Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 3 von 3 « Erste 123
Ergebnis 41 bis 57 von 57
  1. Beiträge anzeigen #41 Zitieren
    Legende Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    7.471
     
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von smiloDon Beitrag anzeigen
    Das ist ja alles schön und gut, aber was hat das mit Patriotismus/Nationalismus zu tun?
    Denn um den Rechten, wie du schreibst, den Kampf anzusagen, reicht es Demokrat zu sein. Und mehr kann der Staat auch nicht verlangen - aber eben auch nicht weniger!
    Wenn du erlaubst, ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Freilich kann dieser Staat von seinen Bürgern verlangen, gegen Rechts aufzustehen. Beispielsweise als Gegenleistung für die vielen Privilegien, die wir hier dank dieses Staates genießen, und um diese zu erhalten.

    Aber man muss nicht Demokrat sein, um gegen Rechts zu sein. Mensch zu sein, das reicht schon, denn von der rechten Seite wird eine solche Menschenverachtung ausgestrahlt, wie sie jedem anständigen Menschen übel aufstoßen muss.
    Ich meine, der Kampf gegen Rechts ist keine Demokratenpflicht, sondern eine Menschenpflicht.
    „Man findet niemanden, der sein Geld teilen will, doch mit wie vielen teilt ein jeder sein Leben! Sie sind davon gefesselt, ihr Erbe zusammenzuhalten, sobald es aber um die Verschwendung ihrer Zeit geht, sind sie höchst freigebig mit dem, worin allein doch der Geiz ehrenhaft ist

    Lucius Annaeus Seneca; Von der Kürze des Lebens

  2. Beiträge anzeigen #42 Zitieren
    Local Hero Avatar von BugLuke
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    275
     
    BugLuke ist offline
    Zitat Zitat von Seelenschnitte Beitrag anzeigen
    Wenn du erlaubst, ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Freilich kann dieser Staat von seinen Bürgern verlangen, gegen Rechts aufzustehen. Beispielsweise als Gegenleistung für die vielen Privilegien, die wir hier dank dieses Staates genießen, und um diese zu erhalten.

    Aber man muss nicht Demokrat sein, um gegen Rechts zu sein. Mensch zu sein, das reicht schon, denn von der rechten Seite wird eine solche Menschenverachtung ausgestrahlt, wie sie jedem anständigen Menschen übel aufstoßen muss.
    Ich meine, der Kampf gegen Rechts ist keine Demokratenpflicht, sondern eine Menschenpflicht.
    Wow ich kann eigentlich nur nochmal signed schreiben!

    Antifaschismus ist Bürgerpflicht!
    Shame!

  3. Beiträge anzeigen #43 Zitieren
    Drachentöter Avatar von adVenturer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    die Sofaritze
    Beiträge
    4.544
     
    adVenturer ist offline
    Das ist jetzt deine Antwort, lol. Es reicht demokrat zu sein? :'DDDDD SoSo, man sieht ja wie weit es die anderen Demokratien gebracht haben, wenn Länder wie die Türkei und Ungarn wieder dabei sind, die Demokratie abzuschaffen. lol

    Ich glaube ihr habt den Schuss noch nicht gehört. Aber labert ruhig weiter die alten Kamellen runter xD
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH

  4. Beiträge anzeigen #44 Zitieren
    Legende Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    7.471
     
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von adVenturer Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt deine Antwort, lol. Es reicht demokrat zu sein? :'DDDDD SoSo, man sieht ja wie weit es die anderen Demokratien gebracht haben, wenn Länder wie die Türkei und Ungarn wieder dabei sind, die Demokratie abzuschaffen. lol

    Ich glaube ihr habt den Schuss noch nicht gehört. Aber labert ruhig weiter die alten Kamellen runter xD
    Oh ja. Die Türkei war stets ein wahrer Leuchtturm der Demokratie und der Menschenrechte. Allen Nationen ein Vorbild.
    „Man findet niemanden, der sein Geld teilen will, doch mit wie vielen teilt ein jeder sein Leben! Sie sind davon gefesselt, ihr Erbe zusammenzuhalten, sobald es aber um die Verschwendung ihrer Zeit geht, sind sie höchst freigebig mit dem, worin allein doch der Geiz ehrenhaft ist

    Lucius Annaeus Seneca; Von der Kürze des Lebens

  5. Beiträge anzeigen #45 Zitieren
    Drachentöter Avatar von adVenturer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    die Sofaritze
    Beiträge
    4.544
     
    adVenturer ist offline
    Wer ist hier jetzt eigentlich der Nationalist, hmmmmm.
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH

  6. Beiträge anzeigen #46 Zitieren
    Veteran Avatar von Lord Kaktus
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Mexiko - Wüste
    Beiträge
    591
     
    Lord Kaktus ist offline
    http://www.politik-lexikon.at/links-rechts/

    Das ist meine Definition von Rechts und Links. Was ihr meint, sind radikale und extremistische Positionen beider Lager.
    Intel Core i7 4820K | MSI X79 GD45 Plus | 28GB DDR3 1333 |
    Nvidia GeForce 1050 Ti 4GB |Samsung SSD 840 Evo 250GB | Hitachi HDS723020BLA642 2TB | Be Quiet Pure Power L8 730W | Fractal Design Define XL R1 | DVD-LW Brenner | Windows 8.1 x64 Pro

  7. Beiträge anzeigen #47 Zitieren
    Legende Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    7.471
     
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von adVenturer Beitrag anzeigen
    Wer ist hier jetzt eigentlich der Nationalist, hmmmmm.
    Keine Ahnung. Seitdem ich umgezogen bin, habe ich keine Kontakte mehr zu Nationalisten.
    „Man findet niemanden, der sein Geld teilen will, doch mit wie vielen teilt ein jeder sein Leben! Sie sind davon gefesselt, ihr Erbe zusammenzuhalten, sobald es aber um die Verschwendung ihrer Zeit geht, sind sie höchst freigebig mit dem, worin allein doch der Geiz ehrenhaft ist

    Lucius Annaeus Seneca; Von der Kürze des Lebens

  8. Beiträge anzeigen #48 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.557
     
    Apubec ist offline
    Zitat Zitat von Seelenschnitte Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Seitdem ich umgezogen bin, habe ich keine Kontakte mehr zu Nationalisten.
    Ich denk du wohnst jetzt in Bayern.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.

  9. Beiträge anzeigen #49 Zitieren
    Legende Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    7.471
     
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von Apubec Beitrag anzeigen
    Ich denk du wohnst jetzt in Bayern.
    Schon, aber ich bin halt ein politischer Flüchtling aus Dunkekdeutschland. (früher nannte man es noch: Sachsen) Dort herrschen ganz andere Sitten.
    „Man findet niemanden, der sein Geld teilen will, doch mit wie vielen teilt ein jeder sein Leben! Sie sind davon gefesselt, ihr Erbe zusammenzuhalten, sobald es aber um die Verschwendung ihrer Zeit geht, sind sie höchst freigebig mit dem, worin allein doch der Geiz ehrenhaft ist

    Lucius Annaeus Seneca; Von der Kürze des Lebens

  10. Beiträge anzeigen #50 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.557
     
    Apubec ist offline
    Zitat Zitat von Seelenschnitte Beitrag anzeigen
    Schon, aber ich bin halt ein politischer Flüchtling aus Dunkekdeutschland. (früher nannte man es noch: Sachsen) Dort herrschen ganz andere Sitten.
    Hast du ein Glück, das du nicht in einem Ankerzentrum gelandet bist.
    Gerade noch so die Kurve bekommen und heimlich an der Stattwache vorbei, ohne Kräuter zu sammeln.
    War das auch ein 9. November?
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.

  11. Beiträge anzeigen #51 Zitieren
    Legende Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    7.471
     
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von Apubec Beitrag anzeigen
    Hast du ein Glück, das du nicht in einem Ankerzentrum gelandet bist.
    Gerade noch so die Kurve bekommen und heimlich an der Stattwache vorbei, ohne Kräuter zu sammeln.
    War das auch ein 9. November?
    Ich habe Leute in Dunkeldeutschland kennen lernen müssen, die die Mauer zurück haben wollten und von der "Rhein-Westfalisierung Sachsens" schwafelten.
    Dein Ankerzentrum wäre mir das kleinere Übel gewesen.
    „Man findet niemanden, der sein Geld teilen will, doch mit wie vielen teilt ein jeder sein Leben! Sie sind davon gefesselt, ihr Erbe zusammenzuhalten, sobald es aber um die Verschwendung ihrer Zeit geht, sind sie höchst freigebig mit dem, worin allein doch der Geiz ehrenhaft ist

    Lucius Annaeus Seneca; Von der Kürze des Lebens

  12. Beiträge anzeigen #52 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.557
     
    Apubec ist offline
    Zitat Zitat von Seelenschnitte Beitrag anzeigen
    Ich habe Leute in Dunkeldeutschland kennen lernen müssen, die die Mauer zurück haben wollten und von der "Rhein-Westfalisierung Sachsens" schwafelten.
    Dein Ankerzentrum wäre mir das kleinere Übel gewesen.
    Mein Gott, wo hatte man dich denn hin verschleppt?
    Gut das du fliehen konntest und das sich jetzt alles zum Guten wendet.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.

  13. Beiträge anzeigen #53 Zitieren
    Making love with his ego  Avatar von smiloDon
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Tiefer im Westen
    Beiträge
    71.687
     
    smiloDon ist offline
    Zitat Zitat von adVenturer Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt deine Antwort, lol. Es reicht demokrat zu sein? :'DDDDD SoSo, man sieht ja wie weit es die anderen Demokratien gebracht haben, wenn Länder wie die Türkei und Ungarn wieder dabei sind, die Demokratie abzuschaffen. lol

    Ich glaube ihr habt den Schuss noch nicht gehört. Aber labert ruhig weiter die alten Kamellen runter xD
    Deine Antwort zeigt, dass du nicht verstanden hast, was es bedeutet, Demokrat zu sein. Denn die von dir angeführten Staaten waren nie Demokratien.

  14. Beiträge anzeigen #54 Zitieren
    Drachentöter Avatar von adVenturer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    die Sofaritze
    Beiträge
    4.544
     
    adVenturer ist offline
    Was sind diese Länder denn dann? Es ist nämlich nicht so, dass es dort kein freie Wahlen gibt. lol
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH

  15. Beiträge anzeigen #55 Zitieren
    Making love with his ego  Avatar von smiloDon
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Tiefer im Westen
    Beiträge
    71.687
     
    smiloDon ist offline
    Zitat Zitat von adVenturer Beitrag anzeigen
    Was sind diese Länder denn dann? Es ist nämlich nicht so, dass es dort kein freie Wahlen gibt. lol
    Kann es freie Wahlen geben, wenn es keine freie Presse gibt?
    In der Türkei als auch in Ungarn hat sich bislang keine bürgerliche Zivilgesellschaft ausbilden können, welche eine Demokratie nach westlichem Verständnis stützt und trägt.

  16. Beiträge anzeigen #56 Zitieren
    Drachentöter Avatar von adVenturer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    die Sofaritze
    Beiträge
    4.544
     
    adVenturer ist offline
    Die Presse wurde in den Ländern erst massiv eingeschränkt, nachdem Orban und Erdogan von ihrem jeweiligen Volk legitimert wurden. Die Sicht, das es in den Ländern keine bürgerliche Zivilgesleschaft gibt, ist ziemlich arrogant. oder wo ziehst du diese Aussage her?
    "It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
    (\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC
    [Bild: yoqc2t9w.jpg]Beartato...how can we get some money? I've been thinking about it and I've decided I'd like to have some.
    -We could go get jobs.
    If you're not going to be serious then why even say anything.
    Doom SnapMAPID: SQJ4SEBH

  17. Beiträge anzeigen #57 Zitieren
    Making love with his ego  Avatar von smiloDon
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Tiefer im Westen
    Beiträge
    71.687
     
    smiloDon ist offline
    Zitat Zitat von adVenturer Beitrag anzeigen
    Die Presse wurde in den Ländern erst massiv eingeschränkt, nachdem Orban und Erdogan von ihrem jeweiligen Volk legitimert wurden.
    Ja, so fängt es meistens an. Es gibt Dutzende Beispiele für ein solches Abgleiten in die Diktatur.
    Zitat Zitat von adVenturer Beitrag anzeigen
    Die Sicht, das es in den Ländern keine bürgerliche Zivilgesleschaft gibt, ist ziemlich arrogant. oder wo ziehst du diese Aussage her?
    Schlicht ergreifend aus der Tatsache, dass diese Länder simplifizierenden Heilsverversprechern auf den Leim gegangen und in eine mehr oder weniger autoritäre Staatsform abgeglitten sind.
    Damit wir uns nicht falsch verstehen, diese Gefahr besteht hierzulande auch. Nur haben wir in D eine Zivilgesellschaft, welche sich über Generationen ihre Bürgerrechte erstritten hat und sich diese hoffentlich nicht so ohne Weiteres wieder nehmen lassen wird. Eine Garantie gibt es dafür allerdings nicht.

    Demokratie ist eben mehr als ein Machtverteilungssystem, sie muss von der Bevölkerung gelebt und somit von ihr getragen werden. Ist dies nicht der Fall, sind selbst freie Wahlen nur ein hohles Ritual ohne Wert.

Seite 3 von 3 « Erste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide