Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 4 von 4 « Erste 1234
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. Beiträge anzeigen #61 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Progrinator
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    981
     
    Progrinator ist offline
    Zitat Zitat von Seelenschnitte Beitrag anzeigen
    Jaja, lieber würgt man sich jeden Morgen 10 rohe Eier am Stück hinunter. Naja, der Darwin-Efekt wirds schon richten.
    Ich würde nach der Diät damit sogar weiter machen. Ich finde rohe eiger garnicht mal so schlecht. eigentlich recht gut. Es schmeckt definitiv besser als Müsli oder Haferflocken.

    Es sind genau 435g Heute gewesen. Worüber ich mir aber Gedanken mache, ist mein Salz Konsum. Der ist aktuell zu gering. Ich werde ein bisschen Salz in die Eier hinein tuen müssen. Evtl. esse ich die Gurke oder so mit Salz.

    In meiner Nahrung befinden sich in etwa. 2g Salz. Das ist nur was in etwa in der Rohkost enthalten sind.
    PC: I5 2500K | 16GB RAM | GeForce 960 4GB | 1TB+240GB SATA SSD | 2TB HDD |
    Laptop: i5 7300HQ | 8GB RAM | GeForce 1050 4GB | 120GB SSD | 1TB HDD |
    Konsolen: PS4 | PS2 | GameCube | Gameboy SP |
    Geändert von Progrinator (18.09.2018 um 06:12 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #62 Zitieren
    Ritter Avatar von Weltenschmerz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.716
     
    Weltenschmerz ist offline
    Zitat Zitat von Progrinator Beitrag anzeigen
    Ich würde nach der Diät damit sogar weiter machen. Ich finde rohe eiger garnicht mal so schlecht. eigentlich recht gut. Es schmeckt definitiv besser als Müsli oder Haferflocken.

    Es sind genau 435g Heute gewesen. Worüber ich mir aber Gedanken mache, ist mein Salz Konsum. Der ist aktuell zu gering. Ich werde ein bisschen Salz in die Eier hinein tuen müssen. Evtl. esse ich die Gurke oder so mit Salz.

    In meiner Nahrung befinden sich in etwa. 2g Salz. Das ist nur was in etwa in der Rohkost enthalten sind.
    Rührei passt ganz hervorragend mit Salz
    Ich bin sowas von Sig.

  3. Beiträge anzeigen #63 Zitieren
    Ritter Avatar von tr2000_Cheater
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.021
     
    tr2000_Cheater ist offline
    Zitat Zitat von Progrinator Beitrag anzeigen
    Morgen ist das erste mal. Ich stehe auf. Nimm Spülmittel und wasche 10 Eier ab. Dann nehme ich mir ein Glas und fülle das innere der Eier dorthinein und hoffe nicht an einer Salmonellen Vergiftung zu sterben. Dann hoffe ich, dass es nicht zu eklig wird oder mir vorher einfällt wie man den Geschmack optimieren kann. Dann kippe ich es runter und haue mir eine 5tel Ananas rein und 2 bis 3 mini Tomaten beginne meine Morgen Hygiene.
    Ich weiß, ich bin spaet dran mit meinem Kommentar, aber du koenntest die Eier, denk ich doch, schon anders zubereitet genießen.

    Eins vorweg. Ich denke nicht, dass deine Behandlung mit Spueli einen wirklich nennenswerten Beitrag zur "Desinfektion" (denn genau das versuchst du hier offensichtlich) deiner Eier leistet.
    Ich wuerde stattdessen die Eier erst von grobem Schmutz befreien (meinetwegen kannst du sie auch abspuelen, egal) und anschließend mit Alkohol desinfizieren. Ob das Ganze im Allgemeinen sinnvoll resp. notwendig ist sei an dieser Stelle mal dahingestellt...

    Nun zur Zubereitung (kann natuerlich durhaus sein, dass die zumindest zum Teil nicht in deinen Plan passt).
    In der Weihnachtszeit pansch ich mir immer mal gern was mit rohen Eiern zusammen, wie mans nennt weiss ich nicht, Eierflip, Eggnogg, kein Plan. Braucht ja auch keinen Namen, hab auch nie nach nem Rezept gemischt, sondern aus dem Bauch heraus.
    Ich klopf die Eier in nen Topf, misch sie gut durch (im Prinzip wie beim Ruehrei oder auch Omelette), gebe Zimt und Bourbon (oder irgendwas andres dunkles Hochprozentiges, Brandy, brauner Rum, etc.) rein, nach Bedarf Zucker, Stevia, wasduwillstoderauchgarnix. Wenn dir das zu "scharf" ist kannste auch noch Sahne reintun. Umruehren. Fertig!

    Natuerlich kann man hier mit den Verhaeltnissen rumexperimentieren, ich denke aber dass das Ganze auf jeden Fall leckerer schmeckt, als sich die Dinger unverarbeitet reinzustopfen.

    Hier komm ich noch mal auf den gesundheitlichen Aspekt zu sprechen.
    Ich mach mir schon ein paar Jahre im Winter diesen "Trunk", freilich OHNE Desinfektion der Eier. Geschadet hats mir bisher nicht...
    Geändert von tr2000_Cheater (19.09.2018 um 16:55 Uhr)

  4. Beiträge anzeigen #64 Zitieren
    Deus Avatar von thefilth
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    12.458
     
    thefilth ist offline
    Eggnog am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

  5. Beiträge anzeigen #65 Zitieren
    Mythos
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    In your heart
    Beiträge
    8.491
     
    Lina ist offline
    Das Beste was man heutzutage machen kann wenn es um die Ernährung geht ... nicht auf diese Keto Fanatiker hören. Es geht auch anders. Kein Mensch braucht Keto ...

    Mal ein paar "nette" Nebeneffekte von Keto von denen man eher selten hört. Stinkender Atem, stinkender Urin, stinkender Schweiß, widerliches Sperma. Also ich kenne den einen oder anderen Kerl der Keto Diät gemacht hat und in der Zeit waren sie wandelnde Ekelpakete (Morgens nach dem Aufstehen war es immer übel, wenn sie sich noch nicht mit Parfüm usw eingerieben haben) die gestunken haben und alles an ihnen hat auch widerlich geschmeckt.

    Wenn dann muss man seine Ernährung umstellen und zwar für immer (der Körper brauch nämlich EWIG bis er sich umgestellt hat und diese netten Nebeneffekte nicht mehr so extrem sind) aber wer will das schon wenn es wesentlich entspannter geht und ohne diese Nebeneffekte, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit und fehlende Kraft.
    Geändert von Lina (19.09.2018 um 19:46 Uhr)

  6. Beiträge anzeigen #66 Zitieren
    Ritter Avatar von tr2000_Cheater
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.021
     
    tr2000_Cheater ist offline
    Zitat Zitat von Lina Beitrag anzeigen
    Das Beste was man heutzutage machen kann wenn es um die Ernährung geht ... nicht auf diese Keto Fanatiker hören. Es geht auch anders. Kein Mensch braucht Keto ...

    Mal ein paar "nette" Nebeneffekte von Keto von denen man eher selten hört. Stinkender Atem, stinkender Urin, stinkender Schweiß, widerliches Sperma. Also ich kenne den einen oder anderen Kerl der Keto Diät gemacht hat und in der Zeit waren sie wandelnde Ekelpakete (Morgens nach dem Aufstehen war es immer übel, wenn sie sich noch nicht mit Parfüm usw eingerieben haben) die gestunken haben und alles an ihnen hat auch widerlich geschmeckt.

    Wenn dann muss man seine Ernährung umstellen und zwar für immer (der Körper brauch nämlich EWIG bis er sich umgestellt hat und diese netten Nebeneffekte nicht mehr so extrem sind) aber wer will das schon wenn es wesentlich entspannter geht und ohne diese Nebeneffekte, Stimmungsschwankungen, Lustlosigkeit und fehlende Kraft.
    Komisch, meine Mutter ernaehrt sich so und niemand hat solche Effekte feststellen koennen (bei einem sollte klar sein warum nicht, beim Rest allerdings deiner Schilderung nach nicht...)

    Ich persoenlich ernaehre mich im Prinzip ganz aehnlich, dies schon seit Jahren, wenn auch nicht strikt nach irgendeinem Plan oder so. Und ich hab es immer fuer Schwachsinn gehalten, dass es bei uns zuhause bspw. nie richtige Butter gab (wenn dann hab ich die gekauft).
    Mein Idealgewicht von 75 Kilo halte ich seit mehr als 10 Jahren, wie stehts bei dir???

  7. Beiträge anzeigen #67 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Lord Kaktus
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Mexiko - Wüste
    Beiträge
    189
     
    Lord Kaktus ist offline
    Was ist Keto?
    Kakteen aller Länder vereinigt euch!
    Religion ist Opium für das Volk.

  8. Beiträge anzeigen #68 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.406
     
    Pursuivant ist offline
    Zitat Zitat von Progrinator Beitrag anzeigen
    Ich würde nach der Diät damit sogar weiter machen. Ich finde rohe eiger garnicht mal so schlecht. eigentlich recht gut. Es schmeckt definitiv besser als Müsli oder Haferflocken.

    Es sind genau 435g Heute gewesen. Worüber ich mir aber Gedanken mache, ist mein Salz Konsum. Der ist aktuell zu gering. Ich werde ein bisschen Salz in die Eier hinein tuen müssen. Evtl. esse ich die Gurke oder so mit Salz.

    In meiner Nahrung befinden sich in etwa. 2g Salz. Das ist nur was in etwa in der Rohkost enthalten sind.
    Vielleicht solltest du dich erst mal mit Avidin beschäftigen. Avidin ist im rohen Ei enthalten und verhindert/verringert die Produktion von Vitamin B7 im Darm. Das Vitamin ist sehr wichtig für die Regeneration der Zellkerne. Durch thermische Zubereitung der Eier wird Avidin vernichtet.

Seite 4 von 4 « Erste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide