Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 3 von 15 « Erste 12345671014 ... Letzte »
Ergebnis 41 bis 60 von 292
  1. Beiträge anzeigen #41 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    1.327
     
    IceDancer ist offline
    Zitat Zitat von VinoVeritas Beitrag anzeigen
    Gibts da schon einen Lösungsansatz um die Quests halbwegs spielerisch zu lösen?
    Moin Moin,

    hier die zwischen Lösungen, was gebraucht wird. Ist soweit wie möglich aktualisiert wurden in der Komplettlösung. Somit Zitat daraus.

    3. Blutkelch Assassine als Magierweg!
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Der 3. Blutkelch von Norekbzw. Zettel

    Auf den Zetteln findet man Wortfetzen. Wenn man diesemit ein wenig Fantasie kombiniert, kommt man auf den Hinweis, dassdie Minen in Jharkendar gemeint sind und nicht die im Minental.Strand, Haus, Khorinis und Herrschaft haben wohl keine Bedeutung.Jedenfalls geht man nach Jharkendar in den Canyon und findet dort inden Minen grünes Erz. Wenn man Probiert dieses abzubauen,funktioniert es noch nicht und man bekommt die Quest "DieStahlhacke". Sobald man diese hat, kann man das Erz abbauen. Mitdem Erz geht man jetzt in die Mine, ganz am Ende des Canyons. Dortist eine Energiewand und zwei Opferschalen davor. In die Schalen kannman nur das grüne Erz hineinlegen, woraufhin sich die Energiewandein wenig öffnet. Durch den Spalt kann man als Fleischwanzehindurch. Dort steht ein Sarg in dem der Blutkelch ist, und sobaldman ihn herausnimmt, bekommt man einen Tagebucheintrag und kannzurück zu Norek, der uns direkt zum Magier befördert und eine neueQuest „Heimweh" gibt. Nicht vergessen noch das grüne Erzwieder herauszunehmen.
    ACHTUNG: Man kann auch einen grünen Erzbrockenauf dem Boden neben den Opferschalen finden und damit den Spaltaufmachen. Jedoch bekommt man den Tagebucheintrag für den Blutkelchnicht, wenn man nicht vorher die Quest „Die Stahlhacke“absolviert hat, und kann daher auch nicht bei Norek abgeben.

    Aufgabe, die vorher gelöst werden muss.

    Die Stahlhacke von grüner Erzbrocken

    Man bekommt im Monolog die Information, dass man maleinen Schmied nach einer härteren Spitzhacke fragen soll. Bennet istbereit für 500 Gold eine zu machen. Das dauert einen Tag und mankann sie dann abholen.


    Der Weg für den Krieger, klappt bis her immer noch oder ich habe den neusten Stand noch nicht erhalten, das dies nun Machbar ist, für den dritten Blutkelch. Es gab in letzter Zeit noch keinen Patch, somit ist der Zeremoniedolch noch nicht abschließbar.

  2. Beiträge anzeigen #42 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
     
    Dulkan ist offline
    Hi,

    Ich suche den Siegelring von der Heroldquest.

    Habe am Pass in Relendel zwei dubiose Gestalten getroffen, die etwas von einem nassen Grab erzählen. Nun, Relendel hat verdammt viel Wasser und die beiden stehen nicht in der Nähe eines Gewässers herum. Wo finde ich die Leiche des Ringdiebes?

    Die Komplettlösung hilft da leider auch nciht weiter, da dort wohl noch eine alte Version der quest beschrieben wird wo der Dieb ins Minental statt nach relendel geflüchtet ist.


    Kann man eigentlich irgendwas gegen die framerateinbrüche bei der Beliarfestung machen? Ich bin gerade bei der Quest Belagerung und wenn ich mehr Standbild als flüssiges spiel hab, macht das echt keinen Spaß.
    Geändert von Dulkan (25.08.2018 um 11:13 Uhr)

  3. Beiträge anzeigen #43 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    1.327
     
    IceDancer ist offline
    Zitat Zitat von Dulkan Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich suche den Siegelring von der Heroldquest.

    Habe am Pass in Relendel zwei dubiose Gestalten getroffen, die etwas von einem nassen Grab erzählen. Nun, Relendel hat verdammt viel Wasser und die beiden stehen nicht in der Nähe eines Gewässers herum. Wo finde ich die Leiche des Ringdiebes?

    Die Komplettlösung hilft da leider auch nciht weiter, da dort wohl noch eine alte Version der quest beschrieben wird wo der Dieb ins Minental statt nach relendel geflüchtet ist.


    Kann man eigentlich irgendwas gegen die framerateinbrüche bei der Beliarfestung machen? Ich bin gerade bei der Quest Belagerung und wenn ich mehr Standbild als flüssiges spiel hab, macht das echt keinen Spaß.
    Die Aufgabe mit dem Siegelring vom Herold, ist auf dem neusten Stand. Das einzige, was fehlen kann, sind das es noch Orte geben kann, die bis jetzt noch nicht vorgekommen sind.

    Es steht auch der Hinweis, das es noch andere Orte geben könnte. Die kann ich zum Schluss nur nachtragen, wenn andere Orte gefunden wurden sind. Ich kann momentan XR nicht so viel spielen, da ich mich um mehrere Dinge kümmere, da bleibt von der Zeit her fast 0 das ich das nachspielen kann. Daher bin ich froh, das so viele unterstützen, das wir das soweit bekommen haben.

    Somit, sollte sich wirklich, dieser Dieb in Relendel aufhalten, wäre das in der Tat ein neuer Eintrag, den wir somit dann ergänzen können.

    Zum zweiten Problem, mit dem Frame Einbruch, ist bekannt. Leider können wir da nicht viel machen. Wann dieser in einem Patch behoben sein wird oder verbessert ist, kann ich nicht sagen. Wie ich schon in einem Post erwähnt habe, wird es Schätzungsweise, erst ab November wieder besser sein, um wirklich an XR zu arbeiten und Patches zu liefern. Im Moment ist Bonne an anderen Arbeiten dran.

    Was ich dir empfehlen kann, damit es besser läuft.

    Schraube die Sichtweite sowie Objektweite + Grafik, für diesen Moment auf das Minimum runter. Es ist zwar dämlich, Wort wörtlich, kaum was zu sehen aber das hatte bei einigen geholfen, um diese Aufgabe zu absolvieren. Das sollte dann bei dir wohl auch klappen.

    Selbst mich wundert es, das es erst eintrifft, sobald diese Belagerung anfängt. Vorher sind ja keine Einbrüche in der Beliar Festung. Habe es selbst mit einem Spielstand probiert, um mir das anzuschauen und auch bei mir ist es der selbe Fall. Sobald ich diese Dinge runter schraube (meist reicht es aus F1 zu drücken), dann konnte ich mich bewegen, als wenn nichts wäre.

    Ich hoffe, konnte dir soweit helfen. Um eventuell noch besser zu helfen, schreibe mal bitte die letzten zwei/ drei Tagebuch Einträge hier rein, zwecks des Siegelringes. Eventuell weiß ich, oder gar jemand anderes, welche Stelle damit gemeint wird, wo der Dieb sein könnte.

  4. Beiträge anzeigen #44 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
     
    Dulkan ist offline
    Zitat Zitat von IceDancer Beitrag anzeigen
    Die Aufgabe mit dem Siegelring vom Herold, ist auf dem neusten Stand. Das einzige, was fehlen kann, sind das es noch Orte geben kann, die bis jetzt noch nicht vorgekommen sind.

    Es steht auch der Hinweis, das es noch andere Orte geben könnte. Die kann ich zum Schluss nur nachtragen, wenn andere Orte gefunden wurden sind. Ich kann momentan XR nicht so viel spielen, da ich mich um mehrere Dinge kümmere, da bleibt von der Zeit her fast 0 das ich das nachspielen kann. Daher bin ich froh, das so viele unterstützen, das wir das soweit bekommen haben.

    Somit, sollte sich wirklich, dieser Dieb in Relendel aufhalten, wäre das in der Tat ein neuer Eintrag, den wir somit dann ergänzen können.
    Nein, das verwechselst du mit der anderen Herold-quest: der goldene Kompass, wo ein Dieb an einem zufälligen Ort spawnt. Ich kopiere mal den Text der KL für der siegelrring.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Der Siegelring von Herold
    Wenn man im vierten Kapitel dem Herold am Freibierstand in Khorinis
    zuhört, erfährt man, dass ein Siegelring aus dem oberen viertel gestohlen
    wurde.
    Den ersten Hinweis findet man bei einem Landstreicher, der vor der Brücke
    auf dem Weg von der Taverne zur Ausgrabungsstätte der Wassermagier
    steht. Dieser hat einen Zettel im Inventar, durch den man erfährt, dass sich
    der Dieb ins Minental abgesetzt hat. Auf dem Weg vom Pass im Minental
    herunter ins Tal steht eine dubiose Gestalt. Es stellt sich heraus, dass der
    Dieb des Siegelrings selbst ausgeraubt wurde und jetzt mitsamt dem Ring in
    „seinem nassen Grab“ liegt. Haut den Typ um und geht den Weg herunter
    ins Tal. Die leiche des Diebes mitsamt dem gestohlenen Ring findet man am
    "Strand" bei dem Fluss nördlich des alten Lagers und etwas weiter in
    Richtung der Klosterruine, vor dem sehr großen Felsblock in der Mitte. Den
    Ring bringt man dann zu Lord Hagen.
    Belohnung: 2500 Exp, 1000 Gold


    Da ist nix von möglichen Orten zu lesen. Den Landstreicher hab ich auch an besagten Ort gefunden und ein Brief in dem stand, dass der Dieb sich nach Relendel abgesetzt hat, nicht Minental wie in der KL steht.


    Die letzten Tagebucheinträge sind:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - Der Dieb hat sich wohl nach Relendel abgesetzt
    - Es sieht aus als hätten die zwei dubiosen Gestalten meinen Räuber selbst ausgeraubt. Den ring haben sie ihm wohl gelassen und er befindet sich jetzt in seinem nassen Grab.

    Leider stehen die zwei Typen direkt am Pass in Relendel (Teleportpunkt). Also weit weg von jedem Wasser und Relendel bietet mit dem riesigen See und dem Fluss um Khorata verdammt viel Wasser, was ohne Anhaltspunkt abzusuchen wäre.




    Zum zweiten Problem, mit dem Frame Einbruch, ist bekannt. Leider können wir da nicht viel machen. Wann dieser in einem Patch behoben sein wird oder verbessert ist, kann ich nicht sagen. Wie ich schon in einem Post erwähnt habe, wird es Schätzungsweise, erst ab November wieder besser sein, um wirklich an XR zu arbeiten und Patches zu liefern. Im Moment ist Bonne an anderen Arbeiten dran.

    Was ich dir empfehlen kann, damit es besser läuft.

    Schraube die Sichtweite sowie Objektweite + Grafik, für diesen Moment auf das Minimum runter. Es ist zwar dämlich, Wort wörtlich, kaum was zu sehen aber das hatte bei einigen geholfen, um diese Aufgabe zu absolvieren. Das sollte dann bei dir wohl auch klappen.

    Selbst mich wundert es, das es erst eintrifft, sobald diese Belagerung anfängt. Vorher sind ja keine Einbrüche in der Beliar Festung. Habe es selbst mit einem Spielstand probiert, um mir das anzuschauen und auch bei mir ist es der selbe Fall. Sobald ich diese Dinge runter schraube (meist reicht es aus F1 zu drücken), dann konnte ich mich bewegen, als wenn nichts wäre.
    Werde ich mal probieren, danke. Allerdings hab ich in der Beliarfestung schon seit ich mit Gomez im Wald war regelmäßig framerateeinbrüche.

  5. Beiträge anzeigen #45 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    166
     
    VinoVeritas ist offline
    Zitat Zitat von IceDancer Beitrag anzeigen
    Moin Moin,

    hier die zwischen Lösungen, was gebraucht wird. Ist soweit wie möglich aktualisiert wurden in der Komplettlösung. Somit Zitat daraus.

    3. Blutkelch Assassine als Magierweg!
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Aufgabe, die vorher gelöst werden muss.



    Der Weg für den Krieger, klappt bis her immer noch oder ich habe den neusten Stand noch nicht erhalten, das dies nun Machbar ist, für den dritten Blutkelch. Es gab in letzter Zeit noch keinen Patch, somit ist der Zeremoniedolch noch nicht abschließbar.
    Schade, dann lasse ich den Kriegerweg. Da kommt man einfach nicht weiter beim Blutkech. Die Magier in Khorata haben nichts weiter zu sagen, im Inventar oder deren Truhe war er auch nicht. Umhauen bringt auch nichts. Lutero hat vorerst keine Gesprächsoption. Und der verschwundene Erol gammelt in der versteckten G2 Leichenhöhle herum und hat auch nix zu sagen.

    Wenn man den Blutkelch aus dem Magierweg reincheatet gehts leider auch nicht weiter.

  6. Beiträge anzeigen #46 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    1.327
     
    IceDancer ist offline
    Zitat Zitat von Dulkan Beitrag anzeigen
    Nein, das verwechselst du mit der anderen Herold-quest: der goldene Kompass, wo ein Dieb an einem zufälligen Ort spawnt. Ich kopiere mal den Text der KL für der siegelrring.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Der Siegelring von Herold
    Wenn man im vierten Kapitel dem Herold am Freibierstand in Khorinis
    zuhört, erfährt man, dass ein Siegelring aus dem oberen viertel gestohlen
    wurde.
    Den ersten Hinweis findet man bei einem Landstreicher, der vor der Brücke
    auf dem Weg von der Taverne zur Ausgrabungsstätte der Wassermagier
    steht. Dieser hat einen Zettel im Inventar, durch den man erfährt, dass sich
    der Dieb ins Minental abgesetzt hat. Auf dem Weg vom Pass im Minental
    herunter ins Tal steht eine dubiose Gestalt. Es stellt sich heraus, dass der
    Dieb des Siegelrings selbst ausgeraubt wurde und jetzt mitsamt dem Ring in
    „seinem nassen Grab“ liegt. Haut den Typ um und geht den Weg herunter
    ins Tal. Die leiche des Diebes mitsamt dem gestohlenen Ring findet man am
    "Strand" bei dem Fluss nördlich des alten Lagers und etwas weiter in
    Richtung der Klosterruine, vor dem sehr großen Felsblock in der Mitte. Den
    Ring bringt man dann zu Lord Hagen.
    Belohnung: 2500 Exp, 1000 Gold


    Da ist nix von möglichen Orten zu lesen. Den Landstreicher hab ich auch an besagten Ort gefunden und ein Brief in dem stand, dass der Dieb sich nach Relendel abgesetzt hat, nicht Minental wie in der KL steht.


    Die letzten Tagebucheinträge sind:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - Der Dieb hat sich wohl nach Relendel abgesetzt
    - Es sieht aus als hätten die zwei dubiosen Gestalten meinen Räuber selbst ausgeraubt. Den ring haben sie ihm wohl gelassen und er befindet sich jetzt in seinem nassen Grab.

    Leider stehen die zwei Typen direkt am Pass in Relendel (Teleportpunkt). Also weit weg von jedem Wasser und Relendel bietet mit dem riesigen See und dem Fluss um Khorata verdammt viel Wasser, was ohne Anhaltspunkt abzusuchen wäre.


    Werde ich mal probieren, danke. Allerdings hab ich in der Beliarfestung schon seit ich mit Gomez im Wald war regelmäßig framerateeinbrüche.
    Oh, ok, gut. Hab in den Lösungen dafür jetzt nicht geschaut gehabt. Da kommen schnell Verwechslungen dazwischen. Aber kein Problem. Diese wurde soweit ich weiß, aber absolut nicht abgeändert. Bevor es mit in die Komplettlösung kam, kannte ich die Aufgabe bis dato noch nicht mal. Hab diese nur übernommen, wie ich die erhalten habe und halt ein wenig korrigiert. Abgeschlossen wurde diese dennoch. Aber das du nun in Relendel dafür suchen musst, ist mir jetzt dennoch neu, laut dem Eintrag zur Lösung. Eventuell ist da ein Fehler oder es könnte doch möglich sein, das es Zufall ist, wo sich dann dieser Dieb absetzt. Da kann dir eventuell Tentarr oder New Visitor mehr beisteuern als ich es gerade kann.

    Vielleicht hat es einer von beiden auch so gehabt, das der in Relendel zu finden war anstatt im Minental.

    Mich würde es nicht wundern, sollten doch noch ein paar kleine Falsche Infos zwischen sein oder noch andere Möglichkeiten. Für alle, wissen wir es ja auch nicht zu 100%. Diese stammen aus unseren Erfahrungen wie diese gelöst wurden sind und uns als Hilfe bereitgestellt wurden.

    Schade, dann lasse ich den Kriegerweg. Da kommt man einfach nicht weiter beim Blutkech. Die Magier in Khorata haben nichts weiter zu sagen, im Inventar oder deren Truhe war er auch nicht. Umhauen bringt auch nichts. Lutero hat vorerst keine Gesprächsoption. Und der verschwundene Erol gammelt in der versteckten G2 Leichenhöhle herum und hat auch nix zu sagen.

    Wenn man den Blutkelch aus dem Magierweg reincheatet gehts leider auch nicht weiter.
    Ok, dann muss das definitiv überprüft werden. Da du Erol gefunden hast und dennoch nichts zu sagen hat, ist diese für den Kriegerweg weiterhin nicht Lösbar. Da können wir im Moment nichts tun, außer zu warten, bis zufällig zwischendurch ein Patch kommt, wo es lösbar ist oder wenn Bonne wieder Zeit hat um diese Dinge anzugehen.

    Edit:

    @ Dulkan

    Hast du aber die Stelle mal überprüft, ob der dort im Minental ist, obwohl im Zettel (im Spiel) steht, das er sich in Relendel aufhalten soll? Es kann auch gut möglich sein, das der Text von dem Zettel nicht stimmt. Falls du es noch nicht überprüft haben solltest, tue das mal bitte, um diese Möglichkeit auszuschließen, ob der Text im Spiel falsch ist oder korrekt.
    Geändert von IceDancer (25.08.2018 um 14:51 Uhr)

  7. Beiträge anzeigen #47 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    405
     
    New Visitor ist offline
    Hallo

    Die Quest mit dem Siegelring endet definitiv positiv, wenn man den Dieb (er hat auch eine Bürgerkleidung an), an der Stelle, wie in der Lösung beschrieben, findet.
    Bei mir war es so, dass der Ring nicht sichtbar im Inventar des Diebes war. Aber er wurde trotzdem in meinem Inventar eingefügt und als Erfolg im Tagebuch mit dem Hinweis.
    Der Zettel bei dem Dieb ist etwas irreführend. Ich hatte diesen so interpretiert, das er nach Relendel wollte, jedoch vorher umgebracht wurde.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    zu Lord Hagen zu gehen.


    Nur einmal ist es bei mir passiert, dass er am Ufer des Sees am Pass lag.

    Die Quest Zeremoniendolch und 3. Blutkelch als Assassinen Krieger ist zur Zeit nicht lösbar.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Man hat ja ca. 9 Möglichkeiten unterschiedlicher Art und Weise die Särge zu betätigen in der Krypta, wo sich der Troll und die Harpyien in der Nähe vom Eremiten befinden. Ich bin einmal systematisch vorgegangen und habe ca. 1Stunde Varianten ausprobiert. Danach habe ich es aufgegeben. Nach ca. 20 Ingame Spieltagen kreuzte dann Erol als Ablage in der Leichenhöhle auf. Weitere 20 Ingame Tage wollte ich dann nicht opfern.


    Die Quest mit dem goldenen Kompass.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Der Dieb ist in Khorinis zu finden in der Banditen-Höhle bei Akils Hof. Ich habe ihn zumindest dort gefunden. Er kann aber laut Komplettlösung auch woanders auftauchen.


    MfG

    New Visitor
    Geändert von New Visitor (25.08.2018 um 16:01 Uhr)

  8. Beiträge anzeigen #48 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    5
     
    Der Sucher ist offline

    Der Siegelring des Herolds

    @IceDancer
    @Dulkan
    In Relendel ist gemeint:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Der große See und zwar am Ufer wo auch der Zugang zur Lurkerhöhle mit den Lurkereiern ist

  9. Beiträge anzeigen #49 Zitieren
    Kämpfer Avatar von danielzaiser91
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    390
     
    danielzaiser91 ist offline
    Hallo,

    werdet ihr in Zukunft noch andere Möglichkeiten ins Spiel bringen um Beliar-Gesinnungspunkte zu bekommen?

    Ich habe nämlich jetzt 200x für 50g am Adanosschrein gebetet um die 120xp pro tag und die boni zu bekommen, aber der Nachteil daran ist, dass ich +400 Adanos-Gesinnung bekommen habe...

    Ich will nämlich den Schwarzmagiern beitreten und dazu müsste ich jetzt 200x bei Verbrechen erwischt werden um überhaupt aufgenommen werden zu können...

    Habt ihr einen schnelleren Weg für mich? Weil das ist wirklich ätzend...

  10. Beiträge anzeigen #50 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    405
     
    New Visitor ist offline
    Hallo danielzaiser91

    Meine Strategie ist immer so früh wie möglich Diebstahl zu erlernen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Wenn man nicht der Diebesgilde beitreten möchte ist die Alternative das Alte Lager. Hier geht man ja sowieso irgendwann hin.
    Bei jedem Diebstahl bekommt man einen Beliarpunkt. Fast jeder NPC (auch ohne Namen kann beklaut werden).
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Vorsicht bei den eigenen Leuten und Magiern hier bitte mindestens 206 Geschick.


    MfG

    New Visitor

  11. Beiträge anzeigen #51 Zitieren
    Kämpfer Avatar von danielzaiser91
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    390
     
    danielzaiser91 ist offline
    Zitat Zitat von New Visitor Beitrag anzeigen
    Hallo danielzaiser91

    Meine Strategie ist immer so früh wie möglich Diebstahl zu erlernen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Wenn man nicht der Diebesgilde beitreten möchte ist die Alternative das Alte Lager. Hier geht man ja sowieso irgendwann hin.
    Bei jedem Diebstahl bekommt man einen Beliarpunkt. Fast jeder NPC (auch ohne Namen kann beklaut werden).
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Vorsicht bei den eigenen Leuten und Magiern hier bitte mindestens 206 Geschick.


    MfG

    New Visitor
    Taschendiebstahl kann man glaube ich erst ab dem 2. Kapitel lernen, ich brauche es aber jetzt, vor Beitritt der Hauptgilde

  12. Beiträge anzeigen #52 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    405
     
    New Visitor ist offline
    Hallo

    Sorry.

    Dann soviel wie möglich am Innosschrein beten bei 100 Gold (+3 Innos) bis neutral und dann Beliar Mana (+3 Beliar) oder Leben opfern.
    Oder im Beisein von NPCs Hasen erschlagen (+1 Beliar).

    Opfern von Mana und Lebenskraft tut weh, aber das ist der einzige Weg.

    MfG

    New Visitor

  13. Beiträge anzeigen #53 Zitieren
    Kämpfer Avatar von danielzaiser91
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    390
     
    danielzaiser91 ist offline
    Ok, ich bin jetzt in der Quest "Das Portal" und
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    soll die Ornamentstücke holen. Auf Onars Hof ist das Ornament in einer Kiste, aber da ist immer zu jeder Tages und Nachtzeit jemand und bewacht die Kisten (Elena oder Maria). Ich hab versucht eine Schlaf-Spruchrolle auf Elena zu wirken, aber sie schläft nicht ein... Ich hab versucht zu warten, aber es gibt keine zeitliche Lücke zwischen den beiden in der man die Truhen ausnehmen kann... Ich hab versucht Elena umzuhauen, aber sie ist unbesiegbar...

    Das einzige was funktioniert hat ist: Einfach klauen und weglaufen...

    Aber das ist so doof, da man dann nie mehr mit Elena sprechen kann...


    Der Schlaf-Zauber sollte immer funktionieren, wieso funktioniert er nicht?

  14. Beiträge anzeigen #54 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    405
     
    New Visitor ist offline
    Hallo

    Elena brauchst du nicht.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Maria ist relevant. Um die Magd brauchst du dich bei Maria nicht kümmern. Es ist die Truhe links am Eingang zu Maria.


    MfG

    New Visitor

  15. Beiträge anzeigen #55 Zitieren
    Kämpfer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    345
     
    Ranur ist offline
    Gibt es irgendwo eine Karte von Relendel zu finden? Ich habe etwas Orientierungsschwierigkeiten.

  16. Beiträge anzeigen #56 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    405
     
    New Visitor ist offline
    Hallo

    Nein. Der Weg nach Relendel ist im großen Ganzen der Weg zur Ausgrabungsstätte der Wassermagier. Es ist der Weg über die lange Holzbrücke. Geradeaus am Innosschrein vorbei (nicht den weg rechts rein - Ausgrabungsstätte der Wassermagier), den Weg folgen und dann rechts abbiegen vor dem See. Dann kommt auch ein Schild nach Relendel.

    MfG

    New Visitor

  17. Beiträge anzeigen #57 Zitieren
    Kämpfer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    345
     
    Ranur ist offline
    Danke für die Antwort, aber ich suche nicht nach einer Karte für den Weg dorthin, sondern für das neue Gebiet Relendel.

  18. Beiträge anzeigen #58 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    405
     
    New Visitor ist offline
    Hallo

    Sorry. Da habe ich dich falsch verstanden. Hatte schon ein paar Bilder gemacht. Nein es gibt für Relendel leider keine Karte.
    Es wird später eine Datei in der Komplettlösung über die wichtigsten Orte in Relendel geben, welche bebildert ist.


    MfG

    New Visitor
    Geändert von New Visitor (26.08.2018 um 13:22 Uhr)

  19. Beiträge anzeigen #59 Zitieren
    Kämpfer Avatar von danielzaiser91
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    390
     
    danielzaiser91 ist offline
    ja eine Karte für Relendel wäre echt cool

  20. Beiträge anzeigen #60 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    166
     
    VinoVeritas ist offline
    Zitat Zitat von danielzaiser91 Beitrag anzeigen
    Ok, ich bin jetzt in der Quest "Das Portal" und
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    soll die Ornamentstücke holen. Auf Onars Hof ist das Ornament in einer Kiste, aber da ist immer zu jeder Tages und Nachtzeit jemand und bewacht die Kisten (Elena oder Maria). Ich hab versucht eine Schlaf-Spruchrolle auf Elena zu wirken, aber sie schläft nicht ein... Ich hab versucht zu warten, aber es gibt keine zeitliche Lücke zwischen den beiden in der man die Truhen ausnehmen kann... Ich hab versucht Elena umzuhauen, aber sie ist unbesiegbar...

    Das einzige was funktioniert hat ist: Einfach klauen und weglaufen...

    Aber das ist so doof, da man dann nie mehr mit Elena sprechen kann...


    Der Schlaf-Zauber sollte immer funktionieren, wieso funktioniert er nicht?
    Vermutlich weil sie eine Tätigkeit wie Sitzen ausführt.

Seite 3 von 15 « Erste 12345671014 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide