Ergebnis 1 bis 13 von 13

Das erste Mal Fallout 4

  1. #1 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Reasoon
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    246
    Hey liebe Community,

    Ich habe mir letztens endlich Fallout 4 zugelegt und möchte das Ganze jetzt dann mal endlich angehen und da es schon sehr lange auf dem Markt ist und es ja auch unzählige Mods dafür gibt, wollte ich einmal hier fragen ob es von eurer Seite aus "Must-Have" oder zumindest sehr empfohlene Mods für einen ersten (epischen) Durchgang gibt?

    Ich kennne mich mit den Fallout Spielen nicht sehr aus (habe New Vegas ein wenig gespielt) jedoch hab ich Skyrim unzählige Stunden gespielt und deswegen kam mir die Idee bezüglich den Mods einfach mal zu fragen
    Reasoon ist offline

  2. #2 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Colm Corbec
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    2.167
    Hi und schon mal viel Spaß beim Spielen.

    Da sich bei Fallout 4 ziemlich viel rund ums Bauen und um Siedlungen dreht, kann ich dir die Mod "Sim Settlements" empfehlen. Das Siedlungsmanagement war eigentlich der Aspekt des Spiels, der mich eher abgeschreckt hatte. Zu rudimentär und halbgar umgesetzt, war es für mich eher eine Qual, als eine Bereicherung des Spiels. Sim Settlements macht aus dem puren Bau-Tool praktisch eine Aufbausimulation, eine Mischung aus Sim City und die Sims. Wo du vorher selbst nur Bretterbuden zusammenwerkeln konntest, kannst du mit Sim Settlements richtige Siedlungen erschaffen. Genauer gesagt weist du deinen Siedlern Bauplätze zu, ähnlich wie bei Sim City in Landwirtschaft, Wohngebiete, Gewerbe, und Industrie aufgeteilt und lässt deine Siedler selbst bauen. Damit entstehen richtige individuelle Siedlungen, bei denen du entscheiden kannst, ob du den Siedlern freien Gestaltungsspielraum lässt oder selbst Hand anlegst. Di Mod hat mich wieder zu Fallout 4 zurückkehren lassen, nachdem zwischendrin das Interesse verloren hatte.
    Colm Corbec ist offline

  3. #3 Zitieren
    Wort-Spinner  Avatar von Dawnbreaker
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Himmelsfeste
    Beiträge
    4.999
    Vielleicht solltest Du erst einmal eine Weile zocken und dann schauen, wo Mods für Dich notwendig erscheinen?

    Ich hätte z.B. nicht gedacht, dass mir der Workshop und der Siedlungsbau solchen Spaß machen. Ich ärgerte mich darüber, dass ich viele Büsche und den ganzen Dreck nicht beseitigen konnte, also installierte ich die "Scrap Everything" Mod.

    Dann kamen mir meine Begleiter öfter mal abhanden, besonders in Gebäuden mit Fahrstühlen. Beim nächsten Zellenwechsel waren sie zwar meistens wieder da, aber ein paar Mal gingen mir welche verloren. Daher kam mir die "Multiple Followers Overhaul - Tee Party Companions" Mod ins Spiel. Damit kann ich Follower wieder zu mir teleportieren und auch mehrere gleichzeitig mitnehmen. Allerdings ist das Wegschicken der Begleiter machmal etwas verbuggt, was man mit einigen Tricks aber gut hinbekommt.

    Das sind meine wirklich essentiellen Mods, ohne die ich nicht zocken möchte.
    Dawnbreaker ist offline

  4. #4 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Dawnbreaker Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest Du erst einmal eine Weile zocken und dann schauen, wo Mods für Dich notwendig erscheinen?
    Seh ich genauso. Ich halte allerdings auch generell wenig von Mods, da diese IMMER das Spielerlebnis "verfälschen", es sei denn es sind reine Grafik- oder Sound-Mods. Ich würde erstmal schauen, ob es "Vanilla" bereits Spaß macht. Habe FO 4 überhaupt nicht gemodded, und hatte jede Menge Spaß.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  5. #5 Zitieren
    Veteran Avatar von Lotzi
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    545
    Ohne Mods kann ich mir FO4 überhaupt nicht mehr vorstellen.
    Das ist wie immer natürlich Geschmacksache. Deswegen sind hierzu Ratschläge nicht wirklich hilfreich. Jeder mag was Anderes (Rüstung, Waffen, Grafikverbesserungen, Bauverbesserungen usw.).

    Lotzi ist offline

  6. #6 Zitieren
    Deus Avatar von VRanger
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Alte Militärbasis
    Beiträge
    18.402
    Zitat Zitat von Reasoon Beitrag anzeigen
    Hey liebe Community,

    Ich habe mir letztens endlich Fallout 4 zugelegt und möchte das Ganze jetzt dann mal endlich angehen und da es schon sehr lange auf dem Markt ist und es ja auch unzählige Mods dafür gibt, wollte ich einmal hier fragen ob es von eurer Seite aus "Must-Have" oder zumindest sehr empfohlene Mods für einen ersten (epischen) Durchgang gibt?

    Ich kennne mich mit den Fallout Spielen nicht sehr aus (habe New Vegas ein wenig gespielt) jedoch hab ich Skyrim unzählige Stunden gespielt und deswegen kam mir die Idee bezüglich den Mods einfach mal zu fragen
    Zuerst Willkommen

    ich hoffe mal, Du schaust hier öfters rein. Zum anderen habe ich so wie Du angefangen. Vielleicht hilft Dir mein Frage-Leute-ein Loch-in-den-Bauch. Denn hier sind alle super nette Leute und rücken wirklich klasse Tipps raus.

    und viel Freude an dem Spiel
    VRanger

    The Witcher • RPG ~ Dragon Age • RPGFereldischer Bote ~
    ~ DSA • Geschichten ~ Skyrim • RPGBegebenheiten ~
    VRanger ist offline

  7. #7 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Reasoon
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    246
    Erst einmal möchte ich mich bedanken für die schnellen Antworten

    Und was die Mods an sich angeht da geht es mir gar nicht drum das Spiel zu "verfälschen" , vor allem da ich den ersten Durchgang wirklich möglichst original bestreiten möchte. Es geht mir wirklich nur um mögliche Mods, welche wichtig sind für den Spielspaß oder um schlimme Bugs/Fehler zu korrigieren.

    Aber durch den Link von VRanger habe ich erfahren, dass man erst an verschiedenen Dateien Änderungen vornehmen muss, damit man überhaupt Mods installieren kann ist das richtig?
    Reasoon ist offline

  8. #8 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.296
    Da jeder Spieler andere Prämissen hat, gibt es keine Must-Have-Mods!
    Du solltest erstmal ohne Mods spielen, danach weiß man was gefällt und was nicht. Dann kann man Mods nach eigenem Geschmack installieren.

    Zitat Zitat von Reasoon Beitrag anzeigen
    Aber durch den Link von VRanger habe ich erfahren, dass man erst an verschiedenen Dateien Änderungen vornehmen muss, damit man überhaupt Mods installieren kann ist das richtig?
    Wenn man einen Modmanager benutzt und die DLCs installiert hat, dann nicht mehr.
    Pursuivant ist offline Geändert von Pursuivant (13.07.2018 um 17:27 Uhr)

  9. #9 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.471
    Bei Spielspass hat so jeder seine Vorstellungen.
    Einige möchten einfach viele Gegner umlegen, einige wollen einen Charakter mit persönlichen Vorgaben spielen. Dann den guten und den bösen Jungen (Mädchen) und vieles mehr.
    Was dir bei Skyrim an Mods wichtig (essentiell) erscheint wäre ein Ansatz.

    Sonst wie bei allen Spielen Save Early and Often (unterschiedliche Saves und nicht nur quicksave) und FO4 hat auch teilweise eine neue Scriptengine, dass nachträgliche Änderungen oft eher schwierig sind (also auch kein Mod anschlägt, den es daher auch nicht gibt). Allgemein kann man sich aber auch mit der Konsole in einigen Situationen, die nicht wie geplant funktionieren, behelfen.
    Wenn man auf dem angedachten (von den Entwicklern) Weg bleibt, sollten eigentlich keine Bugs auftauchen, aber das ist bei einem Open World Spiel eher schwer umzusetzen (vor allem bei dem Questdesign, das einen wie immer quer über die Karte scheucht). Auch ist FO4 recht eigenwillig, dass manchmal aus heiterem Himmel etwas passieren kann (und nur schwer zu reproduzieren).
    Immerhin ist es stabiler und du wirst nun eher ausnahmsweise aus dem Spiel geschmissen.

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline

  10. #10 Zitieren
    Held Avatar von Smiling Jack
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    5.306
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Da jeder Spieler andere Prämissen hat, gibt es keine Must-Have-Mods!
    Du solltest erstmal ohne Mods spielen, danach weiß man was gefällt und was nicht. Dann kann man Mods nach eigenem Geschmack installieren.
    So siehst es aus.
    Einfach mal vor sich hin spielen.

    Das eh das Beste was man machen kann.
    In diesen Sinne verstehe ich nicht warum manche das nicht können.
    Ist ja nicht nur die Mods sondern auch allgemeine Hilfen wie man es spielen soll.
    Beim ersten Mal durchspielen ist es doch egal.
    Fallout 4 ist keine hochkomplizierte Wissenschaft.

    Das kann man wirklich auch ohne Hilfen oder Mods durchspielen.

    Die meisten meiner Mods sind sinnvolle Ergänzungen, die aber nicht das Spiel verfälschen.
    Ich bin jedenfalls kein Fan von Mods, die ein Spiel so radikal verändern, das die ursprüngliche gedachte Version von jeweiligen Entwickler nicht mehr zu kennen ist.
    Smiling Jack ist offline

  11. #11 Zitieren
    Deus Avatar von VRanger
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Alte Militärbasis
    Beiträge
    18.402
    Zitat Zitat von Reasoon Beitrag anzeigen
    Erst einmal möchte ich mich bedanken für die schnellen Antworten

    Und was die Mods an sich angeht da geht es mir gar nicht drum das Spiel zu "verfälschen" , vor allem da ich den ersten Durchgang wirklich möglichst original bestreiten möchte. Es geht mir wirklich nur um mögliche Mods, welche wichtig sind für den Spielspaß oder um schlimme Bugs/Fehler zu korrigieren.

    Aber durch den Link von VRanger habe ich erfahren, dass man erst an verschiedenen Dateien Änderungen vornehmen muss, damit man überhaupt Mods installieren kann ist das richtig?
    Welche Erfahrungen hast Du mit dem Einbinden von Modifikationen in Skyrim?

    Dann muss man unterscheiden bei Fallout, dass das Einbinden von Modifikationen aus dem Spiel heraus geht. Macht man dieses erhält der Spielstand eine entsprechende Kennzeichnung und man erhält keinen Erfolg mehr auf Steam. Wenn man das nicht will bleibt nur die Installation eines Modmanagers, der diese Dinge umgeht. Ich spiele so. Aber man muss dazu sagen, dass bestimmte Modifikationen auch andere voraussetzen. Das wird aber bei Nexus angezeigt. Und man sollte je nach Spielweise wissen, das es eben Sprachen gibt. Will man die Dinge nur in Deutsch spielen fallen ganz paar Sachen weg. Manchmal sind die Dinge übersetzt, aber diese dann auch in einer älteren Version.

    Trotzdem sind für mich Modifikationen eine gute Sache. Sie ergänzen das Spiel, beheben Unzulänglichkeiten, sind aber auch manchmal des Guten zu viel.

    The Witcher • RPG ~ Dragon Age • RPGFereldischer Bote ~
    ~ DSA • Geschichten ~ Skyrim • RPGBegebenheiten ~
    VRanger ist offline

  12. #12 Zitieren
    Veteran
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Nds, Deutschland
    Beiträge
    591
    Ich kann auch nur raten das Spiel erst mal im Original zu spielen um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen.

    Modifikationen sind ja rein persönlicher Natur, weil Geschmacksache. Ausserdem solltest du, bevor du Mods installierst, ein entsprechendes Tool wie ModOrganizer oder NexusModManager herunterladen und dich mit der funktionsweise des Tools auseinandersetzen, ansonsten wirst du keinen Spass mit deinen Mods haben, da sie sich teilweise überschreiben, Spielstände unbrauchbar machen können oder gar eine Neuinstallation des Spiels zur Folge haben, wenn du wild kopierst und ersetzt. Ein Modmanager installiert dir deine Mods und deinstalliert sie auch wieder sauber wenn dir die Mod doch nicht zusagt.
    Kirk ist offline

  13. #13 Zitieren
    Ritter Avatar von Paknoda
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Terra Amata
    Beiträge
    1.139
    Auch wenn ich auch dazu raten würde, das Spiel (Gameplay und Story) erstmal Vanilla zu spielen, kann man doch diverse Quality-of-Life-Mods in betracht ziehen.

    Zuerst einmal der Fallout 4 Script Extender der viele Mods erst ermöglicht.

    Dann wüde mir da der Unofficial Fallout 4 Patch einfallen (gibt es zwar auch in Übersetzungen, solltest du nicht auf Englisch spielen; generell würde ich aber für Mods auf Englisch umsteigen), denn das Spiel ist von Bethesda ( und nein, Todd, es sind keine Features...).

    Als nächstes kann man das Inventar etwas in Ordnung bringen, welches über das Spiel doch sehr zumüllt. Dafür gibt es verschiedene Optionen ich nutze Valdacil's Item Sorting System in den Vanillaweight-Einstellungen und Rüstungen/Waffen nach Material/Kaliber.
    Damit Valdacil's funktioniert benötigst du zuerst AWKCR welches die Eigenschaftsbeschreibungen von Waffen und Rüstungen überarbeitet. (Solltest du die Reskins aus dem Creation Club nutzen wollen, benötigst du leider zurzeit noch diesen Patch)
    Abrunden kann man das Ganze dann mit einem überarbeiteten DEF_UI, welches aber wirklich optional ist.

    Solltest du dich an dem Dialogsystem stören, weil du nur diese ominösen Dialoghinweise bekommst, kann man ein Full Dialog Interface nutzen.
    In die gleiche Richtung schlägt auch Visible Companion Affinity, welches dass Affinitysystem etwas durchschaubarer macht.

    Dann noch drei Fixes für Dinge, die mich persönlich gestört haben, sich aber streng genommen auf das Gameplay auswirken:
    Gerade wenn man von New Vegas kommt der Lever Action Reload Fix, damit man das Nachladen des Unterhebelrepetieres vor Abschluss unterbrechen kann.
    Wenn man DLC Waffen im Hauptgebiet auch nur Ansatzweise nutzen möchte (besonders wenn der Legendäre Gegner mal wieder eine DLC-Waffe spawnt... Bethesda pls) benötigt man die DLC Leveled List Integration. Damit verbunden der Scrounger DLC Fix damit man diesen Perk auch voll nutzen kann.

    Als letztes kann man ein bisschen die repetetiven Siedler aufpeppen mit Better Settlers in den vanilla Einstellungen.
    "Puh... Horus... Was hälst du von diesem Barbaren?" "Ich glaube, er ist eine Ente, Wärter." "Mmm... Das habe ich befürchtet."
    Paknoda ist offline Geändert von Paknoda (17.07.2018 um 11:32 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •