic 3 naja ich muss sagen als ich es bei Release gespielt habe (auch wenn nicht lang durch die Bugs) kam mir das Kämpfen wesentlich direkter vor. Hat sich durch die Patches da etwas verändert, liegt das an meinen Settings oder erinnere ich mich einfach nur schlecht daran. Alles in allem ist das kämpfen gerade mit Viechern ein Krampf wenn ich sie nicht unbedingt twohitte.

  16. Beiträge anzeigen #16 Zitieren
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    8.769
     
    Homerclon ist offline
    Zitat Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
    Genau diese Bildrisse meine ich die sehen für mich wie Schlieren aus xD
    Ja genau wegen der Input Lags habe ich es aus. Bei fast jedem Spiel. Gibt es noch eine andere Möglichkeit diese Bildrisse zu verringern. Ich meine ich habe das in einigen Spielen mehr in anderen weniger und in wieder anderen trotz Deaktivierten Vsync garnicht.
    Ohne Synchronisation sind diese Bildrisse nicht weg zu bekommen.
    Eine Synchronisation ohne erhöhtes Inputlag ist mit Adaptive Sync (nicht mit Adaptive VSync verwechseln) möglich, besser bekannt als FreeSync bzw. die proprietäre Variante G-Sync von NVIDIA.

    Alternativ soll eine hohe Bildrate (>= 120Hz) auch helfen, die Logik dahinter:
    Umso öfter und schneller neue Bilder aufgebaut werden, umso kürzer sind die Bildrisse sichtbar. Und wenn sie nur kurz genug sichtbar sind, nimmt man sie nicht mehr bewusst wahr. Dazu sind keine hohen FPS nötig.

    Ich kenne das auch, das bei manchen Spiele die Bildrisse weniger, kaum oder gar nicht auffallen. Dafür bei anderen es übermäßig stark auffällt. Spiele in denen man die Kamera öfter (schnell) Horizontal bewegt soll es zwar stärker auftreten, aber das alleine erklärt dieses Phänomen nicht.


    Mit Auslogics Disk Defrag
    das wurde mit auch in dem Forum empfohlen.
    Eine Warnung kommt nur wenn ich zu wenig Speicher auf meiner SSD habe wenn ich platz mache (ca. 30 GB wenn ich mich jetzt nicht irre) kommt nichts mehr dann wird Analysiert, Defragmentiert und Optimiert.
    Nach kurzer Recherche: das macht bei SSDs das gleiche wie das Windows-eigene Defrag-Tool (seit Win8.1), es startet den TRIM-Befehl.



    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das Kampfsystem zu verbessern. Keine Ahnung ... direkter zu machen oder so. Ich weiß für die meisten Leute haben die PB Spielen ein schreckliches Kampfsystem bzw. Steuerung aber ich muss sagen Ich liebe das Kampfsystem in eigentlich jedem Teil. Ich mag die only Tastatur Steuerung in Gothic 1 u. 2, das System in Risen und das von Elex liebe ich so ziemlich (Spiele es nur mit Controller und passe mir immer jedes Spiel so gut es geht an die Dark Souls Steuerung an) aber in Gothic 3 naja ich muss sagen als ich es bei Release gespielt habe (auch wenn nicht lang durch die Bugs) kam mir das Kämpfen wesentlich direkter vor. Hat sich durch die Patches da etwas verändert, liegt das an meinen Settings oder erinnere ich mich einfach nur schlecht daran. Alles in allem ist das kämpfen gerade mit Viechern ein Krampf wenn ich sie nicht unbedingt twohitte.
    Mit dem CP wurde das Kampfsystem bereits ein wenig geändert.
    AFAIK gibts keine Mod die grundlegende Änderungen am Kampfsystem vornehmen, dazu müssten auch Änderungen an den Animationen vorgenommen werden. Ich vermute das eh nur das CPT die Möglichkeit gehabt hätte, wenn ich mich nicht irre hatten nur diese Zugriff auf den Quellcode.

    Das Kampfsystem in G3 ist leider das schwächste von PB, der Nahkampf zumindest. Das war in G1, 2 und Risen (1) bisher am besten.
    Das Kampfsystem von Elex kenne ich bisher nur aus Videos, aber das sah auch nicht besser aus als in Risen 2+3.
    Der Fernkampf mit Bogen und Armbrust ist in G3 dafür hervorragend.

    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Geändert von Homerclon (13.11.2018 um 04:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide