Seite 6 von 6 « Erste ... 23456
Ergebnis 101 bis 107 von 107
  1. #101 Zitieren
    Ritter Avatar von Todesglubsch
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.504
    Also für mich lief die Sache so ab:

    Koch Media: "Metro nur auf Epic!"
    Spieler: "Ja, danke ihr Bratzen! Scheiß Koch! Scheiß THQ Nordic!"
    THQ Nordic: "Mooooment, das war die Entscheidung von Koch. Wir haben nix damit zu tun!"
    Koch Media: "Ja toll... danke für die Rückendeckung."
    THQ Nordic: "....äääh wir begrüßen aber die Entscheidung unserer Firmen!"
    Todesglubsch ist offline

  2. #102 Zitieren
    Ritter Avatar von Soloist
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.635
    Zitat Zitat von LichMagister Beitrag anzeigen
    Wäre "kein Kommentar" als Antwort auf eine Frage gekommen würde ich dir zustimmen. Aber sie haben diese Aussage ja von sich aus getätigt. Der komplette Tweet diente nur dazu sich von der ganzen Kontroverse zu distanzieren, natürlich auf möglichst diplomatische weise.
    Es steht Dir natürlich frei, das Statement als Distanzieren zu interpretieren und als ablehnend zu bewerten. Für mich ist es offenkundig völlig wertneutral gemeint. Sie konnten und wollten deshalb nichts zu der in Wien getroffenen Entscheidung sagen, weil sie sich in die beim Schwesterunternehmen getroffene Entscheidung nicht ungebührlich einmischen wollten.

    Zudem schlossen sie ja für sich selbst eine gleich gelagerte Entscheidung zumindest für die Zukunft nicht kategorisch aus. Würden sie der Entscheidung wirklich ablehnend gegenüber stehen, denke ich nicht, dass man sich das Hintertürchen schon mal offen halten würde.

    Sei es drum... am Ende des Tages hat der CEO der THQ Nordic Gruppe ja gesagt, dass er die autonome Entscheidung der Wiener voll unterstützt und dass auf genau diese Autonomie innerhalb der Holding regelrecht Wert gelegt wird.
    Solo, I'm a soloist on a solo list
    All live, never on a floppy disk
    Inka, inka, bottle of ink
    Paintings of rebellion
    Drawn up by the thoughts I think
    Soloist ist offline

  3. #103 Zitieren

    Piranha-Bytes
    Avatar von Michael Rüve
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    bei Piranha Bytes
    Beiträge
    5.114
    Zitat Zitat von Soloist Beitrag anzeigen
    Sei es drum... am Ende des Tages hat der CEO der THQ Nordic Gruppe ja gesagt, dass er die autonome Entscheidung der Wiener voll unterstützt und dass auf genau diese Autonomie innerhalb der Holding regelrecht Wert gelegt wird.
    Quote nur exemplarisch für mehrfach wiederholtes Inkorrektes.

    Eigentlich bin ich nicht Pressesprecher oder Repräsentant von THQ. Aber da das hier im ELEX-Thread mehrfach wiederholt wurde und falsche Darstellungen heutzutage eine Tendenz haben zu Wahrheiten zu werden...


    Es gibt:
    1. THQ Nordic AB. Börsennotiert. Sitz: Schweden. CEO: Lars Wingefors
    2. THQ Nordic GmbH. Tochter von 1. Sitz: Österreich (Wien). Geschäftsführer ("CEO"). Klemens Kreuzer.
    3. Koch Media GmbH. Tochter von 1. Sitz: Österreich (Höfen). Geschäftsführer ("CEO"). Klemens Kundratitz.
    2. und 3. sind mithin Schwestern. 1. ist im Finanzsprech übrigens faktisch eine Holding.

    Die Entscheidung für das Epic-Store Exclusive fällte 3. 1. hat dazu öffentlich kommentiert (im Sinne von: "unsere Tochterunternehmen entscheiden autonom"). 2. hat allerdings weder an dieser ENtscheidung teil noch einen Einfluss darauf.

    Dass der Twitterchannel von "THQ" von 2. betrieben wird und die Marke "THQ" von 1. und 2. verwendet wird macht es in der Tat nicht einfacher zu durchblicken.


    Jedenfalls aber fiel die Entscheidung für Epic nicht in Wien. Sondern bei deren Schwester Koch in Höfen. Unser ELEX-Publisher war 2. Die Wiener. 3. war unser Publisher für Risen.



    Ja. Das ist nicht leicht zu durchblicken. Darum mein Hinweis.
    "Those who would give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." (contested)
    Ich und ein Fass voller Wein... (Versengold)
    "Die Drohung ist stärker als die Ausführung" (Tartakower)
    TANSTAAFL
    Michael Rüve ist offline

  4. #104 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.901
    @Michael Rüve.

    Das, finde ich, ist mal eine gute und interessante Klarstellung.

    Danke.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist gerade online

  5. #105 Zitieren
    Sword Master
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    718
    Yep, ich bin auch immer ganz Ohr, wenn Herr Rüve sich mal wieder einschaltet.

    btw:
    Zitat Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
    Huiii der Herr der Nebelkerzen hat die Kerzen mal kurzzeitig ausgepustet
    https://g3csp.de/de/2018/06/08/entwi...er-des-xardas/

    George Soros: Die „marktfundamentalistische“ Ideologie lässt außer Acht, dass „Finanzmärkte kein Gleichgewicht anstreben“.
    "Wenn du was fixt, machst du immer was kaputt." (Björn Pankratz, DevPlay) - Maryn: "Aufgeben ist keine wirkliche Option."
    Ich bin happy: die begrasten, steilsten Hänge hoch und runter, erinnert mich an alte Gothic 3-Tage, nur mit Jetpack jetzt.
    tombom81 ist offline

  6. #106 Zitieren
    Ritter Avatar von Soloist
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.635
    Danke auch für die Klarstellung. Ich hätte wohl lieber generell "Ösis" statt "Wiener" schreiben sollen. Dann hätte es trotz falscher Annahme, dass die alle in Wien sitzen, gestimmt!
    Solo, I'm a soloist on a solo list
    All live, never on a floppy disk
    Inka, inka, bottle of ink
    Paintings of rebellion
    Drawn up by the thoughts I think
    Soloist ist offline

  7. #107 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    119
    Wie wäre es mit Österreicher mein werter Herr Piefke?
    Kerman ist offline

Seite 6 von 6 « Erste ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •