Results 1 to 13 of 13

Handyverbot im Unterricht

  1. #1 Reply With Quote
    Orbital Knight  Winyett Grayanus's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Malkuth Empire
    Posts
    7,348
    In Frankreich wurde neulich beschlossen, dass es ein gesetzliches Handyverbot in Schulen (für Gymnasien ist es optional) geben soll. Nachzulesen, inkl. Kommentar, z.B. hier: https://www.sueddeutsche.de/politik/...icht-1.4076701

    Ich muss sagen, dass das für mich ein Schritt ist, den ich für sehr vorbildlich halte und hoffe, dass Frankreich nicht das einzige Beispiel bleiben wird. In Deutschland wird ja noch gerne der vermeintliche Vorteil von Handys im Unterricht beschworen, wohingegen sie nichts als ein Störfaktor sind und Kinder/Jugendliche langsam zu vergessen scheinen, dass es im Leben auch andere Dinge gibt. Vom Unterrichtseinsatz von so etwas halte ich gar nichts.

    Was meint ihr?
    "Jedes Metier hat so seine Vorlieben...gehst du zum Apotheker, verschreibt man dir eine Salbe. Gehst du mit dem gleichen Leiden zum Chirurgen, kommt man dir mit 'nem Skalpell."
    Winyett Grayanus is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Ehrengarde Plasquar's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    München
    Posts
    2,267
    Die Begründung dass Handys im Unterricht helfen bringt mich immer zum Schmunzeln.
    Auf 1 Schüler, der sein Handy wirklich nur zu schulischen Zwecken benutzt folgen 20 die sich damit die Zeit vertreiben. Absolutes Handyverbot gehört zumindest in alle Grundschulen, Realschulen, Hauptschulen und Gymansien.
    Alle weiterführendenen Schulen sollten es selbst entscheiden, da die Schüler bis dahin ja auch ein bisschen reifer geworden sind. Da folgen auf 1 Schüler zwar immernoch 19, aber immerhin...
    Let's Plays:
    Gothic 2 - Nostalgic Edition (Deutsch)
    Gothic 2 - Odyssee 2.5 (Deutsch)
    Gothic 2 - Returning 2.0 AB Nightmare (Live) (Deutsch)
    Diverse kurze Gothic 1/2 Mods (Deutsch)

    Gothic Livestreams (Start abends um 18:00 Uhr) auf Twitch.
    Installationshilfen und alles, was mit Gothic zu tun hat auf meinem Discord: https://discord.gg/CuxRAy3.
    Plasquar is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,895
    Quote Originally Posted by Plasquar View Post
    Auf 1 Schüler, der sein Handy wirklich nur zu schulischen Zwecken benutzt folgen 20 die sich damit die Zeit vertreiben. Absolutes Handyverbot gehört zumindest in alle Grundschulen, Realschulen, Hauptschulen und Gymansien.
    Sehe ich auch so.
    Carador is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    13,869
    Ich halte das Handyverbot ebenfalls für sehr sinnvoll und nötig.
    Matteo is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    irgentwo in Franken
    Posts
    155
    Selbst in den weiterführenden Schulen gilt ein absolutes Handyverbot zumindest in Bayern.
    Es darf nur im Unterricht verwendet werden, wenn die Lehrkraft es gestattet.
    Smartwatches fallen übrigens ebenfalls darunter. Wer damit beim Spicken erwischt wird, hat sich seinen sechser mehr als verdient. Soll tatsächlich schon vorgekommen sein.

    Ich bin für ein generelles Verbot mit der oben genannten Ausnahme: Vor allem: Nicht jeder Schüler hat ein unbegrenztes Datenvolumen, dieses kann schon mal schnell in der Monatsmitte weg sein.

    Überigens:
    Wer glaubte das Handy dürfe von der Schule nicht länger als nötig einbehalten werden, irrt: Sogar übers Wochenende ist möglich!
    (Die Gerichtsurteile dazu dürfen selbst gegoogelt werden.)
    Also besser nicht damit erwischen lassen.
    Hisui is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,054
    Ich bin ebenfalls dafür, weil es auch den Unterricht teilweise massiv stört.
    Ob auf Schulhöfen ein generelles Verbot sinnvoll ist, bezweifle ich jedoch. In der Pause sollten Schüler und Schülerinnen machen können, was sie wollen.

    Bei uns wurden Handys damals immer eingesammelt oder eben ausgeschaltet. Wenn ich mal gespickt habe, dann mit der guten alten Wasserflasche. Das hat immer geklappt, kam aber auch nur 2 mal zum Einsatz.
    Ein Smartphone ist da ja doch auffälliger.
    Defc is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Deus thefilth's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Hängematte
    Posts
    13,034
    Ich halte es in meinen Nachhilfestunden so, dass ich den jüngeren Kindern Handys abnehme, wenn sie stören oder als Taschenrechner verwendet werden. Den Älteren lasse ich da Spielraum, erfahrungsgemäß geht das auch immer ganz gut.
    thefilth is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Abenteurer Sha ma Kel's Avatar
    Join Date
    Oct 2015
    Posts
    51
    Dem gegenüber steht natürlich der Anspruch, dass die Schule auch im Bereich Mediennutzung ausbilden sollte. Und das Smartphone ist nun mal das aktuell präsenteste Medium der Schüler. Es ist also wenig sinnvoll, wenn es aus dem Schulleben verdammt wird. Stattdessen müssten Wege gefunden werden, damit es sinnvoll (phasenweise) in den Unterricht integriert werden kann.
    Sha ma Kel is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,895
    Quote Originally Posted by Sha ma Kel View Post
    Dem gegenüber steht natürlich der Anspruch, dass die Schule auch im Bereich Mediennutzung ausbilden sollte. Und das Smartphone ist nun mal das aktuell präsenteste Medium der Schüler. Es ist also wenig sinnvoll, wenn es aus dem Schulleben verdammt wird. Stattdessen müssten Wege gefunden werden, damit es sinnvoll (phasenweise) in den Unterricht integriert werden kann.
    Ich weiß nicht inwieweit das sinnvoll ist. Wie ihre Handys funktionieren wissen die Schüler besser als die Lehrer. Und um sowas wie Medienkompetenz und verantwortlichen Umgang mit Medien zu lehren braucht man kein Handy. Dafür sollte ein (gut ausgestatteter) Computerraum ausreichen.
    Carador is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Auserwählte Rimfaxe96's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Location
    Ponyville
    Posts
    6,403
    War schon in meiner Schulzeit Normalität. Handys wurden vor dem Unterricht im Rektorat abgegeben, später dann in einer verschlossenen Handybox im Pult des Klassenzimmers. Ich selbst habe meins sowieso nie mitgenommen, wozu auch? Wenn's im Unterricht klingelt gab es außerdem einen Verweis (passierte mal meiner Banknachbarin, die hatte verdammt viel Glück das wir gerade Unterricht bei unserem sehr toleranten Biolehrer hatten).
    Rimfaxe96 is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Ehrengarde Progrinator's Avatar
    Join Date
    Apr 2018
    Posts
    2,074
    Ich halte es für Unsinn. Abgelenkt hat man sich schon immer. Auch ohne Handy/Smartphone. Sachen mit dem Handy nach zu schauen, finde ich eine Primar Sache. Wer erwischt wird, damit nur Schwachsinn zu machen, der wird halt eben bestraft. Ansonsten kann man auch Abschnitte des Unterrichts mit und ohne Handy machen.

    PS:
    In der Schule gibt es weit aus schlimmere Probleme als Handys.
    PC: Ryzen 7 3700x | 32GB RAM | GeForce 960 4GB | 1TB+240GB SATA SSD | 2TB HDD | 1TB M2 |
    Laptop: i5 7300HQ | 8GB RAM | GeForce 1050 4GB | 120GB SSD | 1TB HDD |
    Konsolen: PS4 | PS2 | GameCube | Gameboy SP | Nitendo Switch|
    Progrinator is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Neuling Serapion's Avatar
    Join Date
    Feb 2019
    Location
    Tartaros
    Posts
    3
    Ich finde es auch schwachsinnig, dass Handys im Unterricht überhaupt an sein dürfen. Okay, wenn man Mal etwas recherchieren muss, kann ich es teilweise verstehen, jedoch sollte das dann wirklich sehr begrenzt sein, und auch Konsequenzen haben! Ich mache eine Ausbildung, und in bestimmten Fächern erhalten wir Aufgaben, in denen man nun Mal etwas im Internet nachlesen muss, was ich auch vollkommen okay finde.

    Für Klausuren, Arbeiten oder wie es sonst noch genannt wird, finde ich es gut, wenn die Handys, Smartwatches und sonstiger Kram einfach eingesammelt wird. So haben wir es zumindest auf dem Gymnasium gemacht. Wer dann mit dem Handy erwischt worden war, bekam 0 Punkte, was einer 6 entspricht.
    Serapion is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    May 2019
    Posts
    8
    Grundschulen gehören die verboten finde ich, oberschulen nur bei Bedarf, also wenn die Leute nur noch an den Dingern kleben. Ansonsten sind Oberschüler alt genug
    paule19 is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •