Seite 4 von 5 « Erste 12345 Letzte »
Ergebnis 61 bis 80 von 83
  1. #61 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Cepheiden Beitrag anzeigen
    Ernsthaft betrachtet, stehe ich PB positiver gegenüber als die meisten anderen hier, da ich zumindest versuche ihnen zu helfen ihre Mängel zu erkennen. In keiner anderen Branche würde ein Unternehmen mit so wenig Talent und so viel Arroganz wie PB überleben.
    Soso, du stehst also "PB positiver gegenüber als die meisten anderen", lässt dann aber solche Sätze wie deinen letzten raus. Ganz zu schweigen davon, dass deine Doppelmoral in diesem Satz durchscheint. Wenn ich PB wäre, würde ich dich auch ignorieren.
    Und wenn ich's mir recht überlege, wirkst du auf mich wie ein "Unternehmensberater", die Volker Pispers mal folgendermaßen charakterisiert hat: "Eunuchen; sie wissen, wie man's macht...".
    The facts, although interesting, are irrelevant. There is always one more imbecile than you counted on.
    Viperfdl ist offline

  2. #62 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von BreaZ
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bremen \o/
    Beiträge
    2.783
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Hier ist die ungefähre Größe eingezeichnet. https://www.elderscrollsportal.de/almanach/Schwarzweite Das Gebiet ist schon riesig.
    wenn du die Karte mit den gelben Gebiet drin meinst
    "
    Anmerkung: Diese Karte wurde durch Übereinanderlegen der interaktiven Himmelsrand-Karte und einer skalierten Version der Karte von Schwarzweite erzeugt. Laut Creation Kit ist die Karte von Schwarzweite dabei um den Faktor 2,5 gestreckt worden. "
    Das grösste Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den naechsten Tag richtet.
    Du verlierst dadurch das Heute.
    BreaZ ist offline

  3. #63 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von Viperfdl Beitrag anzeigen
    Soso, du stehst also "PB positiver gegenüber als die meisten anderen", lässt dann aber solche Sätze wie deinen letzten raus.
    Die Wahrheit ist bekanntlich nicht jedem genehm.
    In meinem Beruf muss ich das leider sehr viel feinfühliger angehen. Da kann es schonmal ein paar Wochen dauern bis in jemanden die Erkenntnis reift, dass er die Dinge bisher doch nicht so richtig gemacht hat wie gedacht.
    Dafür habe ich hier aber keine Zeit, also müssen klare Ansagen her.

    Klar ist, wer so eine überdimensionierte Spielwelt wie in Elex baut und dann am Ende so eine Malen-Nach-Zahlen-Karte mit mieser Qualität dabei rausbekommt, überschätzt die eigenen Fähigkeiten stark.
    Das liegt letztlich an fehlender Kompetenz oder an Überheblichkeit.
    Das wiederum ist lediglich eine sachliche Feststellung und hat nichts mit meiner persönlichen Einstellung zu PB zu tun. Alleine die Tatsache, dass ich hier noch über die alte Gurke Elex rede zeugt schon von mehr Interesse meinerseits an PB als es 99,9% aller RPG Fans überhaupt haben.

    Der erste Schritt zur Besserung wäre, wenn sich entweder PB, oder die Masse der Fans dieses Problem eingestehen und dann findet sich automatisch eine Lösung.

    Wobei PB, die meisten Forenuser und überhaupt alle die es nicht wissen, vorher noch lieber lernen sollten, dass man auch eine Sichtweise diskutieren kann, ohne diese selbst zu vertreten. Allerdings würde es dann hier nur halb so viele Beiträge (und wesentlich weniger Kriege auf der Welt) geben.
    Cepheiden ist offline

  4. #64 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von der hofnarr
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.953
    Zitat Zitat von Cepheiden Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit ist bekanntlich nicht jedem genehm.
    In meinem Beruf muss ich ...
    Ich habe keine Zahlen, aber gefühlt würde ich sagen, dass die meisten PB-Fans hier im Forum durchaus kritisch gegenüber den Fischen sind. Es werden sowohl negative-, wie auch positive Aspekte angesprochen und diskutiert – oder etwa nicht? Den PB wird also kein Honig um den Mund geschmiert. Was ich aber interessant fände wäre, wenn du mal konkreter werden würdest. Welches RPG entspricht z.B. überwiegend deinen Wünschen? – Damit ich/wir uns ein Bild darüber machen können wohin die Reise gehen sollte, sodass die Fische wieder ordentlich Wasser unterm Kiel bekommen.
    Gandalf: "Flieht, Ihr Narren!"

    Auf zum Forum von Silent Dreams!
    der hofnarr ist offline

  5. #65 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.471
    Um ehrlich zu sein hätte ich jetzt auch nicht gedacht, dass Schwarzweite mehr als ein Drittel so groß wie die gesamte oberirdische Map von Skyrim ist. Eher so ein Fünftel, bis ein Sechstel, vielleicht. Aber, KA, man vertut sich da auch oft. Jedenfalls fand ich es schon sehr groß. War ein bisschen am verzweifeln, da ich wirklich immer jeden Grashalm absuche.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  6. #66 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.642
    Also, ein Drittel scheint mir auch ziemlich übertrieben.

    Aus dem Elderscrolls - Almanach:
    https://www.elderscrollsportal.de/al...hwarzweite.jpg
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline

  7. #67 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von BreaZ
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bremen \o/
    Beiträge
    2.783
    manchmal frage ich mich warum ich so wenig schreibe. und dann werde ich wieder dran erinnert...
    Das grösste Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den naechsten Tag richtet.
    Du verlierst dadurch das Heute.
    BreaZ ist offline

  8. #68 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von der hofnarr
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.953
    @BreaZ: Du solltest deine Brezel endlich anmalen, dann könnte es besser werden.
    Gandalf: "Flieht, Ihr Narren!"

    Auf zum Forum von Silent Dreams!
    der hofnarr ist offline

  9. #69 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von BreaZ
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Bremen \o/
    Beiträge
    2.783
    Zitat Zitat von der hofnarr Beitrag anzeigen
    @BreaZ: Du solltest deine Brezel endlich anmalen, dann könnte es besser werden.
    ursprünglich war es nen normales Bild einer Brezel, aber nachdem es jemand abgemalt hat und ich es (wie viele andere auch) ihm zu ehren als Avatar habe ich das orignal Bild verschlampt. Ne Weihnachtsvariante existierte auch
    und Farblos sollte es eigentlich ins Auge stechen





    um wieder zum Thema zu kommen: eigentlich ist die Weltgröße recht egal. Zusammen mit der Größe der Welt wächst meistens auch die Reisegeschwindigkeit des Protagonisten. Waren die Figuren früher noch recht langsam unterwegs wird heutzutage dauerhaft gesprintet und selbst das gehen ist meist zu schnell.
    Das grösste Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den naechsten Tag richtet.
    Du verlierst dadurch das Heute.
    BreaZ ist offline

  10. #70 Zitieren
    Veteran Avatar von Valnarr
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    653
    Gab es zwischenzeitlich eigentlich Verkaufszahlen?
    Valnarr ist offline

  11. #71 Zitieren
    General Avatar von Cagigawa
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    221b Baker Street
    Beiträge
    3.974
    Zitat Zitat von Valnarr Beitrag anzeigen
    Gab es zwischenzeitlich eigentlich Verkaufszahlen?
    Nein wird es vermutlich auch nicht geben PB wird dazu nichts sagen und THQ will wohl auch nicht.
    Was feststeht ist das sich Elex in den ersten 6 Monaten mehr als 100.000 mal verkauft hat.
    Damit gilt Elex als eins der Spiele aus deutscher Produktion welche sich extrem gut verkauft hat.

    https://www.gameswirtschaft.de/marke...ril-2018-elex/

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa ist offline Geändert von Cagigawa (17.01.2019 um 11:44 Uhr)

  12. #72 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Laut Aussage von PB ist es ihr bisher erfolgreichstes Spiel. Also kann man davon ausgehen, dass die oft zitierten 500.000+ Exemplare von Gothic 3 getoppt wurden.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  13. #73 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    356
    Toll, gönn ich ihnen.
    Hoffe sie werden sich in Elex 2 wieder steigern (vor allem in Sachen Weltdesign -> Gothic 3).
    llEill ist offline

  14. #74 Zitieren
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    3.848
    Bis Mitte 2018 hatte sich Elex 250.000 mal allein auf Steam verkauft, was die PC-Box mit einschließt. Zuzüglich ein paar Zehntausend Verkäufe auf Gog und die Versionen für Konsolen kommt man so bestimmt auf über 500.000 Exemplare. Mittlerweile dürfte die Zahl dank Steam Sales und reduzierter Konsolen-Versionen noch gestiegen sein. Vielleicht auf 700.000?

    Das reicht übrigens nicht, um PBs andere Spiele zu überholen, aber die sind natürlich auch schon viel länger auf dem Markt. So hatte G3 die 500.000 Exemplare bereits 5 Monate nach Release erreicht (und das allein auf PC) und wurde mittlerweile inklusive aller Neuveröffentlichungen, Heft-DVDs und digitalen Verkäufe sicher millionenfach verkauft. Selbst Risen 3 hatte Mitte 2018 mehr Steam-Verkäufe als Elex zu verzeichnen, und dabei hatte das Spiel noch nichtmal einen Steam-Zwang auf PC. Aber auch hier liegt das einfach am deutlich längeren Zeitraum. Auf den gleichen Zeitraum gerechnet könnte es hinhauen, dass Elex PBs erfolgreichstes Spiel ist, wenn auch nur knapp, und auch nur, wenn man alle Versionen einbezieht.
    ravenhearth ist offline Geändert von ravenhearth (17.01.2019 um 14:35 Uhr)

  15. #75 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    356
    Zitat Zitat von ravenhearth Beitrag anzeigen
    Bis Mitte 2018 hatte sich Elex 250.000 mal allein auf Steam verkauft, was die PC-Box mit einschließt. Zuzüglich ein paar Zehntausend Verkäufe auf Gog und die Versionen für Konsolen kommt man so bestimmt auf über 500.000 Exemplare. Mittlerweile dürfte die Zahl dank Steam Sales und reduzierter Konsolen-Versionen noch gestiegen sein. Vielleicht auf 700.000?

    Das reicht übrigens nicht, um PBs andere Spiele zu überholen, aber die sind natürlich auch schon viel länger auf dem Markt. So hatte G3 die 500.000 Exemplare bereits 5 Monate nach Release erreicht (und das allein auf PC) und wurde mittlerweile inklusive aller Neuveröffentlichungen, Heft-DVDs und digitalen Verkäufe sicher millionenfach verkauft. Selbst Risen 3 hatte Mitte 2018 mehr Steam-Verkäufe als Elex zu verzeichnen, und dabei hatte das Spiel noch nichtmal einen Steam-Zwang auf PC. Aber auch hier liegt das einfach am deutlich längeren Zeitraum. Auf den gleichen Zeitraum gerechnet könnte es hinhauen, dass Elex PBs erfolgreichstes Spiel ist, wenn auch nur knapp, und auch nur, wenn man alle Versionen einbezieht.
    Du willst uns damit also durch die Blume mitteilen, dass Gothic 3 sich öfter verkauft hat, da es damals das war, das Fans wollten und Elex nicht mal mehr mit allen Konsolenfans die PC-Fans von damals aufwiegen konnte?
    Sagst du uns also etwa dass ein neues Gothic womöglich viel umsatzstärker als ein neues Elex wäre?

    llEill ist offline

  16. #76 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Zitat Zitat von llEill Beitrag anzeigen
    Du willst uns damit also durch die Blume mitteilen, dass Gothic 3 sich öfter verkauft hat, da es damals das war, das Fans wollten
    Klassischer Fehlschluss. Gothic 3 war so erfolgreich, weil Gothic 2 so gut war und die Erwartungshaltung der Fans deshalb unglaublich hoch war. Kaum einer konnte sich vorstellen, dass Gothic 3 nicht mindestens genauso gut werden würde. Selbst manche Redakteure nicht. Man hatte unglaubliches Vertrauen in PB, da sie mit G2 NdR ja wirklich ein Meisterwerk geschaffen hatten. Schließe mich da selbst mit ein. Deshalb ging das in den ersten Wochen weg wie warme Semmel - und das obwohl viele Tests ja vor dem Bug-Fiasko warnten.

    Von daher sagen Verkaufszahlen nur sehr begrenzt etwas über die Qualität eines Spiels aus. Ansonsten müsste Gothic 1 ja PBs schlechtestes Spiel gewesen sein. Das spielte nämlich nicht mal (oder nur ganz knapp) die Entwicklungskosten wieder ein. Laut Aussage von PB machten sie mit Gothic 2 das erste Mal Gewinn.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  17. #77 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.271
    Zitat Zitat von llEill Beitrag anzeigen
    Du willst uns damit also durch die Blume mitteilen, dass Gothic 3 sich öfter verkauft hat, da es damals das war, das Fans wollten und Elex nicht mal mehr mit allen Konsolenfans die PC-Fans von damals aufwiegen konnte?
    Sagst du uns also etwa dass ein neues Gothic womöglich viel umsatzstärker als ein neues Elex wäre?

    Ich glaube eher er hat (und das nicht durch die Blume) gesagt dass G3 sich öfter verkauft hat weils es dazu mehr Zeit hatte.

    Dazu kommt dass G3 mittlerweile wirklich günstig ist. So habe ich mir einfach zur Sicherheit auch noch mal eine Ausgabe um 3,- gekauft.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist gerade online

  18. #78 Zitieren
    Veteran Avatar von Dodo1610
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    628
    Zitat Zitat von RobinSword Beitrag anzeigen
    Klassischer Fehlschluss. Gothic 3 war so erfolgreich, weil Gothic 2 so gut war und die Erwartungshaltung der Fans deshalb unglaublich hoch war. Kaum einer konnte sich vorstellen, dass Gothic 3 nicht mindestens genauso gut werden würde. Selbst manche Redakteure nicht. Man hatte unglaubliches Vertrauen in PB, da sie mit G2 NdR ja wirklich ein Meisterwerk geschaffen hatten. Schließe mich da selbst mit ein. Deshalb ging das in den ersten Wochen weg wie warme Semmel - und das obwohl viele Tests ja vor dem Bug-Fiasko warnten.

    Von daher sagen Verkaufszahlen nur sehr begrenzt etwas über die Qualität eines Spiels aus. Ansonsten müsste Gothic 1 ja PBs schlechtestes Spiel gewesen sein. Das spielte nämlich nicht mal (oder nur ganz knapp) die Entwicklungskosten wieder ein. Laut Aussage von PB machten sie mit Gothic 2 das erste Mal Gewinn.
    Gothic 3 war ja auch das "Event" der deutschen Videospielszene 2006 ich erinner mich noch gut daran wie im Saturn Mediamarkt drausen ein Plakat hing und es drinnen diese riesigen Pappaufsteller mit dem Nordmar Krieger gab. So einen Aufwand gab es in einer Erinnerung nie wieder für ein deutsches Spiel.
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 ist offline Geändert von Dodo1610 (17.01.2019 um 15:21 Uhr)

  19. #79 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    356
    Zitat Zitat von Weltenschmerz Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher er hat (und das nicht durch die Blume) gesagt dass G3 sich öfter verkauft hat weils es dazu mehr Zeit hatte.

    Dazu kommt dass G3 mittlerweile wirklich günstig ist. So habe ich mir einfach zur Sicherheit auch noch mal eine Ausgabe um 3,- gekauft.
    Ich glaube ich habe das schon richtig interpretiert
    llEill ist offline

  20. #80 Zitieren
    General Avatar von Cagigawa
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    221b Baker Street
    Beiträge
    3.974
    Zitat Zitat von Dodo1610 Beitrag anzeigen
    Gothic 3 war ja auch das "Event" der deutschen Videospielszene 2006 ich erinner mich noch gut daran wie im Saturn Mediamarkt drausen ein Plakat hing und es drinnen diese riesigen Pappaufsteller mit dem Nordmar Krieger gab. So einen Aufwand gab es in einer Erinnerung nie wieder für ein deutsches Spiel.
    Nicht ganz in diesem großen Ausmaß aber Plakate und Pappaufsteller gab es bei dem ersten Risen Teil auch.
    Bei mir im Laden haben wir sogar eine komplette Pyramide umgebaut und ausschließlich Risen drauf gehauen (waren 100 Spiele).
    Zusätzlich lief über der Pyramide ein Monitor mit dem Trailer in Dauerschleife.
    Wir haben wenn ich mich recht entsinne 2 oder 3 Kartons von Koch Media bekommen rein mit Werbematerial für Risen 1.
    Und das war ein kleiner Fachhandel.
    Das Material war also auch dafür da es haben nur nicht alle aufgestellt

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa ist offline

Seite 4 von 5 « Erste 12345 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •