Results 1 to 3 of 3
  1. - Set Review für die Waldelfe #1  
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    618
    Set Review für die Waldelfe






    Alfi´s Rückkehr / Araelfi´s Return (Wertung: Gut)
    -------------------------------------------------
    Waffe: Bogen
    Gameplay: Ranged

    Araelfi ist das kleinste Set für die Waldelfe und verursacht
    unangenehmen Feuerschaden. Kampfkünste werden mit Attack,
    Explosivpfeil und Multi-Hit sehr gut unterstützt, der Bonus
    zur physischen Regeneration + Regeneration Special Move
    macht Araelfi sehr flott im Angriff. Schuhe, Beine, Hanschuhe und
    Gürtel bleiben frei, hier kann man echt was reißen, wenn man die
    richtigen Uniques zur Hand hat.

    Schlapp macht das Set beim Magic find, man steckt also mächtig
    in Schwierigkeiten, wenn man upgraden möchte. Auch gibts null
    Bonus beim Lifeleech & keinen Support für Skills jeglicher Art.
    Wer Zauber einsetzen will, sollte mit Combo´s arbeiten, da das
    Set keinen Support für den Spellcaster bietet.

    Wertung:
    Elfi eine gute Wahl, vor allem durch die Kampfkünste, die es
    umsonst gibt. Fehlende Skills kann man wegen der geringen Größe
    von Elfi leicht ersetzen. Besonders gut: Es ist ein Kinderspiel von
    Elfi zu anderen Ranged Sets verlustfrei zu wechseln. Sauber!




    Augen des Polymedes / Eyes of Polemides (Wertung: Ok)
    -----------------------------------------------------
    Waffe: Bogen
    Gameplay: Ranged

    Polemides ist ein sehr schönes Angriffset, alle wichtigen
    Fertigkeiten sind mit dabei, Physischen Regeneration ist
    hoch, es wird fleissig Lebenskraft gesaugt und als ob das
    noch nicht genug wäre, hat man noch den Farsight-Bonus
    mit im Körbchen. Feuerschaden ist anständig und es gibt
    einen sehr netten Bonus auf Konstitution. Das Set ist
    immernoch recht klein, Gürtel, Beine und Handschuhe
    bleiben frei. Auch hier können Uniques sehr gut eingesetzt
    werden.

    Aber:
    Polemides unterstützt keine Kampfkünste, Magic Find ebenfalls
    bei null, kein Support für Skills & Zauber. Diese Makel lassen
    sich durchaus beseitigen, der fehlende Magic find zieht den Spieler
    aber runter, sobald ein neues Set fällig ist.

    Meinung:
    Gar nicht schlecht soweit, aber nicht erste Wahl. Auch hier kann
    zu anderen Ranged Sets gewechselt werden, ohne sich den Build zu
    versauen.




    Brunhilds Pelze / Lloranleth´s Furs (Wertung: Sehr gut)
    -------------------------------------------------------
    Waffe:
    Gameplay: Ranged

    Das Set kommt nahezu perfekt daher, man wird wirklich von
    allen Seiten verwöhnt und mit Boni zugeschüttet. Sehr angenehm.
    Besonders stark ist der Magic find bonus, den man gerne mitnimmt,
    Wichtige Skills wie Parade und Wendigkeit werden gut
    gefördert. Handeln ist auch inklusive, kann man durchaus haben.
    Besonders stark ist LL in der Abwehr von Angriffen, falls ein
    Monster zu nahe kommen sollte. Bis zu 35% "Nimm-Gold-
    anstatt-Hp´s" sind drin.

    Zu Beklagen gibt es eigentlich fast nichts. Man sollte versuchen
    die Physische Regeneration via Sockel zu verbessern, um seine
    Kampfkünste noch schneller zu regenerieren. Verbleibende freie
    Sockel können gerne mit etwas Lifeleech oder verbesserter
    kritischer Treffer aufgemotzt werden. Spellcaster haben bei
    Brunhilde nichts verloren, hier gibts vom Set keinerlei Unterstützung.

    Wertung:
    Optimal. Man kann nichts falsch machen.




    Hymir´s Blizzard / M´eg´s Blizzard (Wertung: Ok,aber...)
    --------------------------------------------------------
    Waffe:
    Gameplay: Spellcaster

    Ein reines Spellcaster-Set, das Zauber schnellstmöglich regeneriert
    und den Schaden erhöht. Der Magic-find ist nett, kritische Treffer
    sind auch dabei, Zauberresistenz und Resist Stun kann man gut
    gebrauchen. Der Frostschaden macht das Set interessant und es ist
    durchaus möglich aus Meg einen Hybrid zu machen, mit dem man auch
    im Fernkampf gut moschen kann.

    Meg ist ziemlich groß, nur die Handschuhe bleiben frei. Man hat
    also nur begrenzte Möglichkeiten etwas zu verändern. Besonders schmerzt
    der fehlende Bonus zu Regeneration Special Move und Physische
    Regeneration. Kampfkunstbonus gibt es ebenfalls keinen. Das ist
    schlecht. Erschwerend kommt hinzu, daß Meg über keinerlei Feuer-
    und Giftresistenz verfügt.


    Meinung:
    Es ist eher ein Set für erfahrene Spieler, die wissen wonach sie
    Ausschau halten müssen. Neulinge sollten von Meg die Hände weg lassen,
    da es besonders in höheren Schwierigkeitsstufen Probleme geben
    könnte. Ein Wechsel zu anderen Spellcaster-Sets ist möglich, solange
    die gewählte Waffe passt.




    Octanion´s Wandel / Octanion´s Alteration (Wertung: Ok)
    -------------------------------------------------------
    Waffe: Bogen
    Gameplay: Ranged/Spellcaster (limited support)

    Octanion teilt sehr schön aus und der Bogen lässt sich mit
    vier Sockeln nach Wunsch modifizieren. Die Physische Regeneration
    ist hoch und der Magic find durchaus aktzeptabel. Octanion pusht Stärke,
    man könnte also theoretisch zur Armbrust greifen, muß dann aber mit der
    langsamen Angriffsgeschwindigkeit leben. Positiv fällt die 360 defense
    gegen alle Schadensarten auf, auch Angriff/Verteidigung werden angenehm
    erhöht. Schuhe fehlen bei Octanion, man ist also etwas flexibeler, der
    Magic find kommt gelegen.

    Leider werden keine Kampfkünste unterstützt, Skills fehlen ebenfalls.
    Der Set-Bonus ist auf Zauber ausgelegt, kann aber ignoriert werden, da
    er nur mäßig ausfällt.

    Meinung:
    Dafür daß man Octanion erst ab lvl 46 findet, präsentiert sich das
    Set eher schlecht. Im Vergleich zu Brunhilde kommt Octanion schlapp und
    traurig daher. Immerhin kann man von Octanion zu anderen Ranged-Sets
    wechseln, ohne zu bereuen.




    Isafael´s Würde / Isafael´s Dignity (Wertung: Ok)
    -------------------------------------------------
    Waffe: Kampfstab
    Gameplay: Spellcaster/Melee

    Isa ist ein Nahkampf-Set für den Zauberer und verteilt sehr viel
    Giftschaden durch den hohen Charisma-Bonus. Dornenbusch und
    Giftranken werden damit sehr unangenehm für jeden, der mit niedriger
    Giftresistenz daher kommt. Dazu hoher Magieschaden im Nahkampf, ein netter
    Bonus zu Waffenkunde, Stangenwaffen und Wendigkeit. Kritische Treffer,
    Multi-Resistenz und Magic find (soweit ok) runden das Set ab. Zauber
    regenerieren sehr schnell.... Alles gut soweit.

    Kampfkünste fehlen vollständig, keine Regeneration Special Move,
    kein Bonus zur Physischen Regeneration. Hier muß man Augenmerk darauf
    legen, immerhin handelt es sich um ein Nahkampf-Set. Auch Lifeleech
    fehlt, das könnte unangenehm werden, sobald man zu Niob wechselt.

    Meinung:
    Man fragt sich was das soll? Ein Nahkampfset, das keinen Nahkampf
    unterstützt. Gut, es ist machbar, aber ich halte es für groben Unfug.
    Also wenn man auf Melee spielen möchte, sollte man lieber zu Crystal
    wechseln und Monster vorschriftsmäßig vertrimmen.




    Xrystal´s leichte Schwingen / Crystal´s Gossamer Wings (Wertung: Gut)
    ---------------------------------------------------------------------
    Waffe: Dolch
    Gameplay: Melee/Spellcaster

    Crystal ist ein Melee/Spellcaster-Set, schön klein und sehr bösartig.
    Man kriegt was man braucht um Schaden zu verursachen, vor allem Gift
    wird in alle Richtungen verspritzt. Kampfkünste gibts umsonst, Angriff/
    Verteidigung top, dazu noch gute Zauber. Arme, Handschuhe,
    Gürtel, Beine und Schuhe bleiben frei. Feinste Ware! Hier kann man
    viel draus machen...

    ...ist aber auch nötig, denn es gibt keinerlei Physische/Mentale
    Regeneration als Bonus, oder Regeneration Special Move/Spells. Lifeleech
    fehlt ebenfalls, für Nahkämpfer unentbehrlich. Gut, bei solch einem
    kleinen Set sollte das durchaus möglich sein. Größtes Manko: Kein
    Magic find. Außerdem: Gegen Gegner mit hoher Giftresistenz könnte es
    unangenehm werden.

    Meinung:
    Gutes Set, kann man haben. Die Frage muss aber erlaubt sein, warum
    man als Ranged Character unbedingt Melee spielen will. Ist auch egal,
    Chrystal moscht nicht schlecht und wird mit entsprechender Ausrüstung
    sehr stark. Wie immer: Fehlender Magic find ist lästig, ein Wechsel zu
    anderen Sets ist möglich aber kompliziert, da Schwertkunde für gewöhnlich
    nicht unterstützt wird.
  2. #2  
    stagehand  red asunder's Avatar
    Join Date
    Oct 2012
    Location
    Ancaria
    Posts
    7,802
    Danke für das interessanten Review
    Den letzten Chara den ich angefangen habe ist eine Waldelfe... daher super praktisch
  3. #3  
    Veteran
    Join Date
    May 2018
    Posts
    618
    Hallo red asunder!

    Ich kann eine Waldelfe mit Niob-Gear hochladen. Wäre immer noch auf Stufe1.
    Wenn du willst kannst du den Krimskrams dann zu deinem Char transferieren.
    Interessiert?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •