Page 1 of 7 12345 ... Last »
Results 1 to 20 of 130

Cyberpunk 2077 erscheint wohl spätestens am 29. Juni 2019

  1. #1
    Quarra
    Gast
    Spätestens am 29 Juni 2019 wird Cyberpunk 2077 veröffentlicht!

    "Wieso?" Werden sich manche fragen.

    Nun, ich hab mich bissl schlau gemacht zum Release von CP2077 und viele Dokumente durchgelesen. Einige davon direkt aus den Investorenforen von CD Projekt SA. (zum Teil auf polnisch)


    • im Jahr 2016, genauer gesagt im Dezember 2016 hat CD Projekt SA von der Regierung Polens eine Förderung von € 6,7 Millionen ($ 7 Millionen oder 30 Millionen PLN) erhalten bzw angenommen. Für ein in Arbeit befindliches Projekt. Sehr komplizierter Text und Googletranslator war teilweise nötig um es zu verstehen....so halbwegs. :O Darin geht es hauptsächlich um Multiplayer (seamless Multiplayer) und Städte Entwicklung (City Creation), und paar andere kleinere Punkte (Animation Excellence, Cinematic Feel wurden hervorgehoben). Auch hat CDProjekt eine Förderung für GOG.com beantragt.
    • Aus dem Text geht hervor das diese Förderungen auch mit einer Deadline für ein nicht näher bezeichnetes Projekt verknüpft ist. Der 29 Juni 2019! Bis dahin muss besagtes Projekt, dass Technologie nutzt, die durch Gelder der Förderung mitfinanziert/-entwickelt wurden, veröffentlicht werden! Problem ist jetzt nur, dass in dem Text nicht genau erwähnt wird um welches Projekt es sich genau handelt. Ein Projekt halt.
    • CD Projekt hat selbst gesagt das sie 2 Triple-A Titel bis Ende 2021 veröffentlichen werden. Ich nenn diesen zweiten Titel einfach mal "Projekt X" (Hier ein Link auf die Schnelle zu der Meldung. Gibt noch andere Quellen! Sucht sie selbst! Auch aus Dokumenten die direkt von CD Projekt SA stammen gibt es diese Meldung. Links weiter unten.)
    • Cyberpunk 2077 ist das Erstemal im Mai 2012 "öffentlich erwähnt" worden.


    zu 100% lässt sich nicht sagen um welches Projekt es in der Förderung durch die Regierung Polens geht. 50-50 Chance für CP2077 oder Projekt X.
    Aber da zu dem Zeitpunkt CP2077 schon gute 4-5 Jahre (ja 5 jahre ich bleib dabei das die Arbeit früher wie 2012 angefangen haben müssen) ist es wohl sehr wahrscheinlich das es nicht "Projekt X", sondern das es um CP2077 geht.

    So ein kurzer Abstecher zur E3-2018 Demo.
    Mag ja durchaus sein, dass die Demo dort PreAlpha gewesen ist. Hier ein paar Schlagzeilen (wie immer gilt es gibt noch andere "Google" sollte helfen)

    Standard Demo war Pre-Alpha: "Cyberpunk 2077" kommt wohl erst in ein paar Jahren
    gameswelt Cyberpunk 2077E3-Demo ist eine Pre-Alpha-Version
    vg24/7 Cyberpunk 2077’s hands-off E3 demo was pre-alpha – “you can wait a few more years”
    gamepro Cyberpunk 2077 - E3 2018-Demo nur Pre-Alpha, Release erst in "ein paar Jahren"
    pcgamer https://twitter.com/pcgamer/status/1012058033919287299

    da gehts irgendwie immer nur um die DEMO. Nicht um das Spiel. Dazu etwas später mehr.

    ...zurück zum Thema
    • Ende Mai 2015 gab CD Projekt SA auf nem Investorentreffen bekannt das die Arbeiten an CP2077 auf Hochtouren laufen. (Witcher 3 war fertig)
    • im Februar 2016 gab es ein Investorentreffen, dort gab CDProjekt bekannt, dass zwischen 2016 und 2021 zwei Triple-A RPGs veröffentlicht werden!!! (Fakt). Auch dieser Punkt lässt sich in diesen Foren finden Polnisch & Deutsch (Google Translaltor -.-)
    • Ebenfalls auf diesem Investortreffen (Feb. 2016) wurde auch bestätigt das CP2077 das Erste von den Beiden ist das veröffentlicht wird!. Selbe Links wie grade oben (Fakt) Polnisch & Deutsch (Google Translaltor -.-)
    • Weiter hat CD Projekt auch bekannt gegeben das die Arbeiten am zweiten Titel (Projekt X) erst beginnen werden wenn CP2077 fertig ist. (Bzw das Teams die ihre Arbeiten an CP2077 beendet haben zu Projekt X verlegt werden). Auch dieser Punkt kann in den Dokumenten gefunden werden.
    • und die Deadline aus der Förderung Polens & EU Gelder: 29 Juni 2019.


    Auch noch das CP2077 für die PS4 und die XBox One erscheinen wird.
    Natürlich kann, wenn die Regierung Polens zustimmt und die Investoren ihren Segen geben das Spiel nach hinten verlegt werden. Müssen aber wohl sehr gute Gründe sein.
    Und laut eigener Aussage konzentriert sich bei CDP alles auf CP2077. (Die Investorensitzung war vor der Förderung. Nur so nebenbei drauf aufmerksam gemacht)

    Selbst Gwent wird wohl hinten anstehen und maximal mit nem Kleinteam betreut werden.
    Mal ehrlich wieviele Cardgames brauchen wir den noch neben Hearthstone? Gibt Viele die es probiert haben. JA die auch gut sind...aber gegen diesen Platzhirsch wirds schwer. Elder Scrolls Legends ist gut aber geht einfach gegen Hearthstone unter. Außerdem machen Kartenspiele im Leben doch mehr Spass.
    Gibt ja auch noch Infinite Wars. Runescape Legends usw usw)

    Und da CDProjekt seit The Witcher 3 auch innerhalb der Branche einen sehr guten Ruf genießt haben bereits einige bekanntere Entwickler und Programmierer zu CDP gewechselt. (z.b. von Rockstar Games, Remedy Entertainment)

    Also ganz CDProjekt abgesehn von dem GOG Team (ich vermute das das GOG Team im moment ein wenig Kleiner ist wie Normal)...arbeitet an CP2077.
    CDProjekt wird sicher versuchen die Frist einzuhalten, die in der Föderung durch Polen festgesetzt wurde.

    Ahja nur mal so ich hab zwar nicht Viele aber doch ein paar Anteile von CDProjekt

    Es gibt ja auch noch die Aussage von CDP das wenn CP2077 dann angekündigt/präsendiert wird es nicht mehr lange dauern wird bis zum Release.

    Und solange dieses Projekt X bis Ende 2021 im Plan steht...bleibt für dieses Projekt X selbst wenn CP2077 im oben genannten Zeitraum erscheint...so ~2,5 Jahre Zeit für die Entwicklung und Fertigstellung. Was nicht viel ist...

    "Projekt X"

    Um was könnte es nun bei diesem Projekt X gehen?
    Da kann ich nur spekulieren...aber 2,5 Jahre sind nicht viel für ein Triple-A open World RPG mit dem Qualitätsanspruch von CDProjekt.
    Ich vermute da wirklich das es etwas sein wird, dass auf etwas aufbaut das sie bereits haben. Soviel hat jetzt CDP nicht....bis jetzt nur "The Witcher Serie" und zukünftig noch "Cyberpunk 2077".

    Was ich aber weiß ist, da es aus Finanzdokumenten und Investorentreffen (also ganz offiziell) hervorgeht...
    • Projekt X erscheint nach Cyberpunk 2077 bis spätestens (aktuell) Ende 2021
    • Und das es ein weiteres Triple-A Open World RPG von CD Projekt sein wird
    • das sie Arbeiten erst an CP2077 beendet sein müssen. Erst dann werden Leute/Teams die fertig sind zu diesem Projekt X verlegt.


    Also...wir werden sehn was da genau in Planung ist mit diesem Projekt X.
    Und solange Projekt X auf Ende 2021 im Plan steht ist für CP2077 nicht mehr soviel Zeit zum Verschieben vorhanden.

    Projekt X wurde bereits 2015 das Erstemal in einem Fianzbericht erwähnt, neben Cyberpunk 2077 (was meiner Meinung nach seit Ende 2011 in Arbeit ist). Mit einem Launch zwischen 2017-2021.


    • Marcin Iwinski sagte im März 2016 zu Projekt X: "Es wird entweder im Witcher- oder Cyberpunkuniversum spielen"


    • Adam Kiciński sagte bor kurzem: "Es wird nicht The Witcher sein"


    Also bleibt, vorrausgesetzt beide haben die Wahrheit gesagt...das es um ein weiteres Spiel im Cyberpunk Universum gehn wird.

    Förderung

    hab mich noch genauer in diese "Förderungen" eingelesen.

    Da steht eigentlich (man beachte eigentlich :P) das besagtes Projekt das Technologie nutzt, die gefördert wurden/sind in folgendem Zeitraum erscheinen muss
    1. Januar 2017 - 29. Juni 2019. PDF Dokument English Seite 3 ganz oben. Also eines der Dokumente. Gibt ja sehr viele davon :O
    Da haben wir ihn wieder! Diesen 29 Juni 2019.

    Ist ein irre langer Text was die Förderung angeht. Viele viele Seiten in English
    Die Förderung betrifft EU Gelder wurde aber durch Polen in Rücksprache mit Brüssel genehmigt....blablabla ectect

    Ganz anderes Thema kurz :P
    Das die nächste Playstation...PS 5 heißen wird ist klar.
    Wusstet ihr schon das die nächste XBox...XBox Scarlett heißen wird? (bzw ist Scarlett ihr aktueller Codename)

    zurück zum Thema:

    Was die Konsolen angeht. CDP wird sicher den Release auf der noch aktuellen Konsolen anzustreben damit sie, wie es Rockstar mit GTA5 gemacht hat auf der neuen Konsole nochmal Veröffentlichen können. Was ja für Rockstar sehr lukrativ war. Und zum anderen sind für die nächste Konsolen Generation noch keine DevKits erschienen. Schwer für etwas zu programmieren wo man die Spezifikationen noch nicht kennt!

    Natürlich kann CD Projekt eine Fristverlängerung beantragen. Man beachte aber das auf der E3 (die für CDProjekt nicht so wichtig wie die Gamescom ist) fast 1 Stunde nahtloses Gameplay vorgespielt wurde. Klar das es sicher ein Teil der Spielwelt war der fertig ist. Aber eine Stunde Livegameplay...was glaubt ihr wieviele Systeme dort ineinander greifen? Da vermute ich das dieser Part (Laufen, Schleichen, Schießen, Augments, Waffen usw usw) fertig ist.
    Weiter zu beachten...Witcher 3 wurde in so ~3,5-4 Jahren geschaffen (exklusive der beiden Addons)
    Der erste Teaser zu CP2077 ist nun über 6 Jahre her (Mai 2012)
    The Witcher 3 auch schon etwas über 3 Jahre her (Mai 2015)
    Blood and Wine etwas über 2 Jahre (Mai 2016)
    Und nicht zuvergessen Projekt X...das immer noch bis spätestens 31 Dezember 2021 Veröffentlicht sein muss! Und erst angefangen wird wenn CP2077 veröffentlich ist. (InvestorenForum)

    AKTUELL WIRD CYBERPUNK 2077 wohl spätestens am 29 Juni 2019 erscheinen.
    (Wenn CD Projekt nicht um Fristverlängerung ansucht. Und diese dann ja auch gewährt werden muss. Und früher veröffentlichen geht immer nur später nicht ohne Zustimmung)


    Da es sich um öffentliche Gelder handelt muss eine Fristverlängerung auch öffentlich bekannt gemacht werden.

    Auch wichtig...das ganze ist natürlich nicht in Stein gemeißelt. Aber im Augenblick sehr wahrscheinlich, verdammt wahrscheinlich!
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:23.

  2. #2
    Quarra
    Gast
    Dieser alte Fakten Post wurde gelöscht da er hier weitergeführt wird.
    Last edited by Quarra; 02.09.2018 at 01:40.

  3. #3
    Quarra
    Gast
    Gänzlich Eigene Gedankengänge: (Wird immer wieder ein wenig ergänzt werden)

    Nun dieses Datum 29.06.2019 ist wenn man bissl drüber nachdenkt und das Internet durchsucht ziemlich offensichtlich. Jetzt frage ich mich warum CD Projekt so ein Geheimnis um das Release Datum macht. Und auch sagt es wird noch Jahre dauern. Diese Jahre sind durch Verträge, Investoren und Förderung gar nicht möglich. Weil eben dieses Projekt X auch noch bis ende 2021 Veröffentlicht sein muss.
    Zum E3 Gameplay...das wurde ja etwas mehr wie 50 Minuten LIVE vorgespielt. Einziger Cut war
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    nach dem ersten Auftrag wo V & Jacky im Aufzug gescherzt haben. Danach wachte V in ihrer Wohnung mit nem Playboy wieder auf
    . Dann ging es mit dem zweiten Auftrag weiter. Also technisch greift bei einem so langen LIVE Gameplay einfach sehr viel ineinander.

    Drei Möglichkeiten.

    1. CD Projekt ist ganz genau im Zeitplan und hält sich lediglich an ihre Aussage in der Vergangenheit. "Zwischen Ankündigung und Release wird nur wenig Zeit vergehen".
      Also knapp vor dem Datum (29.06.2019) wird das Spiel dann mit Datum angekündigt. Vielleicht so 4 Monate vorher (Wie z.b. Bethesda mit Fallout 4).
    2. CD Projekt ist nicht im Zeitplan und wird um Fristverlängerung ansuchen ect ect...blabla, In diesem Fall werden Dokumente sowohl auf der CDP Homepage wie auch auf der National Center for Research of Development veröffentlicht werden. Wo die Förderung ja bewilligt wurde.
    3. CD Projekt ist sogar vor dem Zeitplan und eine Veröffentlichung steht früher an. Ich persönlich würde CD Projekt ganz hart feiern wenn sie CP2077 am 22.02.2019 Veröffentlichen! Und so EA/Bioware mit Anthem und andere ganz hart trollen würden.


    "Abseits der immer noch offenen Frage nach einem etwaigen Release-Termin für Cyberpunk 2077 wollte der CEO von CD Projekt Red aus Marketing-technischen Gründen auch nicht verraten, wann neue Informationen zum Spiel bekanntgemacht werden, da dies den Überraschungseffekt nehmen würde."

    Wie ich schon in nem anderen Thread schrieb....
    Weihnachten würde mich überraschen
    22.02.2019 in höchstem Maße amusieren (unter anderem ist Anthem für diesen Tag angekündigt :P wäre ein ganz harter troll effekt richtung EA)
    29.06.2019 würde ich erwarten
    alles danach würde mich enttäuschen

    CD Projekt hat arbeit an "Projekt X" aufgenommen?!???

    Aber ernsthaft...die Meldung das CD Projekt jetzt schon an dem Projekt X anfängt zu arbeiten hat mich sehr überrascht. Für mich kommt die Meldung ein halbes Jahr zu früh. Hab mich mit jemanden Unterhalten mit dem ich viel quatsche über so dinge. Für uns bedeutet das, dass CD Projekt wohl wirklich sehr gut im Zeitplan liegt...vielleicht sogar etwas vorran ist. Ganz optimistisch...wirklich wirklich sehr optimistisch...wäre eine Weihnachtsüberraschung möglich..., weil jetzt schon langsamer Start an Projekt X :O Das ist sehr früh....verdammt früh!.
    Werd die Tage noch mit ner anderen Quelle schnacken...und hören was der davon hält :O



    ICH FREUE MICH SEHR AUF CYBERPUNK 2077. Kenn das Pen & Paper sehr gut. Hatte nur sehr selten die Gelegenheit Cyberpunk 2020 spielen zu können.
    Kann es kaum erwarten und bin sehr positiv gestimmt das CD Projekt einen neuen Meilenstein der Videospiele abliefern wird.
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:23.

  4. #4
    Quarra
    Gast
    Alles Mögliche was sonst nirgends rein passt

    um rege Teilnahme wird gebeten auch Feedback wäre super...da so schreiben nicht meine Stärke ist.
    Last edited by Quarra; 12.07.2018 at 15:22.

  5. #5
    Im Zu-Hause-Modus  Sam's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Night City
    Posts
    10,897
    Danke für die ganzen tollen Infos und da ich deine Posts schon länger verfolge. Bin ich gespannt wie viel Recht du dieses mal hast

    PS: Tolle Zusammenfassung wie es von Dir gewöhnt bin. Ganz große Klasse , weiter so
    Sam is offline Last edited by Sam; 12.07.2018 at 22:12.

  6. #6
    Lehrling
    Join Date
    Jun 2018
    Posts
    13
    Ich würde mich auf solche vagen Infos nicht allzu sehr verlassen. Staatliche Gelder, die einmal genehmigt wurden, werden selten zurückgefordert, nur weil sich etwas verspätet. Sowas würden Politiker nur ungern tun. Das könnte ja Arbeitsplätze gefährden

    Es wurde in anderen Situationen erwähnt, daß sich die E3-Version noch in einem Pre-Alpha-Stadium befinden würde. Ich schaue mir z.B. ab und zu mal Videos von Yong Yea an - ein Youtube-Gamer, der CD Project und Cyberpunk 2077 durchaus hyped, aber ebenfalls erwähnte, daß es durchaus noch lange bis Release dauern könnte.

    Es könnte somit auch sein, daß selbst 2020 zu optimistisch ist. Auf Grund von Marketing und PR sollte ein Release eh spätestens ein halbes Jahr vorher veröffentlicht werden, damit dann entsprechend die Werbetrommel gerührt werden kann. Daher müsste da Anfang nächsten Jahres dann einiges passieren.

    Aber selbst wenn... man kann sich auch nochmal zurückerinnern, daß Witcher 3 nochmal ziemlich deutlich nach hinten verschoben wurde.

    Vielleicht liegts auch an meinem Alter, aber ich würde keine Vorfreude auf solch wagen Vermutungen aufbauen. Es könnte ganz anders kommen.
    Deprisoph is offline

  7. #7
    Kämpfer Ruhigsteller's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    In meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Posts
    396
    Quote Originally Posted by Quarra View Post
    Darin geht es hauptsächlich um Multiplayer (seamless Multiplayer)
    Möglicherweise liege ich falsch, (was zu dieser späten Stunde und in Anbetracht meiner Müdigkeit sehr wahrscheinlich ist),
    aber hieß es nicht irgendwo, dass CP2077 keinen Multiplayer bekommen würde?
    Ich meine die Gamestar hätte da mal ein Interview zitiert...?!

    Bin grade zu müde zum suchen, hole ich hoffentlich morgen nach

    Gute Nacht
    Why should a man be scorned if, finding himself in prison, he tries to get out and go home? Or if, when he cannot do so, he thinks and talks about other topics than jailers and prison-walls?
    -J.R.R.Tolkien-


    Real Life ist was für Versager, die ingame nichts erreichen
    Ruhigsteller is offline

  8. #8
    Quarra
    Gast
    vielleicht hab ichs nicht deutlich genug geschrieben.
    Frag ich erstmal vorweg anderst. Was hat CD Projekt für Spiele ganz offiziel in Arbeit?
    1. Gwent
    2. Cyberpunk 2077
    3. und seit ein paar Tagen haben die Arbeiten an einem Titel begonnen der noch nicht näher betitelt wurde. (ein Link weiter unten oder oben in nem anderen Beitrag) Ich nenne es Projekt X...manche Medien spekulieren auf einen Nachfolger von The Witcher und geben dem den Titel "The Witcher 4?" Was es sein wird...weiß außerhalb von CDP wohl kaum jemand. Nur das damit Angefangen wurde.


    CD Projekt hat bis Ende 2021 (31 Dezember 2021) zwei Triple-A Titel angekündigt. (Steht auch so in den Investorenforen + haben Sie schon in Interviews bestätigt)
    *persönliche Anmerkung zu diesen 2 Titeln bis Ende 2021* ..........hm ich hoffe mal,dass CD Projekt Gwent nicht als Triple-A Titel bezeichnet. hmmm 1+1=? :O

    Weiteres Steht in diesen Foren das Cyberpunk 2077 das erste von den Beiden sein wird! Die bis Ende 2021 erscheinen!!!

    Weiteres steht in diesen Foren das an dem Zweiten Titel (ich nannte ihn oben Projekt X) erst dann angefangen wird wenn CP2077 fertig ist. Bzw Teams die nicht mehr an CP2077 gebraucht werden zu Projekt X verlegt werden! (Hier mal zur abwechslung was von der Bild zu diesem Zweiten Triple-A Titel, auch hier gilt es gibt noch andere :P). Seltsam das die jetzt schon mit den Arbeiten (wenn sicher auch nur mit nem kleinen Team an diesem zweiten Titel angefangen haben)

    In Kombination mit der Förderung (das, dass was Technologie nutzt die gefödert wurde veröffentlicht werden muss) + dem Wissen das man auch auch für dieses 2te Projekt (Projekt X) Zeit braucht (und es nicht in 2-3 Tagen erschaffen kann).
    *persönliche Anmerkung zu diesen 2 Titeln bis Ende 2021* ..........hm ich hoffe mal das Gwent nicht den seamless Multiplayer, City Creation, Animation Excellence & Cinematic Feel beinhaltet. 1+1=? :O

    ...ist dieses Datum 29 Juni 2019 mehr als nur VAGE.


    Außderm und zugegeben .....
    als ich nach der Lokalisierung zu CP2077 angefangen habe zu suchen, Internet durchforsten usw
    bin ich vorallem auf viele englishe Berichte von z.b. IGN, PCGamer, Forbes, Reddit usw gestoßén die dieses Datum schon in Artikeln im Jahre 2017 nannten.
    Ich hätte mir dieses ganze Suchen sparen können!

    Und zu dem Thema "Seamless Multiplayer" komisch das CD Projekt zurzeit überlegt wie sie diesen in CP2077 einbauen könnten. (ein Artikel zu einer der offiziellen Meldungen, wie immer gilt es gibt noch andere Artikel dazu! Sucht diese selbst!)
    1+1=?

    @Samantha: Bin auch gespannt. Ja in der Vergangenheit lag ich ja Richtig...was aber an ner Insiderquelle lag. Bei CD Projekt hab ich keinen Insider in eigentlichem Sinne.


    Und wie ich ja auch selbst schon weiter oben erwähnte...in Stein gemeißelt ist das nicht. CD Projekt kann um eine Fristverlängerung ansuchen!!! Natürlich können die das machen. Aber solange davon nicht zu hören, sehen, lesen ist wird CP 2077 nunmal spätestens am 29 Juni 2019 erscheinen...eventuell sogar müssen (wenn es keine Fristverlängerung gibt).


    Quote Originally Posted by Deprisoph View Post
    Ich würde mich auf solche vagen Infos nicht allzu sehr verlassen. Staatliche Gelder, die einmal genehmigt wurden, werden selten zurückgefordert, nur weil sich etwas verspätet. Sowas würden Politiker nur ungern tun. Das könnte ja Arbeitsplätze gefährden

    Es wurde in anderen Situationen erwähnt, daß sich die E3-Version noch in einem Pre-Alpha-Stadium befinden würde. Ich schaue mir z.B. ab und zu mal Videos von Yong Yea an - ein Youtube-Gamer, der CD Project und Cyberpunk 2077 durchaus hyped, aber ebenfalls erwähnte, daß es durchaus noch lange bis Release dauern könnte.

    Es könnte somit auch sein, daß selbst 2020 zu optimistisch ist. Auf Grund von Marketing und PR sollte ein Release eh spätestens ein halbes Jahr vorher veröffentlicht werden, damit dann entsprechend die Werbetrommel gerührt werden kann. Daher müsste da Anfang nächsten Jahres dann einiges passieren.

    Aber selbst wenn... man kann sich auch nochmal zurückerinnern, daß Witcher 3 nochmal ziemlich deutlich nach hinten verschoben wurde.

    Vielleicht liegts auch an meinem Alter, aber ich würde keine Vorfreude auf solch wagen Vermutungen aufbauen. Es könnte ganz anders kommen.
    Du sagst es Selber...."E3 Version" (Demo) war Pre Alpha (hab ich versucht weiter oben zu erklären aber wohl nicht eindeutig genug)
    *persönliche Anmerkung zu "Demo war PreAlpha"*: Wer sagt den jetzt das eine Demo eine Auskopplung aus dem ganz aktuellen Stand eines Spieles sein muss? Kann es nicht eine ältere Version sein damit falls auf dem Weg zur Messe was gestohlen wird es nicht den aktuellen Stand zeigt. CD projekt wurde ja schonmal größere Teile von CP 2077 gestohlen und sie wurden damit erpresst. Ein Artikel dazu hier oder auch hier. Also ich persönlich würde das Risiko eines erneuten Diebstahls und Erpressungsversuchen minimieren. Und möglichen Dieben nichts aktuelles mitbringen. Gebranntes Kind undso...
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:24.

  9. #9
    Krieger Der namenlose Jax's Avatar
    Join Date
    May 2017
    Location
    Khorinis
    Posts
    441
    Wenns vor August 2019 rauskommt, dann gebe ich dir nen Eis aus
    Der namenlose Jax is offline

  10. #10
    Moderator  Dephinroth's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    City of Azure Fire
    Posts
    6,063
    Quote Originally Posted by Der namenlose Jax View Post
    Wenns vor August 2019 rauskommt, dann gebe ich dir nen Eis aus
    Irgendwie fehlt einem der Glaube, was wohl der schwachen Informationsflut geschuldet ist
    Doch zwischenzeitlich sehe ich es wie Diego: Je weniger man weiß, um so größer der Spaß beim Release.
    Dephinroth is offline

  11. #11
    Quarra
    Gast
    ahja
    in einem Finanzbericht von diesem Jahr (Anfang 2018) steht das man dieses Jahr (wieder 2018 :O sowas aber auch) keine Dividende auszahlen wird. Hab ich irgendwie vergessen gehabt

    Gegenüber Anteilseignern hat CD Projekt RED bzw CD Projekt S.A. erklärt: (im November 2012 beschloss die Aktionärsversammlung die Umbenennung der Firma in CD Projekt S.A)
    "Dass man in diesem Jahr keine Dividende auszahlen wird. Stattdessen will man das Geld zusammen halten, um die Pre-Release-Marketing-Kampagne zu Cyberpunk 2077 zu finanzieren!"
    Die dementsprechend dieses Jahr anlaufen soll.

    Hier paar Artikel für die Leute, die zu Faul sind zum Googlen
    Zwar nur ein Spielemagazin-Artikel zu dem Thema Dividende. Orginale sind nicht für die Offentlichkeit. Hier und hier zwei in English

    *randbemerkung*
    Ende 2017 hat CDP ja noch $30 Millionen an Dividende aus "The Witcher 3" ausbezahlt. Und dieses Jahr entfallen die Zahlungen ...hmmm nächster kleiner wink .... oder CDP ist Pleite (was ich allerdings nicht glaube :P).
    Es sind einfach viel zuviele Dokumente die man lesen kann....und alles in English. Bürokraten English
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:25.

  12. #12
    Waldläufer Funeral Mourning's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Posts
    179
    @Quarra
    Ich hoffe du hast recht, aber ehrlich gesagt kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass CDPR bis 2021 zwei AAA Rpgs veröffentlichen wird. Ich meine CDPR will mit Cyberpunk auch mehrere Jahre Geld verdienen (Multiplayer Part, mehrere Erweiterungen usw.) und das andere Rpg muss auch erst entwickelt werden. Ich denke CP2077 wird irgendwann 2020 kommen und das andere Rpg *frühestens* Ende 2022. Aber lass uns hoffen, dass ich damit falsch liege.




    Quote Originally Posted by Ruhigsteller View Post
    Möglicherweise liege ich falsch, (was zu dieser späten Stunde und in Anbetracht meiner Müdigkeit sehr wahrscheinlich ist),
    aber hieß es nicht irgendwo, dass CP2077 keinen Multiplayer bekommen würde?
    Ich meine die Gamestar hätte da mal ein Interview zitiert...?!

    Bin grade zu müde zum suchen, hole ich hoffentlich morgen nach

    Gute Nacht
    Cyberpunk 2077 wird ein Story driven Singleplayer Rpg werden, der Multiplayer Part wird vermutlich später kommen. Also es wird schon keine Online Gurke werden
    Funeral Mourning is offline

  13. #13
    Kämpfer Ruhigsteller's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    In meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Posts
    396
    @Funreal Mourningas ist in jedem Falle schon mal sehr beruhigendAber ich sprach halt hier von: https://youtu.be/X7Sefm8sdPM
    Naturlich ist die gamestar nicht das Maß aller Dinge, Aber andere Quellen habe ich nicht, also glaubte ich diesem Video bisher

    Edit: verzeiht mir bitte eventuelle fehler, ich finde es furrchtbar, am handy zu tippen...
    Ruhigsteller is offline Last edited by Ruhigsteller; 13.07.2018 at 17:48.

  14. #14
    Quarra
    Gast
    Quote Originally Posted by Ruhigsteller View Post
    @Funreal Mourningas ist in jedem Falle schon mal sehr beruhigendAber ich sprach halt hier von: https://youtu.be/X7Sefm8sdPM
    Naturlich ist die gamestar nicht das Maß aller Dinge, Aber andere Quellen habe ich nicht, also glaubte ich diesem Video bisher

    Edit: verzeiht mir bitte eventuelle fehler, ich finde es furrchtbar, am handy zu tippen...

    zu dem zeitpunkt von deinem oben genannten Video (ist vom 11.06.2018) war diese Information auch noch richtig. Ich glaube es war 2 oder 3 Wochen danach wo CDP selbst erstmals zum Multiplayer stellung nahm und Cyberpunk 2077 die möglichkeit eines Multiplayers in Aussicht stellte.
    z.b. hier 7.7.2018

    Auszug aus gelinktem Artikel (7.7.2018)

    Außerdem gibt es neue Details zum Multiplayer-Modus. Laut CD Projekt befindet sich dieser aktuell noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. 'Wir wollen und vorerst darauf fokussieren, dass wir ein ausgezeichnetes Singleplayer-Spiel machen. Das ist unser Hauptziel für unser Spiel,' erklären die Entwickler. Ein Release-Datum für Cyberpunk 2077 gibt es aktuell noch nicht.
    *persönliche bemerkung* irgendwie befindet sich alles in einer frühen entwicklung oder dauert noch Jahre ect ect aber zeitgleich liegt man im sehr gut im Zeitplan und hat Ressoursen frei um bereits am zweiten Triple-A Titel (der bis Ende 2021 veröffentlich sein soll) die Arbeit aufzunehmen. SELTSAM SELTSAM SELTSAM irgendwie passt das eine nicht mit dem anderen zusammen!

    Solange es nur um den Multiplayer geht...da sagt CDP selbst das es zum Launch keinen Multiplayer geben wird. Aber es nicht ausgeschlossen ist das er später per Patch nachgereicht wird. Wobei sie diese Aussage mit dem "nicht zum Launch" auch schon etwas gelockert haben zu "aller Vorraussicht nach".

    Auch hat ja CDP in ihrer Stellenausschreibung nach Leuten gesucht wie eben
    Network Programmer sowie einem Senior Technology Programmer. Bevorzug wurden Bewerber, die bereits Erfahrung mit der Entwicklung von Multiplayer-Shootern gesammelt haben.
    *und Cyberpunk 2077 kann man zum Teil sicher als Shooter bezeichnen. (Bitte steinigt mich nicht) RP-Shooter *


    Was den Multiplayer betrifft...hab ich eine Theorie was es sein könnte...und ich denke CDP hat das gleiche Problem wie ich grad im Kopf habe...

    Wir sind oder werden sein, eine Söldnerin oder Söldner Namens "V". Um V ist eine sicher sehr aufwendige Story gestaltet.
    Jetzt zum Multiplayer: Rennen dann hmmm sagen wir 4 oder mehr Vs durch die Welt? Passt irgendwie nicht oder? V soll ein einzigartiger Charakter sein.
    Also ich will in meinem Spiel keinen zweiten V oder sogar mehr haben.

    Also wäre eher eine Art wie es z.b. in Mass Effect Andromeda der fall war wahrscheinlicher. Würde ja auch zum Setting passen das V selbst im Spiel ne kleine Söldnertruppe auf die Beinestellt.
    Seamless Multiplayer heißt ja nur soviel das man ohne das Menü zuwechseln zwischen Single und Multi wechselt. Vielleicht machen sie so Zonen wie "The Division" hat und koppeln den Multiplayer so ein wenig aus der Solokampange aus. Anderer Titel der mit Seamless Multiplayer zureit wirbt ist "Watch Dogs 2".


    P.S.: Und ja zugegeben GameStar ist nicht die Beste Quelle für Infos. Sind nicht immer genau was die Übersetzung aus dem Englishen angeht und auch nicht die Schnellsten. Ich selbst bevorzuge da PCGamer, PCGames, IGN, reddit auch vg24/7. Und danach wird weiter das Netz durchsucht um Gegenberichte zufinden usw usw.
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:25.

  15. #15
    Kämpfer Ruhigsteller's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    In meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Posts
    396
    Joa, das klingt doch nicht schlecht Ich hänge immer etwas zwischen absoluter Vorfreude und gesunder Skepsis.Ich will das auch nicht so sehr hypen, dass ich am Ende doch enttäuscht binSiehe no man's sky.Kein schlechtes Spiel, aber es wurde dem Hype einfach bei weitem nicht gerecht
    Why should a man be scorned if, finding himself in prison, he tries to get out and go home? Or if, when he cannot do so, he thinks and talks about other topics than jailers and prison-walls?
    -J.R.R.Tolkien-


    Real Life ist was für Versager, die ingame nichts erreichen
    Ruhigsteller is offline

  16. #16
    Quarra
    Gast
    Ganz kleine Notiz am Rande...weil ich ja persönlich vermute das der Release in etwa so wie Fallout 4 verlaufen wird! Und weil ich grad mal wieder bissl Fallout 4 spiele :O Und weil mein Vorposter den Fallout 4 spruch als Signatur hat :O
    am 23 Oktober 2077 begann der große Krieg im Fallout Universum. Und jetzt frag ich mich...wieso hat CDP ausrechnet das jahr 2077 gewählt wenn die Vorlage doch im Jahr 2020 spielt. Und wie es schon bekannt ist einige Charakter in Cyberpunk 2077 auftauchen werden obwohl sie tot sein müssten (wenn man sich mit der Pen and Paper Vorlage auskennt wird einem das sicher auffallen). Ein nicht so großer Zeitsprung hätte für diesen Ansatz mehr Sinn ergeben.
    Also warum unbedingt 2077...weils besser klingt wie z.b. 2040?
    Aber das hier (dieser Post) ist nur ne Hirnspinnerei
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:25.

  17. #17
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,220
    Wir sind oder werden sein, eine Söldnerin oder Söldner Namens "V". Um V ist eine sicher sehr aufwendige Story gestaltet.
    Jetzt zum Multiplayer: Rennen dann hmmm sagen wir 4 oder mehr Vs durch die Welt? Passt irgendwie nicht oder? V soll ein einzigartiger Charakter sein.
    Wir wissen über V: Er ist ein Söldner. Er heißt V.
    Ja, klingt absolut einzigartig, unvorstellbar, dass zwei Söldner gleichzeitig in der Stadt herumlaufen!

    Und jetzt frag ich mich...wieso hat CDP ausrechnet das jahr 2077 gewählt wenn die Vorlage doch im Jahr 2020 spielt.
    Könnte vielleicht daran liegen, dass sich 30 Jahre nach erschjeinen des Spiels herausgestellt hat, dass es 2020 voraussichtlich auf der Welt doch noch nicht aussieht, wie in dem PnP-Spiel...
    Davon abgesehen spielte die erste Auflage des Spiels noch 2013, und die dritte in den 2030ern, wie bereits ein kurzer Blick auf wikipedia enthüllt.
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
    Liferipper is offline

  18. #18
    Quarra
    Gast
    Quote Originally Posted by Liferipper View Post
    Wir wissen über V: Er ist ein Söldner. Er heißt V.
    Ja, klingt absolut einzigartig, unvorstellbar, dass zwei Söldner gleichzeitig in der Stadt herumlaufen!
    Bitte wenn schon Zitieren auch bezug auf die Story nehmen (die ich erwähnt habe) die um V gestrickt wird. Das viele Söldner rumlaufen werden...ist kein problem...aber das dann alle V heißen (ob männlein oder weiblein) alle nen gleich aussehenden Jacky als Freund haben...usw usw haben....da wirds problematisch. Wie wollen sie also nen Multiplayer wirklich einbauen.

    Auch mit der Aussage "Das wir deshalb zur Firstperson gewechselt haben, den Spieler selten aus dieser Ansicht rauslassen werden um dem Spieler wirklich die Bestmögliche Immersion zu geben/bieten"
    Wenn dann mehrere Vs rumlaufen, wäre das aber sehr kontraproduktiv für dieses Erlebniss, oder?

    Ich glaube: Das für Cyberpunk 2077 zu beginn kein Multiplayer angedacht war. Der kam Plan wird wohl erst später dazu gekommen sein. Tippe da so um die Zeit von "The Witcher 3 Blood and Wine"

    Ehrlich gesagt einen Seamless Multiplayer in einem eigentlichen Single Player Spiel kenne ich nicht.
    Ich kenn Spiele die auf Multiplayer ausgelegt sind. Aber in Single Player Spielen vorallem in RPs war der Multiplayer immer ausgekoppelt...Mass Effect, Dragon Age, Baldurs Gate, Assassins Creed, Tomb Raider usw.
    Last edited by Diego; 07.09.2018 at 19:26.

  19. #19
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,220
    Also so schwer vorstellbar ist es jetzt nicht gerade. Stellen wir uns vor, es gibt Bar, die als Multiplayer-Startpunkt dient. Sobald du die Bar betrittst, landest du quasi in der Lobby des Multiplayerbereichs. Jetzt steht da ein ein NPC rum, der dir den Auftrag gibt: "Ich will, dass du den NPC zusammenschlägst, weil mir sein Gesicht nicht gefällt. Aber der hat viele Wachen, also nimmst du besser ein paar Kumpels mit."
    Jetzt siehst du dich in der Bar um. Dabei fallen die zwei schräge Vögel auf (nennen wir sie U und W), die ebenfalls direkt neben dem Questgeber-NPC stehen. Du fragst sie, ob sie Lust haben, sich dir anzuschließen. Sie sagen ja, und ihr geht raus in ein instanziertes Gebiet der Stadt, wo sich der Ziel-NPC mitsamt einem Haufen NPC-Schläger rumtreibt. In perfekter Teamarbeit vermöbelt ihr die, und holt euch anschließend beim Qustgeber die Belohnung ab. Anschließend hast du genug vom Multiplayer und verlässt die Bar, sodass du wieder in deinem Single-Player Spiel steckst.
    Wer U und W sind, kann dir in diesem Fall völlig egal sein, es sind aus deiner Perspektive einfach zwei Söldner, die in der Bar abgehangen haben. Dass sie abseits dieses MP-Quests genau denselben Lebenslauf haben wie du, spielt doch keine Rolle.
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
    Liferipper is offline

  20. #20
    Kämpfer Ruhigsteller's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Location
    In meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Posts
    396
    Quote Originally Posted by Quarra View Post
    Ehrlich gesagt einen Seamless Multiplayer in einem eigentlichen Single Player Spiel kenne ich nicht.
    Ich kenn Spiele die auf Multiplayer ausgelegt sind. Aber in Single Player Spielen vorallem in RPs war der Multiplayer immer ausgekoppelt...Mass Effect, Dragon Age, Baldurs Gate, Assassins Creed, Tomb Raider usw.
    Da fällt mir jetzt WatchDogs ein.
    Du spielst hauptsächlich im singleplayer, doch es besteht die Möglichkeit, dass plotzlich ein Spieler auftaucht und dir Probleme macht.

    Du und jeder Spieler, dem du begegnen kannst, seid alle Aiden Pearce (der Hauptcharakter)
    Nur in diesem multiplayermodus ist der Angreifer nur irgend ein Hacker, der an deine Daten will.
    Why should a man be scorned if, finding himself in prison, he tries to get out and go home? Or if, when he cannot do so, he thinks and talks about other topics than jailers and prison-walls?
    -J.R.R.Tolkien-


    Real Life ist was für Versager, die ingame nichts erreichen
    Ruhigsteller is offline

Page 1 of 7 12345 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •