Seite 1 von 4 1234 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 73
  1. #1 Zitieren
    Mythos Avatar von Takeda Shingen
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Provinz: Kai
    Beiträge
    8.920
    Takeda Shingen ist offline
    Angeblich fordert der Witcher Autor Sapkowski nun 60 Millionen Zloty (14 Millionen Euro) von CD Project Red.
    Da er unzufrieden ist mit dem Lizenzvertrag und möchte jetzt eine Nachzahlung haben.

    [Video]

    Was haltet ihr davon? Gerechtfertigt?

    Quelle

    https://www.gamestar.de/artikel/the-...t,3335405.html
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Geändert von Takeda Shingen (02.10.2018 um 21:37 Uhr)
  2. #2 Zitieren
    Mythos Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    8.245
    Seelenschnitte ist offline
    14 Millionen scheinen mir doch ein wenig zu viel zu sein. Ich meine, wofür meint er denn, so viel Geld zu brauchen?

    Wenn alles sitzen bliebe
    was wir in Haß und Liebe
    übereinander schwatzen

    Wenn Lügen Haare wären
    wir wären rauh wie Bären.
    Und hätten keine Glatzen.

    Wilhelm Busch; Die Kritik des Herzens
  3. #3 Zitieren
    Veteran Avatar von Lord Rhapthorne
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    640
    Lord Rhapthorne ist offline
    Geldgeiler Depp, hat wohl nicht gedacht das die Games erfolgreicher sind als seine Bücher und kommt jetzt nicht drauf klar.
  4. #4 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Raider
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    6.282
    Raider ist offline
    Alles, was ich von Sapkowski weiß, macht ihn mir extrem unsympathisch.
  5. #5 Zitieren
    Auserwählte Avatar von Rimfaxe96
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Ponyville
    Beiträge
    6.309
    Rimfaxe96 ist offline
    Habe zumindest Verständnis dafür, wenn der Erdenker auch etwas vom großen Kuchen abhaben möchte. Wenn ich so an die Autorin von "The Handmaid's Tale" denke, die von den Gewinnen der Netflix-Serie nur träumen kann...

    Wäre wohl besser, sowas schon während der ersten Verhandlungen zu besprechen. Eine "in case of success"-Klausel sozusagen.
  6. #6 Zitieren
    Veteran Avatar von Lord Rhapthorne
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    640
    Lord Rhapthorne ist offline
    Autoren können ja meistens nur eine Sache gut, nämlich Bücher schreiben.
  7. #7 Zitieren
    Mythos Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    8.245
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von Lord Rhapthorne Beitrag anzeigen
    Autoren können ja meistens nur eine Sache gut, nämlich Bücher schreiben.
    Gute Autoren können diese Sache gut. Die Anderen können wohl ihre Bücher besser verkaufen, als schreiben.

    Wenn alles sitzen bliebe
    was wir in Haß und Liebe
    übereinander schwatzen

    Wenn Lügen Haare wären
    wir wären rauh wie Bären.
    Und hätten keine Glatzen.

    Wilhelm Busch; Die Kritik des Herzens
  8. #8 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Raider
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    6.282
    Raider ist offline
    Zitat Zitat von Rimfaxe96 Beitrag anzeigen
    Habe zumindest Verständnis dafür, wenn der Erdenker auch etwas vom großen Kuchen abhaben möchte. Wenn ich so an die Autorin von "The Handmaid's Tale" denke, die von den Gewinnen der Netflix-Serie nur träumen kann...

    Wäre wohl besser, sowas schon während der ersten Verhandlungen zu besprechen. Eine "in case of success"-Klausel sozusagen.
    Provokante These: Wenn man Geld verdienen möchte, sollte man nicht Autor werden.
  9. #9 Zitieren
    Burgherrin Avatar von Lord Kaktus
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Marcha Orientalis
    Beiträge
    1.218
    Lord Kaktus ist gerade online
    Gerechtfertigt.
    Intel Core i7 4820K | MSI X79 GD45 Plus | 28GB DDR3 1333 |
    Sapphire AMD Radeon RX580 Nitro+ OC 8GB |Samsung SSD 840 Evo 250GB | Hitachi HDS723020BLA642 2TB | Be Quiet Pure Power L8 730W | Fractal Design Define XL R1 | DVD-LW Brenner | Windows 8.1 x64 Pro
    Zitat Zitat von Franz-Josef Strauß
    Wem es hier nicht paßt, der kann´rausgehen aus Deutschland
  10. #10 Zitieren
    Drachentöter Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    4.759
    HerrFenrisWolf ist offline
    Der Artikel erwähnt das polnische Urheberrecht und eine Klausel die eine Gewinnbeteiligung in Aussicht stellt, wenn eine krasse Diskrepanz zwischen ursprünglicher Vergütung und dem eingefahrenen Gewinn zum tragen kommen. Von daher sehe ich Sapkowskis Forderungen jetzt nicht völlig unbegründet. Der Mann mag deswegen nicht sympathischer werden, aber wenn ich mich als jemand, der selbst schreibt, hin und wieder in seine Situation versetze, finde ich manche seiner Ansichten durchaus nachvollziehbar.

    Die Kohle die er laut Gamestar für die Lizenz bekommen hat, ist ja im Vergleich wirklich fast ein Fliegenschiss, auch wenn er den Betrag selbst so verhandelt und damals auf eine Gewinnbeteiligung bewusst verzichtet hatte, weil er dachte "das wird eh nix".
    Wären die Figuren und die Welt auf der die Spiele basieren auf meinem Mist gewachsen und ich hätte permanent im Kopf wieviel Asche andere mit meinen Figuren und einer Storyline für die ich die Grundlagen gelegt habe (The Witcher 3), machen, würde ich genauso Möglichkeiten prüfen, nochmal was von dem Kuchen zu bekommen und sei es nur für meinen Seelenfrieden.

    Wie er das jetzt zu tun scheint, hat natürlich einen gewissen Beigeschmack. Aber ja, der Mann war nie der größte Sympathieträger. Der einzige Gedanke der mich dabei noch beschäftigt, sollte Sapkowski gewinnen und die Lizenz vollständig zurückerhalten, würde das dann den Zugang zu Witcher 3 und den DLCs verbauen?
  11. #11 Zitieren
    Burgherrin Avatar von Lord Kaktus
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Marcha Orientalis
    Beiträge
    1.218
    Lord Kaktus ist gerade online
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf
    Wie er das jetzt zu tun scheint, hat natürlich einen gewissen Beigeschmack. Aber ja, der Mann war nie der größte Sympathieträger. Der einzige Gedanke der mich dabei noch beschäftigt, sollte Sapkowski gewinnen und die Lizenz vollständig zurückerhalten, würde das dann den Zugang zu Witcher 3 und den DLCs verbauen?
    Nicht wirklich. Vielleicht auf legalen Weg aber auf den Keksseiten wirst Du das Spiel sicherlich noch finden. Außerdem da es keinen Kopierschutz hat...
    Nicht das ich das wirklich befürworte...
    Intel Core i7 4820K | MSI X79 GD45 Plus | 28GB DDR3 1333 |
    Sapphire AMD Radeon RX580 Nitro+ OC 8GB |Samsung SSD 840 Evo 250GB | Hitachi HDS723020BLA642 2TB | Be Quiet Pure Power L8 730W | Fractal Design Define XL R1 | DVD-LW Brenner | Windows 8.1 x64 Pro
    Zitat Zitat von Franz-Josef Strauß
    Wem es hier nicht paßt, der kann´rausgehen aus Deutschland
  12. #12 Zitieren
    Drachentöter Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    4.759
    HerrFenrisWolf ist offline
    Naja Blood & Wine und Heart of Stone musste ich von Gog ziehen, die kamen ja nie im Retail, oder sind sie auf der Goty im Retail enthalten? Bin kein Fan vom Doppelkauf, aber im Worst Case
  13. #13 Zitieren
    Burgherrin Avatar von Lord Kaktus
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Marcha Orientalis
    Beiträge
    1.218
    Lord Kaktus ist gerade online
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Naja Blood & Wine und Heart of Stone musste ich von Gog ziehen, die kamen ja nie im Retail, oder sind sie auf der Goty im Retail enthalten? Bin kein Fan vom Doppelkauf, aber im Worst Case
    Keine Ahnung, aber ich habe nur das Hauptspiel und so wie ich GOG kenne, wenn Du das mal runtergeladen hast. Einfach Copy & Paste...
    Intel Core i7 4820K | MSI X79 GD45 Plus | 28GB DDR3 1333 |
    Sapphire AMD Radeon RX580 Nitro+ OC 8GB |Samsung SSD 840 Evo 250GB | Hitachi HDS723020BLA642 2TB | Be Quiet Pure Power L8 730W | Fractal Design Define XL R1 | DVD-LW Brenner | Windows 8.1 x64 Pro
    Zitat Zitat von Franz-Josef Strauß
    Wem es hier nicht paßt, der kann´rausgehen aus Deutschland
  14. #14 Zitieren

    Above the Weeping World
    Avatar von Don-Esteban
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    49.578
    Don-Esteban ist offline
    Zitat Zitat von Raider Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Rimfaxe96 Beitrag anzeigen
    Habe zumindest Verständnis dafür, wenn der Erdenker auch etwas vom großen Kuchen abhaben möchte. Wenn ich so an die Autorin von "The Handmaid's Tale" denke, die von den Gewinnen der Netflix-Serie nur träumen kann...

    Wäre wohl besser, sowas schon während der ersten Verhandlungen zu besprechen. Eine "in case of success"-Klausel sozusagen.
    Provokante These: Wenn man Geld verdienen möchte, sollte man nicht Autor werden.
    Provokantere These:
    Er bekommt seit Anfang an etwas vom großen Kuchen. Hat wohl nur doof verhandelt. Er hat ja von Anfang an nicht viel von den PC-Spielen gehalten und sich bei mehreren Gelegenheiten auch klar negativ darüber geäußert. Selbst schuld.
    Mittlerweile hat er wohl gemerkt, wie groß der Kuchen trotz seiner Mäkelei geworden ist und die Gier leitet ihn.
  15. #15 Zitieren
    Mythos Avatar von Turambars
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Im Mond
    Beiträge
    8.742
    Turambars ist offline
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Der Artikel erwähnt das polnische Urheberrecht und eine Klausel die eine Gewinnbeteiligung in Aussicht stellt, wenn eine krasse Diskrepanz zwischen ursprünglicher Vergütung und dem eingefahrenen Gewinn zum tragen kommen. Von daher sehe ich Sapkowskis Forderungen jetzt nicht völlig unbegründet. Der Mann mag deswegen nicht sympathischer werden, aber wenn ich mich als jemand, der selbst schreibt, hin und wieder in seine Situation versetze, finde ich manche seiner Ansichten durchaus nachvollziehbar.

    Die Kohle die er laut Gamestar für die Lizenz bekommen hat, ist ja im Vergleich wirklich fast ein Fliegenschiss, auch wenn er den Betrag selbst so verhandelt und damals auf eine Gewinnbeteiligung bewusst verzichtet hatte, weil er dachte "das wird eh nix".
    Wären die Figuren und die Welt auf der die Spiele basieren auf meinem Mist gewachsen und ich hätte permanent im Kopf wieviel Asche andere mit meinen Figuren und einer Storyline für die ich die Grundlagen gelegt habe (The Witcher 3), machen, würde ich genauso Möglichkeiten prüfen, nochmal was von dem Kuchen zu bekommen und sei es nur für meinen Seelenfrieden.

    Wie er das jetzt zu tun scheint, hat natürlich einen gewissen Beigeschmack. Aber ja, der Mann war nie der größte Sympathieträger. Der einzige Gedanke der mich dabei noch beschäftigt, sollte Sapkowski gewinnen und die Lizenz vollständig zurückerhalten, würde das dann den Zugang zu Witcher 3 und den DLCs verbauen?
    Warum macht man überhaupt noch Verträge wenn man sich eh nicht dran halten will?
    Er hat auf eine Gewinn Beteiligung bewusst verzichtet, da man nicht weiß wie der Gewinn aus fallen wird ist es sinnvoll eine Gewinn Beteiligung anzustreben von 10% selbst wenn nur 1000 Spiele verkauft werden wären es immer hin 6000 Euro.
    Rache und immer wieder Rache!
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
  16. #16 Zitieren
    Mythos Avatar von Seelenschnitte
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    in meiner eigenen kleinen Welt
    Beiträge
    8.245
    Seelenschnitte ist offline
    Zitat Zitat von Turambars Beitrag anzeigen
    Warum macht man überhaupt noch Verträge wenn man sich eh nicht dran halten will?
    Er hat auf eine Gewinn Beteiligung bewusst verzichtet, da man nicht weiß wie der Gewinn aus fallen wird ist es sinnvoll eine Gewinn Beteiligung anzustreben von 10% selbst wenn nur 1000 Spiele verkauft werden wären es immer hin 6000 Euro.
    Man hält sich doch nur an Verträge, die einem auch gefallen. Alle anderen werden gebogen, gedehnt, gestreckt und zur Not auch mal neu verhandelt. So lange aber niemand Verträge bricht, ist alles fein.

    Wenn alles sitzen bliebe
    was wir in Haß und Liebe
    übereinander schwatzen

    Wenn Lügen Haare wären
    wir wären rauh wie Bären.
    Und hätten keine Glatzen.

    Wilhelm Busch; Die Kritik des Herzens
  17. #17 Zitieren

    Above the Weeping World
    Avatar von Don-Esteban
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    49.578
    Don-Esteban ist offline
    Zitat Zitat von Turambars Beitrag anzeigen
    Warum macht man überhaupt noch Verträge wenn man sich eh nicht dran halten will?
    Er hat auf eine Gewinn Beteiligung bewusst verzichtet, da man nicht weiß wie der Gewinn aus fallen wird ist es sinnvoll eine Gewinn Beteiligung anzustreben von 10% selbst wenn nur 1000 Spiele verkauft werden wären es immer hin 6000 Euro.
    Herrje, der Gewinn an einem Spiel beträgt doch nicht 60 Euro. Das ist vielleicht der Verkaufspreis. Meine Güte.


    Kein Wunder, das 17% der Leute die AfD wählen.
  18. #18 Zitieren
    Deus Avatar von ulix
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    10.832
    ulix ist offline
    Zitat Zitat von Raider Beitrag anzeigen
    Alles, was ich von Sapkowski weiß, macht ihn mir extrem unsympathisch.
    Nachdem ich mir ein paar kurze Interviews mit ihm angesehen habe finde ich ihn äußerst kauzig, und dadurch äußerst symphatisch.

    Witcher 3 hat 250 Millionen Dollar Umsatz gemacht, da kann er ruhig ein größeres Stück vom Kuchen abbekommen, vor allem wenn es in Polen wirklich ein entsprechendes Gesetz gibt. So wie er drauf ist vermute ich, dass er schon länger vorhatte CD Projekt zu verklagen, aber es sich jetzt durch den Netflix Deal locker leisten kann.

    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Wie er das jetzt zu tun scheint, hat natürlich einen gewissen Beigeschmack. Aber ja, der Mann war nie der größte Sympathieträger. Der einzige Gedanke der mich dabei noch beschäftigt, sollte Sapkowski gewinnen und die Lizenz vollständig zurückerhalten, würde das dann den Zugang zu Witcher 3 und den DLCs verbauen?
    Wo liest du denn, dass er sie auf die Rückgabe der Lizenzrechte verklagt?

    Ich meine theoretisch wäre es möglich, dass CD Projekt nicht zahlt, obwohl sie vor Gericht verlieren, und das Gericht anschließend untersagt dass sie die Lizenz weiter nutzen können... aber das ist schon arg unwahrscheinlich. Das zahlt CD Projekt halbwegs aus der Portokasse, und Witcher 3 bringt immernoch vernünftigen Umsatz.
    Geändert von ulix (02.10.2018 um 22:56 Uhr)
  19. #19 Zitieren
    Mythos Avatar von Turambars
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Im Mond
    Beiträge
    8.742
    Turambars ist offline
    Zitat Zitat von Don-Esteban Beitrag anzeigen
    Herrje, der Gewinn an einem Spiel beträgt doch nicht 60 Euro. Das ist vielleicht der Verkaufspreis. Meine Güte.


    Kein Wunder, das 17% der Leute die AfD wählen.
    Mh stimmt Umsatz ist nicht gleich gewinn, Produktions Marketing kosten müssen noch rausgerechnet werden kann man von einem Gewinn von 20 Euro pro Spiel ausgehen?
    Oder ist es immer noch zu hoch?
    Rache und immer wieder Rache!
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
  20. #20 Zitieren
    Burgherrin Avatar von Lord Kaktus
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Marcha Orientalis
    Beiträge
    1.218
    Lord Kaktus ist gerade online
    Auf der anderen Seite, was will der alte Knacker nocht mit dem Geld?
    Selberschuld...
    Intel Core i7 4820K | MSI X79 GD45 Plus | 28GB DDR3 1333 |
    Sapphire AMD Radeon RX580 Nitro+ OC 8GB |Samsung SSD 840 Evo 250GB | Hitachi HDS723020BLA642 2TB | Be Quiet Pure Power L8 730W | Fractal Design Define XL R1 | DVD-LW Brenner | Windows 8.1 x64 Pro
    Zitat Zitat von Franz-Josef Strauß
    Wem es hier nicht paßt, der kann´rausgehen aus Deutschland
Seite 1 von 4 1234 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •