Seite 3 von 5 « Erste 12345 Letzte »
Ergebnis 41 bis 60 von 83
  1. #41 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    128
    Kann mal jemand etwas dazu sagen, wie groß die Map von Elex im Vergleich zu Skyrim ist? Habe dazu leider keine schriftliche Aussage gefunden.
    stiles ist offline

  2. #42 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von stiles Beitrag anzeigen
    Kann mal jemand etwas dazu sagen, wie groß die Map von Elex im Vergleich zu Skyrim ist? Habe dazu leider keine schriftliche Aussage gefunden.
    Rein vom Gefühl her würde ich raten, dass Skyrim um einen Tacken größer ist und Elex in etwa 3/4 so groß ist?
    Ich hab jetzt nur im Kopf wie ich von der Wüste nach "wie auch immer die Eislandschaft hieß" gewandert bin und es fühlte sich nicht so weit an wie von Riften nach Solitude, sondern eher von Riften bis Dawnstar?

    Ist aber jetzt eher geraten^^

    Edit: hier hab ich was auf reddit gefunden: https://www.reddit.com/r/elex/commen..._is_elexs_map/
    llEill ist offline Geändert von llEill (07.12.2018 um 12:33 Uhr)

  3. #43 Zitieren
    „Ich bin ein Karpfen“   Avatar von Dark_Bauer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    8.485
    Zitat Zitat von stiles Beitrag anzeigen
    Kann mal jemand etwas dazu sagen, wie groß die Map von Elex im Vergleich zu Skyrim ist? Habe dazu leider keine schriftliche Aussage gefunden.
    Also Skyrim ist laut Entwickler ja um die 40qkm groß (etwas mehr, mit DLCs und Dungeons).

    Gothic 3 soll nach unzähligen Theorien und Berechnungen auch zwischen 30 und 50qkm haben, rechnen wir lieber mal mit 40qm.

    Laut PB ist Magalan 1,5 mal so groß wie Myrtana (was ich noch immer nicht glaube aber damit müssen wir rechnen).

    Dann kommen wir also auf ~60qkm.
    Dark_Bauer ist offline

  4. #44 Zitieren
    Veteran Avatar von hoellenbewohner
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Hoelle Saale
    Beiträge
    685
    Zitat Zitat von Dark_Bauer Beitrag anzeigen
    Also Skyrim ist laut Entwickler ja um die 40qkm groß (etwas mehr, mit DLCs und Dungeons).

    Gothic 3 soll nach unzähligen Theorien und Berechnungen auch zwischen 30 und 50qkm haben, rechnen wir lieber mal mit 40qm.

    Laut PB ist Magalan 1,5 mal so groß wie Myrtana (was ich noch immer nicht glaube aber damit müssen wir rechnen).

    Dann kommen wir also auf ~60qkm.

    kommt darauf an wie man an Nordmar herangeht. NM ist ja mehr Etagig gebaut und ich vergleiche das mit nem 1000 m² Haus das es als Bungalow und als 10 Geschosser gibt.
    >"If your company is dependent on console releases, you CAN NOT create a better PC version of a game that you develop." Nobody would like to play a game while knowing that he/she's playing a watered down version of a game. (usually, Wii is an exception where players are looking for motion focused challenges)
    Console players and articles written by console fanbois will put your company on black list for that without even thinking the reason. Since you're dependent on console releases, you have to bear the "consequences" of your better PC version. This will affect other game sales of your company as well.<
    Originally Posted by mehmet_can http://forums.steampowered.com/forum...3#post22789763
    hoellenbewohner ist offline

  5. #45 Zitieren
    Veteran
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    681
    Zitat Zitat von Dark_Bauer Beitrag anzeigen
    Dann kommen wir also auf ~60qkm.
    Grau ist alle Theorie und die Zahlen waren mir schon immer suspekt.

    Hier sind die Werte von der Magalan-Karte, jeweils 2 Punkte (West und Ost) im Norden und zwei im Süden:

    Norden -215401 63650 bis 122986 71098
    dx 338387 y1 ca. 67374

    Süden -202306 -265695 bis 68770 -261173
    dx 271076 y2 ca -263434

    dy 330808

    Die 4 Punkte habe ich gemittelt gewählt, da das begehbare Gebiet kein Rechteck darstellt;
    nehme auch gerne alternative Punkte als Vorschlag.

    100 Einheiten entsprechen 1m, iirc, daraus folgt
    3383 m x 3308 m ca 11 Quadratkilometer
    Da es sich um ein nach unten verjüngendes Trapez handelt, müssten noch 2 Dreiecke abgezogen werden, 0,2 + 0,9 =1,1, verbleiben ca. 10 qkm.

    Gegenbeispiel, Wurzel aus 60 qkm sind ca. 7,75 km. Bei Laufgeschwindigkeit des Helden (12 km/h) würde es 39 min dauern, um von Norden nach Süden zu laufen (ohne Monsterkontakt).

    Da finde ich 16 min für ein dy (bzw. dz in PB games) von 3,3 km realer.

    Im übrigen halte ich diese Größendiskussion eher für sinnfrei (size doesn't matter); viel wichtiger ist doch der Unterhaltungswert eines Spiels! Was hilft mir ein riesiges, aber schlecht gefülltes, langweiliges Spielareal?
    https://g3csp.de/de/2018/06/08/entwi...er-des-xardas/

    George Soros: Die „marktfundamentalistische“ Ideologie lässt außer Acht, dass „Finanzmärkte kein Gleichgewicht anstreben“.
    "Wenn du was fixt, machst du immer was kaputt." (Björn Pankratz, DevPlay) - Maryn: "Aufgeben ist keine wirkliche Option."
    Ich bin happy: die begrasten, steilsten Hänge hoch und runter, erinnert mich an alte Gothic 3-Tage, nur mit Jetpack jetzt.
    tombom81 ist offline

  6. #46 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.564
    Zitat Zitat von tombom81 Beitrag anzeigen
    Im übrigen halte ich diese Größendiskussion eher für sinnfrei (size doesn't matter); viel wichtiger ist doch der Unterhaltungswert eines Spiels! Was hilft mir ein riesiges, aber schlecht gefülltes, langweiliges Spielareal?
    So sieht's aus. Habe Elex nie länger gespielt, aber, es fehlt mir doch etwas der Glauben, dass man so eine Spielwelt genauso füllen kann, wie ein Skyrim oder Fallout 4, wenn so viel weniger Leute dran arbeiten. Rein subjektiv, von dem was ich gesehen habe, kam mir das wesentlich leerer vor als beispielsweise die Risen-Teile. Warum nicht eine Nummer kleiner, und dafür lauschiger? Da habe ich persönlich wesentlich mehr von, als eine riesengroße, aber fade Spielwelt.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  7. #47 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Zitat Zitat von tombom81 Beitrag anzeigen
    Im übrigen halte ich diese Größendiskussion eher für sinnfrei (size doesn't matter); viel wichtiger ist doch der Unterhaltungswert eines Spiels! Was hilft mir ein riesiges, aber schlecht gefülltes, langweiliges Spielareal?
    Sehe ich auch so. Nichtsdestotrotz ist die Frage danach bzw. das Interesse daran natürlich legitim.

    Ich konnte auch nie verstehen, warum PB schon ziemlich früh in der Entwicklung immer wieder betont haben, wie riesig die Welt von ELEX doch sei - dass sie 1,5x so groß wie Gothic 3 sei. Der Vergleich mit Gothic 3 löste bei mir eher Angst als Freude aus, weil eigentlich jedem Fan, der sich ein wenig mit der Entwicklung von G3 beschäftigt hat, klar ist, dass sie sich damals mit der Größe übernommen hatten und das Ergebnis eindeutig gezeigt hat, dass dieses mehr, mehr, mehr, größer, höher, weiter, ein Spiel nicht automatisch zu einem besseren Spiel macht.

    Aber zurück zur Spielwelt: Das Empfinden der Größe der Spielwelt ist auch irgendwie subjektiv. ELEX kam mir jetzt gefühlt nämlich nicht 1,5x größer als G3 vor. Höchstens gleichgroß. Das Design der Spielwelt trägt auch nicht unwesentlich zum Gefühl der Größe bei. Gothic 1 ist z.B. super intelligent designt und hat ziemlich viele Kniffe drin, dass man die Welt (zum damaligen Zeitpunkt) als groß empfindet, obwohl sie eigentlich gar nicht so groß war. Z.B. verschlungene Wege und geschickt platzierte Berge. Von daher machen da Distanz-Abmessungen meiner Meinung nach auch nur eingeschränkt Sinn...
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  8. #48 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502
    Dazu kommen ja noch einige andere Dinge:
    Die Engine die Skyrim benutzt sorgt ja auch dafür dass die Dungeons nicht wirklich Teil der Welt sind - und es gibt unglaublich viele Dungeons in Skyrim die teilweise richtig groß sind. Die müsste man ja eigentlich auch dazurechnen.

    Wie oben gesagt spielt das Design die wahrscheinlich größte Rolle.
    Aber Hand in Hand damit geht auch die Erfahrung mit einem Spiel.
    Gothic 3 wirkt zb. wirklich sehr riesig. Meriner Erfahrung nach aber nur solange man sich nicht zu gut in der Spielwelt auskennt (wie auch Gothic 2). Wenn man erstmal jede Ecke kennt dann fällt einem auf dass es nur ein paar hundert Meter von einer Ortschaft zur anderen sind. (zum Glück gibt es aber in G3 soviele Ortschaften dass man sich nicht zu schnell zu gut auskennt )
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

  9. #49 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    222
    Zitat Zitat von jabu Beitrag anzeigen
    Welche kruden Thesen?
    Welche Wahrheit?

    Vielleicht wohnen in ein und derselben Persönlichkeit verschiedene Bedürfnisse inne, sodass das gemütliche Sofa mit den angenehm bodenständigen Leuten auch dem einen oder anderen "Informationsjunkie" ganz willkommen sein kann?
    Schon möglich, dass es den Einen oder Anderen interessiert. Die Zahlen bei den Videos deuten allerdings darauf hin, dass es nicht sehr viele sind.

    Die Wahrheit ist m.M.n., dass die PB Becken Videos wenig interessant für Spieler und zu oberflächlich für Entwickler sind.
    Das liegt auch maßgeblich daran, dass PB sowohl methodisch als auch kreativ gesehen weit hinter vielen anderen Entwicklern liegen. Es geht nicht um Budgets, sondern konkret um die m.M.n. mangelnden bzw. zu weit verstreuten Fähigkeiten von Herrn Pankratz und den anderen Game Designern bei PB.

    Man siehe sich z.B. Anthem von Bioware an.
    Ja, Bioware sind ein unglaublich ekehalfter Verein und Anthem ist ein cinematischer Blender mit mieser Ansichtsperspektive (over the shoulder) und insbesondere die Vertonung und Zwischensequenzen sind mies und nervig.
    Aber bei Anthem sieht man, wie ein Jetpack wirklich funktionieren kann, wie man es sinnvoll in ein Spiel einbindet, damit Spaß haben kann und wie Level-Design aussieht, welches sich wirklich an das Jetpack anpasst. Man sieht auch, wie fluffig sich 3rd person Geballer anfühlen kann.
    Dagegen sieht Elex so unglaublich langweilig, steif und unambitioniert aus. Wenn man so will, dann ist Elex die Geburtstagsfeier einer 80 Jährigen Oma und Anthem die wildeste Orgie die man jemals gefeiert hat.
    Dieser krasse Unterschied der im Grund gleichen Gameplay-Ideen ist primär keine Budget-Frage, sondern lediglich Ausdruck der beschränkten Denkweise bei PB. Die sieht man in allem, dem Gameplay, der Story, dem Weltdesign etc., welche alle so langweilig wie möglich gestaltet wurden.

    Laut einige Nutzern hier, bilde ich mir das aber alles nur ein, weil ich angeblich PB hasse etc.
    Ernsthaft betrachtet, stehe ich PB positiver gegenüber als die meisten anderen hier, da ich zumindest versuche ihnen zu helfen ihre Mängel zu erkennen. In keiner anderen Branche würde ein Unternehmen mit so wenig Talent und so viel Arroganz wie PB überleben.
    Cepheiden ist offline

  10. #50 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.786
    Zitat Zitat von Dark_Bauer Beitrag anzeigen
    Also Skyrim ist laut Entwickler ja um die 40qkm groß (etwas mehr, mit DLCs und Dungeons).
    Etwas mehr? Das halte ich für ein Gerücht.
    - Schwarzweite, die unterirdische Dwemerwelt, ist etwas mehr als 1/3 so groß als die überirdische Welt.
    - Das vergessene Tal zusammen mit dem Zugang (Dunkle Passage) und dem Tempel hat auch gut ein 1/3 von Skyrim.
    - Das Seelengrab - ungefähr 20 Prozent der überirdischen Welt.
    - Solstheim hat auch gut 30 Prozent der Fläche.

    Dazu kommen noch die teilweise riesigen unterirdischen Dwemerstädte, Gräber und andere Dungeons. Nicht zu vergessen Apocrypha.
    Pursuivant ist offline Geändert von Pursuivant (10.12.2018 um 10:20 Uhr)

  11. #51 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Etwas mehr? Das halte ich für ein Gerücht.
    - Schwarzweite, die unterirdische Dwemerwelt, ist etwas mehr als 1/3 so groß als die überirdische Welt.
    Stimmt, gar nicht mehr an die gedacht. Schwarzweite ist vermutlich so groß wie manch anderes RPG.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  12. #52 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von tombom81 Beitrag anzeigen
    Grau ist alle Theorie und die Zahlen waren mir schon immer suspekt.

    Hier sind die Werte von der Magalan-Karte, jeweils 2 Punkte (West und Ost) im Norden und zwei im Süden:

    Norden -215401 63650 bis 122986 71098
    dx 338387 y1 ca. 67374

    Süden -202306 -265695 bis 68770 -261173
    dx 271076 y2 ca -263434

    dy 330808

    Die 4 Punkte habe ich gemittelt gewählt, da das begehbare Gebiet kein Rechteck darstellt;
    nehme auch gerne alternative Punkte als Vorschlag.

    100 Einheiten entsprechen 1m, iirc, daraus folgt
    3383 m x 3308 m ca 11 Quadratkilometer
    Da es sich um ein nach unten verjüngendes Trapez handelt, müssten noch 2 Dreiecke abgezogen werden, 0,2 + 0,9 =1,1, verbleiben ca. 10 qkm.

    Gegenbeispiel, Wurzel aus 60 qkm sind ca. 7,75 km. Bei Laufgeschwindigkeit des Helden (12 km/h) würde es 39 min dauern, um von Norden nach Süden zu laufen (ohne Monsterkontakt).

    Da finde ich 16 min für ein dy (bzw. dz in PB games) von 3,3 km realer.

    Im übrigen halte ich diese Größendiskussion eher für sinnfrei (size doesn't matter); viel wichtiger ist doch der Unterhaltungswert eines Spiels! Was hilft mir ein riesiges, aber schlecht gefülltes, langweiliges Spielareal?
    Danke für diese Aufschlüsselung. Sehr informativ, Kudos an dich!
    llEill ist offline

  13. #53 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    - Schwarzweite, die unterirdische Dwemerwelt, ist etwas mehr als 1/3 so groß als die überirdische Welt.
    Das glaube ich einfach nicht.
    So klein ist Skyrim nicht.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

  14. #54 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.564
    Schwarzweite ist allerdings auch verdammt groß.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  15. #55 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Schwarzweite ist allerdings auch verdammt groß.
    Vielleicht habe ich es kleiner in Erinnerung als es tatsächlich ist, aber ich kann mir das wirklich nicht vorstellen.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

  16. #56 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    - Schwarzweite, die unterirdische Dwemerwelt, ist etwas mehr als 1/3 so groß als die überirdische Welt.
    Wie hast du es denn genau gemessen? Und du hast dabei bestimmt auch das hier berücksichtigt, oder?:
    The scale in Blackreach is slightly smaller than on the surface. In other words, walking one mile in Blackreach is the equivalent of walking one and one-third miles on the surface.
    Quelle

    ...womit wir wieder beim Thema Design-Tricks wären...
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  17. #57 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.786
    Hier ist die ungefähre Größe eingezeichnet. https://www.elderscrollsportal.de/almanach/Schwarzweite Das Gebiet ist schon riesig.
    Pursuivant ist offline

  18. #58 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Hier ist die ungefähre Größe eingezeichnet. https://www.elderscrollsportal.de/almanach/Schwarzweite Das Gebiet ist schon riesig.
    Yep, aber wie oben geschrieben: Unterwelt entspricht nicht ganz Oberwelt. Da wird getrickst.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  19. #59 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.786
    Es wird doch überall getrickst. In Oblivion sind die Städte (Interior-Cell) größer als in der Exterior-Cell. Man hat recht schell eine Stadt am Rande der Stadtmauer umrundet. Innen dauert es wesentlich länger. Es wird auch mit Schrittweiten getrickst. Normale Schrittweite sind ca. 60 cm, in den Spielen wird es oft auf 40 cm oder noch weniger verkürzt. Selbst Flächenmaße stimmen nicht. In Fallout 4 wird einmal der "echte" square yard von 9 square feet benutzt und dann gibt es den nochmals, aber verkleinert.
    In Gothic 3 ist es das selbe. Auf der Karte, die dem Spiel beilag, ist ein Maßstab angegeben, der vorn und hinten nicht stimmen kann.
    Pursuivant ist offline

  20. #60 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.502
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Es wird doch überall getrickst. In Oblivion sind die Städte (Interior-Cell) größer als in der Exterior-Cell. Man hat recht schell eine Stadt am Rande der Stadtmauer umrundet. Innen dauert es wesentlich länger. Es wird auch mit Schrittweiten getrickst. Normale Schrittweite sind ca. 60 cm, in den Spielen wird es oft auf 40 cm oder noch weniger verkürzt. Selbst Flächenmaße stimmen nicht. In Fallout 4 wird einmal der "echte" square yard von 9 square feet benutzt und dann gibt es den nochmals, aber verkleinert.
    In Gothic 3 ist es das selbe. Auf der Karte, die dem Spiel beilag, ist ein Maßstab angegeben, der vorn und hinten nicht stimmen kann.
    Schon klar.
    Aber wenn man ingame-Größe mit Ingame-Größe vergleicht dann kürzt sich sowas ja raus.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz ist offline

Seite 3 von 5 « Erste 12345 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •