Results 1 to 7 of 7

Fakten, bissl Backroundstory zu Cyberpunk

  1. #1
    Quarra
    Gast
    Fakten: Stand: 02 September 2018 & Letzte Aktualisierung

    Alles Rund um das/den/die . . .

    "1st Person" oder "Ego-Perspektive" & HUD

    • Man wird seinen Charakter im Inventar-Menü aus der "3rd Person" sehen
    • Man wird die Glieder und Körper sehen wenn man z.b. nach untenschaut.
    • Wenn man aus der Deckung schießt wird man auch in der 1st Person bleiben (Nicht so wie in Deus Ex wo man in die 3rd Person wechselt)
    • In cutscene wird man in die 3rd Person wechseln. Im ganzen soll man seinen Avatar oft genug von Außen sehen!!!
    • Beim Lenken von Bodenfahrzeugen wird man optional in die 3rd Person wechseln können
    • das HUD wird individuell einstellbarsein. Auch die DMG-Zahlen wird man ausschalten können
    • alle nicht cutscene Gespräche finden in der FPS statt
    • aktuell ist kein VR für Cyberpunk 2077 geplant.


    Spielwelt & Quests

    • basiert auf der Pen & Paper Vorlage "Cyberpunk 2020" von Mike Pondsmith
    • Es wird viele verschiedene Frakionen im Spiel geben
      • Man wird keiner Fraktion beitreten können. Nur für diese in guter Söldnermanier arbeiten
    • Keine Ladezeiten außer beim Betreten des Spieles und bei Schnellreisen
    • Dynamischer Tag/Nacht wechsel
    • Dynamische Wettereffekte (Nicht nur Typische Wettereffekte wie Sonne, Nebel, Regen, Gewitter sondern Typisches Wetter aus dem Cyberpunkuniversum wie z.b. Sauerer Regen, Smog)
    • Man wird Bodenfahrzeuge selbst steuern können (Autos, Motorräder ect)
      • Flugfähige Fahrzeuge wird es auch geben allerdings darf man die nicht selbst steuern
    • NPCs werden auf das Aussehen und die getragene Kleidung von "V" reagieren.
    • Man wird manchmal Begleiter haben die einem Helfen, aber nicht permanent!
    • Quests können die "Welt" verändern.


    Spielercharakter "V"

    • Hört auf den Namen "V" (Vee)
      • Ist aber nur sein/ihr Spitzname/Rufname
    • wird 22 Jahre jung/alt sein
    • kann weiblich oder männlich sein
    • beide Geschlechter werden voll Vertont sein
    • Romanzen, ONS ect wird es geben. Nicht jeder mögliche Romanz NPC wird automatisch "Bi" sein.


    Waffen, Ausrüstung & Kampf

    • es wird Fern- und Nahkampfwaffen in verschiedensten Ausführungen geben
    • Gegner werden auch mit abgetrennten Glieder den Kampf fortsetzten, solange es ihnen möglich ist.
    • Waffen werden sich personalisieren lassen. Sprich MODs
      • auch hier wird es eine vielzahl unterschiedlicher MODs geben
    • Items werden verschiedene Qualitätsstufen haben
    • man kann von toten NPCs keine "Cyberware" looten!


    Housing & Fahrzeuge

    • man wird die möglichkeit haben mehrere "Appartments" sein eigen nennen zukönnen
    • Fahrzeuge werden zerstörbar sein
    • Fahrzeuge lassen sich stehlen


    Begleiter, Freunde, Romanzen ect...

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    • Jack "Jacky"


    Sprache(n)

    • English - Englisch
    • Polish - Polnisch
    • German - Deutsch
    • Spanish - Spanisch
    • Italian - Italienisch
    • French - Französisch
    • Japanese - Japanisch
    • Chinese - Chinesisch
    • Korean - Koreanisch
    • Russian - Russisch
    • Portugese - Portugiesisch
    • Hungarian - Ungarisch
    • Czech - Tschechisch
    • Arabic - Arabisch (wohl nur Untertitel - englische Tonspur)


    An dem hier probieren sie noch bissl rum:
    Es wird kein einzelnes Sprachpaket geben. Die Sprachen werden gemischt sein und man wird sie abhängig von der Qualität seines Übersetztungsimplantant dann in seine Muttersprache übersetzt bekommen. Auch wird es nur dann Untertitel geben (Arabisch mal ausgenommen) wenn man eben die Sprache in seinem Neuralporzessor versteht ansonsten gibts halt Untertitel die man lesen kann aber halt nicht versteht..... Ansonsten versteht man oder spricht die Sprache halt im RealLife auch oder muss warten bis man an so einen Chip/Erweiterung kommt oder kauft. (Sehr interssanter und kreativer Ansatz...man braucht halt mehr Platz auf der Platte)

    Systemanforderungen
    minimum 64bit System!!! Das ist jetzt schon Sicher! mit nem 32bit System wird das nicht mehr laufen!
    Aber öffentlich bekannt ist noch gar nix. Da es noch keine Optimierung gab.

    wird immer wieder ergänzt und erweitert...wenn Zeit und Lust vorhanden ist.
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:47.

  2. #2
    Quarra
    Gast
    Ab hier geht Lore und Backroundstory los

    Ein wenig Hintergrund zu Cyberpunk vermischt sich mit der Pen and Paper Vorlage "Cyberpunk 2020"
    (wird bei Zeit und Lust ergänzt und erweitert)


    Konzerne:
    Nach dem Crash am Ende des 20. Jahrhunderts haben die Staaten entschieden die Konzerne so ziemlich alles machen zulassen was diese wollen! Konzerne in Cyberpunk 2077 sind wie die in 2020....nur größer, viel größer....und gänzlich Autonom von den Staaten. Sie sind eher sowas wie eigene Staaten, mit ihren eigenen Regeln, Gesetzten, Armeen, eigenen Städten (die es sonst abseits von NightCity auf der Welt halt noch so gibt) welche die Grenzen der Staaten nicht mehr beachten. Sie sind Multinational...verteilt über das was von den Staaten der Erde noch übrig ist. Es gibt zwei Arten von Corps....Public (Aktienunternehemn) und Private ("Familienunternehmen") Corps.

    • Arasaka: Japanischer Konzern
      • Weltgrößte "Sicherheitsfirma"
      • Hersteller (Rüstungsgüter, Fahrzeugen, viele weitere Bereiche)
        • Araska herrscht so gut wie über Japan. Das Ziel des Chefs von Arasaka ist es "Japan" an die Spitze der Welt zu bringen und alle anderen Nationen oder Firmen unter sich zu einen! (Klingt sehr bedenklichlich)


    • Militech: US-Amerikanische Konzern
      • "Sicherheitsfirma" (direkter Konkurrent von Arasaka)
      • Hersteller (Größter Rüstungskonzern, Fahrzeuge, viele weitere Bereiche)

    • EBM: (EuroBuisnessMaschine) Europäischer Konzern
      • Weltgrößer Computer Hersteller und Spezialist
        • Ihre Beziehung zu anderen Konzeren ist eher Neutral. Man kann sagen symbiotisch...Computertech...steckt in so ziemlich allem drin. Daher wird ihr Wissen und NowHow gebraucht. Sind auch selbst nicht wirklich "das Ziel" anderer Konzerne. Nen direkten Konkurrenten haben sie nicht.

    • Orbital Air: Afrikanischer Konzern
      • Monopol auf Weltraumflüge

    • Petrochem
    • Trauma Team
    • SovOil
    • Raven Microcybernetics
    • Biotechnica
    • Lazarus Group
      • "Sicherheitsfirma"
      • Veteranen aus dem Südamerika-Krieg gründeten diese Firma

    • Kiroshi (muss was Neues sein bzw die Firma kenn ich aus dem Cyberpunk 2020 Regelwerken nicht)



    NightCity...im P&P Regelwerk explodierte ja ....ähm im vierten (oder wars im dritten) Corp-Krieg eine Atomwaffe im Centrum von Night City. Der Krater wurde von den "Nanobuilders" überbaut, erweitert und die ganze Orginalstadt sehr von der Fläche her expandiert. Auch eben in die Höhe. Gibt sozusagen ein High oder auch Upper City, Mid-City und die UnderCity.
    Dann gibts auch noch die Combatzone...eine art Slum der Slums...

    ....grml merk grad das könnte bissl viel werden :P Und ka ob ich wirklich die Lust hab da die Lore aufschreiben -.- grmlgrml
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:48.

  3. #3
    melcom is offline

  4. #4
    Diego is offline

  5. #5
    Quarra
    Gast
    mal ein kleines Update zu den Fakten. So als Hinweis das oben was neues Steht .... oder einfach nur mehr :P

    bin immer für Kritik, Anregungen und dergleichen Dankbar/offen....Entweder hier oder per PN (<<<wäre bevorzugt)
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:51.

  6. #6
    Im Cyberpunk-Hype-Modus  Sam's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Night City
    Posts
    10,767
    Tolle Infos. Schön alles an einem Fleck zu haben.
    Sam is offline

  7. #7
    Quarra
    Gast
    kleines Update zur Lore und Backroundstory.
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:51.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •