Results 1 to 3 of 3

Kein Zugriff auf php Skript mehr möglich

  1. #1 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    574
    Hallo Leute,
    ich habe ein Plugin für eine Seite welches ich vor kurzem aktualisiert habe. Seitdem kommt es beim Aufruf der Seite "magnalister.php" immer zu folgender Fehlermeldung:
    Code:
    Zugriff verweigert!
    
    Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt.
    
    Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
    Error 403
    Wenn ich nun die neue .htaccess Datei des Plugins durch die alte ersetzt geht es. Aber wo liegt das Problem mit der neuen? Der Inhalt der beiden Dateien ist folgender:

    Alt:
    Code:
    <Files magnalister.php>
        Order Deny,Allow
        Allow from all
    </Files>
    
    <Files magnaCallback.php>
        Order Deny,Allow
        Allow from all
    </Files>
    Neu:
    Code:
    <Files magnalister.php>
        <IfModule !mod_authz_core.c>
    		Order Deny,Allow
    		Allow from all
    	</IfModule>
    	<IfModule mod_authz_core.c>
    		Require all granted
    	</IfModule>
    </Files>
    <Files magnaCallback.php>
        <IfModule !mod_authz_core.c>
    		Order Deny,Allow
    		Allow from all
    	</IfModule>
    	<IfModule mod_authz_core.c>
    		Require all granted
    	</IfModule>
    </Files>
    Danke und beste Grüße
    Feuerstern is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Apprentice DrDerrek's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    10
    Ich denke, dass der Hund hier in der Konfiguration deines VirtualHosts begraben liegt. Dort musst du nämlich jetzt festlegen, wer Zugriff auf die Datei hat. Normal findet sich die Datei unter /etc/apache2/sites-enabled/[virtualhost_name].conf

    Kannst du mal den Inhalt hieraus posten? Sofern dort sensible Infos stehen, bitte durch * ersetzen.

    Aber eine ganz andere Frage: brauchst du die Authentifizierung über mod_authz_core überhaupt? Wenn nein, würde ich das Modul entweder abschalten oder einfach die alte .htaccess-Datei verwenden, was so ziemlich auf das gleiche rauskommt.
    [Bild: spotsonsig.jpg]

    Die deutsche Miraculous Ladybug Fangemeinde
    DrDerrek is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    574
    Danke für deine Antwort,

    es geht um einen Shop welcher auf einem WebServer bei HostEurope gehostet ist, der Server wird von HostEurope administiert. Dort habe ich keinen Zugriff auf die Apache Konfiguration. Laut der phpinfop ist das Module mod_authz_core geladen und der Server verwendet außerdem Apache/2.4.10. Bei der .htaccess Dateihandelt es sich um ein Beispiel, aber insgesamt wird das überall so im Shop seit der neuen version geregelt. Als Workaround habe ich derzeit auch die alten htaccess Dateien im Einsatz. Ich hatte den HostEurope Support schon angeschrieben, aber da wurde mir nur mitgeteilt das es keine Probleme mit dem Server gäbe und es keinen Support für Skripte von 3. Anbietern gibt.

    Grüße
    Feuerstern is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •